Notebookcheck

HTC 10: Technische Daten bei GFXBench und Geekbench aufgetaucht

So soll das HTC 10 angeblich aussehen (Bild: @upleaks)
So soll das HTC 10 angeblich aussehen (Bild: @upleaks)
Die technischen Daten des kommenden Flaggschiff-Smartphones HTC 10 sind in den Benchmark-Datenbanken von GFXBench und Geekbench aufgetaucht. Demnach steht uns ein leistungsstarkes Gerät mit Snapdragon 820 und einer 12-MP-Kamera bevor.

Die Benchmark-Datenbanken GFXBench und Geekbench sind sich einig, was die Specs des HTC 10 angeht. Demnach wird das Smartphone ein 5,1 Zoll großes Display mit einer Auflösung von 2.560 x 1.440 Pixeln mitbringen. Der Quad-Core-Chip Snapdragon 820 ist nebst 4 GB RAM für die Leistung zuständig.

Der interne Speicher umfasst 32 GB. Die Hauptkamera wird mit zwölf Megapixeln auflösen und soll Gerüchten zufolge einen besonders großen Sensor und eine größere Blendenöffnung als bei Smartphones sonst üblich mitbringen. Das sollte die Qualität der Aufnahmen erhöhen, insbesondere bei schlechtem Licht. Die Webcam löst mit fünf Megapixeln auf. Als Betriebssystem dient Android 6.0.1.

Bereits das Nexus 5X und das Galaxy S7 verließen sich auf eine 12-MP-Kamera. Das kommende Huawei P9 wird ebenso eine Kamera mit einer Auflösung von zwölf Megapixeln mitbringen. Damit wäre dem Trend zu immer mehr Megapixeln Einhalt geboten. Warum jetzt alle Hersteller auf zwölf Megapixel setzen und nicht etwa auf 14 oder 16 – das dürfte mit gegenseitiger Anpassung zusammenhängen und der Vermutung, dass die Kunden es aufgrund des erfolgreichen Galaxy S7 gerade so haben möchten. Am 12. April soll das HTC 10 offiziell vorgestellt werden.

Quelle(n)

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2016-04 > HTC 10: Technische Daten bei GFXBench und Geekbench aufgetaucht
Autor: Andreas Müller,  8.04.2016 (Update:  8.04.2016)