Notebookcheck Logo

Microsoft: Surface Book 2 kommt angeblich später

Bekommt vielleicht erst nächstes Jahr einen Nachfolger: Das Microsoft Surface Book
Bekommt vielleicht erst nächstes Jahr einen Nachfolger: Das Microsoft Surface Book
Gerüchtehalber soll das für Juni geplante Microsoft Surface Book 2 mit besserem Bildschirm erst 2017 erscheinen.

Das Surface Book von Microsoft ist ein tolles Gerät, das aber letztes Jahr in einem sehr schwierigen Marktumfeld für Notebooks gelauncht ist. Ein Update sollte eigentlich im Juni erfolgen und gerüchtehalber einen UltraHD-Bildschirm sowie Thunderbolt 3 als neue Features bringen.

Nun haben sich nach Angaben der digitimes aus Shanghai Zulieferer von Microsoft gemeldet und verraten, dass das Surface Book 2 auf 2017 verschoben sei. Angeblich gäbe es Probleme mit dem Design des neuen Gerätes.

Das aktuelle Surface Book verkauft sich vermutlich noch nicht herausragend, was laut Business Insider auch an den fehlenden Vertriebskanälen bei Microsoft liegt: Bisher wurde eben vor allem Software und kaum Hardware an die Kunden gebracht und die neuen Betriebskanäle beispielsweise zu Business-Kunden müssen erst aufgebaut werden. Aber auch das erste Surface hatte Startschwierigkeiten und heute bescheren die Surface-Tablets Microsoft jedes Quartal circa 500 Millionen Dollar Umsatz.

Quelle(n)

Alle 2 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2016-05 > Microsoft: Surface Book 2 kommt angeblich später
Autor: Florian Wimmer, 13.05.2016 (Update: 13.05.2016)