Notebookcheck

ZTE Blade V10 Vita: Strahlungsarmes Smartphone im Kurztest

Daniel Schmidt 👁, Andrea Grüblinger, 05.07.2019

Preiswert mit exotischem SoC. Der kleine Bruder des Blade V10 ist deutlich unter 180 Euro angesiedelt, bietet ein großes Display, eine gute Speicherausstattung sowie aktuelles Android 9.0 Pie, muss aber ein paar Abstriche bei der Kamera hinnehmen.

Das ZTE Blade V10 Vita ist der preiswerteste Mittelklassespross des chinesischen Unternehmens. Mit einer UVP von rund 179 Euro ist es eher im unteren Preissegment angesiedelt, offeriert aber dennoch ein 6,26 Zoll messendes LC-Display mit kleiner HD-Auflösung. Angetrieben wird das ZTE-Handy von einem eher selten anzutreffenden UNISOC-Prozessor (ehemals Spreadtrum). Dazu gibt es 3 GB Arbeits- und 64 GB internen Speicher. Letzterer lässt sich mittels microSD-Karte erweitern und unterstützt auch das lizenzpflichtige exFAT-Dateisystem, sodass auch große Dateien auf der microSD-Karte ihren Platz finden können.

Gegenüber dem größeren Blade V10 müssen vor allem Abstriche bei der Kameraausstattung gemacht werden. Das Vita-Modell bietet zwar ebenfalls eine Dualkamera, jedoch mit wesentlich geringerer Auflösung. Auch die Selfiekamera bietet eher Standardkost. Der Akku ist mit 3.200 mAh jedoch genauso groß bemessen wie beim Schwestermodell.

Das Gehäuse des ZTE Blade V10 Vita besteht vollständig aus Kunststoff, ist jedoch sauber verarbeitet und in den Farben Schwarz, Grün und Blau verfügbar. Aufgrund des Hybrid-Slots können entweder zwei Nano-SIM-Karten oder eine SIM und eine microSD-Karte genutzt werden.

In der Preisklasse des ZTE Blade V10 Vita finden sich als Alternativen unter anderem das Nokia 4.2, das Huawei Y7 (2019), Samsungs Galaxy A20e, das Sony Xperia L3 sowie das Wiko View 3.

ZTE Blade V10 Vita (Blade Serie)
Hauptspeicher
3072 MB 
Bildschirm
6.26 Zoll 19:9, 1520 x 720 Pixel 269 PPI, kapazitiver Touchscreen, 10 Multitouchpunkte, TFT-LCD, spiegelnd: ja
Massenspeicher
64 GB eMMC Flash, 64 GB 
, 56.98 GB verfügbar
Anschlüsse
1 USB 2.0, Audio Anschlüsse: Klinkenanschluss (3,5 mm), Card Reader: microSD bis zu 256 GB (FAT, FAT32, exFAT), 1 Fingerprint Reader, Helligkeitssensor, Sensoren: Lage- und Annährungssensor, microUSB
Netzwerk
802.11 b/g/n (b/g/n = Wi-Fi 4), Bluetooth 4.2, GSM/GPRS/Edge (850, 900, 1.800 und 1.900 MHz), UMTS/HSPA+ (850, 900 und 2.100 MHz), LTE Cat. 7 (Band 1, 3, 5, 7, 8 und 20), Dual SIM, LTE, GPS
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 8.1 x 157.1 x 75.8
Akku
3200 mAh Lithium-Ion
Betriebssystem
Android 9.0 Pie
Kamera
Primary Camera: 13 MPix (f/2.0) + 2 MPix (Camera2-API-Level: Limited)
Secondary Camera: 8 MPix (f/2.0, Fixfokus)
Sonstiges
Lautsprecher: Monolautsprecher, Tastatur: onscreen, Netzteil, USB-Kabel, Headset, 24 Monate Garantie, Kopf-SAR: 0.284 W/kg, Körper-SAR: 0.556 W/kg, UKW-Radio, Lüfterlos
Gewicht
153 g, Netzteil: 60 g
Preis
179 Euro
Hinweis: Der Hersteller kann abweichende Bauteile wie Bildschirme, Laufwerke und Speicherriegel mit ähnlichen Spezifikationen unter dem gleichen Modellnamen einsetzen.

 

Größenvergleich

159 mm 76.5 mm 8.2 mm 178 g158.92 mm 76.91 mm 8.1 mm 168 g157.1 mm 75.8 mm 8.1 mm 153 g154 mm 72 mm 8.9 mm 156 g148.95 mm 71.3 mm 8.39 mm 161 g147.4 mm 69.7 mm 8.4 mm 141 g

Kommunikation und GNSS - Blade V10 mit Sparprogramm

Die Anbindung des ZTE Blade V10 Vita an ein WLAN erfolgt lediglich im 2,4-GHz-Frequenzbereich (IEEE-802.11 b/g/n), die mit dem Referenzrouter Linksys EA 8500 gemessenen Übertragungswerte liegen beim Empfang auf einem ordentlichen und konstanten Niveau, lediglich das Senden dürfte gerne etwas schneller vonstattengehen.

Mit LTE Cat. 7 und allen gängigen 3G- sowie 2G-Frequenzen in Europa sollte es keine Empfangsprobleme geben. Das Blade V10 Vita unterstützt sowohl WLAN-Telefonie als auch VoLTE, sofern der Provider dies offeriert beziehungsweise das Smartphone unterstützt wird.

Die Positionsbestimmung erfolgt mittels GPS und Glonass. Im Test dauert es lange bis unsere Position genaue lokalisiert wird und das Signal verschiebt sich immer wieder mal. Dies spiegelt sich auch bei der Radtour wider, bei der das ZTE-Handy nur eine weniger befriedigende Genauigkeit liefert.

Networking
iperf3 Client (receive) TCP 1 m 4M x10
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (5.9 - 939, n=434)
226 MBit/s ∼100% +341%
Sony Xperia L3
PowerVR GE8320, Helio P22 MT6762, 32 GB eMMC Flash
128 (min: 81, max: 129) MBit/s ∼57% +150%
Wiko View 3
PowerVR GE8320, Helio P22 MT6762, 64 GB eMMC Flash
70 (min: 57, max: 83) MBit/s ∼31% +36%
Samsung Galaxy A20e
Mali-G71 MP2, 7884B, 32 GB eMMC Flash
60 (min: 47, max: 67) MBit/s ∼27% +17%
Nokia 4.2
Adreno 505, 439, 32 GB eMMC Flash
52.6 (min: 35, max: 52) MBit/s ∼23% +3%
Huawei Y7 2019
Adreno 506, 450, 32 GB eMMC Flash
52.5 (min: 50, max: 54) MBit/s ∼23% +2%
ZTE Blade V10 Vita
GE8322 / IMG8322, SC9863A, 64 GB eMMC Flash
51.3 (min: 42, max: 55) MBit/s ∼23%
iperf3 Client (transmit) TCP 1 m 4M x10
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (9.4 - 703, n=434)
216 MBit/s ∼100% +492%
Sony Xperia L3
PowerVR GE8320, Helio P22 MT6762, 32 GB eMMC Flash
102 (min: 90, max: 111) MBit/s ∼47% +179%
Wiko View 3
PowerVR GE8320, Helio P22 MT6762, 64 GB eMMC Flash
55 (min: 47, max: 62) MBit/s ∼25% +51%
Huawei Y7 2019
Adreno 506, 450, 32 GB eMMC Flash
47.7 (min: 43, max: 52) MBit/s ∼22% +31%
Samsung Galaxy A20e
Mali-G71 MP2, 7884B, 32 GB eMMC Flash
39.7 (min: 23, max: 50) MBit/s ∼18% +9%
ZTE Blade V10 Vita
GE8322 / IMG8322, SC9863A, 64 GB eMMC Flash
36.5 (min: 21, max: 43) MBit/s ∼17%
Nokia 4.2
Adreno 505, 439, 32 GB eMMC Flash
35.2 (min: 24, max: 40) MBit/s ∼16% -4%
0102030405060Tooltip
; iperf3 Client (receive) TCP 1 m 4M x10; iperf 3.1.3: Ø50.4 (42-55)
; iperf3 Client (transmit) TCP 1 m 4M x10; iperf 3.1.3: Ø36.8 (21-43)
GPS Test: im Freien
GPS Test: im Gebäude
GPSTest: Unterstützte GNSS
Garmin Edge 500 - Übersicht
Garmin Edge 500 - Übersicht
Garmin Edge 500 - Seeumrundung
Garmin Edge 500 - Seeumrundung
Garmin Edge 500 - Wendepunkt
Garmin Edge 500 - Wendepunkt
ZTE Blade V10 Vita - Übersicht
ZTE Blade V10 Vita - Übersicht
ZTE Blade V10 Vita - Seeumrundung
ZTE Blade V10 Vita - Seeumrundung
ZTE Blade V10 Vita - Wendepunkt
ZTE Blade V10 Vita - Wendepunkt

Kameras - Blade V10 Vita mit Schonkost

Selfie mit dem Blade V10 Vita

Die Frontkamera des ZTE Blade V10 Vita bietet eine 8-MP-Auflösung und zeigt sich mit einer f/2.0-Blende nominell lichtstark. Videos können lediglich in 720p aufgezeichnet werden. Die Qualität geht in Ordnung, der voreingestellt Beautyfilter übertreibt es jedoch arg und macht aus dem Motiv ein Porzellanpüppchen. Außerdem neigen helle Hintergründe dazu auszubrennen. Bei wenig Umgebungslicht schleicht sich zudem schnell ein sichtbares Rauschen ein.

Die Dualkamera des ZTE-Smartphones besteht aus einer 13- und einer 2-MP-Optik, letztere soll vor allem zum Sammeln von Tiefeninformationen dienen, um im Blendenmodus ein besseres Bokeh errechnen zu können. Dies funktioniert in der Praxis jedoch gar nicht gut und der Tiefeneffekt wird an den falschen Stellen, mitunter sogar mitten im Gesicht des Motivs platziert. Die Berechnung des Effektes dauert zudem sehr lange.

Im Automatikmodus gelingen bei Tageslicht ordentliche Aufnahmen, denen es jedoch an Dynamikumfang mangelt. Außerdem brennen helle Bereiche schnell aus. Bei wenig Licht verrauschen die Aufnahmen stark und der Autofokus hat Mühe, das Motiv korrekt zu erfassen, sodass in solchen Situationen auf die LED zugegriffen werden sollte.

Videos können bestenfalls in Full HD mit 30 Bildern pro Sekunde aufgezeichnet werden.

Bildervergleich

Wählen Sie eine Szene und navigieren Sie im ersten Bild. Ein Klick ändert die Position bei Touchscreens. Ein Klick auf die vergrößerten Bilder öffnet das Original in einem neuen Fenster. Das erste Bild zeigt das skalierte Foto, welches mit dem Testgerät aufgenommen wurde.

Szene 1Szene 2Szene 3
Testchart
Testchart
Testchart-Ausschnitt
ColorChecker Passport: In der unteren Hälfte eines jeden Feldes wird die Zielfarbe dargestellt.
Testchart im Dunkeln (1 Lux)

Display - ZTE Handy mit ordentlichem IPS

Subpixel

Das 6,26 Zoll (15,9 cm) messende IPS-Display des ZTE Blade V10 Vita bietet mit 1.520 x 720 Bildpunkten eine ausreichend hohe Auflösung und kann im Test überzeugen. Die Helligkeit liegt auf einem ordentlichen Niveau und liefert im Zusammenspiel mit dem niedrigem Schwarzwert ein starkes Kontrastverhältnis.

Die Messergebnisse sind sowohl bei einer vollflächigen als auch bei einer APL-50-Darstellung auf dem gleichen Niveau. Prima ist zudem, dass die volle Leuchtkraft des Panels auch bei einer manuellen Reglung der Helligkeit zur Verfügung steht. Die minimale Leuchtkraft liegt auf einem noch guten Niveau, was im Zusammenspiel mit dem Augen-Komfort-Modus für gute Voraussetzungen zum Lesen im Dunkeln sorgt, zumal auf den Einsatz von PWM verzichtet wird.

440
cd/m²
478
cd/m²
459
cd/m²
444
cd/m²
464
cd/m²
440
cd/m²
442
cd/m²
452
cd/m²
452
cd/m²
Ausleuchtung des Bildschirms
X-Rite i1Pro 2
Maximal: 478 cd/m² Durchschnitt: 452.3 cd/m² Minimum: 6.77 cd/m²
Ausleuchtung: 92 %
Helligkeit Akku: 464 cd/m²
Kontrast: 1657:1 (Schwarzwert: 0.28 cd/m²)
ΔE Color 2.8 | 0.6-29.43 Ø6
ΔE Greyscale 2 | 0.64-98 Ø6.2
92.6% sRGB (Calman 2D)
Gamma: 2.33
ZTE Blade V10 Vita
TFT-LCD, 1520x720, 6.26
Huawei Y7 2019
IPS, 1520x720, 6.26
Nokia 4.2
IPS, 1520x720, 5.71
Samsung Galaxy A20e
IPS, 1560x720, 5.8
Sony Xperia L3
IPS, 1440x720, 5.7
Wiko View 3
IPS, 1520x720, 6.26
Bildschirm
-39%
-51%
-79%
11%
-18%
Helligkeit Bildmitte
464
547
18%
445
-4%
475
2%
533
15%
574
24%
Brightness
452
543
20%
424
-6%
473
5%
533
18%
552
22%
Brightness Distribution
92
94
2%
91
-1%
93
1%
89
-3%
91
-1%
Schwarzwert *
0.28
0.49
-75%
0.26
7%
0.35
-25%
0.25
11%
0.19
32%
Kontrast
1657
1116
-33%
1712
3%
1357
-18%
2132
29%
3021
82%
DeltaE Colorchecker *
2.8
4.5
-61%
5.9
-111%
6.8
-143%
2.8
-0%
5.5
-96%
Colorchecker DeltaE2000 max. *
6.1
7.9
-30%
9.3
-52%
13.4
-120%
5.1
16%
9.5
-56%
DeltaE Graustufen *
2
5
-150%
6.8
-240%
8.7
-335%
1.9
5%
5
-150%
Gamma
2.33 94%
2.35 94%
2.2 100%
2.33 94%
2.11 104%
2.1 105%
CCT
6611 98%
7400 88%
8443 77%
9385 69%
6149 106%
7610 85%

* ... kleinere Werte sind besser

Bildschirm-Flackern / PWM (Pulse-Width Modulation)

Eine günstige Methode um die Helligkeit eines Bildschirms zu steuern, ist die Beleuchtung periodisch ein- und auszuschalten. Dies nennt sich PWM (Pulsweitenmodulation) Diese Umschaltung sollte mit einer hohen Frequenz stattfinden damit das menschliche Auge kein Flimmern wahrnimmt. Wenn die Frequenz zu niedrig ist, kann dies zu Ermüdungserscheinungen, Augenbrennen, Kopfweh und auch sichtbaren Flackern führen.
Flackern / PWM nicht festgestellt

Im Vergleich: 51 % aller getesteten Geräte nutzten kein PWM um die Helligkeit zu reduzieren. Wenn PWM eingesetzt wurde, dann bei einer Frequenz von durchschnittlich 9365 (Minimum 43, Maximum 142900) Hz.


Graustufen (Zielfarbraum: sRGB)
Graustufen (Zielfarbraum: sRGB)
Mischfarben (Zielfarbraum: sRGB)
Mischfarben (Zielfarbraum: sRGB)
Farbraum (Zielfarbraum: sRGB)
Farbraum (Zielfarbraum: sRGB)
Sättigung (Zielfarbraum: sRGB)
Sättigung (Zielfarbraum: sRGB)

Reaktionszeiten (Response Times) des Displays

Die Reaktionszeiten (Response Times) beschreiben wie schnell zwischen zwei Farben eines Pixels umgeschaltet werden kann. Langsame Response Times können zu einer verschwommenen Darstellung, Schlieren und Geisterbilder führen. Besonders bei schnellen 3D-Spielen sind kurze Umschaltzeiten wichtig.
       Reaktionszeiten Schwarz zu Weiss
24.8 ms ... steigend ↗ und fallend ↘ kombiniert↗ 10.8 ms steigend
↘ 14 ms fallend
Die gemessenen Reaktionszeiten sind gut, für anspruchsvolle Spieler könnten der Bildschirm jedoch zu langsam sein.
Im Vergleich rangierten die bei uns getesteten Geräte von 0.8 (Minimum) zu 240 (Maximum) ms. » 40 % aller Screens waren schneller als der getestete.
Daher sind die gemessenen Reaktionszeiten durchschnittlich (24.9 ms).
       Reaktionszeiten 50% Grau zu 80% Grau
54.8 ms ... steigend ↗ und fallend ↘ kombiniert↗ 26.8 ms steigend
↘ 28 ms fallend
Die gemessenen Reaktionszeiten sind langsam und dadurch für viele Spieler wahrscheinlich zu langsam.
Im Vergleich rangierten die bei uns getesteten Geräte von 0.9 (Minimum) zu 636 (Maximum) ms. » 90 % aller Screens waren schneller als der getestete.
Daher sind die gemessenen Reaktionszeiten schlechter als der Durchschnitt aller vermessenen Geräte (39.7 ms).
In der prallen Sonne hat es das Blade V10 Vita schwer.
Die Blickwinkelstabilität ist gut.

Leistung - Exotische SoC im ZTE Blade

Das UNISOC SC9863A besitzt einen Octa-Core-Prozessor, der aus acht Cortex-A55-Kernen besteht und in zwei Cluster aufgeteilt ist. Der Leistungscluster arbeitet mit bis zu 1,6 GHz und die vier Stromsparkerne mit bis 1,2 GHz. Als Grafikeinheit kommt eine PowerVR GE8322 zum Einsatz und das System wird von 3 GB Arbeitsspeicher unterstützt.

Die CPU-Leistung pendelt sich zwischen dem Snapdragon 439 und dem SD450 ein, die GPU ist jedoch erheblich langsamer als bei den Qualcomm-SoCs. Dies spiegelt sich vor allem beim Spielen negativ wider.

Mit GameBench haben wir ein paar Titel unter die Lupe genommen und das Ergebnis ist ernüchternd. Asphalt 9 stürzte nach kurzer Zeit ab und selbst als es funktionierte, waren die Bildwiederholraten (11 FPS) unterirdisch. PUBG läuft in der minimalsten Einstellung so gerade noch spielbar, ruckelt aber immer wieder. Das ZTE Blade V10 Vita ist also bestenfalls etwas für Gelegenheitsgamer geeignet.

Die Systemperformance ist jedoch in Ordnung und reicht für Messenger oder das Surfen im Web locker aus.

Geekbench 4.4
Compute RenderScript Score (nach Ergebnis sortieren)
ZTE Blade V10 Vita
UNISOC SC9863A, GE8322 / IMG8322, 3072
2744 Points ∼59%
Huawei Y7 2019
Qualcomm Snapdragon 450, Adreno 506, 3072
2940 Points ∼63% +7%
Nokia 4.2
Qualcomm Snapdragon 439, Adreno 505, 3072
3183 Points ∼68% +16%
Samsung Galaxy A20e
Samsung Exynos 7884B, Mali-G71 MP2, 3072
3271 Points ∼70% +19%
Sony Xperia L3
Mediatek Helio P22 MT6762, PowerVR GE8320, 3072
Points ∼0% -100%
Wiko View 3
Mediatek Helio P22 MT6762, PowerVR GE8320, 3072
3015 Points ∼64% +10%
Durchschnittliche UNISOC SC9863A
 
2744 Points ∼59% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (663 - 21070, n=321)
4685 Points ∼100% +71%
64 Bit Multi-Core Score (nach Ergebnis sortieren)
ZTE Blade V10 Vita
UNISOC SC9863A, GE8322 / IMG8322, 3072
3526 Points ∼75%
Huawei Y7 2019
Qualcomm Snapdragon 450, Adreno 506, 3072
3870 Points ∼82% +10%
Nokia 4.2
Qualcomm Snapdragon 439, Adreno 505, 3072
3267 Points ∼69% -7%
Samsung Galaxy A20e
Samsung Exynos 7884B, Mali-G71 MP2, 3072
3714 Points ∼79% +5%
Sony Xperia L3
Mediatek Helio P22 MT6762, PowerVR GE8320, 3072
Points ∼0% -100%
Wiko View 3
Mediatek Helio P22 MT6762, PowerVR GE8320, 3072
3655 Points ∼78% +4%
Durchschnittliche UNISOC SC9863A
 
3526 Points ∼75% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (883 - 11598, n=380)
4703 Points ∼100% +33%
64 Bit Single-Core Score (nach Ergebnis sortieren)
ZTE Blade V10 Vita
UNISOC SC9863A, GE8322 / IMG8322, 3072
827 Points ∼58%
Huawei Y7 2019
Qualcomm Snapdragon 450, Adreno 506, 3072
761 Points ∼54% -8%
Nokia 4.2
Qualcomm Snapdragon 439, Adreno 505, 3072
891 Points ∼63% +8%
Samsung Galaxy A20e
Samsung Exynos 7884B, Mali-G71 MP2, 3072
1212 Points ∼85% +47%
Sony Xperia L3
Mediatek Helio P22 MT6762, PowerVR GE8320, 3072
Points ∼0% -100%
Wiko View 3
Mediatek Helio P22 MT6762, PowerVR GE8320, 3072
749 Points ∼53% -9%
Durchschnittliche UNISOC SC9863A
 
827 Points ∼58% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (390 - 4824, n=380)
1420 Points ∼100% +72%
PCMark for Android
Work 2.0 performance score (nach Ergebnis sortieren)
ZTE Blade V10 Vita
UNISOC SC9863A, GE8322 / IMG8322, 3072
4558 Points ∼86%
Huawei Y7 2019
Qualcomm Snapdragon 450, Adreno 506, 3072
4499 Points ∼85% -1%
Nokia 4.2
Qualcomm Snapdragon 439, Adreno 505, 3072
4623 Points ∼87% +1%
Samsung Galaxy A20e
Samsung Exynos 7884B, Mali-G71 MP2, 3072
5305 Points ∼100% +16%
Sony Xperia L3
Mediatek Helio P22 MT6762, PowerVR GE8320, 3072
4912 Points ∼93% +8%
Wiko View 3
Mediatek Helio P22 MT6762, PowerVR GE8320, 3072
5135 Points ∼97% +13%
Durchschnittliche UNISOC SC9863A
 
4558 Points ∼86% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (2630 - 11440, n=372)
5257 Points ∼99% +15%
Work performance score (nach Ergebnis sortieren)
ZTE Blade V10 Vita
UNISOC SC9863A, GE8322 / IMG8322, 3072
6861 Points ∼99%
Huawei Y7 2019
Qualcomm Snapdragon 450, Adreno 506, 3072
5431 Points ∼79% -21%
Nokia 4.2
Qualcomm Snapdragon 439, Adreno 505, 3072
6228 Points ∼90% -9%
Samsung Galaxy A20e
Samsung Exynos 7884B, Mali-G71 MP2, 3072
6902 Points ∼100% +1%
Sony Xperia L3
Mediatek Helio P22 MT6762, PowerVR GE8320, 3072
6385 Points ∼92% -7%
Wiko View 3
Mediatek Helio P22 MT6762, PowerVR GE8320, 3072
6912 Points ∼100% +1%
Durchschnittliche UNISOC SC9863A
 
6861 Points ∼99% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (1077 - 14439, n=543)
5690 Points ∼82% -17%
3DMark
2560x1440 Sling Shot Extreme (Vulkan) Unlimited Physics (nach Ergebnis sortieren)
ZTE Blade V10 Vita
UNISOC SC9863A, GE8322 / IMG8322, 3072
Points ∼0%
Huawei Y7 2019
Qualcomm Snapdragon 450, Adreno 506, 3072
2096 Points ∼78%
Nokia 4.2
Qualcomm Snapdragon 439, Adreno 505, 3072
2172 Points ∼81%
Samsung Galaxy A20e
Samsung Exynos 7884B, Mali-G71 MP2, 3072
2018 Points ∼75%
Sony Xperia L3
Mediatek Helio P22 MT6762, PowerVR GE8320, 3072
Points ∼0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (1740 - 15735, n=58)
2695 Points ∼100%
2560x1440 Sling Shot Extreme (Vulkan) Unlimited Graphics (nach Ergebnis sortieren)
ZTE Blade V10 Vita
UNISOC SC9863A, GE8322 / IMG8322, 3072
Points ∼0%
Huawei Y7 2019
Qualcomm Snapdragon 450, Adreno 506, 3072
401 Points ∼15%
Nokia 4.2
Qualcomm Snapdragon 439, Adreno 505, 3072
401 Points ∼15%
Samsung Galaxy A20e
Samsung Exynos 7884B, Mali-G71 MP2, 3072
498 Points ∼18%
Sony Xperia L3
Mediatek Helio P22 MT6762, PowerVR GE8320, 3072
Points ∼0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (203 - 14536, n=58)
2763 Points ∼100%
2560x1440 Sling Shot Extreme (Vulkan) Unlimited (nach Ergebnis sortieren)
ZTE Blade V10 Vita
UNISOC SC9863A, GE8322 / IMG8322, 3072
Points ∼0%
Huawei Y7 2019
Qualcomm Snapdragon 450, Adreno 506, 3072
489 Points ∼19%
Nokia 4.2
Qualcomm Snapdragon 439, Adreno 505, 3072
490 Points ∼20%
Samsung Galaxy A20e
Samsung Exynos 7884B, Mali-G71 MP2, 3072
598 Points ∼24%
Sony Xperia L3
Mediatek Helio P22 MT6762, PowerVR GE8320, 3072
Points ∼0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (253 - 14786, n=58)
2512 Points ∼100%
2560x1440 Sling Shot Extreme (ES 3.1) Unlimited Physics (nach Ergebnis sortieren)
ZTE Blade V10 Vita
UNISOC SC9863A, GE8322 / IMG8322, 3072
1136 Points ∼58%
Huawei Y7 2019
Qualcomm Snapdragon 450, Adreno 506, 3072
1779 Points ∼91% +57%
Nokia 4.2
Qualcomm Snapdragon 439, Adreno 505, 3072
1500 Points ∼77% +32%
Samsung Galaxy A20e
Samsung Exynos 7884B, Mali-G71 MP2, 3072
1628 Points ∼83% +43%
Sony Xperia L3
Mediatek Helio P22 MT6762, PowerVR GE8320, 3072
980 Points ∼50% -14%
Durchschnittliche UNISOC SC9863A
 
1136 Points ∼58% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (573 - 4635, n=380)
1959 Points ∼100% +72%
2560x1440 Sling Shot Extreme (ES 3.1) Unlimited Graphics (nach Ergebnis sortieren)
ZTE Blade V10 Vita
UNISOC SC9863A, GE8322 / IMG8322, 3072
376 Points ∼21%
Huawei Y7 2019
Qualcomm Snapdragon 450, Adreno 506, 3072
414 Points ∼24% +10%
Nokia 4.2
Qualcomm Snapdragon 439, Adreno 505, 3072
413 Points ∼23% +10%
Samsung Galaxy A20e
Samsung Exynos 7884B, Mali-G71 MP2, 3072
440 Points ∼25% +17%
Sony Xperia L3
Mediatek Helio P22 MT6762, PowerVR GE8320, 3072
391 Points ∼22% +4%
Durchschnittliche UNISOC SC9863A
 
376 Points ∼21% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (75 - 8374, n=380)
1759 Points ∼100% +368%
2560x1440 Sling Shot Extreme (ES 3.1) Unlimited (nach Ergebnis sortieren)
ZTE Blade V10 Vita
UNISOC SC9863A, GE8322 / IMG8322, 3072
442 Points ∼27%
Huawei Y7 2019
Qualcomm Snapdragon 450, Adreno 506, 3072
499 Points ∼31% +13%
Nokia 4.2
Qualcomm Snapdragon 439, Adreno 505, 3072
492 Points ∼30% +11%
Samsung Galaxy A20e
Samsung Exynos 7884B, Mali-G71 MP2, 3072
525 Points ∼32% +19%
Sony Xperia L3
Mediatek Helio P22 MT6762, PowerVR GE8320, 3072
451 Points ∼28% +2%
Durchschnittliche UNISOC SC9863A
 
442 Points ∼27% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (93 - 6875, n=381)
1633 Points ∼100% +269%
2560x1440 Sling Shot OpenGL ES 3.0 Unlimited Physics (nach Ergebnis sortieren)
ZTE Blade V10 Vita
UNISOC SC9863A, GE8322 / IMG8322, 3072
1144 Points ∼61%
Huawei Y7 2019
Qualcomm Snapdragon 450, Adreno 506, 3072
1765 Points ∼94% +54%
Nokia 4.2
Qualcomm Snapdragon 439, Adreno 505, 3072
1516 Points ∼81% +33%
Samsung Galaxy A20e
Samsung Exynos 7884B, Mali-G71 MP2, 3072
1624 Points ∼87% +42%
Sony Xperia L3
Mediatek Helio P22 MT6762, PowerVR GE8320, 3072
987 Points ∼53% -14%
Wiko View 3
Mediatek Helio P22 MT6762, PowerVR GE8320, 3072
975 Points ∼52% -15%
Durchschnittliche UNISOC SC9863A
 
1144 Points ∼61% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (375 - 4703, n=409)
1869 Points ∼100% +63%
2560x1440 Sling Shot OpenGL ES 3.0 Unlimited Graphics (nach Ergebnis sortieren)
ZTE Blade V10 Vita
UNISOC SC9863A, GE8322 / IMG8322, 3072
629 Points ∼27%
Huawei Y7 2019
Qualcomm Snapdragon 450, Adreno 506, 3072
715 Points ∼31% +14%
Nokia 4.2
Qualcomm Snapdragon 439, Adreno 505, 3072
712 Points ∼30% +13%
Samsung Galaxy A20e
Samsung Exynos 7884B, Mali-G71 MP2, 3072
659 Points ∼28% +5%
Sony Xperia L3
Mediatek Helio P22 MT6762, PowerVR GE8320, 3072
663 Points ∼28% +5%
Wiko View 3
Mediatek Helio P22 MT6762, PowerVR GE8320, 3072
452 Points ∼19% -28%
Durchschnittliche UNISOC SC9863A
 
629 Points ∼27% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (70 - 20154, n=409)
2338 Points ∼100% +272%
2560x1440 Sling Shot OpenGL ES 3.0 Unlimited (nach Ergebnis sortieren)
ZTE Blade V10 Vita
UNISOC SC9863A, GE8322 / IMG8322, 3072
699 Points ∼36%
Huawei Y7 2019
Qualcomm Snapdragon 450, Adreno 506, 3072
824 Points ∼42% +18%
Nokia 4.2
Qualcomm Snapdragon 439, Adreno 505, 3072
807 Points ∼41% +15%
Samsung Galaxy A20e
Samsung Exynos 7884B, Mali-G71 MP2, 3072
759 Points ∼39% +9%
Sony Xperia L3
Mediatek Helio P22 MT6762, PowerVR GE8320, 3072
715 Points ∼36% +2%
Wiko View 3
Mediatek Helio P22 MT6762, PowerVR GE8320, 3072
513 Points ∼26% -27%
Durchschnittliche UNISOC SC9863A
 
699 Points ∼36% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (88 - 10427, n=409)
1966 Points ∼100% +181%
2560x1440 Sling Shot Extreme (ES 3.1) Physics (nach Ergebnis sortieren)
ZTE Blade V10 Vita
UNISOC SC9863A, GE8322 / IMG8322, 3072
1108 Points ∼59%
Huawei Y7 2019
Qualcomm Snapdragon 450, Adreno 506, 3072
1707 Points ∼91% +54%
Nokia 4.2
Qualcomm Snapdragon 439, Adreno 505, 3072
1575 Points ∼84% +42%
Samsung Galaxy A20e
Samsung Exynos 7884B, Mali-G71 MP2, 3072
1630 Points ∼87% +47%
Sony Xperia L3
Mediatek Helio P22 MT6762, PowerVR GE8320, 3072
998 Points ∼53% -10%
Durchschnittliche UNISOC SC9863A
 
1108 Points ∼59% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (486 - 4492, n=460)
1866 Points ∼100% +68%
2560x1440 Sling Shot Extreme (ES 3.1) Graphics (nach Ergebnis sortieren)
ZTE Blade V10 Vita
UNISOC SC9863A, GE8322 / IMG8322, 3072
297 Points ∼20%
Huawei Y7 2019
Qualcomm Snapdragon 450, Adreno 506, 3072
367 Points ∼25% +24%
Nokia 4.2
Qualcomm Snapdragon 439, Adreno 505, 3072
366 Points ∼25% +23%
Samsung Galaxy A20e
Samsung Exynos 7884B, Mali-G71 MP2, 3072
443 Points ∼31% +49%
Sony Xperia L3
Mediatek Helio P22 MT6762, PowerVR GE8320, 3072
378 Points ∼26% +27%
Durchschnittliche UNISOC SC9863A
 
297 Points ∼20% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (53 - 7150, n=460)
1451 Points ∼100% +389%
2560x1440 Sling Shot Extreme (ES 3.1) (nach Ergebnis sortieren)
ZTE Blade V10 Vita
UNISOC SC9863A, GE8322 / IMG8322, 3072
355 Points ∼25%
Huawei Y7 2019
Qualcomm Snapdragon 450, Adreno 506, 3072
445 Points ∼32% +25%
Nokia 4.2
Qualcomm Snapdragon 439, Adreno 505, 3072
441 Points ∼32% +24%
Samsung Galaxy A20e
Samsung Exynos 7884B, Mali-G71 MP2, 3072
526 Points ∼38% +48%
Sony Xperia L3
Mediatek Helio P22 MT6762, PowerVR GE8320, 3072
439 Points ∼31% +24%
Durchschnittliche UNISOC SC9863A
 
355 Points ∼25% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (68 - 6319, n=461)
1398 Points ∼100% +294%
2560x1440 Sling Shot OpenGL ES 3.0 Physics (nach Ergebnis sortieren)
ZTE Blade V10 Vita
UNISOC SC9863A, GE8322 / IMG8322, 3072
1101 Points ∼62%
Huawei Y7 2019
Qualcomm Snapdragon 450, Adreno 506, 3072
1766 Points ∼100% +60%
Nokia 4.2
Qualcomm Snapdragon 439, Adreno 505, 3072
1568 Points ∼89% +42%
Samsung Galaxy A20e
Samsung Exynos 7884B, Mali-G71 MP2, 3072
1646 Points ∼93% +50%
Sony Xperia L3
Mediatek Helio P22 MT6762, PowerVR GE8320, 3072
1026 Points ∼58% -7%
Wiko View 3
Mediatek Helio P22 MT6762, PowerVR GE8320, 3072
943 Points ∼53% -14%
Durchschnittliche UNISOC SC9863A
 
1101 Points ∼62% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (293 - 4454, n=501)
1730 Points ∼98% +57%
2560x1440 Sling Shot OpenGL ES 3.0 Graphics (nach Ergebnis sortieren)
ZTE Blade V10 Vita
UNISOC SC9863A, GE8322 / IMG8322, 3072
466 Points ∼25%
Huawei Y7 2019
Qualcomm Snapdragon 450, Adreno 506, 3072
704 Points ∼37% +51%
Nokia 4.2
Qualcomm Snapdragon 439, Adreno 505, 3072
704 Points ∼37% +51%
Samsung Galaxy A20e
Samsung Exynos 7884B, Mali-G71 MP2, 3072
637 Points ∼34% +37%
Sony Xperia L3
Mediatek Helio P22 MT6762, PowerVR GE8320, 3072
624 Points ∼33% +34%
Wiko View 3
Mediatek Helio P22 MT6762, PowerVR GE8320, 3072
370 Points ∼20% -21%
Durchschnittliche UNISOC SC9863A
 
466 Points ∼25% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (43 - 11302, n=500)
1890 Points ∼100% +306%
2560x1440 Sling Shot OpenGL ES 3.0 (nach Ergebnis sortieren)
ZTE Blade V10 Vita
UNISOC SC9863A, GE8322 / IMG8322, 3072
535 Points ∼33%
Huawei Y7 2019
Qualcomm Snapdragon 450, Adreno 506, 3072
813 Points ∼50% +52%
Nokia 4.2
Qualcomm Snapdragon 439, Adreno 505, 3072
802 Points ∼49% +50%
Samsung Galaxy A20e
Samsung Exynos 7884B, Mali-G71 MP2, 3072
737 Points ∼45% +38%
Sony Xperia L3
Mediatek Helio P22 MT6762, PowerVR GE8320, 3072
684 Points ∼42% +28%
Wiko View 3
Mediatek Helio P22 MT6762, PowerVR GE8320, 3072
428 Points ∼26% -20%
Durchschnittliche UNISOC SC9863A
 
535 Points ∼33% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (55 - 8136, n=503)
1635 Points ∼100% +206%
1280x720 offscreen Ice Storm Unlimited Physics (nach Ergebnis sortieren)
ZTE Blade V10 Vita
UNISOC SC9863A, GE8322 / IMG8322, 3072
12578 Points ∼89%
Huawei Y7 2019
Qualcomm Snapdragon 450, Adreno 506, 3072
13655 Points ∼97% +9%
Nokia 4.2
Qualcomm Snapdragon 439, Adreno 505, 3072
12390 Points ∼88% -1%
Samsung Galaxy A20e
Samsung Exynos 7884B, Mali-G71 MP2, 3072
12075 Points ∼86% -4%
Sony Xperia L3
Mediatek Helio P22 MT6762, PowerVR GE8320, 3072
11696 Points ∼83% -7%
Wiko View 3
Mediatek Helio P22 MT6762, PowerVR GE8320, 3072
14036 Points ∼100% +12%
Durchschnittliche UNISOC SC9863A
 
12578 Points ∼89% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (735 - 45072, n=662)
14069 Points ∼100% +12%
1280x720 offscreen Ice Storm Unlimited Graphics Score (nach Ergebnis sortieren)
ZTE Blade V10 Vita
UNISOC SC9863A, GE8322 / IMG8322, 3072
9603 Points ∼44%
Huawei Y7 2019
Qualcomm Snapdragon 450, Adreno 506, 3072
12281 Points ∼57% +28%
Nokia 4.2
Qualcomm Snapdragon 439, Adreno 505, 3072
13440 Points ∼62% +40%
Samsung Galaxy A20e
Samsung Exynos 7884B, Mali-G71 MP2, 3072
11427 Points ∼53% +19%
Sony Xperia L3
Mediatek Helio P22 MT6762, PowerVR GE8320, 3072
10008 Points ∼46% +4%
Wiko View 3
Mediatek Helio P22 MT6762, PowerVR GE8320, 3072
10689 Points ∼49% +11%
Durchschnittliche UNISOC SC9863A
 
9603 Points ∼44% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (536 - 209204, n=660)
21672 Points ∼100% +126%
1280x720 offscreen Ice Storm Unlimited Score (nach Ergebnis sortieren)
ZTE Blade V10 Vita
UNISOC SC9863A, GE8322 / IMG8322, 3072
10136 Points ∼58%
Huawei Y7 2019
Qualcomm Snapdragon 450, Adreno 506, 3072
12562 Points ∼71% +24%
Nokia 4.2
Qualcomm Snapdragon 439, Adreno 505, 3072
13192 Points ∼75% +30%
Samsung Galaxy A20e
Samsung Exynos 7884B, Mali-G71 MP2, 3072
11565 Points ∼66% +14%
Sony Xperia L3
Mediatek Helio P22 MT6762, PowerVR GE8320, 3072
10340 Points ∼59% +2%
Wiko View 3
Mediatek Helio P22 MT6762, PowerVR GE8320, 3072
11287 Points ∼64% +11%
Durchschnittliche UNISOC SC9863A
 
10136 Points ∼58% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (662 - 97276, n=660)
17599 Points ∼100% +74%
GFXBench (DX / GLBenchmark) 2.7
1920x1080 T-Rex HD Offscreen C24Z16 (nach Ergebnis sortieren)
ZTE Blade V10 Vita
UNISOC SC9863A, GE8322 / IMG8322, 3072
18 fps ∼48%
Huawei Y7 2019
Qualcomm Snapdragon 450, Adreno 506, 3072
22 fps ∼59% +22%
Nokia 4.2
Qualcomm Snapdragon 439, Adreno 505, 3072
23 fps ∼61% +28%
Samsung Galaxy A20e
Samsung Exynos 7884B, Mali-G71 MP2, 3072
20 fps ∼53% +11%
Sony Xperia L3
Mediatek Helio P22 MT6762, PowerVR GE8320, 3072
fps ∼0% -100%
Wiko View 3
Mediatek Helio P22 MT6762, PowerVR GE8320, 3072
20 fps ∼53% +11%
Durchschnittliche UNISOC SC9863A
 
18 fps ∼48% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (0.5 - 322, n=683)
37.5 fps ∼100% +108%
T-Rex HD Onscreen C24Z16 (nach Ergebnis sortieren)
ZTE Blade V10 Vita
UNISOC SC9863A, GE8322 / IMG8322, 3072
25 fps ∼74%
Huawei Y7 2019
Qualcomm Snapdragon 450, Adreno 506, 3072
33 fps ∼97% +32%
Nokia 4.2
Qualcomm Snapdragon 439, Adreno 505, 3072
34 fps ∼100% +36%
Samsung Galaxy A20e
Samsung Exynos 7884B, Mali-G71 MP2, 3072
31 fps ∼91% +24%
Sony Xperia L3
Mediatek Helio P22 MT6762, PowerVR GE8320, 3072
fps ∼0% -100%
Wiko View 3
Mediatek Helio P22 MT6762, PowerVR GE8320, 3072
27 fps ∼79% +8%
Durchschnittliche UNISOC SC9863A
 
25 fps ∼74% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (1 - 120, n=692)
27.9 fps ∼82% +12%
GFXBench 3.0
off screen Manhattan Offscreen OGL (nach Ergebnis sortieren)
ZTE Blade V10 Vita
UNISOC SC9863A, GE8322 / IMG8322, 3072
8.6 fps ∼40%
Huawei Y7 2019
Qualcomm Snapdragon 450, Adreno 506, 3072
9.3 fps ∼43% +8%
Nokia 4.2
Qualcomm Snapdragon 439, Adreno 505, 3072
9.8 fps ∼45% +14%
Samsung Galaxy A20e
Samsung Exynos 7884B, Mali-G71 MP2, 3072
11 fps ∼51% +28%
Sony Xperia L3
Mediatek Helio P22 MT6762, PowerVR GE8320, 3072
fps ∼0% -100%
Wiko View 3
Mediatek Helio P22 MT6762, PowerVR GE8320, 3072
10 fps ∼46% +16%
Durchschnittliche UNISOC SC9863A
 
8.6 fps ∼40% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (0.8 - 175, n=589)
21.6 fps ∼100% +151%
on screen Manhattan Onscreen OGL (nach Ergebnis sortieren)
ZTE Blade V10 Vita
UNISOC SC9863A, GE8322 / IMG8322, 3072
15 fps ∼75%
Huawei Y7 2019
Qualcomm Snapdragon 450, Adreno 506, 3072
17 fps ∼85% +13%
Nokia 4.2
Qualcomm Snapdragon 439, Adreno 505, 3072
18 fps ∼90% +20%
Samsung Galaxy A20e
Samsung Exynos 7884B, Mali-G71 MP2, 3072
20 fps ∼100% +33%
Sony Xperia L3
Mediatek Helio P22 MT6762, PowerVR GE8320, 3072
fps ∼0% -100%
Wiko View 3
Mediatek Helio P22 MT6762, PowerVR GE8320, 3072
17 fps ∼85% +13%
Durchschnittliche UNISOC SC9863A
 
15 fps ∼75% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (1.2 - 115, n=598)
19.2 fps ∼96% +28%
GFXBench 3.1
off screen Manhattan ES 3.1 Offscreen (nach Ergebnis sortieren)
ZTE Blade V10 Vita
UNISOC SC9863A, GE8322 / IMG8322, 3072
5.7 fps ∼32%
Huawei Y7 2019
Qualcomm Snapdragon 450, Adreno 506, 3072
6.1 fps ∼34% +7%
Nokia 4.2
Qualcomm Snapdragon 439, Adreno 505, 3072
6.4 fps ∼36% +12%
Samsung Galaxy A20e
Samsung Exynos 7884B, Mali-G71 MP2, 3072
6.5 fps ∼37% +14%
Sony Xperia L3
Mediatek Helio P22 MT6762, PowerVR GE8320, 3072
fps ∼0% -100%
Wiko View 3
Mediatek Helio P22 MT6762, PowerVR GE8320, 3072
6.2 fps ∼35% +9%
Durchschnittliche UNISOC SC9863A
 
5.7 fps ∼32% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (0.87 - 117, n=455)
17.7 fps ∼100% +211%
on screen Manhattan ES 3.1 Onscreen (nach Ergebnis sortieren)
ZTE Blade V10 Vita
UNISOC SC9863A, GE8322 / IMG8322, 3072
10 fps ∼60%
Huawei Y7 2019
Qualcomm Snapdragon 450, Adreno 506, 3072
13 fps ∼78% +30%
Nokia 4.2
Qualcomm Snapdragon 439, Adreno 505, 3072
13 fps ∼78% +30%
Samsung Galaxy A20e
Samsung Exynos 7884B, Mali-G71 MP2, 3072
14 fps ∼84% +40%
Sony Xperia L3
Mediatek Helio P22 MT6762, PowerVR GE8320, 3072
fps ∼0% -100%
Wiko View 3
Mediatek Helio P22 MT6762, PowerVR GE8320, 3072
11 fps ∼66% +10%
Durchschnittliche UNISOC SC9863A
 
10 fps ∼60% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (1.2 - 110, n=457)
16.6 fps ∼100% +66%
GFXBench
Aztec Ruins High Tier Onscreen (nach Ergebnis sortieren)
ZTE Blade V10 Vita
UNISOC SC9863A, GE8322 / IMG8322, 3072
3.6 fps ∼35%
Huawei Y7 2019
Qualcomm Snapdragon 450, Adreno 506, 3072
3.7 fps ∼36% +3%
Nokia 4.2
Qualcomm Snapdragon 439, Adreno 505, 3072
3.9 fps ∼38% +8%
Samsung Galaxy A20e
Samsung Exynos 7884B, Mali-G71 MP2, 3072
4.8 fps ∼47% +33%
Sony Xperia L3
Mediatek Helio P22 MT6762, PowerVR GE8320, 3072
fps ∼0% -100%
Wiko View 3
Mediatek Helio P22 MT6762, PowerVR GE8320, 3072
4.3 fps ∼42% +19%
Durchschnittliche UNISOC SC9863A
 
3.6 fps ∼35% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (0.61 - 60, n=173)
10.2 fps ∼100% +183%
2560x1440 Aztec Ruins High Tier Offscreen (nach Ergebnis sortieren)
ZTE Blade V10 Vita
UNISOC SC9863A, GE8322 / IMG8322, 3072
1.1 fps ∼16%
Huawei Y7 2019
Qualcomm Snapdragon 450, Adreno 506, 3072
1.1 fps ∼16% 0%
Nokia 4.2
Qualcomm Snapdragon 439, Adreno 505, 3072
1.2 fps ∼17% +9%
Samsung Galaxy A20e
Samsung Exynos 7884B, Mali-G71 MP2, 3072
1.4 fps ∼20% +27%
Sony Xperia L3
Mediatek Helio P22 MT6762, PowerVR GE8320, 3072
fps ∼0% -100%
Wiko View 3
Mediatek Helio P22 MT6762, PowerVR GE8320, 3072
1.6 fps ∼23% +45%
Durchschnittliche UNISOC SC9863A
 
1.1 fps ∼16% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (0.21 - 33, n=172)
7.03 fps ∼100% +539%
Aztec Ruins Normal Tier Onscreen (nach Ergebnis sortieren)
ZTE Blade V10 Vita
UNISOC SC9863A, GE8322 / IMG8322, 3072
5.8 fps ∼39%
Huawei Y7 2019
Qualcomm Snapdragon 450, Adreno 506, 3072
6.1 fps ∼41% +5%
Nokia 4.2
Qualcomm Snapdragon 439, Adreno 505, 3072
6.6 fps ∼45% +14%
Samsung Galaxy A20e
Samsung Exynos 7884B, Mali-G71 MP2, 3072
7.8 fps ∼53% +34%
Sony Xperia L3
Mediatek Helio P22 MT6762, PowerVR GE8320, 3072
fps ∼0% -100%
Wiko View 3
Mediatek Helio P22 MT6762, PowerVR GE8320, 3072
6.8 fps ∼46% +17%
Durchschnittliche UNISOC SC9863A
 
5.8 fps ∼39% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (1.4 - 60, n=177)
14.8 fps ∼100% +155%
1920x1080 Aztec Ruins Normal Tier Offscreen (nach Ergebnis sortieren)
ZTE Blade V10 Vita
UNISOC SC9863A, GE8322 / IMG8322, 3072
3.2 fps ∼19%
Huawei Y7 2019
Qualcomm Snapdragon 450, Adreno 506, 3072
3.4 fps ∼21% +6%
Nokia 4.2
Qualcomm Snapdragon 439, Adreno 505, 3072
3.6 fps ∼22% +13%
Samsung Galaxy A20e
Samsung Exynos 7884B, Mali-G71 MP2, 3072
4 fps ∼24% +25%
Sony Xperia L3
Mediatek Helio P22 MT6762, PowerVR GE8320, 3072
fps ∼0% -100%
Wiko View 3
Mediatek Helio P22 MT6762, PowerVR GE8320, 3072
4.7 fps ∼28% +47%
Durchschnittliche UNISOC SC9863A
 
3.2 fps ∼19% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (0.6 - 87, n=177)
16.5 fps ∼100% +416%
off screen Car Chase Offscreen (nach Ergebnis sortieren)
ZTE Blade V10 Vita
UNISOC SC9863A, GE8322 / IMG8322, 3072
2.6 fps ∼21%
Huawei Y7 2019
Qualcomm Snapdragon 450, Adreno 506, 3072
3.4 fps ∼28% +31%
Nokia 4.2
Qualcomm Snapdragon 439, Adreno 505, 3072
3.5 fps ∼29% +35%
Samsung Galaxy A20e
Samsung Exynos 7884B, Mali-G71 MP2, 3072
4.2 fps ∼35% +62%
Sony Xperia L3
Mediatek Helio P22 MT6762, PowerVR GE8320, 3072
fps ∼0% -100%
Wiko View 3
Mediatek Helio P22 MT6762, PowerVR GE8320, 3072
2.9 fps ∼24% +12%
Durchschnittliche UNISOC SC9863A
 
2.6 fps ∼21% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (0.6 - 73, n=380)
12.1 fps ∼100% +365%
on screen Car Chase Onscreen (nach Ergebnis sortieren)
ZTE Blade V10 Vita
UNISOC SC9863A, GE8322 / IMG8322, 3072
3.8 fps ∼35%
Huawei Y7 2019
Qualcomm Snapdragon 450, Adreno 506, 3072
6.8 fps ∼63% +79%
Nokia 4.2
Qualcomm Snapdragon 439, Adreno 505, 3072
7 fps ∼65% +84%
Samsung Galaxy A20e
Samsung Exynos 7884B, Mali-G71 MP2, 3072
8.6 fps ∼80% +126%
Sony Xperia L3
Mediatek Helio P22 MT6762, PowerVR GE8320, 3072
fps ∼0% -100%
Wiko View 3
Mediatek Helio P22 MT6762, PowerVR GE8320, 3072
4.7 fps ∼44% +24%
Durchschnittliche UNISOC SC9863A
 
3.8 fps ∼35% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (1.1 - 60, n=384)
10.8 fps ∼100% +184%
Basemark GPU
1920x1080 OpenGL Medium Offscreen (nach Ergebnis sortieren)
ZTE Blade V10 Vita
UNISOC SC9863A, GE8322 / IMG8322, 3072
fps ∼0%
Nokia 4.2
Qualcomm Snapdragon 439, Adreno 505, 3072
4.41 fps ∼26%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (1.24 - 37.4, n=59)
17 fps ∼100%
Vulkan Medium Native (nach Ergebnis sortieren)
ZTE Blade V10 Vita
UNISOC SC9863A, GE8322 / IMG8322, 3072
fps ∼0%
Nokia 4.2
Qualcomm Snapdragon 439, Adreno 505, 3072
6.62 fps ∼47%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (1.57 - 37.3, n=53)
14.2 fps ∼100%
1920x1080 Vulkan Medium Offscreen (nach Ergebnis sortieren)
ZTE Blade V10 Vita
UNISOC SC9863A, GE8322 / IMG8322, 3072
fps ∼0%
Nokia 4.2
Qualcomm Snapdragon 439, Adreno 505, 3072
4.16 fps ∼24%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (1.88 - 39.7, n=50)
17.5 fps ∼100%
AnTuTu v7 - Total Score (nach Ergebnis sortieren)
ZTE Blade V10 Vita
UNISOC SC9863A, GE8322 / IMG8322, 3072
72796 Points ∼51%
Huawei Y7 2019
Qualcomm Snapdragon 450, Adreno 506, 3072
73468 Points ∼52% +1%
Nokia 4.2
Qualcomm Snapdragon 439, Adreno 505, 3072
77652 Points ∼55% +7%
Samsung Galaxy A20e
Samsung Exynos 7884B, Mali-G71 MP2, 3072
95464 Points ∼67% +31%
Sony Xperia L3
Mediatek Helio P22 MT6762, PowerVR GE8320, 3072
77798 Points ∼55% +7%
Wiko View 3
Mediatek Helio P22 MT6762, PowerVR GE8320, 3072
76398 Points ∼54% +5%
Durchschnittliche UNISOC SC9863A
 
72796 Points ∼51% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (17073 - 462516, n=291)
141726 Points ∼100% +95%
VRMark - Amber Room (nach Ergebnis sortieren)
ZTE Blade V10 Vita
UNISOC SC9863A, GE8322 / IMG8322, 3072
Score ∼0%
Nokia 4.2
Qualcomm Snapdragon 439, Adreno 505, 3072
552 Score ∼26%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (119 - 5025, n=57)
2139 Score ∼100%
BaseMark OS II
Web (nach Ergebnis sortieren)
ZTE Blade V10 Vita
UNISOC SC9863A, GE8322 / IMG8322, 3072
765 Points ∼69%
Huawei Y7 2019
Qualcomm Snapdragon 450, Adreno 506, 3072
835 Points ∼75% +9%
Nokia 4.2
Qualcomm Snapdragon 439, Adreno 505, 3072
834 Points ∼75% +9%
Samsung Galaxy A20e
Samsung Exynos 7884B, Mali-G71 MP2, 3072
1106 Points ∼100% +45%
Sony Xperia L3
Mediatek Helio P22 MT6762, PowerVR GE8320, 3072
776 Points ∼70% +1%
Wiko View 3
Mediatek Helio P22 MT6762, PowerVR GE8320, 3072
703 Points ∼64% -8%
Durchschnittliche UNISOC SC9863A
 
765 Points ∼69% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (7 - 1745, n=627)
755 Points ∼68% -1%
Graphics (nach Ergebnis sortieren)
ZTE Blade V10 Vita
UNISOC SC9863A, GE8322 / IMG8322, 3072
678 Points ∼33%
Huawei Y7 2019
Qualcomm Snapdragon 450, Adreno 506, 3072
964 Points ∼47% +42%
Nokia 4.2
Qualcomm Snapdragon 439, Adreno 505, 3072
1000 Points ∼49% +47%
Samsung Galaxy A20e
Samsung Exynos 7884B, Mali-G71 MP2, 3072
893 Points ∼44% +32%
Sony Xperia L3
Mediatek Helio P22 MT6762, PowerVR GE8320, 3072
760 Points ∼37% +12%
Wiko View 3
Mediatek Helio P22 MT6762, PowerVR GE8320, 3072
799 Points ∼39% +18%
Durchschnittliche UNISOC SC9863A
 
678 Points ∼33% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (18 - 16996, n=627)
2034 Points ∼100% +200%
Memory (nach Ergebnis sortieren)
ZTE Blade V10 Vita
UNISOC SC9863A, GE8322 / IMG8322, 3072
790 Points ∼39%
Huawei Y7 2019
Qualcomm Snapdragon 450, Adreno 506, 3072
1377 Points ∼69% +74%
Nokia 4.2
Qualcomm Snapdragon 439, Adreno 505, 3072
1316 Points ∼66% +67%
Samsung Galaxy A20e
Samsung Exynos 7884B, Mali-G71 MP2, 3072
2008 Points ∼100% +154%
Sony Xperia L3
Mediatek Helio P22 MT6762, PowerVR GE8320, 3072
1247 Points ∼62% +58%
Wiko View 3
Mediatek Helio P22 MT6762, PowerVR GE8320, 3072
1019 Points ∼51% +29%
Durchschnittliche UNISOC SC9863A
 
790 Points ∼39% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (21 - 7500, n=627)
1505 Points ∼75% +91%
System (nach Ergebnis sortieren)
ZTE Blade V10 Vita
UNISOC SC9863A, GE8322 / IMG8322, 3072
2707 Points ∼80%
Huawei Y7 2019
Qualcomm Snapdragon 450, Adreno 506, 3072
2879 Points ∼85% +6%
Nokia 4.2
Qualcomm Snapdragon 439, Adreno 505, 3072
2687 Points ∼80% -1%
Samsung Galaxy A20e
Samsung Exynos 7884B, Mali-G71 MP2, 3072
3372 Points ∼100% +25%
Sony Xperia L3
Mediatek Helio P22 MT6762, PowerVR GE8320, 3072
2517 Points ∼75% -7%
Wiko View 3
Mediatek Helio P22 MT6762, PowerVR GE8320, 3072
2619 Points ∼78% -3%
Durchschnittliche UNISOC SC9863A
 
2707 Points ∼80% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (369 - 14189, n=627)
2953 Points ∼88% +9%
Overall (nach Ergebnis sortieren)
ZTE Blade V10 Vita
UNISOC SC9863A, GE8322 / IMG8322, 3072
1026 Points ∼64%
Huawei Y7 2019
Qualcomm Snapdragon 450, Adreno 506, 3072
1337 Points ∼83% +30%
Nokia 4.2
Qualcomm Snapdragon 439, Adreno 505, 3072
1310 Points ∼81% +28%
Samsung Galaxy A20e
Samsung Exynos 7884B, Mali-G71 MP2, 3072
1608 Points ∼100% +57%
Sony Xperia L3
Mediatek Helio P22 MT6762, PowerVR GE8320, 3072
1166 Points ∼73% +14%
Wiko View 3
Mediatek Helio P22 MT6762, PowerVR GE8320, 3072
1106 Points ∼69% +8%
Durchschnittliche UNISOC SC9863A
 
1026 Points ∼64% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (1 - 6097, n=627)
1479 Points ∼92% +44%
Basemark ES 3.1 / Metal - offscreen Overall Score (nach Ergebnis sortieren)
ZTE Blade V10 Vita
UNISOC SC9863A, GE8322 / IMG8322, 3072
124 Points ∼17%
Nokia 4.2
Qualcomm Snapdragon 439, Adreno 505, 3072
133 Points ∼18% +7%
Samsung Galaxy A20e
Samsung Exynos 7884B, Mali-G71 MP2, 3072
242 Points ∼33% +95%
Durchschnittliche UNISOC SC9863A
 
124 Points ∼17% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (35 - 2754, n=102)
730 Points ∼100% +489%


Jetstream 2 - Total Score
Durchschnitt der Klasse Smartphone (9.13 - 133, n=100)
35.5 Points ∼100% +142%
Samsung Galaxy A20e (Chrome 72.0.3626.121)
21.488 Points ∼61% +46%
Nokia 4.2 (Chrome 74)
15.921 Points ∼45% +8%
Durchschnittliche UNISOC SC9863A
14.7 Points ∼41% 0%
ZTE Blade V10 Vita (Chrome 74)
14.694 Points ∼41%
Huawei Y7 2019 (Chrome 73.0.3683.90)
14.579 Points ∼41% -1%
Sony Xperia L3 (Chrome 72)
13.684 Points ∼39% -7%
Wiko View 3 (Chrome 75)
12.933 Points ∼36% -12%
Speedometer 2.0 - Result
Durchschnitt der Klasse Smartphone (6.42 - 157, n=89)
39.6 runs/min ∼100% +199%
Samsung Galaxy A20e (Chrome 72.0.3626.121)
21.63 runs/min ∼55% +63%
Nokia 4.2 (Chrome 74)
18.23 runs/min ∼46% +37%
Sony Xperia L3 (Chrome 72)
14.7 runs/min ∼37% +11%
Huawei Y7 2019 (Chrome 73.0.3683.90)
14.6 runs/min ∼37% +10%
Durchschnittliche UNISOC SC9863A
13.3 runs/min ∼34% 0%
ZTE Blade V10 Vita (Chrome 74)
13.26 runs/min ∼33%
WebXPRT 3 - ---
Durchschnitt der Klasse Smartphone (19 - 184, n=158)
66.8 Points ∼100% +109%
Samsung Galaxy A20e (Chrome 72.0.3626.121)
48 Points ∼72% +50%
Nokia 4.2 (Chrome 74)
38 Points ∼57% +19%
Huawei Y7 2019 (Chrome 73.0.3683.90)
34 Points ∼51% +6%
ZTE Blade V10 Vita (Chrome 74)
32 Points ∼48%
Durchschnittliche UNISOC SC9863A
32 Points ∼48% 0%
Sony Xperia L3 (Chrome 72)
30 Points ∼45% -6%
Octane V2 - Total Score
Samsung Galaxy A20e (Chrome 72.0.3626.121)
7470 Points ∼100% +86%
Durchschnitt der Klasse Smartphone (894 - 49388, n=685)
6706 Points ∼90% +67%
Nokia 4.2 (Chrome 74)
4810 Points ∼64% +20%
Sony Xperia L3 (Chrome 72)
4422 Points ∼59% +10%
Huawei Y7 2019 (Chrome 73.0.3683.90)
4115 Points ∼55% +2%
Wiko View 3 (Chrome 75)
4114 Points ∼55% +2%
ZTE Blade V10 Vita (Chrome 74)
4018 Points ∼54%
Durchschnittliche UNISOC SC9863A
4018 Points ∼54% 0%
Mozilla Kraken 1.1 - Total Score
Wiko View 3 (Chrome 75)
11757.3 ms * ∼100% -1%
Durchschnittliche UNISOC SC9863A
11698 ms * ∼99% -0%
ZTE Blade V10 Vita (Chrome 74)
11697.7 ms * ∼99%
Sony Xperia L3 (Chrome 72)
11184.8 ms * ∼95% +4%
Huawei Y7 2019 (Chrome 73.0.3683.90)
11012.1 ms * ∼94% +6%
Durchschnitt der Klasse Smartphone (571 - 59466, n=710)
10594 ms * ∼90% +9%
Nokia 4.2 (Chrome 74)
9768.3 ms * ∼83% +16%
Samsung Galaxy A20e (Chrome 72.0.3626.121)
5546.4 ms * ∼47% +53%

* ... kleinere Werte sind besser

ZTE Blade V10 VitaHuawei Y7 2019Nokia 4.2Samsung Galaxy A20eSony Xperia L3Wiko View 3Durchschnittliche 64 GB eMMC FlashDurchschnitt der Klasse Smartphone
AndroBench 3-5
99%
-2%
88%
47%
63%
87%
61%
Sequential Write 256KB SDCard
61.08 (Toshiba Exceria Pro M501)
65.77 (Toshiba Exceria Pro M501)
8%
65.87 (Toshiba Exceria Pro M501)
8%
64.28 (Toshiba Exceria Pro M501)
5%
61.67 (Toshiba Exceria Pro M501)
1%
63.57 (Toshiba Exceria Pro M501)
4%
57.6 (11.2 - 74.7, n=98)
-6%
49.1 (1.7 - 87.1, n=417)
-20%
Sequential Read 256KB SDCard
81.34 (Toshiba Exceria Pro M501)
86.38 (Toshiba Exceria Pro M501)
6%
86.74 (Toshiba Exceria Pro M501)
7%
79.23 (Toshiba Exceria Pro M501)
-3%
80.91 (Toshiba Exceria Pro M501)
-1%
81.74 (Toshiba Exceria Pro M501)
0%
76.3 (21.1 - 87.2, n=98)
-6%
67.3 (8.1 - 96.5, n=417)
-17%
Random Write 4KB
9.99
17.48
75%
4.31
-57%
13.18
32%
16.36
64%
8.98
-10%
24 (3.4 - 88.2, n=112)
140%
21.5 (0.14 - 250, n=735)
115%
Random Read 4KB
20.32
83.53
311%
17.51
-14%
79.76
293%
28.83
42%
55.23
172%
54.3 (11.4 - 149, n=112)
167%
46.6 (1.59 - 196, n=735)
129%
Sequential Write 256KB
119.45
88.77
-26%
18.17
-85%
103.57
-13%
87.52
-27%
132.39
11%
171 (40 - 246, n=112)
43%
95.5 (2.99 - 590, n=735)
-20%
Sequential Read 256KB
95.57
305.05
219%
220.39
131%
300.36
214%
290.89
204%
287.32
201%
273 (95.6 - 704, n=112)
186%
269 (12.1 - 1504, n=735)
181%
PUBG (niedrigste Detailsstufe)
0102030Tooltip
; 0.13.0: Ø24.7 (7-26)
Dead Trigger 2
0102030405060Tooltip
; 1.5.5: Ø56.5 (50-58)

Emissionen - Blade V10 mit solider Leistung

Temperatur

Die Oberflächentemperaturen des ZTE Blade V10 Vita liegen im Test auf einem unbedenklichen Niveau. 

Max. Last
 35 °C35.5 °C34.3 °C 
 35.8 °C36 °C34.9 °C 
 33.2 °C34.1 °C35 °C 
Maximal: 36 °C
Durchschnitt: 34.9 °C
33.2 °C34.2 °C35 °C
32.7 °C32.5 °C35.3 °C
31.8 °C33 °C34.2 °C
Maximal: 35.3 °C
Durchschnitt: 33.5 °C
Netzteil (max.)  27.9 °C | Raumtemperatur 20 °C | Voltcraft IR-260
(±) Die Durchschnittstemperatur auf der Oberseite unter extremer Last ist 34.9 °C. Im Vergleich erhitzte sich der Durchschnitt der Geräteklasse Smartphone v7 auf 33.1 °C.
(+) Die maximale Temperatur auf der Oberseite ist 36 °C. Im Vergleich liegt der Klassendurchschnitt bei 35.5 °C (von 22.4 bis 51.7 °C für die Klasse Smartphone v7).
(+) Auf der Unterseite messen wir eine maximalen Wert von 35.3 °C (im Vergleich zum Durchschnitt von 34.1 °C).
(+) Ohne Last messen wir eine durchschnittliche Temperatur von 27.5 °C auf der Oberseite. Der Klassendurchschnitt erreicht 33.1 °C.

Lautsprecher

Pink-Noise-Amplituden

Der Lautsprecher an der Unterkante des ZTE Blade V10 Vita liefert nur ein mäßiges Audioerlebnis. Wer gerne Musik mit seinem Smartphone hört, findet mit diesem Handy dennoch einen guten Begleiter, denn neben Bluetooth-Audio steht auch eine Audioklinke zur Verfügung. 

Das Bluetooth-Modul unterstützt neben SBC auch den hochauflösenden Codec LDAC. 

dB(A) 0102030405060708090Deep BassMiddle BassHigh BassLower RangeMidsHigher MidsLower HighsMid HighsUpper HighsSuper Highs2036.740.92533.635.33134.3294033.830503934.26334.828.8803125.110030.229.412523.22616022.832.220022.633.425019.838.731520.144.440016.952.750016.859.363015.263.680015.859.2100015.869.8125014.571.416001573200014.172.7250015.372.1315014.973.1400014.974.8500014.772.6630014.770800014.972.81000014.875.11250015.363.91600015.449.3SPL27.883.9N155.4median 15.3median 63.9Delta2.113.732.233.727.830.124.123.224.926.333.337.123.827.926.226.726.228.817.422.417.23017.337.816.44516.248.315.755.214.663.816.36713.470.613.872.914.373.213.869.714.370.214.669.313.777.114.580.714.479.314.373.814.668.214.66514.557.414.842.626.786.70.862.2median 14.6median 671.413.9hearing rangehide median Pink NoiseZTE Blade V10 VitaHuawei Y7 2019
Frequenzdiagramm (für Vergleiche die Checkboxen oben an-/abwählen)
ZTE Blade V10 Vita Audio Analyse

(+) | Die Lautsprecher können relativ laut spielen (83.9 dB)
Bass 100 - 315 Hz
(-) | kaum Bass - 29.9% niedriger als der Median
(±) | durchschnittlich lineare Bass-Wiedergabe (8.9% Delta zum Vorgänger)
Mitteltöne 400 - 2000 Hz
(±) | zu hohe Mitten, vom Median 6.5% abweichend
(±) | Linearität der Mitten ist durchschnittlich (9.7% Delta zum Vorgänger)
Hochtöne 2 - 16 kHz
(±) | zu hohe Hochtöne, vom Median nur 9% abweichend
(+) | sehr lineare Hochtöne (3.9% Delta zum Vorgänger)
Gesamt im hörbaren Bereich 100 - 16.000 Hz
(±) | hörbarer Bereich ist durchschnittlich linear (27.7% Abstand zum Median)
Im Vergleich zu allen Geräten derselben Klasse
» 71% aller getesteten Geräte dieser Klasse waren besser, 9% vergleichbar, 20% schlechter
» Das beste Gerät hat einen Delta-Wert von 13%, durchschnittlich ist 25%, das schlechteste Gerät hat 44%
Im Vergleich zu allen Geräten im Test
» 82% aller getesteten Geräte waren besser, 5% vergleichbar, 13% schlechter
» Das beste Gerät hat einen Delta-Wert von 3%, durchschnittlich ist 21%, das schlechteste Gerät hat 53%

Huawei Y7 2019 Audio Analyse

(+) | Die Lautsprecher können relativ laut spielen (86.7 dB)
Bass 100 - 315 Hz
(-) | kaum Bass - 31.6% niedriger als der Median
(±) | durchschnittlich lineare Bass-Wiedergabe (10.9% Delta zum Vorgänger)
Mitteltöne 400 - 2000 Hz
(+) | ausgeglichene Mitten, vom Median nur 4.6% abweichend
(+) | lineare Mitten (6.9% Delta zum Vorgänger)
Hochtöne 2 - 16 kHz
(±) | zu hohe Hochtöne, vom Median nur 6.9% abweichend
(±) | durchschnittlich lineare Hochtöne (7.6% Delta zum Vorgänger)
Gesamt im hörbaren Bereich 100 - 16.000 Hz
(±) | hörbarer Bereich ist durchschnittlich linear (25.6% Abstand zum Median)
Im Vergleich zu allen Geräten derselben Klasse
» 59% aller getesteten Geräte dieser Klasse waren besser, 11% vergleichbar, 31% schlechter
» Das beste Gerät hat einen Delta-Wert von 13%, durchschnittlich ist 25%, das schlechteste Gerät hat 44%
Im Vergleich zu allen Geräten im Test
» 75% aller getesteten Geräte waren besser, 6% vergleichbar, 19% schlechter
» Das beste Gerät hat einen Delta-Wert von 3%, durchschnittlich ist 21%, das schlechteste Gerät hat 53%

Akkulaufzeit - Ein Tag ist locker drin

Energieaufnahme

Die Leistungsaufnahme des ZTE Blade V10 Vita ist recht niedrig. Nur unter Last macht sich die große Strukturbreite (28 nm) des SoC bemerkbar, an diesem Punkt sind modernere Prozessoren effizienter. 

Stromverbrauch
Aus / Standbydarklight 0.01 / 0.16 Watt
Idledarkmidlight 0.69 / 2.03 / 2.06 Watt
Last midlight 3.55 / 6.15 Watt
 color bar
Legende: min: dark, med: mid, max: light        Metrahit Energy
ZTE Blade V10 Vita
3200 mAh
Nokia 4.2
3000 mAh
Huawei Y7 2019
4000 mAh
Samsung Galaxy A20e
3000 mAh
Sony Xperia L3
3300 mAh
Wiko View 3
4000 mAh
Durchschnittliche UNISOC SC9863A
 
Durchschnitt der Klasse Smartphone
 
Stromverbrauch
8%
18%
21%
23%
23%
-18%
-4%
Idle min *
0.69
0.74
-7%
0.51
26%
0.66
4%
0.57
17%
0.67
3%
0.845 (0.69 - 1, n=2)
-22%
0.877 (0.2 - 3.4, n=769)
-27%
Idle avg *
2.03
1.9
6%
1.7
16%
1.63
20%
1.5
26%
1.73
15%
2.07 (2.03 - 2.1, n=2)
-2%
1.734 (0.6 - 6.2, n=768)
15%
Idle max *
2.06
2.21
-7%
1.85
10%
1.67
19%
1.51
27%
1.79
13%
2.63 (2.06 - 3.2, n=2)
-28%
2.02 (0.74 - 6.6, n=769)
2%
Last avg *
3.55
3.04
14%
3.17
11%
2.77
22%
3.09
13%
2.18
39%
4.13 (3.55 - 4.7, n=2)
-16%
4.07 (0.8 - 10.8, n=763)
-15%
Last max *
6.15
4.15
33%
4.44
28%
3.66
40%
4.15
33%
3.43
44%
7.58 (6.15 - 9, n=2)
-23%
5.9 (1.2 - 14.2, n=763)
4%

* ... kleinere Werte sind besser

Akkulaufzeit

Die Akkulaufzeiten des Blade V10 Vita sind zwar nicht überragend, angesichts des kleinen Energiespeichers gehen diese aber in Ordnung. Konkurrenten wie das Huawei Y7 besitzen nicht nur einen größeren Energiespeicher, sondern gehen auch besser mit den vorhandenen Ressourcen um, sodass dessen Laufzeit überproportional länger ausfällt.

Akkulaufzeit
NBC WiFi Websurfing Battery Test 1.3 (Chrome 75)
10h 44min
ZTE Blade V10 Vita
3200 mAh
Huawei Y7 2019
4000 mAh
Nokia 4.2
3000 mAh
Samsung Galaxy A20e
3000 mAh
Sony Xperia L3
3300 mAh
Wiko View 3
4000 mAh
Akkulaufzeit
73%
8%
11%
0%
55%
Idle
2350
1432
2127
WLAN
644
1113
73%
696
8%
715
11%
641
0%
995
55%
Last
296
250
242
H.264
938
753
750

Pro

+ geringe Strahlenwerte
+ ordentliche Verarbeitung
+ großes, farbgenaues Display
+ viel Speicher + microSD-Support
+ Hybrid-SIM
+ Audioklinke

Contra

- kein NFC
- mäßiger Lautsprecher
- ungenaue Ortungseigenschaften
- keine DRM-L1-Zertifizierung

Fazit - Das Blade V10 Vita als solider Alltagsbegleiter

Im Test: ZTE Blade V10 Vita. Testgerät zur Verfügung gestellt von:
Im Test: ZTE Blade V10 Vita. Testgerät zur Verfügung gestellt von:

Das ZTE Blade V10 Vita versucht ein Stück des Kuchens im hart umkämpften Einsteigersegment zu ergattern. Wer ein kompaktes Smartphone mit einem großen Display sucht, kann mit dem Handy durchaus glücklich werden. Zumal das Panel von Werk aus schon sehr gut kalibriert ist und eine sehr gute Farbdarstellung bietet. Die geringen SAR-Werte sind mittlerweile selten geworden und auch die Kamera ist bei Tageslicht durchaus brauchbar. Positiv ist zudem der vergleichsweise große Speicher hervorzuheben, welcher zusätzlich mit einer optionalen microSD-Karte erweitert werden kann, sowie die dazugehörige exFAT-Unterstützung, welche in dieser Preisklasse nicht obligatorisch ist.

Das ZTE Blade V10 Vita überzeugt durch ein gutes Display und geringe Strahlenwerte. Die Ausstattung ist solide, nur Gamer sollten die Finger von dem Smartphone lassen.

Wer auf dem Smartphone gerne aufwändige Spiele zocken möchte, sollte jedoch einen großen Bogen um das ZTE Blade V10 Vita machen, denn durch die schwache Grafikeinheit kommt zu keinem Zeitpunkt Spielfreude auf. Ebenso wenig konnten uns die Ortungseigenschaften des Handys überzeugen.

ZTE Blade V10 Vita - 04.07.2019 v6(old)
Daniel Schmidt

Gehäuse
81%
Tastatur
67 / 75 → 89%
Pointing Device
82%
Konnektivität
35 / 60 → 59%
Gewicht
92%
Akkulaufzeit
93%
Display
88%
Leistung Spiele
21 / 63 → 34%
Leistung Anwendungen
46 / 70 → 65%
Temperatur
92%
Lautstärke
100%
Audio
56 / 91 → 62%
Kamera
46%
Durchschnitt
69%
80%
Smartphone - gewichteter Durchschnitt
Weitere Informationen über unsere Bewertung finden sie hier.

Preisvergleich

Alle 2 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Tests > Notebook Testberichte > ZTE Blade V10 Vita: Strahlungsarmes Smartphone im Kurztest
Autor: Daniel Schmidt,  5.07.2019 (Update:  5.07.2019)
Daniel Schmidt
Daniel Schmidt - Managing Editor Mobile - @Tellheim
Bereits als kleiner Zwerg fesselte mich mein Commodore 16 und entfachte meinen Enthusiasmus für Computer. Mit meinem ersten Modem surfte ich im Btx und später auch im World Wide Web. Die neuesten Techniktrends haben mich von jeher gefesselt und das gilt vor allem auch für mobile Geräte, wie Smartphones und Tablets. Für Notebookcheck bin ich seit 2013 am Ball und freue mich auf die Neuerungen, die noch kommen und wir für Sie auf Herz und Nieren testen werden.