Notebookcheck

Qualcomm Snapdragon 805 APQ8084

Qualcomm 805 APQ8084

Der Qualcomm Snapdragon 805 (APQ8084) ist ein ARM-basierter SoC für Tablets und Smartphones (hauptsächlich Android). Der im November 2013 vorgestellte Chip löst den Snapdragon 801 ab und ist damit das neue Topmodell unter den ARM-SoCs von Qualcomm. Erstmals eingesetzt wurde der Snapdragon 805 unter anderem im Samsung Galaxy Note 4. Neben der leicht verbesserten CPU, die ihre 4 Kerne nun mit bis zu 2,7 GHz taktet (S801: 2,5 GHz), steht vor allem die neue Adreno-420-GPU im Mittelpunkt. Des Weiteren integriert der Chip einen 128-Bit-Speichercontroller (LPDDR3-1600, 25,6 GB/s) sowie Unterstützung für WLAN (802.11a/b/g/n/ac) und Bluetooth 4.1. UMTS- und LTE(+) können mittels eines zusätzlichen Funkmodems (z.B. Gobi MDM 9x35) ergänzt werden.

Prozessor

Die nunmehr unter der Bezeichnung "Krait 450" geführten CPU-Kerne wurden gegenüber dem Vorgänger (Snapdragon 801/Krait 400) nur geringfügig modifiziert, sodass kaum Differenzen bei der Pro-MHz-Leistung zu verzeichnen sind. Dies bedeutet ebenfalls, dass die CPU noch immer auf der ARMv7-ISA basiert und damit einer 32-Bit-Architektur. Konkurrent Apple setzt bei seinem A8-SoC dagegen bereits auf ein 64-Bit-fähiges ARMv8-Design. Dank der sehr hohen Taktrate von bis zu 2,7 GHz, den 4 CPU-Kernen sowie der noch immer recht guten Pro-MHz-Leistung (über Cortex-A7/A9, aber unter Cortex-A15 oder Apple Cyclone) ist der Snapdragon 805 dennoch einer der schnellsten Smartphone-SoCs des Jahres 2014 und konkurriert unter anderem mit dem Samsung Exynos 5433 und Apple A8.

Grafiklösung

Die neue Adreno-420-Grafikeinheit unterstützt nicht nur erstmals DirectX 11.1 und damit neue Features wie Tesselation, sondern bietet auch eine um bis zu 40 Prozent höhere 3D-Leistung gegenüber der vorherigen Adreno 330. Damit ist die Adreno 420, deren Takt bei maximal 600 MHz liegt, etwas schneller als die Mali-T628 MP6 (Samsung Exynos 5420/5430) oder die PowerVR G6430 (Apple A7). Mit den Tablet-Lösungen PowerVR GX6650 (Apple A8X) sowie Nvidias Tegra K1 kann die GPU indes nicht ganz mithalten. Dennoch stehen auch für High-End-Geräte mit Displayauflösungen über FullHD ausreichende Leistungsreserven bereit.

Features

Da der Snapdragon 805 kein eigenes Mobilfunkmodem besitzt, muss für den Einsatz in Smartphones ein zusätzliches Modem verbaut werden. Qualcomm bietet hierfür die Serien Gobi MDM9x25 und MDM9x35 an, die sowohl UMTS als auch den modernen LTE(+)-Standard (Cat. 4) inkl. Carrier Aggregation beherrschen.

Als einer der ersten Chips überhaupt kann der Snapdragon 805 4K-Videos im H.265-Codec decodieren und wahlweise auch an einen dafür geeigneten TV ausgeben. Auch eine Vielzahl älterer Videocodecs wird unterstützt.

Der überarbeitete Kamera-ISP soll nun noch leistungsfähiger sein und einen Durchsatz im GPixel/s-Bereich bewältigen. Dies soll erweiterte Post-Processing-Möglichkeiten gestatten und Kameras mit höherer Auflösung ermöglichen.

Leistungsaufnahme

Der Snapdragon 805 wird wie der Snapdragon 801 bei TSMC in einem 28-Nanometer HPM-Prozess gefertigt. Die Leistungsaufnahme sollte etwa im Bereich des Vorgängers liegen und je nach Einsatzgebiet maximal 3 bis 5 Watt betragen (Schätzung). Seine maximale Performance erzielt der Chip demzufolge nur in großen Tablets.

SerieQualcomm Snapdragon
CodenameKrait 450
Taktung2700 MHz
Level 1 Cache4x 32 KB
Level 2 Cache2 MB
Anzahl von Kernen / Threads4 / 4
Herstellungstechnologie28 nm
FeaturesAdreno 420 GPU, WLAN 802.11a/b/g/n/ac (2.4/5 GHz), Bluetooth 4.1, 128 Bit LPDDR3-1600 Memory Controller (25.6 GB/s)
GPUQualcomm Adreno 420 (600 MHz)
ArchitectureARM
Vorgestellt am20.11.2013
Produktinformationen beim HerstellerQualcomm Snapdragon 805 APQ8084

Benchmarks

3DMark - 3DMark Ice Storm Unlimited Physics
min: 18000     avg: 18362     median: 18255 (19%)     max: 18913 Points
Mozilla Kraken 1.1 - Kraken 1.1 Total Score *
min: 5293     avg: 6019     median: 6124 (10%)     max: 6760 ms
Sunspider - Sunspider 1.0 Total Score *
min: 390     avg: 728     median: 784 (9%)     max: 955.6 ms
Octane V2 - Octane V2 Total Score
min: 4060     avg: 5298     median: 5379 (9%)     max: 6221 Points
- Bereich der Benchmarkergebnisse für diese Grafikkarte
- Durchschnittliche Benchmarkergebnisse für diese Grafikkarte
* Smaller numbers mean a higher performance

Add one or more devices and compare

In the following list you can select (and also search for) devices that should be added to the comparison. You can select more than one device.

restrict list:

show all (including archived), 2020, 2019
v1.16

Testberichte für den Qualcomm Snapdragon 805 APQ8084 Prozessor

Amazon Fire HDX 8.9 inch 2014 (Qualcomm Adreno 420, 8.90")
» Test Amazon Fire HDX 8.9 (2014) Tablet - Test
» Amazon Fire HDX 8.9 inch 2014 - Externer Test

Google Nexus 6 (Qualcomm Adreno 420, 6.00")
» Test Google Nexus 6 (Motorola XT1100-M0E10) Smartphone - Test
» Google Nexus 6 - Externer Test

Motorola Droid Turbo (Qualcomm Adreno 420, 5.20")
» Motorola Droid Turbo - Externer Test

Samsung Galaxy Note 4 (Qualcomm Adreno 420, 5.70")
» Test Samsung Galaxy Note 4 (SM-N910F) Smartphone - Test
» Samsung Galaxy Note 4 - Externer Test

Samsung Galaxy Note Edge (Qualcomm Adreno 420, 5.60")
» Test Samsung Galaxy Note Edge Smartphone - Test
» Samsung Galaxy Note Edge - Externer Test

Samsung Galaxy S5 LTE-A Prime (Qualcomm Adreno 420, 5.10")
» Samsung Galaxy S5 LTE-A Prime - Externer Test

» Vergleich mobiler Prozessoren
Alle CPU Serien für Notebooks mit kurzer Beschreibung

» Mobile Prozessoren - Benchmarkliste
Sortier- und filterbare Benchmark-Liste

Prozessoren der Serie Snapdragon

» Microsoft SQ1
   8x 3 GHz
» Qualcomm Snapdragon 8cx
   8x 2.84 GHz
» Qualcomm Snapdragon 865+ (Plus)
   8x 2.42 GHz - 3.1 GHz
» Qualcomm Snapdragon 865
   8x 2.42 GHz - 2.84 GHz
» Qualcomm Snapdragon 855
   8x 2.84 GHz
» Qualcomm Snapdragon 850
   8x 2.96 GHz
» Qualcomm Snapdragon 845
   8x 2.8 GHz
» Qualcomm Snapdragon 765G
   8x 1.8 GHz - 2.4 GHz
» Qualcomm Snapdragon 765
   8x 1.8 GHz - 2.3 GHz
» Qualcomm Snapdragon 732G
   8x 2.3 GHz
» Qualcomm Snapdragon 730G
   8x 2.2 GHz
» Qualcomm Snapdragon 730
   8x 2.2 GHz
» Qualcomm Snapdragon 720G
   8x 2.3 GHz
» Qualcomm Snapdragon 675
   8x 2 GHz
» Qualcomm Snapdragon 835 (8998)
   8x 2.45 GHz
» Qualcomm Snapdragon 712
   8x 2.3 GHz
» Qualcomm Snapdragon 710
   8x 2.2 GHz
» Qualcomm Snapdragon 670
   8x 2.02 GHz
» Qualcomm Snapdragon 665
   8x 2.2 GHz
» Qualcomm Snapdragon 662
   8x 1.8 GHz - 2 GHz
» Qualcomm Snapdragon 660
   8x 2.2 GHz
» Qualcomm Snapdragon 636
   8x 1.8 GHz
» Qualcomm Snapdragon 632
   8x 1.8 GHz
» Qualcomm Snapdragon 630
   8x 2.2 GHz
» Qualcomm Snapdragon 626
   8x 2.2 GHz
» Qualcomm Snapdragon 625
   8x 2 GHz
» Qualcomm Snapdragon 439
   8x 2 GHz
» Qualcomm Snapdragon 450
   8x 1.8 GHz
» Qualcomm Snapdragon 429
   4x 2 GHz
» Qualcomm Snapdragon 435
   8x 1.4 GHz
» Qualcomm Snapdragon 400 8930AB
   2x 1.7 GHz
» Qualcomm 205
   2x 1.1 GHz
» Qualcomm Snapdragon S3 MSM8660
   2x 1.7 GHz
» Qualcomm Snapdragon S3 MSM8260
   2x 1.5 GHz
» Qualcomm Snapdragon S2 MSM8255
   1x 1.5 GHz
» Qualcomm Snapdragon S1 MSM7227
   1x 0.6 GHz

Ähnlich schnelle CPUs

+ Samsung Exynos 5433 Octa
   8x 1.9 GHz
+ Apple A8
   2x 1.4 GHz
+ Mediatek Helio G25
   8x 2 GHz
+ Mediatek Helio A25
   8x 1.8 GHz
+ Nvidia Tegra K1
   4x 2.3 GHz
- Qualcomm Snapdragon 636
   8x 1.8 GHz
- Samsung Exynos 7904
   8x 1.8 GHz
- Qualcomm Snapdragon 632
   8x 1.8 GHz
- Intel Atom Z3580
   4x 2.33 GHz
- Intel Atom Z3736F
   4x 1.33 GHz - 2.16 GHz
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Benchmarks / Technik > Benchmarks / Technik > Vergleich mobiler Prozessoren > Qualcomm Snapdragon 805 APQ8084 SoC
Autor: Klaus Hinum (Update: 15.05.2018)