Notebookcheck

HP: Surface-Konkurrent Spectre x2 12 in Deutschland erhältlich

Das HP Spectre X2 12 nimmt es mit dem Microsoft Surface Pro 4 auf (Bild: HP)
Das HP Spectre X2 12 nimmt es mit dem Microsoft Surface Pro 4 auf (Bild: HP)
Mit dem HP Spectre x2 12 ist ein neuer Surface-Konkurrent in Deutschland erhältlich. Beim Windows-Tablet wird eine Tastatur mitgeliefert. Es gibt zwei Modelle für 1.300 und 1.400 Euro.

Neben dem Lenovo Miix 700 kommt mit dem HP Spectre x2 12 weitere Konkurrenz für das Microsoft Surface Pro 4 auf den Markt. Das HP-Tablet hat ein zwölf Zoll großes IPS-Display mit einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln. Wie Lenovo hat aber auch HP darauf verzichtet, Intel-Core-i-Prozessoren im Tablet zu verbauen. Stattdessen setzt man auf die leistungsschwächeren Intel-Core-m-Chips. Für Office-Aufgaben und Medienkonsum sind auch diese mehr als ausreichend.

Das Spectre x2 12 gibt es wahlweise mit einem Intel Core m3-6Y30, der auf zwei Mal 900 MHz taktet oder mit einem Intel Core m7-6Y75, dessen beiden Kerne auf 1,2 GHz getaktet sind. Bei der Ausstattung sind die Modelle weitgehend gleich. Sie bieten eine 256 GB große SSD-Festplatte und zwei USB-3.2- Anschlüsse alias USB Typ C. LTE wird auch von beiden Modellen geboten. Die Webcam löst mit fünf Megapixeln auf und die Hauptkamera mit acht Megapixeln. Der Akku hat eine Kapazität von 42 Wh und soll für zehn Stunden Ausdauer sorgen. Eine beleuchtete Tastatur mit Trackpad wird mitgeliefert. Das Tablet hat trotz mobilen Prozessoren einen Lüfter.

Das günstigere Modell mit dem Intel Core m3 kostet 1.300 Euro. Es bietet 4 GB DDR3L-RAM. Das Modell mit dem schnelleren Intel Core m7 kostet derweil 1.400 Euro und bietet 8 GB RAM. Siehe zum Vergleich das Lenovo Miix 700 und das Surface Pro 4.

Quelle(n)

Alle 7 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2015-12 > HP: Surface-Konkurrent Spectre x2 12 in Deutschland erhältlich
Autor: Andreas Müller, 26.12.2015 (Update: 26.12.2015)