Notebookcheck

ZTE Axon 10 Pro-Flaggschiff startet um 599 Euro bei Amazon

Das ZTE Axon 10 Pro startet morgen um 599 Euro bei Amazon.
Das ZTE Axon 10 Pro startet morgen um 599 Euro bei Amazon.
(Update) Zum Mobile World Congress hat ZTE das Axon 10-Duo mit und ohne 5G-Empfang angekündigt, jetzt startet auch langsam die weltweite Verfügbarkeit. Ab dem 8. Mai ist das Axon 10 Pro hierzulande bei Amazon und mittlerweile auch anderen Händlern zu erstehen, in China gibt es mehr Auswahl und bald auch eine 5G-Version.

Ein wenig konfus ist der Start des ZTE Axon 10 Pro. Auf der Produktseite wird das zum Mobile World Congress 2019 angekündigte Flaggschiff heftig mit 5G-Empfang beworben, auch auf den offiziellen Renderbildern ist das 5G-Logo zu sehen. In den Geschäften landet dennoch vorerst das reguläre 4G-Modell, die 5G-Version soll dann noch folgen, zumindest mal in China.

Dort gibt es insgesamt drei Varianten mit 6 GB RAM und 128 GB Speicher um 3.200 Yuan (410 Euro), mit 8 GB RAM und 256 GB Speicher für 3700 Yuan (475 Euro) oder das Top-Modell mit 12 GB RAM und 256 GB Speicher um 4.200 Yuan (540 Euro). In Europa startet wie so oft nur die Basis-Variante um 599 Euro, dafür bequemerweise gleich bei Amazon. Andere Händler haben das Axon 10 Pro aktuell noch nicht gelistet. Mittlerweile ist das Axon 10 Pro auch bei Mediamarkt und Saturn gelistet. Das neue ZTE-Flaggschiff basiert auf dem Snapdragon 855 und bietet ein recht Huawei-lastiges Glas-Sandwich-Design mit seitlich abgerundetem 6,47 Zoll AMOLED-Display mit 2.340 x 1.080 Pixel Auflösung, Waterdrop-Notch mit 20 Megapixel Selfie-Cam, sehr dünnem Kinn und integriertem Fingerabdrucksensor.

An der Rückseite offenbart sich eine Triple-Cam mit 48 Megapixel-Hauptkamera (F/1.7), 20 Megapixel Ultraweitwinkel (F/2.2) sowie 8 Megapixel Telefoto-Cam (F/2.4). Das Dual-SIM-fähige, 7,9 mm dünne ZTE-Handy integriert erfreulicherweise ein weltweit kompatibles LTE-Modem und einen 4.000 mAh Akku, der via USB-C oder kabellos lädt, der Speicher ist jeweils via Micro-SD erweiterbar - ein Kopfhöreranschluss fehlt allerdings. Das 5G-Modell ist bis auf das zusätzlich noch integrierte Qualcomm 5G-Modem ident mit der 4G-Variante.

Update 09.05.2019

Der Verfügbarkeit wurde auf den 15. Mai verschoben.

Alle 4 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-05 > ZTE Axon 10 Pro-Flaggschiff startet um 599 Euro bei Amazon
Autor: Alexander Fagot,  7.05.2019 (Update:  9.05.2019)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.