Notebookcheck

MWC19 | ZTE: Axon 10 Pro startet mit 5G-Modem (Hands-On-Video)

ZTE nutzt den MWC19 zur Präsentation des Axon 10 Pro mit 5G-Modem.
ZTE nutzt den MWC19 zur Präsentation des Axon 10 Pro mit 5G-Modem.
(Update: Hands-On-Video und weitere Specs) 5G ist wichtiges Thema am Mobile World Congress und der chinesische Netzwerkausrüster ZTE darf hier natürlich nicht fehlen. Das Axon 10 Pro wird das erste Smartphone des Großkonzerns mit 5G-Modem, es gibt aber vorerst nur wenige wenige technische Daten.

Neben Huawei ist ZTE der wichtigste chinesische Netzwerkausrüster und hat somit großes Interesse daran, die Verbreitung von 5G-Netzen voranzutreiben. Was liegt da näher als 5G-Smartphones in die Hände der Konsumenten zu legen, die dann hoffentlich ihre Mobilfunkbetreiber dazu drängen, die Verfügbarkeit von 5G-Funk auszubauen.

Am Mobile World Congress 2019 geben sich die 5G-Phone-Hersteller die Klinke in die Hand. Neben Huaweis Falt-Handy Mate X ist auch Xiaomi mit dem Mi Mix 3 5G und LG mit dem V50 vertreten, auch Samsung hat sein Galaxy S10 5G vorort und OnePlus zeigt zumindest einen Prototypen. Oft liegen aber noch recht wenige Details zu der neuen Riege an 5G-Smartphones vor, so auch beim heute von ZTE vorgestellten Axon 10 Pro.

Das ebenfalls mit Qualcomms X50-Modem und Snapdragon 855 bestückte Smartphone erscheint im Waterdrop-Notch-Design mit recht dünnen Rändern und Fingerabdrucksensor im Display. An der Rückseite erkennen wir eine Triple-Kamera, hier soll es eine Kombo aus Superweitwinkel, Standard und Tele-Optik geben. An der Front steckt eine 20 Megapixel Selfie-Cam. Innerhalb des ersten Halbjahres wird das Axon 10 Pro auch in Europa zu haben sein, ein Preis wurde noch nicht kommuniziert.

Update Hands-On-Video und weitere Specs

Mobile Reporter Roland Quandt hat vom MWC ein Hands-On-Video übermittelt, welches unten verlinkt wurde. Das 6,47 Zoll-Display sieht mit seine Full-HD+-Auflösung recht gut aus und ist an der Seite ein wenig abgerundet. Mit Stereo-Lautsprechern, 4.000 mAh Akku, 6 GB RAM und 128 GB Speicher ist das Axon 10 Pro recht gut bestückt, ein Kopfhöreranschluss fehlt allerdings. Die Triple-Cam an der Rückseite besteht aus 48 Megapixel-Sensor mit F/1.8 Optik, 20 Megapixel Weitwinkel-Kamera sowie 8 Megapixel Tele-Optik.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-02 > ZTE: Axon 10 Pro startet mit 5G-Modem (Hands-On-Video)
Autor: Alexander Fagot, 25.02.2019 (Update: 25.02.2019)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.