Notebookcheck Logo
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

HTC One M8: Android 4.4.4 Update bringt Eye Experience

HTC One M8: Android 4.4.4 Update bringt Eye Experience
HTC One M8: Android 4.4.4 Update bringt Eye Experience
HTC hat es am Mittwoch versprochen und schon jetzt geliefert: Das Smartphone-Flaggschiff HTC One M8 erhält im Rahmen eines OTA-Updates viele der coolen Foto-Features des soeben gelaunchten neuen Desire Eye Smartphones.

Das ging schnell: HTC hatte erst diesen Mittwoch sein Desire Eye Smartphone mit Duo-13-MP-Kameras vorgestellt. Das Desire Eye kommt mit zahlreichen interessanten Fotofunktionen daher, die HTC unter dem Sammelbegriff "Eye Experience" zusammenfasst. Am Mittwoch hatte HTC im Rahmen der Präsentation des Desire Eye versprochen, die neuen Kamerafunktionen auch dem HTC One M8 mit einem Update zur Verfügung zu stellen.

Und HTC hat prompt geliefert. Einige One-M8-Besitzer haben im Rahmen des Rollouts des Android 4.4.4 Updates auf die ROM Version 3.28.401.6 schon die coolen Features von Eye Experience auf dem Smartphone - soweit das HTC One M8 die neuen Fotofunktionen unterstützt. Im Detail können beispielsweise mit "Face Tracking" bis zu 4 Gesichter in einem Videochat erfasst werden und dank "Split Capture" wird gleichzeitig das Geschehen vor unter hinter dem Smartphone aufgezeichnet.

Weiterhin erhält das One M8 laut HTC mit dem OTA-Update als neue Funktionen "Face Fusion" (Morphing zweier Bilder), "Voice Selfie" für Selbstportraits, die sich durch simples Sprechen von "Cheese" oder "Action" knipsen lassen und "Live Makeup", als Haut-Beautifier. Das HTC One M8 v3.28.401.6 Update wird gerade in Europe ausgerollt und hat eine Größe von rund 250 MByte.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - 13728 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2007
Seit 2007 bin ich Redakteur bei Notebookcheck.com. Als freier Autor schreibe ich auch für andere Print- und Onlinemedien inklusive der Lokalpresse. Vor meiner journalistischen Tätigkeit arbeitete ich als gelernter Netzwerktechniker und Fotograf unter anderem in der Planung und Projektierung von Firmennetzwerken sowie als Modefotograf in Mailand. Neben meiner Leidenschaft für Technik und Wissenschaft schlägt mein Herz als ehemaliger Leistungssportler für alle Arten von sportlichen Outdooraktivitäten. Thematisch interessiere ich mich besonders für die Bereiche Video/Foto, Smart Home und Wearables.
Kontakt: @RonMatta
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2014-10 > HTC One M8: Android 4.4.4 Update bringt Eye Experience
Autor: Ronald Tiefenthäler, 10.10.2014 (Update: 10.10.2014)