Notebookcheck

HP Falcon: Windows-10-Smartphone mit High-End-Specs in der Mache

Das Microsoft Lumia 950 könnte bald Konkurrenz von einem noch leistungsfähigeren Smartphone von HP bekommen (Bild: Microsoft)
Das Microsoft Lumia 950 könnte bald Konkurrenz von einem noch leistungsfähigeren Smartphone von HP bekommen (Bild: Microsoft)
HP arbeitet mit dem „Falcon“ an einem Windows-10-Smartphone mit High-End-Specs. Ob das Smartphone auch auf den Markt kommen wird, möchte der Hersteller anhand wirtschaftlicher Überlegungen noch entscheiden.

Das Magazin Dr. Windows hat von HP erfahren, dass tatsächlich an seinem Windows-10-Flaggschiff gearbeitet wird (wir berichteten). Das Unternehmen muss aber noch berechnen, ob ein solches Windows-Smartphone wirtschaftlich profitabel wäre. Falls es sich dafür entscheidet, wird das HP Falcon offiziell Ende Februar auf dem Mobile World Congress vorgestellt werden.

Laut einem Eintrag in der Datenbank von GFXBench hat das HP Falcon die folgende technische Ausstattung: Das Display misst 5,8 Zoll und löst mit 2.560 x 1.440 Pixeln auf. Der neue High-End-SoC Qualcomm Snapdragon 820 ist für die Leistung zuständig. Er wird von mindestens 3 GB RAM begleitet. Der interne Speicher beträgt je nach Modell 32 GB oder 64 GB. Die Hauptkamera löst mit 20 Megapixeln auf und die Webcam mit zwölf Megapixeln. Dr. Windows spekuliert, dass HP eine eigene Docking-Station anbieten könnte. Auch ein wechselbarer Akku ist nicht unwahrscheinlich. Der Grund: HP richtet sich vornehmlich an Business-Kunden.

Spätestens Ende Februar wissen wir, ob das HP Falcon auf den Markt kommen wird.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2015-12 > HP Falcon: Windows-10-Smartphone mit High-End-Specs in der Mache
Autor: Andreas Müller, 29.12.2015 (Update: 29.12.2015)