Notebookcheck

Samsung: Galaxy Note 6 soll Iris-Scanner und IP68-Zertifikat erhalten

Das Samsung Galaxy Note 6 dürfte sich am Design des Galaxy S7 und S7 Edge orientieren (Bild: Samsung)
Das Samsung Galaxy Note 6 dürfte sich am Design des Galaxy S7 und S7 Edge orientieren (Bild: Samsung)
Das Samsung Galaxy Note 6 soll laut Sam Mobile einen Iris-Scanner und ein IP68-Zertifikat erhalten. Demnach wäre das Smartphone gegen das Eindringen von Wasser und Staub geschützt.

Das Galaxy Note 6 soll laut Sam Mobile wie das Galaxy S7 ein IP68-Zertifikat erhalten. Das bedeutet die Abweisung von Wasser und Staub und dass das Phablet eine halbe Stunde lang eineinhalb Meter unter Wasser getaucht werden kann. Ferner hat Samsung laut dem Magazin Galaxy Club eine „Iris Cam“ für Forschungs- und Entwicklungszwecke nach Indien kommen lassen. Das Galaxy Note 6 wäre der nächste Kandidat, der einen solchen Iris-Scanner für die Smartphone-Entschlüsselung erhalten könnte.

Laut älteren Gerüchten (wir berichteten) soll das Galaxy Note 6 ein 5,8 Zoll großes Display erhalten. Sogar von 6 GB RAM wird gemunkelt. Im Gegensatz zum Galaxy Note 5 soll das sechste Note auch wieder offiziell in Europa auf den Markt kommen. Das Galaxy Note 6 soll einigen Analysten zufolge bereits im Juni von Samsung vorgestellt werden. Spätestens im Herbst rechnen wir damit.

Das Galaxy Note 5 erhielt in unserem Test mit 89 Prozent eine sehr gute Wertung. Allerdings ist es eher ein Schritt zur Seite im Vergleich zum Note 4, denn der Akku ist nicht mehr auswechselbar und es gibt keine Unterstützung von IR und MHL mehr, außerdem keinen microSD-Karteneingang. Vielleicht wird das Galaxy Note 6 der lang ersehnte Schritt nach vorne werden.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2016-04 > Samsung: Galaxy Note 6 soll Iris-Scanner und IP68-Zertifikat erhalten
Autor: Andreas Müller,  8.04.2016 (Update:  8.04.2016)