Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Timex Ironman One GPS+: Smartwatch mit Mirasol-Display und Qualcomm-SoC braucht kein Phone

Timex Ironman One GPS+:  Smartwatch mit Mirasol-Display und Qualcomm-SoC braucht kein Phone
Timex Ironman One GPS+: Smartwatch mit Mirasol-Display und Qualcomm-SoC braucht kein Phone
Im September 2013 brachte Qualcomm mit der Toq Smartwatch sein erstes Wearable-Produkt auf den Markt. Jetzt hat der Chipspezialist zusammen mit Timex die Smartwatch Ironman One GPS+ entwickelt. Die Timex-Uhr braucht kein Smartphone mehr.
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Während sich die kommende iWatch von Apple und die mit großen Marketingaktionen beworbenen Smartwatches Gear 2 von Samsung sowie G Watch von LG Electronics (LG) fast pausenlos in den Schlagzeilen finden, lief es für die smarte Watch Toq von der weltweiten Nummer 3 bei den Halbleiterherstellern Qualcomm ziemlich ruhig. Jetzt schlägt Qualcomm zurück und präsentiert mit den Partnern AT&T und Timex die Sportwatch Timex Ironman One GPS+.

Anders als die bisherigen Smartwatches von Samsung und Co. braucht die Timex Ironman One GPS+ kein Smartphone mehr. Die Timex Ironman One GPS+ läuft mit einem Qualcomm-Prozessor mit eingebautem Modem und weiteren Schlüsseltechnologien von Qualcomm. Dazu zählen Features wie ein von Qualcomm entwickeltes "Intelligent Device and Network Connectivity Management", sowie ein Qualcomm Mirasol-Display. Die Ironman One GPS+ wird zunächst in den USA erhältlich sein. An Plänen für einen internationalen Vertrieb in 2015 wird derzeit gearbeitet, so der Hersteller.

Die Timex Ironman One GPS+ wiegt bei Abmessungen von 50 x 15,7 Millimetern 71 Gramm. Der 1,5 Zoll große Mirasol-Touchscreen bietet eine Auflösung von 288 x 192 Pixeln. Der Lithium-Ionen Akku reicht laut Timex für eine Standby-Zeit von 72 Stunden. Mit aktiviertem Mobilfunk und GPS schrumpft die Akkulaufzeit auf 8 Stunden. Kommt der Music Player dazu sind es nur noch 4 Stunden.

Ansonsten ist die Timex Ironman One GPS+ bis zu 50 Meter wasserdicht und arbeitet mit populären Apps von MapMyFitness, RunKeeper oder Strava zusammen. Erhältlich ist die Timex Ironman One GPS+ ab November 2014 in den Farboptionen Grau oder Schwarz für jeweils rund 400 US-Dollar. Mit HRM (Hear Rate Monitor) als Timex Ironman One GPS+ HRM verlangt Timex hingegen 450 US-Dollar.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - 13416 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2007
Seit 2007 bin ich Redakteur bei Notebookcheck.com. Als freier Autor schreibe ich auch für andere Print- und Onlinemedien inklusive der Lokalpresse. Vor meiner journalistischen Tätigkeit arbeitete ich als gelernter Netzwerktechniker und Fotograf unter anderem in der Planung und Projektierung von Firmennetzwerken sowie als Modefotograf in Mailand. Neben meiner Leidenschaft für Technik und Wissenschaft schlägt mein Herz als ehemaliger Leistungssportler für alle Arten von sportlichen Outdooraktivitäten. Thematisch interessiere ich mich besonders für die Bereiche Video/Foto, Smart Home und Wearables.
Kontakt: @RonMatta
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2014-08 > Timex Ironman One GPS+: Smartwatch mit Mirasol-Display und Qualcomm-SoC braucht kein Phone
Autor: Ronald Tiefenthäler,  7.08.2014 (Update: 18.05.2021)