Notebookcheck

Lenovo Miix 700: Surface-Pro-4-Konkurrent vorbestellbar

Das Lenovo Miix 700 mit dem Active Pen hat eine gewisse Ähnlichkeit mit dem Microsoft Surface Pro 4 (Bild: Lenovo)
Das Lenovo Miix 700 mit dem Active Pen hat eine gewisse Ähnlichkeit mit dem Microsoft Surface Pro 4 (Bild: Lenovo)
Mit dem Lenovo Miix 700 ist ein Surface-Pro-4-Konkurrent nun in Deutschland vorbestellbar. Es gibt drei Modelle zwischen 1000 und 1350 Euro.
Andreas Müller,

Das Lenovo Miix 700 ist ein zwölf Zoll großes Windows-Tablet. Im Unterschied zu einigen Surface-Pro-Modellen begnügt es sich ausschließlich mit schwächeren Intel-Core-M-Prozessoren. Das Display hat jeweils eine Auflösung von 2.160 x 1.440 Pixel und wie beim Microsoft-Konkurrenten ein Seitenverhältnis von 3:2. In Punkto Anschlüsse gibt es einmal USB 2.0, einmal USB 3.0 und einen Micro-HDMI-Ausgang. Das Surface Pro 4 hat im Vergleich nur einen USB-3.0-Eingang und einen Mini-DisplayPort-Ausgang. Die Laufzeit des Lenovo-Tablets soll um die neun Stunden betragen.

Das Gegenstück zum Eingabestift Surface Pen heißt bei Lenovo „Active Pen“ und wird auch gleich mitgeliefert. Im Unterschied zum Surface liefert Lenovo außerdem auch eine Tastatur mit. Das Tablet hat eine 5-Megapixel-Kamera vorne und hinten. Die 64-Bit-Version von Windows 10 Pro ist installiert.

Das Lenovo Miix 700 ist in Form von drei verschiedenen Modellen vorbestellbar. Für 1.000 Euro bekommt man einen Intel Core m5, 4 GB RAM und 128 GB SSD-Speicher. Für 1.300 Euro gibt es einen Intel Core m7, 8 GB RAM und eine 256 GB umfassende Festplatte. Das Modell für 1.350 Euro begnügt sich mit einem Intel Core m5, bietet dafür aber ein LTE-Modem. Die meisten Händler sprechen von einem Erscheinungstermin in drei bis vier Wochen.

Lenovo Miix 700 (Bild: Lenovo)
Lenovo Miix 700 (Bild: Lenovo)
Lenovo Miix 700 (Bild: Lenovo)
Lenovo Miix 700 (Bild: Lenovo)
Lenovo Miix 700 (Bild: Lenovo)
Lenovo Miix 700 (Bild: Lenovo)
Lenovo Miix 700 (Bild: Lenovo)
Lenovo Miix 700 (Bild: Lenovo)
Lenovo Miix 700 (Bild: Lenovo)
Lenovo Miix 700 (Bild: Lenovo)
Lenovo Miix 700 (Bild: Lenovo)
Lenovo Miix 700 (Bild: Lenovo)
Lenovo Miix 700 (Bild: Lenovo)
Lenovo Miix 700 (Bild: Lenovo)
Lenovo Miix 700 (Bild: Lenovo)
Lenovo Miix 700 (Bild: Lenovo)
Lenovo Miix 700 (Bild: Lenovo)
Lenovo Miix 700 (Bild: Lenovo)

Quelle(n)

Alle 3 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2015-12 > Lenovo Miix 700: Surface-Pro-4-Konkurrent vorbestellbar
Autor: Andreas Müller, 23.12.2015 (Update: 23.12.2015)