Notebookcheck

Qualcomm: Smartwatch Toq ab 2. Dezember

Qualcomm hat heute bestätigt, dass die Smartwatch Toq pünktlich zum Cyber Monday am 2. Dezember 2013 in den USA auf den Markt kommen wird. Die Smartwatch mit Mirasol-Display ist direkt über die Qualcomm-Website für 350 US-Dollar erhältlich.

Qualcomm hat heute den offiziellen Verkaufsstart für seine Smartwatch Toq (gesprochen "Talk") bestätigt. Die Smartwatch, die mit einem stromsparenden Mirasol-Display ausgerüstet ist, hatte Qualcomm bereits auf der IFA 2013 in Berlin für dieses Jahr angekündigt. Pünktlich zum Cyber Monday verkauft Qualcomm die Toq Smartwatch ab dem 2. Dezember zu einem Preis von 350 US-Dollar direkt über die eigene Webseite.

Laut Qualcomm ist die Smartwatch Toq mit Android-Smartphones (ab Android 4.0.3 und neuer, Jelly Bean bevorzugt) kompatibel. Die Verbindung zwischen den Geräten wird mittels App und Bluetooth hergestellt. Die dazugehörige App wird über Google Play zur Verfügung gestellt werden. Da das Mirasol-Display ohne Hintergrundbeleuchtung auskommt, arbeitet die Datenuhr sehr energieeffizient und soll auch unter direkter Sonneneinstrahlung gut lesbar bleiben.

Das Armband der Toq Smartwatch lässt sich Qualcomm zufolge nicht wechseln, da dort ebenfalls wichtige Komponenten zum Funktionieren der Uhr eingebaut sind. Aufgeladen wird die Smartwatch drahtlos per Qualcomms WiPower LE. Angeblich soll die Smartwatch Toq deutlich länger mit einer Akkuladung durchhalten als andere Datenuhren, wie beispielsweise Samsungs Smartwatch Galaxy Gear.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2013-11 > Qualcomm: Smartwatch Toq ab 2. Dezember
Autor: Ronald Tiefenthäler, 18.11.2013 (Update: 18.11.2013)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.