Notebookcheck

Qualcomm Snapdragon 810 MSM8994

Qualcomm 810 MSM8994

Der Qualcomm Snapdragon 810 MSM8994 ist ein ARMv8-basierter SoC für Tablets und Smartphones aus dem High-End-Segment. Der im April 2014 vorgestellte Chip wird seit dem ersten Halbjahr 2015 in Endgeräten wie dem HTC One M9 verkauft. Neben insgesamt 8 CPU-Kernen (4x Cortex-A57, 4x Cortex-A53) integriert der SoC auch eine Adreno-430-Grafikeinheit, einen 2 x 32 Bit LPDDR4-3200 Speichercontroller (bis zu 25,6 GB/s) sowie ein LTE-Modem.

Prozessor

Der Snapdragon 810 setzt auf ARMs big.LITTLE-Konzept, welches verschiedenartige CPU-Kerne für eine optimale Verbindung aus Performance und Leistungsaufnahme kombiniert. Die vier schnellen Cortex-A57-Kerne (max. 2,0 GHz) repräsentieren eine Weiterentwicklung des Cortex-A15-Designs (z.B. Tegra K1), welches neben einer rund 30 Prozent höheren Pro-MHz-Leistung erstmalig auch eine Unterstützung für die 64-Bit-fähige ARMv8-ISA bietet. Hinzu kommen vier weitere, ebenfalls 64-Bit-fähige Cortex-A53-Kerne (max. 1,5 GHz, Nachfolger der bisherigen Cortex-A7-Architektur). Diese etwas weniger leistungsstarken, dafür aber sehr sparsamen Kerne sind vor allem für einfache Anwendungen zuständig, können bei Bedarf aber auch gemeinsam mit den schnellen A57-Kernen rechnen. Der Snapdragon 810 kann somit als echter 8-Kerner bezeichnet werden.

In CPU-Benchmarks schneidet der Snapdragon 810 zwar besser als der vorherige Snapdragon 805 ab, unterliegt jedoch dem Konkurrenzmodell Exynos 7420 von Samsung. Dennoch zählt der Qualcomm-Chip Anfang 2015 zu den schnellsten Smartphone-SoCs überhaupt.

Grafiklösung

Die Adreno 430 schlägt die Adreno 420 des Snapdragon 805 um bis zu 30 Prozent und bietet genug Leistung, um auch extrem anspruchsvolle Android-Spiele des Jahres 2015 in höchsten Einstellungen flüssig darzustellen. Im Konkurrenzvergleich ordnet sich die GPU etwas oberhalb der PowerVR GX6450 (Apple A8) und etwas unterhalb der ARM Mali-T760 MP8 (Exynos 7420) ein.

Features

Im Snapdragon 810 MSM8994 sind zahlreiche Funktechnologien wie Bluetooth 4.1, WLAN nach IEEE 802.11a/b/g/n/ac (2.4/5 GHz) + MIMO-Unterstützung sowie HSPA+ und LTE Cat. 6/7 integriert. Weiterhin kann der Chip UHD 4K Videos mittels dedizierter Hardware decodieren und encodieren und beherrscht bereits den neuen H.265-Standard. Es können bis zu zwei 4K-Displays parallel angesteuert werden, davon je eines mit 30 respektive 60 Hz. Der neue 14 Bit ISP unterstützt Kameras mit bis zu 55 Megapixeln.

Leistungsaufnahme

Durch den neuen 20-Nanometer-Fertigungsprozess ist die Energieeffizienz gegenüber den 28-Nanometer-Vorgängermodellen merklich angestiegen. Dennoch kann sich der SoC sehr stark erwärmen und muss bei andauernder Volllast seine Taktraten reduzieren. Der in 14 Nanometern gefertigte Exynos 7420 von Samsung ist hiervon weniger betroffen.

SerieQualcomm Snapdragon
CodenameCortex-A57/-A53
Taktung2000 MHz
Anzahl von Kernen / Threads8 / 8
Herstellungstechnologie20 nm
FeaturesAdreno 430, LTE CAT6/7, UMTS, GSM, WCDMA, Dual-SIM, eMMC 5.0, UHS-I, 802.11a/b/g/n/ac (2.4/5 GHz) + MIMO, Bluetooth 4.1, USB 3.0, Dual-Channel LPDDR4-3200 Memory Controller (25.6 GB/s)
GPUQualcomm Adreno 430 ( - 650 MHz)
64 Bit64 Bit wird unterstützt
Vorgestellt am07.04.2014
Produktinformationen beim HerstellerQualcomm Snapdragon 810 MSM8994

Benchmarks

3DMark - Ice Storm Unlimited Physics 1280x720 offscreen
min: 9559     avg: 11624.9     median: 11189 (14%)     max: 14983 Points
Geekbench 2 - 32 Bit - Floating Point
min: 2534     avg: 4742     median: 4742 (14%)     max: 6950 Points
Geekbench 2 - 32 Bit - Integer
min: 2317     avg: 2849.5     median: 2849.5 (9%)     max: 3382 Points
Geekbench 2 - 32 Bit - Total Score
min: 2028     avg: 3012.5     median: 3012.5 (12%)     max: 3997 Points
Geekbench 3 - 32 Bit Multi-Core Score
min: 2192     avg: 3269.5     median: 3218 (10%)     max: 4154 Points
Geekbench 3 - 32 Bit Single-Core Score
min: 558     avg: 981.8     median: 1093.5 (23%)     max: 1375 Points
Geekbench 3 - 64 Bit Multi-Core Score
min: 3835     avg: 4377.6     median: 4433 (12%)     max: 4898 Points
Geekbench 3 - 64 Bit Single-Core Score
min: 966     avg: 1224.9     median: 1268.5 (26%)     max: 1335 Points
Linpack Android / IOS - Multi Thread
min: 262.042     avg: 814.4     median: 630 (21%)     max: 2956.69 MFLOPS
Linpack Android / IOS - Single Thread
min: 0     avg: 325.4     median: 251.8 (25%)     max: 630.326 MFLOPS
Mozilla Kraken 1.1 - Total Score *
min: 4064     avg: 5455.2     median: 4579 (8%)     max: 9912.8 ms
Sunspider - 1.0 Total Score *
min: 409.7     avg: 705     median: 578.6 (14%)     max: 1433 ms
Octane V2 - Total Score
min: 5691     avg: 7705.6     median: 7924.5 (16%)     max: 8851 Points
Vellamo 3.x - Metal
min: 1305     avg: 1961.5     median: 2155.5 (58%)     max: 2526 Points
Vellamo 3.x - Multicore Beta
min: 1838     avg: 2236.5     median: 2285 (51%)     max: 2676 Points
Vellamo 3.x - Browser
min: 2811     avg: 4056.5     median: 4099 (54%)     max: 5395 Points
Quadrant Standard Edition 2.0
min: 18910     avg: 29251.2     median: 31148 (72%)     max: 36367 points
AnTuTu v5 - Total Score
min: 44878     avg: 53666.3     median: 55546 (69%)     max: 60598 Points
AnTuTu v6 - Total Score
min: 54213     avg: 77395.4     median: 78913 (34%)     max: 94122 Points
AndEBench - Java
min: 479     avg: 1125.5     median: 1310.5 (40%)     max: 1486 Iter./s
AndEBench - Native
min: 5089     avg: 13177.5     median: 14480 (48%)     max: 19441 Iter./s
PassMark PerformanceTest Mobile V1 - CPU Tests
min: 99506     avg: 116958     median: 117831 (24%)     max: 127736 Points
PCMark for Android - Work performance score
min: 3652     avg: 4547.7     median: 4503 (43%)     max: 5365 Points
- Bereich der Benchmarkergebnisse für diese Grafikkarte
- Durchschnittliche Benchmarkergebnisse für diese Grafikkarte
* Smaller numbers mean a higher performance

Add one or more devices and compare

In the following list you can select (and also search for) devices that should be added to the comparison. You can select more than one device.

restrict list: