Notebookcheck

HTC: Doch keine Smartwatch?

HTC: Doch keine Qualcomm Toq basierte Smartwatch von HTC?
HTC: Doch keine Qualcomm Toq basierte Smartwatch von HTC?
Angeblich will der taiwanische Smartphone-Hersteller HTC nun doch keine eigene Smartwatch auf den Markt bringen. Laut einem US-Bericht wurden entsprechende Pläne auf Eis gelegt. Grund: Zu große Konkurrenz von Samsung und Co.

Asus, LG Electronics (LG), Motorola, Qualcomm, Samsung und Sony haben eigene Wearables wie beispielsweise Smartwatches im Produktportfolio. HTC hatte schon 2013 angekündigt, auch in diesem Bereich aktiv mitmischen zu wollen. Ende Juni sorgte dann ein Video namens "HTC Design - Behind the Scenes" mit einer Smartwatch für Schlagzeilen.

Laut einem US-Bericht wird es aber nun doch keine eigene Smartwatch von HTC geben. Stimmen die Informationen von pocket-lint.com, dann hat HTC die Pläne für eine eigene intelligente Armbanduhr eingestampft. Als Gründe für den Entwicklungsstopp der HTC-Watch werden steigende Kosten und der fehlende "Wow-Faktor" genannt.

Andere Insider sehen das bisher eher schwache Interesse an Qualcomms Toq als eigentlichen Grund für diese Entscheidung und den Rückzieher von HTC. Gemäß den bisherigen Informationen sollte die mögliche künftige HTC-Uhr auf der Smartwatch Toq von Qualcomm basieren und ebenfalls mit einem stromsparenden Mirasol-Display ausgerüstet sein. Die Konkurrenz von LG, Motorola und Samsung ist da aber mit ihren Armbanduhren schon wieder eine Generation weiter. HTC kann da offenbar nicht mithalten.

Quelle(n)

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2014-09 > HTC: Doch keine Smartwatch?
Autor: Ronald Tiefenthäler,  8.09.2014 (Update:  8.09.2014)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.