Notebookcheck

Leagoo V1

Ausstattung / Datenblatt

Leagoo V1
Leagoo V1
Hauptspeicher
3072 MB 
Bildschirm
5 Zoll 16:9, 1280 x 720 Pixel 294 PPI, Capacitive, IPS, spiegelnd: ja
Massenspeicher
,  GB 
, 16GB / 32GB
Anschlüsse
Audio Anschlüsse: 3.5mm, Card Reader: microSD, Sensoren: G-sensor, P-sensor, L-sensor,Gyro-sensor, micro-USB 2.0
Netzwerk
802.11 b/g/n (b/g/n = Wi-Fi 4), Bluetooth 4.0, 2G GSM, 3G WCDMA, 4G FDD-LTE, Dual SIM, GPS
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 11.1 x 148.5 x 71.9
Betriebssystem
Android 5.1 Lollipop
Kamera
Primary Camera: 13 MPix Flash
Secondary Camera: 8 MPix
Sonstiges
Tastatur: Virtual
Gewicht
210 g
Preis
200 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 57% - Genügend
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 4 Tests)
Preis: - %, Leistung: 50%, Ausstattung: - %, Bildschirm: 60% Mobilität: 50%, Gehäuse: 80%, Ergonomie: - %, Emissionen: - %

Testberichte für das Leagoo V1

Leagoo V1
Quelle: ChinaMobileMag Deutsch
Das Leagoo V1 ist eigentlich kein schlechtes Smartphone. Das extravagante Design findet sicherlich seine Liebhaber, die Verarbeitung ist recht gut und auch die Performance, der Empfang und die Akkulaufzeit haben uns zufrieden gestellt. Zudem hat das Gerät einige Funktionen zu bieten, welche nicht unbedingt zum Standard gehören.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 23.11.2016
57% Leagoo V1
Quelle: Chinahandys.net Deutsch
Mit dem Venture 1 geht Leagoo den Weg, den auch schon Doogee mit dem Titan 2 beschritten hatte: ein stabiles Smartphone auf den Markt zu bringen, welches designtechnisch im Fahrwasser des Herstellers „Vertu“ fährt. Leider kann das Handy aus verschiedenen Gründen nicht überzeugen.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 21.11.2016
Bewertung: Gesamt: 57% Leistung: 50% Bildschirm: 60% Mobilität: 50% Gehäuse: 80%
Leagoo V1
Quelle: ChinaMobileMag Deutsch
Das Design des Leagoo V1 fällt in die Kategorie extravagant. Das Handset mag nicht jeden Geschmack treffen, aber hässlich ist es definitiv nicht. Und vor allem ist es mal ein komplett anderes Design, welches sich vom restlichen Einheitsbrei deutlich absetzt. Neu ist das Design aber nicht, denn auch Doogee und Uhans hatten schon ein Gerät mit ähnlicher Optik im Angebot.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 17.11.2016

Ausländische Testberichte

Review of the Leagoo Venture 1 – Design, Hardware, Camera, Battery
Quelle: Igeekphone Englisch EN→DE
Leagoo Venture 1 comes with an elite design, maximum security features and Nano waterproof coating & shock-proof technology that repel water and most liquids. I believe this is gonna be a big success for the company. You can preorder it till 11th of November at Gearbest.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 01.12.2016

Kommentar

ARM Mali-T720 MP4: Integrierter Grafikchip für ARM-SoCs (Smartphones und Tablets) der Einstiegs- und Mittelklasse. 3D Spiele sind auf diesen Vertretern nur in Ausnahmen spielbar, grundsätzlich sind die Grafiklösungen hierfür jedoch nicht geeignet. Office Programme und Internet surfen dürfte jedoch ohne Problem möglich sein. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
MT6753: ARM-basierter Octa-Core-SoC (8x Cortex-A53) mit 64-Bit-Unterstützung und bis zu 1,5 GHz Taktrate für Smartphones und Tablets.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
5": Es handelt sich um eine typische Smartphone-Diagonale.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
0.21 kg: Dieses Gewicht ist typisch für Smartphones.
Leagoo:
Leagoo ist eine 2014 geschaffene Marke der chinesischen Firma Shenzhen OTEDA Technology Co. Ltd. Der Marktanteil ist ebenso niedrig wie die Anzahl an Testberichten in den Medien. Vor 2016 gibt es überhaupt kaum Tests. Die vorhandenen Bewertungen sind leicht unterdurchschnittlich (2016).

57%: Eine so schlechte Bewertung ist selten. Es gibt nur wenige Notebooks, die schlechter beurteilt wurden. Auch wenn Verbalbeurteilungen in diesem Bereich meist "genügend" oder "ausreichend" lauten, so sind dies meist Euphemismen.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.
Leagoo Elite 1
Mali-T720 MP4

Geräte anderer Hersteller

Zopo Speed X
Mali-T720 MP4
Alcatel Idol 5
Mali-T720 MP4
BQ BQ-5201 SPACE
Mali-T720 MP4
Vernee Thor E
Mali-T720 MP4
Vernee Thor
Mali-T720 MP4
Wiko Fever SE
Mali-T720 MP4
Huawei GR3 2017
Mali-T720 MP4
ZTE Blade V7 Plus
Mali-T720 MP4
Alcatel A5 LED
Mali-T720 MP4
Ulefone Armor
Mali-T720 MP4
UMI Diamond
Mali-T720 MP4
Doogee F3
Mali-T720 MP4
Doogee T5
Mali-T720 MP4
Lenovo Vibe S1 Lite
Mali-T720 MP4
HTC Desire 628
Mali-T720 MP4
Elephone S3
Mali-T720 MP4
LG X Cam
Mali-T720 MP4

Geräte mit der selben Grafikkarte

Panasonic Eluga Ray 700
Mali-T720 MP4, Mediatek MT6753, 5.5", 0.182 kg
TP-Link Neffos C5 Max
Mali-T720 MP4, Mediatek MT6753, 5.5", 0.147 kg
Oukitel K10000 Max
Mali-T720 MP4, Mediatek MT6753, 5.5", 0.33 kg
Vernee Thor Plus
Mali-T720 MP4, Mediatek MT6753, 5.5", 0.188 kg
Panasonic Eluga Mark 2
Mali-T720 MP4, Mediatek MT6753, 5.5", 0.163 kg
Blackview P2 Lite
Mali-T720 MP4, Mediatek MT6753, 5.5", 0.226 kg
Zopo Flash X Plus
Mali-T720 MP4, Mediatek MT6753, 5.5", 0.158 kg
Ulefone Power
Mali-T720 MP4, Mediatek MT6753, 5.5", 0.19 kg
Phicomm Energy 3+
Mali-T720 MP4, Mediatek MT6753, 5.5", 0.162 kg
Oukitel U13
Mali-T720 MP4, Mediatek MT6753, 5.5", 0.215 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Leagoo V1
Autor: Stefan Hinum (Update:  1.12.2016)