Notebookcheck

Samsung Galaxy Note 5: Falsch eingesteckter S Pen beschädigt Smartphone

Samsung Galaxy Note 5: Falsch eingesteckter S Pen beschädigt Smartphone
Samsung Galaxy Note 5: Falsch eingesteckter S Pen beschädigt Smartphone
Aufpassen: Steckt man den S Pen des neuen Galaxy Note 5 versehentlich falsch herum in das Smartphone, kann dies das Gerät beschädigen. Ein offensichtlicher Designfehler am Spitzen-Smartphone?

Das Samsung Galaxy Note 5 ist ein mit viel Hightech vollgepacktes Top-Smartphone der Premium-Klasse und verfügt offenbar über einen eklatanten Designfehler. Steckt man den S Pen versehentlich falsch herum in den Geräteslot, dann kann dies den Eingabestift und das Smartphone beschädigen.

Einige Publikationen haben das Galaxy Note 5 schon getestet und greifen nun Samsung mit der Frage an, warum so ein heikles Detail trotz der strengen Material-, Produkt- und Qualitätsprüfungen bei Samsung im Zuge der Entwicklung des Phones nicht bedacht wurde. Samsung hat zu den Vorwürfen noch nicht Stellung bezogen. Im Handbuch des Galaxy Note 5 weist Samsung aber unmissverständlich mit einem Warnhinweis auf die S-Pen-Problematik hin.

So heißt es wörtlich auf Seite 25 der Bedienungsanleitung des Galaxy Note 5: "Warning: Be sure to insert your S Pen with the nib pointed inward. Inserting the S Pen the wrong way can cause it to become stuck and can damage the pen and your phone." Samsung weist also ausdrücklich darauf hin, dass der S Pen "richtig" herum, sprich mit der Spitze voran, in das Gerät eingeschoben werden muss.

Das beantwortet zwar nicht die Frage, ob die Samsung-Ingenieure den neuen Auswurfmechanismus für den S Pen des Galaxy Note 5 nicht hätten "idiotensicher" gestalten können, beweist aber, dass es sich hierbei nicht einfach um einen "übersehenen" Konstruktionsfehler des südkoreanische Elektronikriesen handelt.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2015-08 > Samsung Galaxy Note 5: Falsch eingesteckter S Pen beschädigt Smartphone
Autor: Ronald Tiefenthäler, 25.08.2015 (Update: 25.08.2015)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.