Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

HTC: Tablet Volantis angeblich mit 5 GB RAM und Tegra K1

Lang ist's her: 2011 veröffentlichte HTC mit dem Flyer sein letztes Tablet (Bild: HTC)
Lang ist's her: 2011 veröffentlichte HTC mit dem Flyer sein letztes Tablet (Bild: HTC)
Laut Evleaks möchte das HTC Volantis neue Leistungsrekorde aufstellen. Das auch als „Flounder“ bekannte Tablet soll mit dem neuen Nvidia Tegra K1 und 5 GB RAM ausgestattet werden.
Andreas Müller,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Mit dem HTC Volantis möchte der Smartphone-Hersteller in den Tablet-Markt zurückkehren. Wie das HTC One M8 ist das Tablet aus Aluminium gefertigt. Das 8,9 Zoll große Display hat beim Testmodell eine Auflösung von 1.680 x 1.050 Pixeln. Das finale Tablet soll allerdings mit einer QHD-Auflösung von 2.560 x 1.600 Pixeln ausgeliefert werden. Die 5 GB Arbeitsspeicher des Prototypen werden sich nicht unbedingt im finalen Produkt wiederfinden.

Für die Leistung sorgt ein 64-Bit-Chip namens Tegra K1 – der neue mobile SoC von Nvidia, der die aktuelle Konkurrenz in Benchmarks schlagen konnte. Das Volantis-Tablet wird auch mit einem Snapdragon 810 getestet, der erst im Jahr 2015 auf den Markt kommen soll. Der interne Speicher des Tablets fällt mit 64 GB großzügig aus. Die Kamera des Prototypen löst mit 5 Megapixeln auf. Evleaks glaubt, dass das finale Tablet eine 8-MP-Kamera haben könnte. Schließlich setzt HTC wieder auf seine Boomsound-Stereo-Lautsprecher. Das HTC Volantis soll zum Android-Silver-Programm gehören, also wie die Nexus-Geräte mit einer unveränderten Android-Version ausgeliefert werden.

Das HTC Volantis wäre das erste Tablet des Herstellers seit dem HTC Flyer (siehe Test) von 2011. Offizielle Informationen gibt es allerdings noch nicht zu dem High-End-Tablet. Als Erscheinungstermin setzt die Gerüchteküche aktuell auf das vierte Quartal 2014.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alle 2 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2014-07 > HTC: Tablet Volantis angeblich mit 5 GB RAM und Tegra K1
Autor: Andreas Müller,  3.07.2014 (Update:  3.07.2014)