Notebookcheck

HTC: Anderes Namensschema für nächstes Top-Smartphone

HTC: Anderes Namensschema für nächstes Top-Smartphone
HTC: Anderes Namensschema für nächstes Top-Smartphone
HTC wird sein nächstes Smartphone-Flaggschiff als Nachfolger des aktuell erhältlichen One M8 vermutlich nicht One M9 nennen. Stimmen die Gerüchte, dann will HTC das bisherige Namensschema aufgeben.

Dem HTC One folgte das One M8 als High-End-Smartphone des taiwanischen Smartphone-Herstellers HTC (High Tech Computer Corporation). Bereits im Vorfeld des Marktstarts des One M8 sorgte die Namensgebung für den One-Nachfolger für viele Schlagzeilen und Kopfzerbrechen bei den Gerüchtemachern.

Angefangen von "The All New HTC One", über One+, One Up bis hin zum HTC One 2 M8 - es gab viele Vermutungen. Am Ende nannte HTC sein High-End-Smartphone schließlich erneut HTC One und fügte das Kürzel M8 in Klammern zur Abgrenzung vom Vorgängermodell hinzu. Das Namensschema soll sich mit dem nächsten Topmodell allerdings endgültig ändern.

Geht es nach @upleaks, dann wird das kommende Smartphone-Flaggschiff nicht einfach One M9 heißen, sondern eine neue Modellbezeichnung erhalten. In Branchenkreisen heißt es, dass HTC dem Namensschema des erst kürzlich vorgestellten Desire Eye folgen will und auch seinem künftigen Spitzen-Smartphone einen "knackigeren" Produktnamen verpassen will. Weitere Details hierzu sind allerdings noch nicht bekannt.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2014-10 > HTC: Anderes Namensschema für nächstes Top-Smartphone
Autor: Ronald Tiefenthäler, 29.10.2014 (Update: 29.10.2014)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.