Notebookcheck

ZTE Blade V7 Plus

Ausstattung / Datenblatt

ZTE Blade V7 Plus
ZTE Blade V7 Plus (Blade Serie)
Hauptspeicher
2048 MB 
, DDR3
Bildschirm
5.2 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel 424 PPI, Capacitive, IPS, spiegelnd: ja
Massenspeicher
16 GB eMMC Flash, 16 GB 
,
Anschlüsse
Audio Anschlüsse: 3.5mm, Card Reader: microSD up to 32GB, 1 Fingerprint Reader, Sensoren: Accelerometer, Light, Proximity, Compass, Gyro, Gravity, microUSB
Netzwerk
802.11 b/g/n (b/g/n = Wi-Fi 4), Bluetooth 4.0, GSM, UMTS, LTE, Dual SIM, GPS
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 7.5 x 142 x 72
Akku
2500 mAh Lithium-Ion, Telefonieren 2G (laut Hersteller): 9 h, Standby 2G (laut Hersteller): 220 h
Betriebssystem
Android 6.0 Marshmallow
Kamera
Primary Camera: 13 MPix Auto focus, digital zoom & LED flash
Secondary Camera: 5 MPix
Sonstiges
Tastatur: Virtual
Gewicht
143 g
Preis
300 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 76% - Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 2 Tests)
Preis: 90%, Leistung: 70%, Ausstattung: - %, Bildschirm: 70% Mobilität: 70%, Gehäuse: 70%, Ergonomie: - %, Emissionen: - %

Testberichte für das ZTE Blade V7 Plus

76% ZTE Blade V7 Plus — Review
Quelle: Ausdroid Englisch EN→DE
The ZTE Blade V7 Plus is priced in the low end range and performs very well for a $290 phone. The hardware is great quality and the software is decent without being intrusive or covered in bells and whistles that you’ll never use. While the processor/RAM combination is a tad slow at times it is not like you spend a multitude of seconds waiting for it to stop hanging up. Not once did I experience a hang up, so although the apps took a fraction of a second longer to open than usual they still opened in a reasonable amount of time.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 20.02.2017
Bewertung: Gesamt: 76% Preis: 90% Mobilität: 69%
Smartphone Zte Blade V7 Plus - Recensione Caratteristiche Prezzo
Quelle: Smartphone e tablet android Italienisch IT→DE
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 31.08.2017
Bewertung: Leistung: 70% Bildschirm: 70% Mobilität: 70% Gehäuse: 70%

Kommentar

ARM Mali-T720 MP4: Integrierter Grafikchip für ARM-SoCs (Smartphones und Tablets) der Einstiegs- und Mittelklasse.

3D Spiele sind auf diesen Vertretern nur in Ausnahmen spielbar, grundsätzlich sind die Grafiklösungen hierfür jedoch nicht geeignet. Office Programme und Internet surfen dürfte jedoch ohne Problem möglich sein.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.

MT6753: ARM-basierter Octa-Core-SoC (8x Cortex-A53) mit 64-Bit-Unterstützung und bis zu 1,5 GHz Taktrate für Smartphones und Tablets.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .

5.2": Der Display ist relativ groß für Smartphones. Diese Display-Größe wird für Smartphones sehr häufig verwendet.

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.

0.143 kg: Es gibt nur wenige Smartphones, die so leicht sind.

ZTE:

ZTE ist die Kurzform für Zhong Xing Telecommunication Equipment Company Limited, die 1985 in China gegründet wurde. Zur Produktpalette gehören beispielsweise USB-Sticks, Router, Smartphones und Tablets.

Die Bewertungen der relativ zahlreichen Testberichte weisen eine große Bandbreite von unterdurchschnittlich bis sehr gut auf (2016).


76%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.

» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Geräte anderer Hersteller

Oukitel K10000 Max
Mali-T720 MP4
Zopo Speed X
Mali-T720 MP4
Alcatel Idol 5
Mali-T720 MP4
Vernee Thor Plus
Mali-T720 MP4
BQ BQ-5201 SPACE
Mali-T720 MP4
Vernee Thor E
Mali-T720 MP4
Blackview P2 Lite
Mali-T720 MP4
Zopo Flash X Plus
Mali-T720 MP4
Vernee Thor
Mali-T720 MP4
Ulefone Power
Mali-T720 MP4
Wiko Fever SE
Mali-T720 MP4
Huawei GR3 2017
Mali-T720 MP4
Alcatel A5 LED
Mali-T720 MP4
Phicomm Energy 3+
Mali-T720 MP4
Oukitel U13
Mali-T720 MP4
Allview X3 Soul
Mali-T720 MP4
Leagoo V1
Mali-T720 MP4
UMI Diamond
Mali-T720 MP4
Doogee F5
Mali-T720 MP4
Doogee F3
Mali-T720 MP4

Geräte mit der selben Grafikkarte

Ulefone Armor
Mali-T720 MP4, Mediatek MT6753, 4.7", 0.195 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

ZTE Numbia Red Magic 3S
Adreno 640, Snapdragon 855+, 6.65", 0.215 kg
ZTE Nubia Z20
Adreno 640, Snapdragon 855+, 6.42", 0.186 kg
ZTE Blade A5 2019
unknown, unknown, 5.45", 0.157 kg
ZTE Nubia Red Magic 3
Adreno 640, Snapdragon 855, 6.65", 0.215 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > ZTE Blade V7 Plus
Autor: Stefan Hinum (Update: 13.03.2017)