Notebookcheck Logo

Mediatek MT6753

 MT6753

Der Mediatek MT6753 ist ein im März 2015 vorgestellter ARM-SoC (System-on-a-Chip) der oberen Mittelklasse, der sowohl in Smartphones als auch Tablets (hauptsächlich Android) eingesetzt werden kann. Er wird in 28 Nanometern gefertigt und verfügt über acht CPU-Kerne auf Basis der 64-Bit-fähigen Cortex-A53-Architektur, die mit maximal 1,5 GHz takten. Als Grafikeinheit kommt eine ARM Mali-T720 MP4 mit vier Clustern und 600 MHz Taktrate zum Einsatz. Weiterhin integriert sind unter anderem ein LTE-Modem sowie sowie WLAN (802.11n) und Bluetooth 4.0.

Prozessor

Der Cortex-A53 kann als Nachfolger des beliebten Cortex-A7-Designs betrachtet werden. Neben der von 32 auf 64 Bit verbreiterten Prozessorarchitektur (ARMv8-ISA), die unter anderem die Adressierung von mehr als 4 GB Arbeitsspeicher erlaubt, wurden auch weitere Details wie die Sprungvorhersage optimiert. Insgesamt steigt die Pro-MHz-Leistung dadurch deutlich an und liegt sogar etwas oberhalb eines Cortex-A9-Kernes. Die acht Kerne des MT6752 takten mit bis zu 1,5 GHz, sodass sich der SoC etwas unter des Qualcomm Snapdragon 615 (8x Cortex-A53, 1,7 GHz) platziert. Bei voller Auslastung aller acht Kerne würde die Leistung sogar im High-End-Bereich liegen, doch ist in der Praxis kaum derart gut parallelisierte Software anzutreffen.

Grafikeinheit

Die ARM Mali-T720 MP4 GPU verfügt über 4 Cluster, die mit bis zu 600 MHz (40,8 GFLOPS) takten. Damit liegt die Mali-T720 MP4 knapp unterhalb der Mali-T760 MP2Adreno 405 oder PowerVR G6200 und siedelt sich in der Mittelklasse mobiler Grafiklösungen des Jahres 2015 an. Übliche Android-Spiele werden auf Displays mittlerer bis höherer Auflösung (max. unterstützt: 1080p) zumeist flüssig wiedergegeben.

Features

Neben CPU und Grafikeinheit integriert der Chip auch einen Speichercontroller sowie ein Mobilfunkmodem (Cat. 4 LTE (FDD & TDD), DC-HSPA+, TD-SCDMA, CDMA2000 1x/EVDO Rev. A, EDGE), WLAN nach 802.11n und Bluetooth 4.0. Die integrierte Videoengine bewältigt 1080p-Videos bei 30 fps (Aufnahme und Wiedergabe), Kameras werden bis zu einer Auflösung von 16 Megapixeln unterstützt.

Leistungsaufnahme

Der MT6753 wird in 28-Nanometer-Technik gefertigt und sollte unter Last eine mittlere Leistungsaufnahme aufweisen. Damit ist der Chip auch für kompakte Smartphones geeignet.

Serie Mediatek
CodenameCortex-A53

Serie: Mediatek Cortex-A53

Mediatek Helio X10 MT6795 compare2.2 GHz8 / 8 cores Cortex-A53
Mediatek Helio P35 MT6765 compare1.8 - 2.3 GHz8 / 8 cores Cortex-A53
Mediatek Helio P22T MT8768T compare2.3 GHz8 / 8 cores Cortex-A53
Mediatek Helio P10 MT6755 compare2 GHz8 / 8 cores Cortex-A53
Mediatek MT8752 compare1.7 GHz8 / 8 cores Cortex-A53
Mediatek MT6752 compare1.7 GHz8 / 8 cores Cortex-A53
Mediatek MT6753 « 1.5 GHz8 / 8 cores Cortex-A53
Mediatek MT6750S compare1.5 GHz8 / 8 cores Cortex-A53
Mediatek MT6750N compare1.5 GHz8 / 8 cores Cortex-A53
Mediatek MT6750 compare1.5 GHz8 / 8 cores Cortex-A53
Mediatek MT6750T compare1.5 GHz8 / 8 cores Cortex-A53
Mediatek MT8732 compare1.5 GHz4 / 4 cores Cortex-A53
Mediatek MT8165 compare1.5 GHz4 / 4 cores Cortex-A53
Mediatek MT6739 compare1.5 GHz4 / 4 cores Cortex-A53
Mediatek MT6739WW compare1.5 GHz4 / 4 cores Cortex-A53
Mediatek MT6732 compare1.5 GHz4 / 4 cores Cortex-A53
Mediatek MT6735 compare1.5 GHz4 / 4 cores Cortex-A53
Mediatek MT8735 compare1.3 GHz4 / 4 cores Cortex-A53
Mediatek MT6737T compare1.5 GHz4 / 4 cores Cortex-A53
Mediatek MT6737 compare1.25 GHz4 / 4 cores Cortex-A53
Mediatek MT6735P compare1 GHz4 / 4 cores Cortex-A53
Mediatek MT6735M compare1 GHz4 / 4 cores Cortex-A53
Taktung1500 MHz
Anzahl von Kernen / Threads8 / 8
Herstellungstechnologie28 nm
FeaturesCat. 4 LTE (FDD & TDD), DC-HSPA+, TD-SCDMA, CDMA2000 1x/EVDO Rev. A, EDGE, 802.11n WiFi, Bluetooth 4.0, 16 MP ISP, 1080p recording/playback, ARM Mali-T720 MP4 GPU
GPUARM Mali-T720 MP4 ( - 600 MHz)
64 Bit64 Bit wird unterstützt
ArchitectureARM
Vorgestellt am01.03.2015
Produktinformationen beim Herstellerwww.mediatek.com

Benchmarks

Mozilla Kraken 1.1 - Kraken 1.1 Total Score *
min: 12510     avg: 14895     median: 13679 (16%)     max: 23047 ms
Octane V2 - Octane V2 Total Score
min: 2562     avg: 2878     median: 2855 (3%)     max: 3256 Points
- Bereich der Benchmarkergebnisse für diese Grafikkarte
- Durchschnittliche Benchmarkergebnisse für diese Grafikkarte
* Smaller numbers mean a higher performance

Ein oder mehrere Geräte zum Vergleich auswählen

In der folgenden Liste können sie Geräte suchen und für einen Vergleich auswählen.

Liste einschränken: