Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Wearables: Huawei zeigt Smartwatch auf dem MWC 2014

Wearables: Huawei zeigt Smartwatch auf dem MWC 2014
Wearables: Huawei zeigt Smartwatch auf dem MWC 2014
Huawei wird auf dem MWC 2014 seine erste Smartwatch vorstellen. Für Huawei ist die eigene Smartwatch aber erst der Einstieg in den kommenden Millionenmarkt mit direkt am Körper tragbarer und in Kleidung versteckter Computertechnik.
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Tragbare Technologien aka Wearables sind The Next Big Thing. Darüber sind sich Marktbeobachter, Hersteller und letztendlich auch die Kunden einig. Zwar tun sich beispielsweise sogenannte Smartwatches in Form von intelligenten Armbanduhren im Vergleich zu den angesagten und günstigen Fitnessarmbändern noch schwer, das Fahrtsignal für Wearables steht grundsätzlich aber schon lange auf Grün.

Augmented-Reality-Brillen (AR-Brillen) im Stil von Google Glass oder Recon Jet sind längst keine echten Aufreger mehr. Selbst in den Freizeit- und Sportklamotten nisten sich die kleinen Elektronikchips inzwischen immer mehr ein. Der chinesische Telekommunikationskonzern Huawei will beim nächsten Milliardengeschäft mit Wearables ebenfalls mitverdienen und präsentiert auf dem MWC 2014 Ende Februar in Barcelona daher seine erste Smartwatch.

Die Details zu der intelligenten Armbanduhr selbst hält Huawei bislang noch eisern unter Verschluss. Es bleibt also spannend, mit welchen Features die Smartwatch von Huawei auf der Leitmesse der Mobilindustrie überraschen wird. Neben der Smartwatch wird Huawei auch ein Smartphone präsentieren. Allerdings soll es sich nicht um den Nachfolger des Ascend P6 handeln. Außerdem werden 2 Tablets mit Android von Huawei erwartet.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - 13403 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2007
Seit 2007 bin ich Redakteur bei Notebookcheck.com. Als freier Autor schreibe ich auch für andere Print- und Onlinemedien inklusive der Lokalpresse. Vor meiner journalistischen Tätigkeit arbeitete ich als gelernter Netzwerktechniker und Fotograf unter anderem in der Planung und Projektierung von Firmennetzwerken sowie als Modefotograf in Mailand. Neben meiner Leidenschaft für Technik und Wissenschaft schlägt mein Herz als ehemaliger Leistungssportler für alle Arten von sportlichen Outdooraktivitäten. Thematisch interessiere ich mich besonders für die Bereiche Video/Foto, Smart Home und Wearables.
Kontakt: @RonMatta
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2014-02 > Wearables: Huawei zeigt Smartwatch auf dem MWC 2014
Autor: Ronald Tiefenthäler, 10.02.2014 (Update: 10.02.2014)