Notebookcheck Logo

CES 2016 | HP Spectre x360 nun mit einem 15-Zoll-Display

HP Spectre x360 nun mit einem 15-Zoll-Display
HP Spectre x360 nun mit einem 15-Zoll-Display
Das schnittige und attraktive Spectre x360 mit seinen 360 Grad Gelenken wird größer, bleibt aber so dünn wie der 13-Zöller.

Das 13,3 Zoll große Spectre x360 kennen wir bereits ganz gut, warum also nicht eine Nummer größer? Das kommende 15,6-Zoll Spectre x360 behält die Tugenden des 13-Zoll-Modells bei und erhält sogar einen 4K-Bildschirm (3.820 x 2.160) sowie einen USB-C-Anschluss.

Die technischen Daten der ersten beiden Konfigurationen lauten:

  • Intel Core i5-6200U oder Core i7-6500U Prozessor
  • 8/16 GB LPDDR3 RAM
  • 15,6-Zoll FHD- oder UHD-IPS-WLED Edge-to-Edge Glas-Display
  • Intel HD Graphics 520 oder Iris Graphics
  • 256 GB SSD
  • 4,02 Pfund
  • 0,63 x 14,8 x 9,75 Zoll
  • 13 Stunden Akkulaufzeit

Abgesehen von dem bereits genannten USB-C-Anschluss (Gen. 1) verfügt das Gerät über mDP, HDMI, 3,5-mm-Klinke sowie drei vollwertige USB-3.0-Anschlüsse.

Die Verarbeitung war schon immer eines der Highlights des Spectre x360 und das 15,6-Zoll-Model scheint keine Ausnahme zu sein. Der Bildschirm ist überaus stabil und gibt keinen Anlass zur Sorge, aber die scharfen Kanten und das höhere Gewicht sind für den Tablet-Betrieb nicht optimal. Laut HP soll der Bildschirm 72 % des NTSC-Farbraums abdecken.

Das 15,6-Zoll Spectre x360 wird ab dem 14. Februar für 1.149 US-Dollar erhältlich sein. Das aktuelle Spectre x360 wird ab dem kommenden Frühling zudem mit einem optionalen OLED-Panel verfügbar sein.

Quelle(n)

eigene

HP

Alle 5 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2016-01 > HP Spectre x360 nun mit einem 15-Zoll-Display
Autor: Allen Ngo,  5.01.2016 (Update:  6.01.2016)