Notebookcheck

Huawei zeigt P9 und P9 Plus

Im Rahmen eines Events in London hat Huawei seine beiden Flaggschiff-Smartphone P9 und P9 Plus der Weltöffentlichkeit vorgestellt. Die Geräte überzeugen durch ein ähnliches Design wie beim P8 und eine starke Hardware-Ausstattung.

Das Huawei P9 wird in zwei Varianten auf den Markt kommen. Das kleinere Gerät besitzt ein 5,2 Zoll großes IPS-Display, welches in Full HD auflöst, während das P9 Plus ein 5,5 Zoll großes Super AMOLED-Display zu bieten hat. Beim Plus-Modell ist die Speicherausstattung zudem besser. Während das P9 mit 3 GB Arbeitsspeicher und 32 GB Flashspeicher erhältlich sein wird, hat das P9 Plus vier beziehungsweise 64 GB zu bieten. Außerdem besitzt das P9 Plus ein Press-Touch-Panel und einen Infrarot-Sender.

Bei beiden Geräten lässt sich der Speicher mittels MicroSD-Karte um bis zu 128 GB erweitern. Außerdem gibt es LTE Cat. 6, USB-Type-C (USB 2.0), Bluetooth 4.2, Dual-Band-WLAN, NFC, einen Fingerprintsensor, eine 12 MP Dual-Kamera von Leica auf der Rückseite sowie eine 8 MP Optik auf der Front.Als Betriebssystem kommt Google Android 6.0 Marshmallow mit Huawei EMUI 4.1 zum Einsatz.

Auch die Akkus sind angewachsen. Während das P9 nun auf 3.000 mAh zurückgreifen kann, besitzt das großere Modell sogar einen 3.400 mAh starken Energiespeicher. Die Geräte werden sich nicht nur an der Größe unterscheiden lassen, sondern auch an den Farben. Während das P9 Plus in Quartz Grey vertrieben wird, ist das P9 in den bekannten Farben Mystic Silver und Titanium Grey erhältlich sein. Das P9 soll für 569 Euro und das P9 Plus für 699 Euro (UVP) in Deutschland in den Handel kommen.

Quelle(n)

eigene

+ Pressemeldung: Bitte hier aufklappen
Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2016-04 > Huawei zeigt P9 und P9 Plus
Autor: Daniel Schmidt,  6.04.2016 (Update:  6.04.2016)
Daniel Schmidt
Daniel Schmidt - Managing Editor Mobile - @Tellheim
Bereits als kleiner Zwerg fesselte mich mein Commodore 16 und entfachte meinen Enthusiasmus für Computer. Mit meinem ersten Modem surfte ich im Btx und später auch im World Wide Web. Die neuesten Techniktrends haben mich von jeher gefesselt und das gilt vor allem auch für mobile Geräte, wie Smartphones und Tablets. Für Notebookcheck bin ich seit 2013 am Ball und freue mich auf die Neuerungen, die noch kommen und wir für Sie auf Herz und Nieren testen werden.