Notebookcheck

ZTE Blade Serie

ZTE Blade A5 2019Prozessor: SC9863A, unknown, Mediatek MT6572, Mediatek MT6582M, Mediatek MT6735, Mediatek MT6735P, Mediatek MT6737, Mediatek MT6750, Mediatek MT6753, Mediatek Mediatek Helio P70, Qualcomm Snapdragon 410 MSM8916, Qualcomm Snapdragon 425, Qualcomm Snapdragon 435, Qualcomm Snapdragon 450, Qualcomm Snapdragon 615 MSM8939, Qualcomm Snapdragon 617 MSM8952, Qualcomm Snapdragon 625, Qualcomm Snapdragon S1 MSM7227A, Qualcomm Snapdragon S4 Play MSM8225Q
Grafikkarte: unknown, ARM Mali-400 MP, ARM Mali-400 MP2, ARM Mali-G72 MP3, ARM Mali-T720, ARM Mali-T720 MP2, ARM Mali-T720 MP4, ARM Mali-T860 MP2, PowerVR GE8322 / IMG8322, Qualcomm Adreno 200, Qualcomm Adreno 306, Qualcomm Adreno 308, Qualcomm Adreno 405, Qualcomm Adreno 505, Qualcomm Adreno 506
Bildschirm: 4 Zoll, 5 Zoll, 5.2 Zoll, 5.45 Zoll, 5.5 Zoll, 5.7 Zoll, 6 Zoll, 6.26 Zoll, 6.3 Zoll
Gewicht: 0.12kg, 0.13kg, 0.134kg, 0.135kg, 0.136kg, 0.14kg, 0.141kg, 0.142kg, 0.143kg, 0.144kg, 0.145kg, 0.149kg, 0.153kg, 0.154kg, 0.156kg, 0.157kg, 0.16kg, 0.17kg, 0.175kg, 0.18kg, 0.185kg, 0.189kg, 0.196kg
Preis: 100, 129, 150, 169, 179, 199, 200, 249, 250, 259, 269, 300, 400 Euro
Bewertung: 74.61% - Befriedigend
Durchschnitt von 166 Bewertungen (aus 328 Tests)
Preis: 78%, Leistung: 60%, Ausstattung: 68%, Bildschirm: 76%
Mobilität: 76%, Gehäuse: 78%, Ergonomie: 83%, Emissionen: 95%

 

ZTE Blade III

Ausstattung / Datenblatt

ZTE Blade IIINotebook: ZTE Blade III
Prozessor: Qualcomm Snapdragon S1 MSM7227A
Grafikkarte: Qualcomm Adreno 200
Bildschirm: 4 Zoll, 16:10, 800 x 480 Pixel
Gewicht: 0.13kg
Preis: 199 Euro
Links: ZTE Startseite

Preisvergleich

 

84% Test ZTE Blade III Smartphone | Notebookcheck
So günstig, dass man zuschlagen muss? Das ZTE Blade III ist ein 4-Zoll-Smartphone, das im Internet schon für unter 100 Euro zu haben ist. Lohnt sich die Investition oder gibt es bessere Angebote für Leute, die ein Einsteiger-Smartphone suchen?
ZTE Blade 3
Quelle: c't - Heft 26/2013 Deutsch
Bedienung: „gut“; Performance: „zufriedenstellend“; Ausstattung Software: „zufriedenstellend“; Ausstattung Hardware: „zufriedenstellend“; Laufzeit: „zufriedenstellend“.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.12.2013
ZTE Blade 3
Quelle: c't - Heft 26/2013 Deutsch
Bedienung: „gut“; Performance: „zufriedenstellend“; Ausstattung Software: „zufriedenstellend“; Ausstattung Hardware: „zufriedenstellend“; Laufzeit: „zufriedenstellend“.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.12.2013

 

ZTE Blade V

Ausstattung / Datenblatt

ZTE Blade VNotebook: ZTE Blade V
Prozessor: Qualcomm Snapdragon S4 Play MSM8225Q
Grafikkarte: unknown
Bildschirm: 4 Zoll, 5:3, 800 x 480 Pixel
Gewicht: 0.13kg
Preis: 200 Euro
Links: ZTE Startseite
 Blade V (Modell)

Preisvergleich

Bewertung: 80% - Gut

Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

Ausländische Testberichte

80% ZTE Blade V
Quelle: Gadgetspeak Englisch EN→DE
Remembering that this is a budget priced smartphone costing well under £100, its performance is more than reasonable. In a head-to-head contest with the recently released Moto G, it would come in second with regards to speed, functionality and video display but then the Moto G lacks the micro SD option and costs around £50 more.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 30.01.2014
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 80% Leistung: 60%

 

ZTE Blade L2

Ausstattung / Datenblatt

ZTE Blade L2Notebook: ZTE Blade L2
Prozessor: Mediatek MT6582M
Grafikkarte: ARM Mali-400 MP2
Bildschirm: 5 Zoll, 16:9, 854 x 480 Pixel
Gewicht: 0.17kg
Preis: 100 Euro
Links: ZTE Startseite
 Blade L2 (Modell)

Preisvergleich

Bewertung: 70% - Befriedigend

Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 2 Tests)

 

ZTE Blade L2
Quelle: e-media - Heft 4/2015 Deutsch
Es wirkt sehr solide, allerdings auch sehr schwer. ... Das Display ist trotz der geringen Auflösung ansehnlich. Die Farben wirken kräftig, die Helligkeit gut. ... Der 1,3 GHz-Quad-Core-Prozessor reicht für einen ordentlichen Antrieb, er liegt auf dem Niveau des ganz neuen LG Spirit. Davon merkt man bei der Kamera allerdings nichts.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 16.03.2015

Ausländische Testberichte

70% ZTE Blade L2 review: A super-budget quad-core smartphone with a large 5in screen
Quelle: PC Advisor Englisch EN→DE
The Blade L2 has a lot to offer at just £89, with a quad-core processor, a large screen and support for microSDXC. But while it may be faster than the Motorola Moto E, in many respects the ZTE is the inferior phone - and not just in terms of its build quality. This super-budget smartphone even gets shown up by the significantly cheaper ZTE Kis 3.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 04.09.2014
Bewertung: Gesamt: 70% Preis: 90% Leistung: 70% Ausstattung: 70% Gehäuse: 60%

 

ZTE Blade S6

Das ZTE Blade S6 ist ein Mittelklasse-Smartphone, welches unter Android v5 (Lollipop) läuft. Die abgerundeten Ecken und Kanten erinnern stark an das Apple iPhone 6, der Körper des Blade 6 ist jedoch aus beschichteten Kunststoff mit einer glatten Satin-Oberfläche. Es ist nur in einer Farbe, nämlich weiß mit grauer Rückseite, verfügbar. An der Rückseite befindet sich der Lautsprecher. Der Home-Button an der Vorderseite leuchtet blau und dient als Hinweis auf Benachrichtigungen. Das Blade 6 verfügt über einen 5-Zoll großen Bildschirm mit einer Auflösung von 720p und lebendigen Farben. Das Smartphone mit Dual-SIM (Dual Stand-by) unterstützt LTE. Das Gerät wird von einen 64-bit Snapdragon Prozessor und einer Adreno 405 GPU mit 2 GB RAM angetrieben. In puncto Speicher stehen 16 GB interner Speicher zur Verfügung. Die Speicherkapazität kann mit einer microSD-Karte um bis zu 64 GB erweitert werden. Es gibt eine sekundäre Frontkamera mit 5 MP und eine 13-MP-Kamera an der Rückseite, die Videos in [email protected] aufzeichnen kann und gute Bildaufnahmefähigkeiten liefert. Schließlich hält der 2400-mAh-Akku einen Tag normaler Nutzung durch. Insgesamt erhält man Mittelklasse-Android-Erfahrung zu einem günstigen Preis.

Ausstattung / Datenblatt

ZTE Blade S6Notebook: ZTE Blade S6
Prozessor: Qualcomm Snapdragon 615 MSM8939
Grafikkarte: Qualcomm Adreno 405
Bildschirm: 5 Zoll, 16:9, 1280 x 720 Pixel
Gewicht: 0.134kg
Preis: 259 Euro
Links: ZTE Startseite
 Blade S6 (Modell)

Preisvergleich

Bewertung: 75.09% - Gut

Durchschnitt von 22 Bewertungen (aus 40 Tests)

 

83% Test ZTE Blade S6 Smartphone | Notebookcheck
Kurze Klinge. In der oberen Mittelklasse siedelt sich das ZTE Blade S6 an. Das 5-Zoll-Smartphone soll mit viel RAM, hochauflösenden Kameras und guter Leistung Kunden gewinnen. Warum das Phone aus China aber nicht lange durchhält, lesen Sie im Test.
ZTE Blade S6
Quelle: MobiFlip Deutsch
Das ZTE enttäuscht als typischer Vertreter der Mittelklasse nicht. Das Display ist mehr als ausreichend, es kommt ein halbwegs aktuelles Android-System zum Einsatz und auch die Performance kann ich sehen lassen. Die Laufzeit des leider nicht wechselbaren Akkus geht in Ordnung und Bonus gibt es noch die Dual-SIM-Möglichkeit, perfekt für den Auslandsurlaub.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 19.07.2015
ZTE Blade S6
Quelle: MobiFlip Deutsch
Das ZTE enttäuscht als typischer Vertreter der Mittelklasse nicht. Das Display ist mehr als ausreichend, es kommt ein halbwegs aktuelles Android-System zum Einsatz und auch die Performance kann ich sehen lassen. Die Laufzeit des leider nicht wechselbaren Akkus geht in Ordnung und Bonus gibt es noch die Dual-SIM-Möglichkeit, perfekt für den Auslandsurlaub.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 19.07.2015
ZTE Blade S6
Quelle: Allround-PC.com Deutsch
ZTE beweist mit dem Blade S6, dass man für ein gutes Smartphone nicht immer zu den Flaggschiffen der großen Hersteller greifen muss, um ein grundsolides Smartphone zu erhalten. Wer mit einigen Abstrichen leben kann, bekommt durchaus ein rundes Gesamtpaket geliefert.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 16.06.2015
ZTE Blade S6
Quelle: Allround-PC.com Deutsch
ZTE beweist mit dem Blade S6, dass man für ein gutes Smartphone nicht immer zu den Flaggschiffen der großen Hersteller greifen muss, um ein grundsolides Smartphone zu erhalten. Wer mit einigen Abstrichen leben kann, bekommt durchaus ein rundes Gesamtpaket geliefert.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 16.06.2015
ZTE Blade S6
Quelle: Area DVD Deutsch
Ein Flaggschiff-Smartphone für rund 250 Euro?! Ein klareres Statement zu der Produktphilosophie von ZTE gibt es wohl nicht – preisaggressiv sein ist das A und O der Chinesen. Ist es damit auch billig? Jein. Im Bereich Ausstattung, Performance und Handhabung kann das ZTE Blade S6 durchaus in der oberen Liga mitspielen, zumal es zu den cleversten Dual-SIM-Smartphones auf dem Markt gehört.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 01.06.2015
ZTE Blade S6
Quelle: Area DVD Deutsch
Ein Flaggschiff-Smartphone für rund 250 Euro?! Ein klareres Statement zu der Produktphilosophie von ZTE gibt es wohl nicht – preisaggressiv sein ist das A und O der Chinesen. Ist es damit auch billig? Jein. Im Bereich Ausstattung, Performance und Handhabung kann das ZTE Blade S6 durchaus in der oberen Liga mitspielen, zumal es zu den cleversten Dual-SIM-Smartphones auf dem Markt gehört.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 01.06.2015
ZTE Blade S6
Quelle: c't - 01-06-2015 Deutsch
Die Sprachqualität beim Telefonieren ist eher mäßig, aber noch akzeptabel. Der leistungsfähige Achtkern-Prozessor und das helle Display erweisen sich bei intensiver Nutzung als Stromfresser, der fest verbaute 2400-mAh-Akku hält aber eine Weile vor.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.06.2015
ZTE Blade S6
Quelle: c't - 01-06-2015 Deutsch
Die Sprachqualität beim Telefonieren ist eher mäßig, aber noch akzeptabel. Der leistungsfähige Achtkern-Prozessor und das helle Display erweisen sich bei intensiver Nutzung als Stromfresser, der fest verbaute 2400-mAh-Akku hält aber eine Weile vor.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.06.2015
82% ZTE Blade S6
Quelle: Area DVD - Heft 6/2015 Deutsch
es bietet in keinem Bereich Herausragendes. Dabei gefällt das ZTE-Gerät in einigen Punkten durchaus: etwa die flache Bauform und die Gehäuse-Verarbeitung.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.05.2015
Bewertung: Gesamt: 82%
82% ZTE Blade S6
Quelle: Area DVD - Heft 6/2015 Deutsch
es bietet in keinem Bereich Herausragendes. Dabei gefällt das ZTE-Gerät in einigen Punkten durchaus: etwa die flache Bauform und die Gehäuse-Verarbeitung.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.05.2015
Bewertung: Gesamt: 82%
ZTE Blade S6
Quelle: Area DVD - Heft 6/2015 Deutsch
Plus: Zwei nanoSIM-Karten Parallelbetrieb; Gute Performance; Android 5.02 mit innovativer UI. Minus: Mäßige Akkuleistung; Geringer interner Speicherplatz; Nur HD-Displayauflösung.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.05.2015
ZTE Blade S6
Quelle: Area DVD - Heft 6/2015 Deutsch
Plus: Zwei nanoSIM-Karten Parallelbetrieb; Gute Performance; Android 5.02 mit innovativer UI. Minus: Mäßige Akkuleistung; Geringer interner Speicherplatz; Nur HD-Displayauflösung.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.05.2015
80% Ambitionierter Klonkrieger
Quelle: Chip.de Deutsch
Das ZTE Blade S6 streift im Test die China-Klon-Vorurteile ab und entpuppt sich als preiswertes Android-5-Smartphone mit gutem Arbeitstempo, cleveren Gesten-befehlen und einem schönen Display. Das Gehäuse ist allerdings Plastik pur und die Telefon-Akustik nur Durchschnitt.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 23.04.2015
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 79% Leistung: 81% Ausstattung: 80% Bildschirm: 93% Mobilität: 72%
80% Ambitionierter Klonkrieger
Quelle: Chip.de Deutsch
Das ZTE Blade S6 streift im Test die China-Klon-Vorurteile ab und entpuppt sich als preiswertes Android-5-Smartphone mit gutem Arbeitstempo, cleveren Gesten-befehlen und einem schönen Display. Das Gehäuse ist allerdings Plastik pur und die Telefon-Akustik nur Durchschnitt.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 23.04.2015
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 79% Leistung: 81% Ausstattung: 80% Bildschirm: 93% Mobilität: 72%
Mittelklasse-Smartphone mit 8-Kern-SoC
Quelle: Tom's Hardware Deutsch
Das ZTE Blade S6 ist ein brauchbares Gesamtpaket, das vor allem mit seinem schnellen SoC überzeugt. Echte Schwächen oder gar Mängel leistet es sich zudem nicht. Wer also ein leistungsstarkes Mittelklasse-Smartphone mit vergleichsweise günstigem Preis sucht, ist hier grundsätzlich richtig.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 01.04.2015
Mittelklasse-Smartphone mit 8-Kern-SoC
Quelle: Tom's Hardware Deutsch
Das ZTE Blade S6 ist ein brauchbares Gesamtpaket, das vor allem mit seinem schnellen SoC überzeugt. Echte Schwächen oder gar Mängel leistet es sich zudem nicht. Wer also ein leistungsstarkes Mittelklasse-Smartphone mit vergleichsweise günstigem Preis sucht, ist hier grundsätzlich richtig.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 01.04.2015

Ausländische Testberichte

60% ZTE Blade S6 review
Quelle: Expert Reviews Englisch EN→DE
The ZTE Blade S6 may be faster than the 3rd Gen Moto G, but when Motorola's handset is better made and has a superior camera and battery life, the money you save with the Blade S6 starts to feel like a false economy. There's also the Vodafone Smart Ultra 6 to consider, which is arguably better value than both handsets as long as you don't mind switching to Vodafone. The Blade S6 certainly hits hard in the budget smartphone arena, but it lacks the stamina to really go head-to-head with Android's cut-price heavyweights.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 21.09.2015
Bewertung: Gesamt: 60%
60% ZTE Blade S6 review
Quelle: Expert Reviews Englisch EN→DE
The ZTE Blade S6 may be faster than the 3rd Gen Moto G, but when Motorola's handset is better made and has a superior camera and battery life, the money you save with the Blade S6 starts to feel like a false economy. There's also the Vodafone Smart Ultra 6 to consider, which is arguably better value than both handsets as long as you don't mind switching to Vodafone. The Blade S6 certainly hits hard in the budget smartphone arena, but it lacks the stamina to really go head-to-head with Android's cut-price heavyweights.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 21.09.2015
Bewertung: Gesamt: 60%
80% ZTE Blade S6
Quelle: Gadgetspeak Englisch EN→DE
While the big boys in the arena of Smartphone manufacturing tend to price their hardware at a level that many of us find incompatible with our financial constraints, other manufacturers of these “must-have devices” have a more economically viable approach to the pricing of their various models.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 08.09.2015
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 60% Leistung: 80%
80% ZTE Blade S6
Quelle: Gadgetspeak Englisch EN→DE
While the big boys in the arena of Smartphone manufacturing tend to price their hardware at a level that many of us find incompatible with our financial constraints, other manufacturers of these “must-have devices” have a more economically viable approach to the pricing of their various models.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 08.09.2015
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 60% Leistung: 80%
70% ZTE Blade S6 review
Quelle: Trusted Reviews Englisch EN→DE
We like what the ZTE Blade S6 is about. It wants to get you something a bit snazzier and more powerful than an ‘upper-entry’ level model like the Motorola Moto G, while still staying significantly below £200. We’re just not all that sure about how ZTE has handled it. The custom UI feels a little unprofessional in parts, and some of the custom software loaded onto the ZTE Blade S6 is rubbish.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 02.06.2015
Bewertung: Gesamt: 70% Preis: 80% Leistung: 60% Ausstattung: 70% Bildschirm: 80% Mobilität: 80% Gehäuse: 60%
70% ZTE Blade S6 review
Quelle: Trusted Reviews Englisch EN→DE
We like what the ZTE Blade S6 is about. It wants to get you something a bit snazzier and more powerful than an ‘upper-entry’ level model like the Motorola Moto G, while still staying significantly below £200. We’re just not all that sure about how ZTE has handled it. The custom UI feels a little unprofessional in parts, and some of the custom software loaded onto the ZTE Blade S6 is rubbish.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 02.06.2015
Bewertung: Gesamt: 70% Preis: 80% Leistung: 60% Ausstattung: 70% Bildschirm: 80% Mobilität: 80% Gehäuse: 60%
70% ZTE’s $299 4G Blade S6 reviewed
Quelle: Gadgetguy Englisch EN→DE
While the name could certainly do with some work — seriously ZTE, you’re not fooling anyone that this is an S6 — as could the style and design — again, you’re not fooling anyone that this isn’t an iPhone — ZTE’s take on what constitutes a mid-range phone for a less-than mid-range price is intriguing, and would certainly be compelling for someone keen for a new phone who has no qualms about trying a brand that isn’t totally recognisable.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 26.05.2015
Bewertung: Gesamt: 70% Preis: 100% Leistung: 70% Ausstattung: 80% Gehäuse: 60%
70% ZTE’s $299 4G Blade S6 reviewed
Quelle: Gadgetguy Englisch EN→DE
While the name could certainly do with some work — seriously ZTE, you’re not fooling anyone that this is an S6 — as could the style and design — again, you’re not fooling anyone that this isn’t an iPhone — ZTE’s take on what constitutes a mid-range phone for a less-than mid-range price is intriguing, and would certainly be compelling for someone keen for a new phone who has no qualms about trying a brand that isn’t totally recognisable.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 26.05.2015
Bewertung: Gesamt: 70% Preis: 100% Leistung: 70% Ausstattung: 80% Gehäuse: 60%
84% ZTE Blade S6 4G – Review
Quelle: Cool Smartphone Englisch EN→DE
It has been nice to use the ZTE Blade S6 over the last week as it has been refreshing to see such a new phone from a Chinese manufacturer coming straight to market. Beyond the initial launcher it is a clean(ish) Android Lollipop experience. Whilst it does have some shortcomings in a few areas, this is a good all-round device. If only it had a slightly better battery then it would not be that far off being a genuine Mid tier champion.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 06.05.2015
Bewertung: Gesamt: 84% Preis: 82% Ergonomie: 83%
84% ZTE Blade S6 4G – Review
Quelle: Cool Smartphone Englisch EN→DE
It has been nice to use the ZTE Blade S6 over the last week as it has been refreshing to see such a new phone from a Chinese manufacturer coming straight to market. Beyond the initial launcher it is a clean(ish) Android Lollipop experience. Whilst it does have some shortcomings in a few areas, this is a good all-round device. If only it had a slightly better battery then it would not be that far off being a genuine Mid tier champion.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 06.05.2015
Bewertung: Gesamt: 84% Preis: 82% Ergonomie: 83%
70% ZTE Blade S6 review
Quelle: IT Pro Portal Englisch EN→DE
Obviously, given the interior excellence, compromises would have to be made to keep the ZTE competitively priced. You’ll find those compromises most evident within the design, screen and battery power the phone affords. But the phone truly excels in other areas. Especially thanks to an exceptional combination of software and hardware.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 02.05.2015
Bewertung: Gesamt: 70%
70% ZTE Blade S6 review
Quelle: IT Pro Portal Englisch EN→DE
Obviously, given the interior excellence, compromises would have to be made to keep the ZTE competitively priced. You’ll find those compromises most evident within the design, screen and battery power the phone affords. But the phone truly excels in other areas. Especially thanks to an exceptional combination of software and hardware.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 02.05.2015
Bewertung: Gesamt: 70%
ZTE Blade S6 4G – Unpacking
Quelle: Cool Smartphone Englisch EN→DE
t’s another day and the review kit is coming thick and fast. Today we have the ZTE Blade S6 4G, an affordable Android Lollipop phone sitting in the mid level price bracket (currently £189 on Amazon). The phone is available now, and we had a brief hands on with this phone whilst at MWC in March. We were (say that 3 times fast) quite taken with it
video review
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 23.04.2015
ZTE Blade S6 4G – Unpacking
Quelle: Cool Smartphone Englisch EN→DE
t’s another day and the review kit is coming thick and fast. Today we have the ZTE Blade S6 4G, an affordable Android Lollipop phone sitting in the mid level price bracket (currently £189 on Amazon). The phone is available now, and we had a brief hands on with this phone whilst at MWC in March. We were (say that 3 times fast) quite taken with it
video review
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 23.04.2015
ZTE Blade S6 reviewed, a budget Lollipop iPhone?
Quelle: Fudzilla Englisch EN→DE
The ZTE Blade S6 is an interesting package – it’s a good all-round performer, but it doesn’t stand out in any department. Some may argue that this is sort of the point of mid-range devices, and we feel ZTE just wanted to design a straightforward phone with a good price tag. There’s nothing wrong with that and we like what they came up with.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 10.04.2015
ZTE Blade S6 reviewed, a budget Lollipop iPhone?
Quelle: Fudzilla Englisch EN→DE
The ZTE Blade S6 is an interesting package – it’s a good all-round performer, but it doesn’t stand out in any department. Some may argue that this is sort of the point of mid-range devices, and we feel ZTE just wanted to design a straightforward phone with a good price tag. There’s nothing wrong with that and we like what they came up with.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 10.04.2015
80% ZTE Blade S6 4G Review: In Depth
Quelle: Recombu Englisch EN→DE
The Blade S6 is a decent mid-range handset, packing the major features that you’d expect such as 4G support. At around £170 it’s worthy competition for the Moto G, packing a similarly bright 5-inch 720p screen and a reasonably reliable 13-megapixel camera, although we’re not sold on ZTE’s Android tweaks and the plastic shell scuffs up rather easily.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 04.04.2015
Bewertung: Gesamt: 80%
80% ZTE Blade S6 4G Review: In Depth
Quelle: Recombu Englisch EN→DE
The Blade S6 is a decent mid-range handset, packing the major features that you’d expect such as 4G support. At around £170 it’s worthy competition for the Moto G, packing a similarly bright 5-inch 720p screen and a reasonably reliable 13-megapixel camera, although we’re not sold on ZTE’s Android tweaks and the plastic shell scuffs up rather easily.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 04.04.2015
Bewertung: Gesamt: 80%
70% ZTE Blade S6 review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
ZTE has turned out a highly capable Android smartphone for a very reasonable price. In terms of power and photographic capabilities, it wipes the floor with the Motorola Moto G, which is only a little cheaper. However, ZTE could learn a thing or two about design from the current budget champ, as the Blade S6 simply doesn't look or feel very nice in the hand.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 22.03.2015
Bewertung: Gesamt: 70%
70% ZTE Blade S6 review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
ZTE has turned out a highly capable Android smartphone for a very reasonable price. In terms of power and photographic capabilities, it wipes the floor with the Motorola Moto G, which is only a little cheaper. However, ZTE could learn a thing or two about design from the current budget champ, as the Blade S6 simply doesn't look or feel very nice in the hand.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 22.03.2015
Bewertung: Gesamt: 70%
80% ZTE Blade S6 review: This dual-SIM iPhone 6 lookalike runs Android Lollipop and offers 4G LTE at a great price
Quelle: PC Advisor Englisch EN→DE
At a touch over £150 the ZTE Blade S6 is a great-value Android Lollipop phone with strong general performance and an attractive iPhone 6-like build. Dual-SIM and 4G LTE connectivity, a selection of smart gestures and a capable Sony camera all add to this phone's appeal, but its battery life is no better than average and we're not so keen on the idea of having all our apps by default laid bare on the home screen.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 09.03.2015
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 90% Leistung: 80% Ausstattung: 80% Gehäuse: 80%
80% ZTE Blade S6 review: This dual-SIM iPhone 6 lookalike runs Android Lollipop and offers 4G LTE at a great price
Quelle: PC Advisor Englisch EN→DE
At a touch over £150 the ZTE Blade S6 is a great-value Android Lollipop phone with strong general performance and an attractive iPhone 6-like build. Dual-SIM and 4G LTE connectivity, a selection of smart gestures and a capable Sony camera all add to this phone's appeal, but its battery life is no better than average and we're not so keen on the idea of having all our apps by default laid bare on the home screen.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 09.03.2015
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 90% Leistung: 80% Ausstattung: 80% Gehäuse: 80%
ZTE Blade S6 review: A sharp tip
Quelle: GSM Arena Englisch EN→DE
The ZTE Blade S6 is definitely an eye-catcher but the iPhone looks may be doing it more harm than favors at some markets. Apple is a natural target for replicas - there are blatant copycats and then there are phones like the Blade S6, which manage to retain an identity if their own. Still, brands like ZTE and Lenovo don't have to go there to get noticed.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 23.02.2015
ZTE Blade S6 review: A sharp tip
Quelle: GSM Arena Englisch EN→DE
The ZTE Blade S6 is definitely an eye-catcher but the iPhone looks may be doing it more harm than favors at some markets. Apple is a natural target for replicas - there are blatant copycats and then there are phones like the Blade S6, which manage to retain an identity if their own. Still, brands like ZTE and Lenovo don't have to go there to get noticed.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 23.02.2015

 

ZTE Blade S6 Plus

In dieser modernen Zeit, in welcher Smartphone mit aller Art von ausgefallenen Zusätzen und Merkmalen ausgestattet sind, könnte man Probleme haben, ein unkompliziertes, praktisches Phone zu finden, das Benutzerfreundlichkeit zu einem vernünftigen Preis liefert. Hier schreitet das ZTE Blade S6 Plus ein. Das äußere Design mag nicht besonders original aussehen, da es vielen generischen kastenförmigen Designs ähnelt. Doch man sollte nicht nur aufgrund von Äußerlichkeiten urteilen. Der IPS-Bildschirm miss 5,5 Zoll und bietet eine 720p Auflösung und eine Pixeldichte von 267 ppi. Die IPS-Technologie ist vor allem für Farbintensität, Helligkeit und Blickwinkel wichtig. In puncto Hardware beginnen wir mit einem Qualcomm Snapdragon 615 64-bit Octa-Core-Prozessor mit einer Taktrate von 1,5 GHz. Dieser ist mit einer Adreno 405 GPU und 2 GB of RAM kombiniert. Der Octa-Core-Prozessor und die übrige ebenso beeindruckende Hardware sorgen dafür, dass das Smartphone schnell ohne Anschein von Verzögerungen reagiert. Zudem gibt es 16 GB eingebauten Speicher und die Speicherkapazität kann mit einer microSD-Karte um bis zu 32 GB erweitert werden. Der Speicher wurde partioniert: 4,29 GB für das System, 3,87 GB für Apps und die übrigen 7,83 GB für User-Daten und Entertainment.

Ausstattung / Datenblatt

ZTE Blade S6 PlusNotebook: ZTE Blade S6 Plus
Prozessor: Qualcomm Snapdragon 615 MSM8939
Grafikkarte: Qualcomm Adreno 405
Bildschirm: 5.5 Zoll, 16:9, 280 x 720 Pixel
Gewicht: 0.14kg
Preis: 300 Euro
Links: ZTE Startseite

Preisvergleich

Bewertung: 82.5% - Gut

Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 4 Tests)

 

ZTE Blade S6 Plus
Quelle: MobiFlip Deutsch
Hier muss man etwas weiter ausholen. Im Grunde ist schon mal vorab zu klären, wofür das Handy genutzt werden soll und welche Ansprüche man hat. Das ZTE Blade S6 Plus kommt mit einem wirklich großen Display und der Möglichkeit mehrere SIMs plus MicroSD zu nutzen daher.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 04.05.2015
ZTE Blade S6 Plus
Quelle: Pocket Navigation Deutsch
Das ZTE Blade S6 Plus mach Spass, hat eine gute Grösse, ein tolles Display, einen satten Sound und kann mit zwei SIM-Karten gleichzeitig umgehen, wobei eine Karte mit LTE Cat. 4 funktioniert. Das Preis-/Leistungsverhältnis passt, wer sich für das S6 Plus entscheidet, wird nicht enttäuscht werden.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 02.05.2015

Ausländische Testberichte

80% ZTE Blade S6 Plus review: An Android Lollipop phablet with some sweet specs
Quelle: PC Advisor Englisch EN→DE
The ZTE Blade S6 Plus is a nice phablet for £200, but it doesn't offer enough to make it worth an extra £50 on top of the standard model, which already has a large 5in screen. In comparison to that phone it's lost some of the features we liked, and despite having a larger battery runtime still isn't great. If you're looking for a 5.5in phablet at £200, our money would be on the Kingzone Z1.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 30.04.2015
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 80% Leistung: 80% Ausstattung: 70% Gehäuse: 80%
85% ZTE Blade S6 Plus review
Quelle: Android Authority Englisch EN→DE
The ZTE Blade S6 Plus is available globally now from eBay and several other different online retailers. For the launch there is a special discounted price of $269.99 (which is £182.99 or €252.99). It’s normal retail price will be $299. For those in European and Asian markets, this device is a very solid wallet-friendly smartphone that you should definitely consider if you are looking for a device with a larger display.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 08.04.2015
Bewertung: Gesamt: 85%

 

ZTE Blade L3

Das ZTE Blade L3 ist ein überraschend elegantes und dünnes Smartphone. Wie alle aktuellen Smartphones verfügt es über einen kapazitiven Touchscreen. Dieser 5 Zoll große Bildschirm bietet 16 M Farben und eine Auflösung von 480 x 854 Pixeln und unterstützt Multi-Touch-Eingaben. Das Smartphone ist mit einem Quad-Core-Prozessor mit einer Taktrate von bis zu 1,3 GHz und 1 GB RAM ausgestattet und läuft unter Android OS v5.0, (Lollipop). Zudem liefert das L3 eine Dual-SIM-Funktionalität und einen microSD-Slot mit bis zu 32 GB zusätzlich zu den 8 GB internen Speicher. Es verfügt über eine 8-MP-Kamera an der Rückseite mit Autofokus, LED-Flash und Geo-Tagging-Funktion, die bis zu 3264 x 2448 Pixeln erfassen kann und eine sekundäre Front-Kamera mit einer Auflösung von nur 2 MP. Das Smartphone verfügt über einen Lautsprecher und eine übliche 3,5 mm Buchse im unteren Rahmen des Smartphones. Schließlich liefert es die übliche Kommunikationsausstattung mit 11 b/g/n WiFi mit Hotspot-Funktion, Bluetooth 4.0 und eingebautem GPS. Das Smartphone lädt via seinem microUSB-2.0-Port, der sich direkt unterhalb des Bildschirms im Rahmen des Smartphones befindet und wird durch einen Lithium-Ionen-Akku mit 2000 mAh mit Strom versorgt. Es ist nur in zwei Farben erhältlich, nämlich schwarz und weiß.

Ausstattung / Datenblatt

ZTE Blade L3Notebook: ZTE Blade L3
Prozessor: Mediatek MT6582M
Grafikkarte: ARM Mali-400 MP2
Bildschirm: 5 Zoll, 16:9, 854 x 480 Pixel
Gewicht: 0.154kg
Preis: 100 Euro
Links: ZTE Startseite
 Blade L3 (Modell)

Preisvergleich

Bewertung: 70% - Befriedigend

Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

Ausländische Testberichte

70% ZTE Blade L3
Quelle: Gadgetspeak Englisch EN→DE
Although the Blade L3 felt comfortable in the hand, it did have a tendency to slip and slide if not gripped firmly or when it was placed on a sloping surface. The unit’s screen was reasonably responsive to touch and gestures but did suffer a little from finger smears although not as much as some handsets I have used.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 25.06.2015
Bewertung: Gesamt: 70% Preis: 80% Leistung: 60%

 

ZTE Blade V6

Ausstattung / Datenblatt

ZTE Blade V6Notebook: ZTE Blade V6
Prozessor: Mediatek MT6735
Grafikkarte: ARM Mali-T720 MP2
Bildschirm: 5 Zoll, 16:9, 1280 x 720 Pixel
Gewicht: 0.12kg
Preis: 250 Euro
Links: ZTE Startseite

Preisvergleich

Bewertung: 72.2% - Befriedigend

Durchschnitt von 10 Bewertungen (aus 20 Tests)

 

83% Test ZTE Blade V6 Smartphone | Notebookcheck
Stabile Alu-Klinge. ZTEs neues Mittelklasse-Smartphone Blade V6 macht vor allem durch das gut verarbeitete, schlanke Aluminiumgehäuse auf sich aufmerksam. Ob dieser Vorzug reicht, um gegen die mit ähnlicher Technik ausgerüstete Konkurrenz zu bestehen, klärt unser Test.
ZTE Blade V6
Quelle: SFT - Heft 8/2016 Deutsch
Plus: Hübsche Metallverkleidung; Überdurchschnittliche Kamera. Minus: Ausstattung größtenteils nur Mittelmaß; CPU nicht zukunftssicher.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.07.2016
ZTE Blade V6
Quelle: SFT - Heft 8/2016 Deutsch
Plus: Hübsche Metallverkleidung; Überdurchschnittliche Kamera. Minus: Ausstattung größtenteils nur Mittelmaß; CPU nicht zukunftssicher.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.07.2016
76% ZTE Blade V6
Quelle: Stiftung Warentest - Heft 5/2016 Deutsch
Steckplatz-Hybride. Ungewöhnlich: Ein Steckplatz lässt sich wahlweise für eine zweite Sim-Karte oder für eine Speicherkarte nutzen. Schwache Sprachqualität. Schwache Kamera, macht besonders bei wenig Licht nur mäßige Fotos. Die mitgelieferten Kopfhörer klingen unangenehm hohl. Der Akku schafft keine langen Laufzeiten und lässt sich nicht vom Nutzer wechseln.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.04.2016
Bewertung: Gesamt: 76%
76% ZTE Blade V6
Quelle: Stiftung Warentest - Heft 5/2016 Deutsch
Steckplatz-Hybride. Ungewöhnlich: Ein Steckplatz lässt sich wahlweise für eine zweite Sim-Karte oder für eine Speicherkarte nutzen. Schwache Sprachqualität. Schwache Kamera, macht besonders bei wenig Licht nur mäßige Fotos. Die mitgelieferten Kopfhörer klingen unangenehm hohl. Der Akku schafft keine langen Laufzeiten und lässt sich nicht vom Nutzer wechseln.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.04.2016
Bewertung: Gesamt: 76%
90% ZTE Blade V6 im Test
Quelle: Teltarif Deutsch
Das ZTE Blade V6 kann in der Mittel­klasse der Smartphone-Konkurrenz gut mithalten. Das Design bleibt wie immer Geschmacks­sache, lediglich die Verarbeitung hätte an einigen Stellen sauberer ausfallen können. Im Alltag erweist das Modell dem Nutzer gute Dienste. Der fest verbaute Akku bringt das Blade V6 bei normaler Nutzung über einen Tag. Im Standby-Modus verbraucht das Smartphone vergleichsweise viel Strom. Nicht überzeugen konnten die Foto­aufnahmen mit der Haupt­kamera. Den Bildern fehlt es an Schärfe und Farb­intensität. Welche Regeln der Hersteller laut seinem Slogan mit dem Blade V6 brechen wollte, erschließt sich zumindest uns nicht.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 22.09.2015
Bewertung: Gesamt: 90% Ausstattung: 90% Gehäuse: 87% Ergonomie: 92%
90% ZTE Blade V6 im Test
Quelle: Teltarif Deutsch
Das ZTE Blade V6 kann in der Mittel­klasse der Smartphone-Konkurrenz gut mithalten. Das Design bleibt wie immer Geschmacks­sache, lediglich die Verarbeitung hätte an einigen Stellen sauberer ausfallen können. Im Alltag erweist das Modell dem Nutzer gute Dienste. Der fest verbaute Akku bringt das Blade V6 bei normaler Nutzung über einen Tag. Im Standby-Modus verbraucht das Smartphone vergleichsweise viel Strom. Nicht überzeugen konnten die Foto­aufnahmen mit der Haupt­kamera. Den Bildern fehlt es an Schärfe und Farb­intensität. Welche Regeln der Hersteller laut seinem Slogan mit dem Blade V6 brechen wollte, erschließt sich zumindest uns nicht.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 22.09.2015
Bewertung: Gesamt: 90% Ausstattung: 90% Gehäuse: 87% Ergonomie: 92%
85% Der Unauffällige
Quelle: Chip.de Deutsch
Das ZTE Blade V6 leistet sich im Test keine gravierenden Schwächen, zeigt aber auch keine besonderen Stärken: Das Display liefert trotz der relativ geringen HD-Auflösung ein gutes Bild, der Akku hält knapp 6 Stunden durch und die Kamera knipst bei ausreichend Licht brauchbare Schnappschuss-Fotos.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 11.09.2015
Bewertung: Gesamt: 85% Preis: 75% Ausstattung: 96% Bildschirm: 80% Mobilität: 78%
85% Der Unauffällige
Quelle: Chip.de Deutsch
Das ZTE Blade V6 leistet sich im Test keine gravierenden Schwächen, zeigt aber auch keine besonderen Stärken: Das Display liefert trotz der relativ geringen HD-Auflösung ein gutes Bild, der Akku hält knapp 6 Stunden durch und die Kamera knipst bei ausreichend Licht brauchbare Schnappschuss-Fotos.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 11.09.2015
Bewertung: Gesamt: 85% Preis: 75% Ausstattung: 96% Bildschirm: 80% Mobilität: 78%
Solide Smartphone-Kost aus Fernost
Quelle: Turn On Deutsch
Das ZTE Blade V6 hinterlässt einen durchaus soliden Eindruck und liefert eine überzeugende Leistung zu einem sehr moderaten Preis. Für 249 Euro bekommt der User ein Gerät, welches derzeit alle anfallenden Arbeiten problemlos meistert. Die stark an das iPhone angelehnte Optik wirkt zwar wenig innovativ, weiß aber dennoch – oder gerade deshalb – zu überzeugen.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 19.08.2015
Solide Smartphone-Kost aus Fernost
Quelle: Turn On Deutsch
Das ZTE Blade V6 hinterlässt einen durchaus soliden Eindruck und liefert eine überzeugende Leistung zu einem sehr moderaten Preis. Für 249 Euro bekommt der User ein Gerät, welches derzeit alle anfallenden Arbeiten problemlos meistert. Die stark an das iPhone angelehnte Optik wirkt zwar wenig innovativ, weiß aber dennoch – oder gerade deshalb – zu überzeugen.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 19.08.2015

Ausländische Testberichte

Great looks but average specs
Quelle: The Mobile Indian Englisch EN→DE
ZTE Blade V6 is good looking and offers a decent performance. But in terms of specs, it isn't the best out there. Also, I could not find it on any e-retailer's website but it's a decent purchase at Rs 9,999.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 05.09.2016
Great looks but average specs
Quelle: The Mobile Indian Englisch EN→DE
ZTE Blade V6 is good looking and offers a decent performance. But in terms of specs, it isn't the best out there. Also, I could not find it on any e-retailer's website but it's a decent purchase at Rs 9,999.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 05.09.2016
ZTE Blade V6 Review: Budget iPhone Lookalike
Quelle: Fone Arena Englisch EN→DE
The ZTE Blade V6 is no competition for any of the existing online smartphones (e.g. Redmi Note 3) at this price point. The only good part about this smartphone is that it boasts of a really good and premium design that no other competitor is offering. One more thing goes in the favour of Blade V6 and that is its availability in offline retail, where consumers prefer having a look at the phone. But then of course it is average on performance and all other aspects.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 30.08.2016
ZTE Blade V6 Review: Budget iPhone Lookalike
Quelle: Fone Arena Englisch EN→DE
The ZTE Blade V6 is no competition for any of the existing online smartphones (e.g. Redmi Note 3) at this price point. The only good part about this smartphone is that it boasts of a really good and premium design that no other competitor is offering. One more thing goes in the favour of Blade V6 and that is its availability in offline retail, where consumers prefer having a look at the phone. But then of course it is average on performance and all other aspects.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 30.08.2016
50% ZTE Blade V6 Review
Quelle: NDTV Gadgets Englisch EN→DE
It's not really clear why ZTE chose to launch this model now, especially when it has already shown of its successor at this year's Mobile World Congress. The Blade V6 is priced at Rs. 9,999 and is currently only available at Hotshot retail outlets in Delhi. The nice design and decent battery life aside, there's really nothing else going for the phone to warrant a purchase. The dated software and security patch are two of its biggest flaws and are good enough reasons to avoid this altogether.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 24.08.2016
Bewertung: Gesamt: 50% Preis: 50% Leistung: 60% Bildschirm: 70% Mobilität: 70% Gehäuse: 70%
50% ZTE Blade V6 Review
Quelle: NDTV Gadgets Englisch EN→DE
It's not really clear why ZTE chose to launch this model now, especially when it has already shown of its successor at this year's Mobile World Congress. The Blade V6 is priced at Rs. 9,999 and is currently only available at Hotshot retail outlets in Delhi. The nice design and decent battery life aside, there's really nothing else going for the phone to warrant a purchase. The dated software and security patch are two of its biggest flaws and are good enough reasons to avoid this altogether.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 24.08.2016
Bewertung: Gesamt: 50% Preis: 50% Leistung: 60% Bildschirm: 70% Mobilität: 70% Gehäuse: 70%
60% Attractive design with refined performance
Quelle: Gadget Show Englisch EN→DE
ZTE Blade V6 sure has got our positive feedback on the premium looking design and its processing power. The display too is bright and good. With a 13MP camera and an above-average display, the Blade V6 is definitely worth its price tag. However, the handset's closest competitor is its own sibling, the Blade S6 Plus, with same specifications except for a slightly larger display and 1GB extra RAM. It is priced at Rs 10,000. Some of the other competitors are Asus Zenfone Max, Redmi Note 3, Lenovo and more.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 16.08.2016
Bewertung: Gesamt: 60%
60% Attractive design with refined performance
Quelle: Gadget Show Englisch EN→DE
ZTE Blade V6 sure has got our positive feedback on the premium looking design and its processing power. The display too is bright and good. With a 13MP camera and an above-average display, the Blade V6 is definitely worth its price tag. However, the handset's closest competitor is its own sibling, the Blade S6 Plus, with same specifications except for a slightly larger display and 1GB extra RAM. It is priced at Rs 10,000. Some of the other competitors are Asus Zenfone Max, Redmi Note 3, Lenovo and more.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 16.08.2016
Bewertung: Gesamt: 60%
Hands on: ZTE Blade V6 review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
The battle for the ZTE Blade V6 will be won and loss with its price tag. Make it competitive with the Moto G and ZTE could be onto a winner, but price it too high and there are better options out there. The Blade V6 is well designed, packs some solid features and the inclusion of stock Android helps to elevate above rival Chinese handsets from Huawei and co.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 02.09.2015
Hands on: ZTE Blade V6 review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
The battle for the ZTE Blade V6 will be won and loss with its price tag. Make it competitive with the Moto G and ZTE could be onto a winner, but price it too high and there are better options out there. The Blade V6 is well designed, packs some solid features and the inclusion of stock Android helps to elevate above rival Chinese handsets from Huawei and co.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 02.09.2015

 

ZTE Blade V220

Das ZTE Blade V220, oder ZTE V5 Lux, ist der  kleinere Bruder des ZTE Blade S6, welches zur selben Zeit herausgegeben wurde. Dieses Gerät ist mit einem Qualcomm MSM8916 Snapdragon 410 Quad-Core-Prozessor mit einer Taktrate von 1,2 GHz und einer Adreno 306 GPU ausgestattet. Es wird kein aktuelles Flaggschiff-Phone übertreffen, doch es ist für seinen Mittelklasse-Preis eine vernünftige Lösung. Der 5,0 Zoll große kapazitive Touchscreen verfügt über IPS-Technologie, 16 M Farben und eine Auflösung von 720 x 1280 Pixeln (~294 ppi Pixeldichte). Zwar liefert es nicht die großartigste Auflösung, doch die Blickwinkel sind für dieses Gerät erstaunlich. Die 13-MP-Kamera an der Rückseite verfügt über eine Auflösung von 4128 x 3096 Pixeln, Autofokus und einen LED-Blitz und kann Videos mit [email protected] aufnehmen. Der interne Speicher ist 8 GB und das Gerät unterstützt microSDs bis zu 32 GB. Die wenigen an diesem Gerät verfügbaren Schnittstellen sind eine 3,5 mm Kopfhörerbuchse und microUSB v2.0. Dieses Phone eignet sich eher für jene, die ein gutes Mittelklasse-Phone zu einem guten Preis suchen.

Ausstattung / Datenblatt

ZTE Blade V220Notebook: ZTE Blade V220
Prozessor: Qualcomm Snapdragon 410 MSM8916
Grafikkarte: Qualcomm Adreno 306
Bildschirm: 5 Zoll, 16:9, 1280 x 720 Pixel
Gewicht: 0.14kg
Preis: 200 Euro
Links: ZTE Startseite
 Blade V220 (Modell)

Preisvergleich

Bewertung: 66% - Befriedigend

Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

66% Moto G-Konkurrent ausprobiert
Quelle: Netzwelt Deutsch
Das ZTE Blade V220 wüsste im Test auf ganzer Linie zu überzeugen - wäre da nicht die Sprachqualität. Diese fällt im Vergleich deutlich ab. Schade. So ist das Blade V220 jedoch nur ein attraktives Budget-Smartphone für Wenig-Telefonierer.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 06.08.2015
Bewertung: Gesamt: 66% Ausstattung: 80% Mobilität: 60% Gehäuse: 80%

 

ZTE Blade A452

Das ZTE Blade A452 ist ein edel aussehendes Smartphone mit gutem Preisleistungsverhältnis. Mit nur 158 g und eine Bauhöhe von nur 9,25 mm passt das Gerät trotz seines etwas großen Bildschirms perfekt in die Hand. Die Rückseite ist einfach und die Unterseite ist als Lautsprechergrill perforiert. Man kann zwischen einigen Farben wählen: weiß, schwarz und gold. Das Dual-SIM-Phone ist mit einem 5,0 Zoll großen IPS-LCD-Touchscreen mit 294 PPI Pixeldichte ausgestattet. Der Bildschirm liefert lebendige und übersichtliche Bilder, was für Multimedia-Einsätze großartig ist. An Bord befinden sich ein Cortex-A53 Quad-Core-Prozessor mit 1 GHz, 1 GB RAM und eine Mali-T720MP2 GPU. Der interne Speicher des ZTE Blade A452 beträgt 8 GB und die Speicherkapazität kann dank microSD-Unterstützung um bis zu 64 GB erweitert werden. Das Phone verfügt über eine primäre Autofokus-Kamera an der Rückseite und eine 5-MP-Frontkamera. Das Android-5.1-Lollipop-System bietet Bluetooth 4.0, A-GPS, microUSB v2.0 und ein FM-Radio-Modul. Die Akkulaufzeit des Geräts wird durch einen nicht entfernbaren Lithium-Ionen-Akku mit 4000 mAh zur Verfügung gestellt. Insgesamt ist das ZTE Blade A452 ein gutes Smartphone mit niedrigem Preis.

Ausstattung / Datenblatt

ZTE Blade A452Notebook: ZTE Blade A452
Prozessor: Mediatek MT6735
Grafikkarte: ARM Mali-T720
Bildschirm: 5 Zoll, 16:9, 1280 x 720 Pixel
Gewicht: 0.157kg
Preis: 150 Euro
Links: ZTE Startseite

Preisvergleich

Bewertung: 77% - Gut

Durchschnitt von 6 Bewertungen (aus 8 Tests)

 

80% Test ZTE Blade A452 Smartphone | Notebookcheck
Big Battery. Während bei vielen anderen Smartphones eine möglichst schlanke Linie im Fokus steht, opfert ZTEs Blade A452 diese einem mit 4.000 mAh verhältnismäßig üppig bemessenen Akku. Ob dieser auch für lange Laufzeiten sorgen kann, zeigt unser Test.
73% Smartphone mit Tablet-Akku
Quelle: Netzwelt Deutsch
Smartphones müssen jeden Tag an die Steckdose? Mitnichten. Die Akkulaufzeit ist das Prunkstück des ZTE Blade A452, die übrige Ausstattung ist solider Durchschnitt. Das Hauptmanko des zu kleinen Speichers hat ZTE löblicherweise durch ein Software-Update behoben.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 04.04.2016
Bewertung: Gesamt: 73% Ausstattung: 70% Mobilität: 100% Gehäuse: 80%
73% Smartphone mit Tablet-Akku
Quelle: Netzwelt Deutsch
Smartphones müssen jeden Tag an die Steckdose? Mitnichten. Die Akkulaufzeit ist das Prunkstück des ZTE Blade A452, die übrige Ausstattung ist solider Durchschnitt. Das Hauptmanko des zu kleinen Speichers hat ZTE löblicherweise durch ein Software-Update behoben.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 04.04.2016
Bewertung: Gesamt: 73% Ausstattung: 70% Mobilität: 100% Gehäuse: 80%
86% Akku-Wunder ZTE Blade A452 im Test: Dual-SIM und LTE für 130 Euro
Quelle: Teltarif Deutsch
Begeisterung wecken kann beim ZTE Blade A452 lediglich der sagenhaft starke Akku, der selbst bei dauerhafter Nutzung mit angeschaltetem Display 10 Stunden durchhält. Diese Leistung bezahlt der Kunde allerdings mit einem schwachbrüstigen Prozessor, der nur für die Standardaufgaben reicht, sowie mit einem niedrig auflösenden Display. Dual-SIM und microSD können nur abwechselnd genutzt werden und ansonsten überwiegt beim ZTE Blade A452 Standard-Kost.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 18.02.2016
Bewertung: Gesamt: 86% Ausstattung: 80% Gehäuse: 90% Ergonomie: 90%
86% Akku-Wunder ZTE Blade A452 im Test: Dual-SIM und LTE für 130 Euro
Quelle: Teltarif Deutsch
Begeisterung wecken kann beim ZTE Blade A452 lediglich der sagenhaft starke Akku, der selbst bei dauerhafter Nutzung mit angeschaltetem Display 10 Stunden durchhält. Diese Leistung bezahlt der Kunde allerdings mit einem schwachbrüstigen Prozessor, der nur für die Standardaufgaben reicht, sowie mit einem niedrig auflösenden Display. Dual-SIM und microSD können nur abwechselnd genutzt werden und ansonsten überwiegt beim ZTE Blade A452 Standard-Kost.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 18.02.2016
Bewertung: Gesamt: 86% Ausstattung: 80% Gehäuse: 90% Ergonomie: 90%
Günstiger Einstieg in die untere Mittelklasse?
Quelle: Tom's Hardware Deutsch
Das ZTE Blade A452 wird den Erwartungen, die das Datenblatt aufkeimen lässt, nur bedingt gerecht. Das Smartphone besitzt ein gut verarbeitetes Gehäuse, das im Alltag bestehen kann, die Hardware liefert jedoch Ergebnisse, die eher an ein Einsteigergerät als an die Mittelklasse erinnern.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 09.02.2016
Günstiger Einstieg in die untere Mittelklasse?
Quelle: Tom's Hardware Deutsch
Das ZTE Blade A452 wird den Erwartungen, die das Datenblatt aufkeimen lässt, nur bedingt gerecht. Das Smartphone besitzt ein gut verarbeitetes Gehäuse, das im Alltag bestehen kann, die Hardware liefert jedoch Ergebnisse, die eher an ein Einsteigergerät als an die Mittelklasse erinnern.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 09.02.2016
72% Smartphone mit Tablet-Akku
Quelle: Netzwelt Deutsch
Die Akkulaufzeit ist das Prunkstück des ZTE Blade A452, die übrige Ausstattung ist solider Durchschnitt. Einer uneingeschränkten Kaufempfehlung steht leider der winzige Gerätespeicher entgegen. Ein Software-Update zum Verschieben von Apps auf die SD-Karte könnte hier Abhilfe schaffen.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 28.01.2016
Bewertung: Gesamt: 72% Ausstattung: 70% Mobilität: 100% Gehäuse: 80%
72% Smartphone mit Tablet-Akku
Quelle: Netzwelt Deutsch
Die Akkulaufzeit ist das Prunkstück des ZTE Blade A452, die übrige Ausstattung ist solider Durchschnitt. Einer uneingeschränkten Kaufempfehlung steht leider der winzige Gerätespeicher entgegen. Ein Software-Update zum Verschieben von Apps auf die SD-Karte könnte hier Abhilfe schaffen.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 28.01.2016
Bewertung: Gesamt: 72% Ausstattung: 70% Mobilität: 100% Gehäuse: 80%

 

ZTE Blade V7

Das ZTE Blade V7 ist ein preisgünstiges Dual-SIM-Smartphone mit einer guten Leistung. Das Android OS v6.0 (Marshmallow) System verfügt über einen kapazitiven 5.2 inch IPS LCD Touchscreen mit einer Auflösung von 1.080 x 1.920 Pixeln und Multi-Touch-Unterstützung, einen 1,3 GHz Cortex-A53 Octa-Core-Prozessor mit Mediatek MT6753 Chipsatz, eine Mali-T720MP3 GPU, 16 GB Speicher und 2 GB RAM. Die Speicherkapazität des Smarphones kann mit einer MicroSD-Karte um bis zu 256 GB erweitert werden. Die 13-MP-Kamera an der Rückseite des Smartphones bietet Phase-Detection-Autofokus, einen Dual-LED-Bitz (Dual-Tone), Geo-tagging, Touch-Fokus, Gesichtserkennung, HDR und Panorama. Zudem kann sie Videos in 1080p Auflösung mit 30 fps aufzeichnen. Die 5-MP-Frontkamera eignet sich gut für normale Nutzung. Der Lithium-Ionen-Akku mit einer Nennkapazität von 2500 mAh kann nicht entfernt werden. Die Ausstattung umfasst WiFi, Bluetooth v4.0, GPS, FM-Radio und einen microUSB-v2.0-Port. Zudem verfügt das Smartphone über einen Beschleunigungsmesser, ein Gyroskop, einen Näherungssensor und einen Kompass.

Ausstattung / Datenblatt

ZTE Blade V7Notebook: ZTE Blade V7
Prozessor: Mediatek MT6753
Grafikkarte: ARM Mali-T720 MP4
Bildschirm: 5.2 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 0.136kg
Preis: 249 Euro
Links: ZTE Startseite

Preisvergleich

Bewertung: 80.7% - Gut

Durchschnitt von 20 Bewertungen (aus 36 Tests)

 

83.8% Test ZTE Blade V7 Smartphone | Notebookcheck
Allrounder. Das Blade V7 ist das neuste Produkt der erfolgreichen ZTE-Blade-Reihe im mittleren Preissegment. Für eine UVP von 250 Euro bietet das Gerät eine gute Ausstattung zu einem fairen Preis. Ob der Hersteller die Kritikpunkte des Vorgängers beseitigt und an den richtigen Stellen nachgebessert hat, erfahren Sie in unserem Testbericht.
89% ZTE Blade V7 Silberrücken
Quelle: Android Mag Deutsch
Bei den Laufzeiten verdient sich das Blade V7 in unserem Test leider keine Lorbeeren. Fünf Stunden ließen sich damit Videos streamen, 3:40 Stunden 3D-Spiele zocken und neun Stunden im Internet surfen. Die rückseitig angebrachte 13 MP-Kamera liefert bei gutem Licht scharfe Bilder mit ausgewogenen Farben.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 28.08.2016
Bewertung: Gesamt: 89% Preis: 86% Leistung: 60% Ausstattung: 60% Bildschirm: 80% Mobilität: 60% Gehäuse: 100% Ergonomie: 80%
89% ZTE Blade V7 Silberrücken
Quelle: Android Mag Deutsch
Bei den Laufzeiten verdient sich das Blade V7 in unserem Test leider keine Lorbeeren. Fünf Stunden ließen sich damit Videos streamen, 3:40 Stunden 3D-Spiele zocken und neun Stunden im Internet surfen. Die rückseitig angebrachte 13 MP-Kamera liefert bei gutem Licht scharfe Bilder mit ausgewogenen Farben.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 28.08.2016
Bewertung: Gesamt: 89% Preis: 86% Leistung: 60% Ausstattung: 60% Bildschirm: 80% Mobilität: 60% Gehäuse: 100% Ergonomie: 80%
Fingerprint-Sensor und Metallgehäuse für 160 Euro
Quelle: WinFuture Deutsch
Inzwischen ist das neue ZTE-Smartphone Blade v7 Lite im Handel angekommen. Bei dem Mobiltelefon handelt es sich in Sachen Ausstattung und Preis klar um ein Modell der Einsteigerklasse - allerdings muss sich der Kunde hier nicht mit einem Plastik-Telefon zufriedengeben, sondern bekommt ein doch recht edel wirkendes Metallgehäuse.
video review
Vergleich, online verfügbar, Mittel, Datum: 21.07.2016
Fingerprint-Sensor und Metallgehäuse für 160 Euro
Quelle: WinFuture Deutsch
Inzwischen ist das neue ZTE-Smartphone Blade v7 Lite im Handel angekommen. Bei dem Mobiltelefon handelt es sich in Sachen Ausstattung und Preis klar um ein Modell der Einsteigerklasse - allerdings muss sich der Kunde hier nicht mit einem Plastik-Telefon zufriedengeben, sondern bekommt ein doch recht edel wirkendes Metallgehäuse.
video review
Vergleich, online verfügbar, Mittel, Datum: 21.07.2016
70% Edles Budget-Smartphone mit Full HD-Screen
Quelle: Netzwelt Deutsch
Das Blade V7 sieht edel aus und liegt gut in der Hand. Die Ausstattung ist solide, fällt gegenüber der starken Konkurrenz jedoch etwas ab. Ein stärkerer Prozessor, ein üppiger dimensionierter Akku oder ein Fingerabdruckscanner hätten dem Blade V7 gut zu Gesicht gestanden. Ein Fehlkauf tätigt ihr mit dem Blade V7 aber nicht.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 15.07.2016
Bewertung: Gesamt: 70% Ausstattung: 70% Mobilität: 50% Gehäuse: 90%
70% Edles Budget-Smartphone mit Full HD-Screen
Quelle: Netzwelt Deutsch
Das Blade V7 sieht edel aus und liegt gut in der Hand. Die Ausstattung ist solide, fällt gegenüber der starken Konkurrenz jedoch etwas ab. Ein stärkerer Prozessor, ein üppiger dimensionierter Akku oder ein Fingerabdruckscanner hätten dem Blade V7 gut zu Gesicht gestanden. Ein Fehlkauf tätigt ihr mit dem Blade V7 aber nicht.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 15.07.2016
Bewertung: Gesamt: 70% Ausstattung: 70% Mobilität: 50% Gehäuse: 90%
80% ZTE Blade V7
Quelle: Android Magazin - Heft 4/2016 Deutsch
Über dem 5,2 Zoll großen Full HD-Schirm liegt ein 2,5D-Glas, dessen Rundungen sich auch auf der Rückseite aus Aluminium wiederfinden. Das Gerät liegt trotz seiner Display-Klasse gut in der Hand ... Als Betriebssystem kommt das aktuelle Android Marshmallow zum Einsatz ... Die Kamera löst mit 13 Megapixeln sicher hoch genug aus, neigt aber auch zum Rauschen. ... schnelle Auslösung.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.07.2016
Bewertung: Gesamt: 80%
80% ZTE Blade V7
Quelle: Android Magazin - Heft 4/2016 Deutsch
Über dem 5,2 Zoll großen Full HD-Schirm liegt ein 2,5D-Glas, dessen Rundungen sich auch auf der Rückseite aus Aluminium wiederfinden. Das Gerät liegt trotz seiner Display-Klasse gut in der Hand ... Als Betriebssystem kommt das aktuelle Android Marshmallow zum Einsatz ... Die Kamera löst mit 13 Megapixeln sicher hoch genug aus, neigt aber auch zum Rauschen. ... schnelle Auslösung.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.07.2016
Bewertung: Gesamt: 80%
ZTE Blade V7
Quelle: SFT - Heft 8/2016 Deutsch
Plus: Sehr stylishes Design; Flotte, gute Kamera. Minus: Relativ kleiner Akku; Interner Lautsprecher mäßig.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.07.2016
ZTE Blade V7
Quelle: SFT - Heft 8/2016 Deutsch
Plus: Sehr stylishes Design; Flotte, gute Kamera. Minus: Relativ kleiner Akku; Interner Lautsprecher mäßig.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.07.2016
ZTE Blade V7
Quelle: PocketPC Deutsch
Das ZTE Blade V7 ist ein durchaus interessantes Smartphone. Vor allem, wenn man bedenkt, dass ZTE sich alle Mühe gibt, sich mit diversen Features ein wenig von der Masse abzuheben. Das Malen von Gesten auf dem ausgeschalteten Display, welche direkt Programme öffnet, ist durchaus beachtenswert.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 16.06.2016
ZTE Blade V7
Quelle: PocketPC Deutsch
Das ZTE Blade V7 ist ein durchaus interessantes Smartphone. Vor allem, wenn man bedenkt, dass ZTE sich alle Mühe gibt, sich mit diversen Features ein wenig von der Masse abzuheben. Das Malen von Gesten auf dem ausgeschalteten Display, welche direkt Programme öffnet, ist durchaus beachtenswert.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 16.06.2016
77% ZTE Blade V7
Quelle: Chinahandys.net Deutsch
Das ZTE Blade V7 macht in unserem Test vieles richtig. Das Blade V7 hat ein schickes Design mit einer exzellenten Verarbeitung. Das Display ist scharf, wenngleich sich im Vergleich mit anderen Smartphones ein deutlicher Rot-Stich zeigt. Das aktuelle Android 6 System läuft stabil und flüssig. Surfen ist im 4G Netz problemlos möglich.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 10.06.2016
Bewertung: Gesamt: 77% Leistung: 70% Bildschirm: 70% Mobilität: 70% Gehäuse: 90%
77% ZTE Blade V7
Quelle: Chinahandys.net Deutsch
Das ZTE Blade V7 macht in unserem Test vieles richtig. Das Blade V7 hat ein schickes Design mit einer exzellenten Verarbeitung. Das Display ist scharf, wenngleich sich im Vergleich mit anderen Smartphones ein deutlicher Rot-Stich zeigt. Das aktuelle Android 6 System läuft stabil und flüssig. Surfen ist im 4G Netz problemlos möglich.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 10.06.2016
Bewertung: Gesamt: 77% Leistung: 70% Bildschirm: 70% Mobilität: 70% Gehäuse: 90%
Review: ZTE Blade V7 im Test
Quelle: PocketPC Deutsch
Das Malen von Gesten auf dem ausgeschalteten Display, welche direkt Programme öffnet, ist durchaus beachtenswert. Allerdings krankt das Smartphone dann doch an seiner nicht gerade idealen Ausstattung und dem damit verbundenen Preis. Zum Spielen ist das Blade V7 von ZTE absolut nicht geeignet. Spiele mit grossem Wuselfaktor, wie Clash of Clans mit grossem Basis-Bau, bringen das Smartphone ordentlich ans Limit. ... Die Akkulaufzeit ist ebenfalls nur knapp über dem Durchschnitt und die Kamera ist nur bei ausreichend Licht zu gebrauchen.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 06.06.2016
Review: ZTE Blade V7 im Test
Quelle: PocketPC Deutsch
Das Malen von Gesten auf dem ausgeschalteten Display, welche direkt Programme öffnet, ist durchaus beachtenswert. Allerdings krankt das Smartphone dann doch an seiner nicht gerade idealen Ausstattung und dem damit verbundenen Preis. Zum Spielen ist das Blade V7 von ZTE absolut nicht geeignet. Spiele mit grossem Wuselfaktor, wie Clash of Clans mit grossem Basis-Bau, bringen das Smartphone ordentlich ans Limit. ... Die Akkulaufzeit ist ebenfalls nur knapp über dem Durchschnitt und die Kamera ist nur bei ausreichend Licht zu gebrauchen.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 06.06.2016
Schick, scharf, schnell & günstig
Quelle: Android Mag Deutsch
Das Blade V7 gibt es übrigens in zwei Farben: Gold und Silber. Beide Varianten sind jüngst für nur 249 Euro in den Handel gekommen. Der Straßenpreis liegt schon leicht darunter. Damit ist das Gerät ein Schnäppchen, das diese Bezeichnung wirklich verdient. So viel Phone für so wenig Geld bekommt man augenblicklich wohl nur bei ZTE.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 03.06.2016
Schick, scharf, schnell & günstig
Quelle: Android Mag Deutsch
Das Blade V7 gibt es übrigens in zwei Farben: Gold und Silber. Beide Varianten sind jüngst für nur 249 Euro in den Handel gekommen. Der Straßenpreis liegt schon leicht darunter. Damit ist das Gerät ein Schnäppchen, das diese Bezeichnung wirklich verdient. So viel Phone für so wenig Geld bekommt man augenblicklich wohl nur bei ZTE.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 03.06.2016
80% ZTE Blade V7
Quelle: SFT - Heft 7/2016 Deutsch
Plus: Schlankes, hochwertiges Aluminium-Design; Ordentliche 13-Megapixel-Kamera. Minus: Schwache Frontkamera; Zukunftssicherheit der CPU ist fraglich.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.06.2016
Bewertung: Gesamt: 80%
80% ZTE Blade V7
Quelle: SFT - Heft 7/2016 Deutsch
Plus: Schlankes, hochwertiges Aluminium-Design; Ordentliche 13-Megapixel-Kamera. Minus: Schwache Frontkamera; Zukunftssicherheit der CPU ist fraglich.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.06.2016
Bewertung: Gesamt: 80%
88% ZTE Blade V7: Das neue Dual-SIM-Smartphone mit LTE im Test
Quelle: Teltarif Deutsch
Das ZTE Blade V7 ist solide, wenn auch nicht extrem gut verarbeitet. Der Octa-Core-Prozessor sorgt für eine ordentliche Performance. Eng wird es aber im Multitasking-Betrieb oder wenn aufwändige Spiele genutzt werden sollen. Nett ist die Dual-SIM-Unterstützung, wobei es unerfreulich ist, dass sich die zweite Mobilfunkkarte nur alternativ zu einer Speicherkarte einsetzen lässt.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 29.05.2016
Bewertung: Gesamt: 88% Ausstattung: 90% Gehäuse: 85% Ergonomie: 85%
88% ZTE Blade V7: Das neue Dual-SIM-Smartphone mit LTE im Test
Quelle: Teltarif Deutsch
Das ZTE Blade V7 ist solide, wenn auch nicht extrem gut verarbeitet. Der Octa-Core-Prozessor sorgt für eine ordentliche Performance. Eng wird es aber im Multitasking-Betrieb oder wenn aufwändige Spiele genutzt werden sollen. Nett ist die Dual-SIM-Unterstützung, wobei es unerfreulich ist, dass sich die zweite Mobilfunkkarte nur alternativ zu einer Speicherkarte einsetzen lässt.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 29.05.2016
Bewertung: Gesamt: 88% Ausstattung: 90% Gehäuse: 85% Ergonomie: 85%
70% ZTE Blade V7
Quelle: Inside Handy Deutsch
Das 250 Euro günstige Smartphone ZTE Blade V7 siedelt sich intern in der oberen Mittelklasse von ZTE an. Auf dem Gesamtmarkt kann es als gestandenes, aber eher unterdurchschnittliches Mittelklassegerät gesehen werden, das auf dem Datenblatt alles bietet, was der Normalnutzer benötigt.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 20.05.2016
Bewertung: Gesamt: 70%
70% ZTE Blade V7
Quelle: Inside Handy Deutsch
Das 250 Euro günstige Smartphone ZTE Blade V7 siedelt sich intern in der oberen Mittelklasse von ZTE an. Auf dem Gesamtmarkt kann es als gestandenes, aber eher unterdurchschnittliches Mittelklassegerät gesehen werden, das auf dem Datenblatt alles bietet, was der Normalnutzer benötigt.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 20.05.2016
Bewertung: Gesamt: 70%
74% das Borussia-Mönchengladbach-Smartphone
Quelle: Curved Deutsch
Das ZTE Blade V7 soll ab Juni 2016 in Deutschland erhältlich sein. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 249 Euro. Dafür bekommt Ihr ein Smartphone mit Metall-Gehäuse, gutem Display und einer durchschnittlichen Kamera - also ein solides Mittelklasse-Smartphone.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 13.05.2016
Bewertung: Gesamt: 74% Leistung: 62% Bildschirm: 82% Mobilität: 73%
74% das Borussia-Mönchengladbach-Smartphone
Quelle: Curved Deutsch
Das ZTE Blade V7 soll ab Juni 2016 in Deutschland erhältlich sein. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 249 Euro. Dafür bekommt Ihr ein Smartphone mit Metall-Gehäuse, gutem Display und einer durchschnittlichen Kamera - also ein solides Mittelklasse-Smartphone.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 13.05.2016
Bewertung: Gesamt: 74% Leistung: 62% Bildschirm: 82% Mobilität: 73%
89% ZTE Blade V7
Quelle: Smartphone Magazin - Heft 5/2016 Deutsch
Plus: Heller Bildschirm, Dual-SIM-Funktion, taugliche Kamera, flache und leichte Bauform. Minus: Kein WLAN-ac, kein Fingerabdrucksensor, relativ kurze Laufzeiten, kein Schnellladen.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.04.2016
Bewertung: Gesamt: 89% Preis: 86%
89% ZTE Blade V7
Quelle: Smartphone Magazin - Heft 5/2016 Deutsch
Plus: Heller Bildschirm, Dual-SIM-Funktion, taugliche Kamera, flache und leichte Bauform. Minus: Kein WLAN-ac, kein Fingerabdrucksensor, relativ kurze Laufzeiten, kein Schnellladen.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.04.2016
Bewertung: Gesamt: 89% Preis: 86%
ZTE Blade V7
Quelle: eTest Deutsch
Noch hat ZTE keine unverbindliche Preisempfehlung für das Blade V7 genannt. Aber vermutlich wird sich der Preis bei unter 300 Euro einpendeln. Ein fairer Preis für ein Smartphone der Mittelklasse, das neben der neuesten Android-Version und Dual-SIM-Option auch noch ein schlankes Metallgehäuse, einen großen Full-HD-Bildschirm und LTE in die Waagschale wirft.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 23.03.2016
ZTE Blade V7
Quelle: eTest Deutsch
Noch hat ZTE keine unverbindliche Preisempfehlung für das Blade V7 genannt. Aber vermutlich wird sich der Preis bei unter 300 Euro einpendeln. Ein fairer Preis für ein Smartphone der Mittelklasse, das neben der neuesten Android-Version und Dual-SIM-Option auch noch ein schlankes Metallgehäuse, einen großen Full-HD-Bildschirm und LTE in die Waagschale wirft.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 23.03.2016

Ausländische Testberichte

90% ZTE Blade V7 in-depth review - Clean swipe
Quelle: Mobile Choice Englisch EN→DE
At £129, this is one of the best budget handsets available to buy right now. If you buy it from Three on a pay monthly contract, expect to pay less than £10 for it. In terms of value for money, the Blade V7 is hard to beat. We do miss the presence of a fingerprint sensor and it would be good to have a slightly higher specced battery but at that price we are definitely not complaining!
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 18.01.2017
Bewertung: Gesamt: 90% Leistung: 60% Mobilität: 80%
90% ZTE Blade V7 in-depth review - Clean swipe
Quelle: Mobile Choice Englisch EN→DE
At £129, this is one of the best budget handsets available to buy right now. If you buy it from Three on a pay monthly contract, expect to pay less than £10 for it. In terms of value for money, the Blade V7 is hard to beat. We do miss the presence of a fingerprint sensor and it would be good to have a slightly higher specced battery but at that price we are definitely not complaining!
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 18.01.2017
Bewertung: Gesamt: 90% Leistung: 60% Mobilität: 80%
Unboxing: ZTE Blade V7
Quelle: Kelisto.es Spanisch ES→DE
Positive: Premium design; fast fingerprint sensor; good cameras; low price. Negative: No NFC.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 12.04.2017
Unboxing: ZTE Blade V7
Quelle: Kelisto.es Spanisch ES→DE
Positive: Premium design; fast fingerprint sensor; good cameras; low price. Negative: No NFC.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 12.04.2017
Обзор смартфона ZTE Blade V7
Quelle: DGL.ru RU→DE
Positive: Good design. Negative: Mediocre hardware.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 12.09.2016
Обзор смартфона ZTE Blade V7
Quelle: DGL.ru RU→DE
Positive: Good design. Negative: Mediocre hardware.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 12.09.2016

 

ZTE Blade V7 Lite

Ausstattung / Datenblatt

ZTE Blade V7 LiteNotebook: ZTE Blade V7 Lite
Prozessor: Mediatek MT6735
Grafikkarte: ARM Mali-T720
Bildschirm: 5 Zoll, 16:9, 1280 x 720 Pixel
Gewicht: 0.135kg
Preis: 169 Euro
Links: ZTE Startseite

Preisvergleich

Bewertung: 69.13% - Befriedigend

Durchschnitt von 32 Bewertungen (aus 44 Tests)

 

81.1% Test ZTE Blade V7 Lite Smartphone | Notebookcheck
Im Dunkeln ist gut munkeln! Das ZTE Blade V7 Lite ist ein günstiges Mittelklassesmartphone, das aufgrund der ansprechenden Optik durchaus zu gefallen weiß. Im Vergleich zum Schwestermodell Blade V7 ist es günstiger und soll die preisbewusste Käuferschicht ansprechen. Dafür bietet die Lite-Version den etwas schlechteren SoC, zudem zeigt es sich in unserem Test von seiner dunklen Seite.
80% Budget-Silberling
Quelle: PCtipp.ch Deutsch
Das ZTE Blade V7 Lite ist kein Überflieger, dafür ein edel verarbeitetes Budget-Gerät mit Abstrichen bei Kamera und Display. Für einen Aufpreis von ca. 100 Franken gibt es von ZTE auch eine Variante mit Full-HD-Display. Grübelt man über vergleichbare Budget-Alternativen, kann sich ein Abwägen zwischen dem Huawei Honor 5X und dem Lumia 650 lohnen.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 31.08.2016
Bewertung: Gesamt: 80%
80% Budget-Silberling
Quelle: PCtipp.ch Deutsch
Das ZTE Blade V7 Lite ist kein Überflieger, dafür ein edel verarbeitetes Budget-Gerät mit Abstrichen bei Kamera und Display. Für einen Aufpreis von ca. 100 Franken gibt es von ZTE auch eine Variante mit Full-HD-Display. Grübelt man über vergleichbare Budget-Alternativen, kann sich ein Abwägen zwischen dem Huawei Honor 5X und dem Lumia 650 lohnen.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 31.08.2016
Bewertung: Gesamt: 80%
60% ZTE Blade V7 Lite
Quelle: e-media - Heft 09/2016 Deutsch
Das V7 Lite ist nett anzusehen und fühlt sich nicht billig an, bei den wichtigen Punkten Display und Performance schwächelt es aber.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.08.2016
Bewertung: Gesamt: 60%
60% ZTE Blade V7 Lite
Quelle: e-media - Heft 09/2016 Deutsch
Das V7 Lite ist nett anzusehen und fühlt sich nicht billig an, bei den wichtigen Punkten Display und Performance schwächelt es aber.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.08.2016
Bewertung: Gesamt: 60%
Fingerprint-Sensor und Metallgehäuse für 160 Euro
Quelle: WinFuture Deutsch
Inzwischen ist das neue ZTE-Smartphone Blade v7 Lite im Handel angekommen. Bei dem Mobiltelefon handelt es sich in Sachen Ausstattung und Preis klar um ein Modell der Einsteigerklasse - allerdings muss sich der Kunde hier nicht mit einem Plastik-Telefon zufriedengeben, sondern bekommt ein doch recht edel wirkendes Metallgehäuse.
video review
Vergleich, online verfügbar, Mittel, Datum: 21.07.2016
Fingerprint-Sensor und Metallgehäuse für 160 Euro
Quelle: WinFuture Deutsch
Inzwischen ist das neue ZTE-Smartphone Blade v7 Lite im Handel angekommen. Bei dem Mobiltelefon handelt es sich in Sachen Ausstattung und Preis klar um ein Modell der Einsteigerklasse - allerdings muss sich der Kunde hier nicht mit einem Plastik-Telefon zufriedengeben, sondern bekommt ein doch recht edel wirkendes Metallgehäuse.
video review
Vergleich, online verfügbar, Mittel, Datum: 21.07.2016
68% Smartphone mit Alleskönner-Fingerabdrucksensor
Quelle: Curved Deutsch
Mit 169 Euro ist das ZTE Blade V7 Lite ein günstiges Smartphone, das sogar über eine Metallrückseite, einen Fingerabdrucksensor und Android 6.0 Marshmallow verfügt. Andererseits erhaltet Ihr aber schwache Hardware, eine durchschnittliche Kamera und ein Display, dass OK ist, aber nicht beeindruckt.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 13.07.2016
Bewertung: Gesamt: 68% Leistung: 82% Bildschirm: 65% Mobilität: 78%
68% Smartphone mit Alleskönner-Fingerabdrucksensor
Quelle: Curved Deutsch
Mit 169 Euro ist das ZTE Blade V7 Lite ein günstiges Smartphone, das sogar über eine Metallrückseite, einen Fingerabdrucksensor und Android 6.0 Marshmallow verfügt. Andererseits erhaltet Ihr aber schwache Hardware, eine durchschnittliche Kamera und ein Display, dass OK ist, aber nicht beeindruckt.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 13.07.2016
Bewertung: Gesamt: 68% Leistung: 82% Bildschirm: 65% Mobilität: 78%
80% ZTE Blade V7 Lite
Quelle: Android Magazin - Heft 4/2016 Deutsch
Optisch ist es kantiger als die größere Version, dürfte geschmacklich also dieselben Leute ansprechen, die ein iPhone SE dem iPhone 6 vorziehen - es ist eben schärfer gezeichnet. Was das Lite dem anderen Blade V7 gar voraushat, ist ein Fingerabdrucksensor auf der Rückseite. Nicht schlecht in dieser Liga!
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.07.2016
Bewertung: Gesamt: 80%
80% ZTE Blade V7 Lite
Quelle: Android Magazin - Heft 4/2016 Deutsch
Optisch ist es kantiger als die größere Version, dürfte geschmacklich also dieselben Leute ansprechen, die ein iPhone SE dem iPhone 6 vorziehen - es ist eben schärfer gezeichnet. Was das Lite dem anderen Blade V7 gar voraushat, ist ein Fingerabdrucksensor auf der Rückseite. Nicht schlecht in dieser Liga!
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.07.2016
Bewertung: Gesamt: 80%
Die Billig-Konkurrenz aus China meint es ernst
Quelle: Blick Deutsch
Bei Brack.ch gibts das ZTE Blade V7 lite für 189 Franken. Ein insgesamt günstiger Preis – wenn man ein äusserst schickes Einsteigergerät mit coolen Features sucht, aber sonst nicht allzu grosse Ansprüche hat. Wer mehr Power braucht und einen besseren Bildschirm möchte, kann auch das normale Blade V7 kaufen, das allerdings fast 100 Franken teurer ist.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 30.06.2016
Die Billig-Konkurrenz aus China meint es ernst
Quelle: Blick Deutsch
Bei Brack.ch gibts das ZTE Blade V7 lite für 189 Franken. Ein insgesamt günstiger Preis – wenn man ein äusserst schickes Einsteigergerät mit coolen Features sucht, aber sonst nicht allzu grosse Ansprüche hat. Wer mehr Power braucht und einen besseren Bildschirm möchte, kann auch das normale Blade V7 kaufen, das allerdings fast 100 Franken teurer ist.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 30.06.2016
58% ZTE Blade V7 Lite
Quelle: Chinahandys.net Deutsch
Das ZTE V7 Lite überzeugt mit guter Verarbeitung und einem schicken Design. Auch der Empfang (Netz und GPS) kann sich durchaus sehen lassen. Ein Kompass ist in dieser Preisklasse ebenfalls nicht Standard. Leider ist das Arbeitstempo des V7 Lite unterirdisch und das Display ist an sonnigen Tagen nur schlecht zu verwenden.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 09.06.2016
Bewertung: Gesamt: 58% Leistung: 40% Bildschirm: 60% Mobilität: 50% Gehäuse: 70%
58% ZTE Blade V7 Lite
Quelle: Chinahandys.net Deutsch
Das ZTE V7 Lite überzeugt mit guter Verarbeitung und einem schicken Design. Auch der Empfang (Netz und GPS) kann sich durchaus sehen lassen. Ein Kompass ist in dieser Preisklasse ebenfalls nicht Standard. Leider ist das Arbeitstempo des V7 Lite unterirdisch und das Display ist an sonnigen Tagen nur schlecht zu verwenden.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 09.06.2016
Bewertung: Gesamt: 58% Leistung: 40% Bildschirm: 60% Mobilität: 50% Gehäuse: 70%

Ausländische Testberichte

60% ZTE Blade V7 Lite review
Quelle: Trusted Reviews Englisch EN→DE
The ZTE Blade V7 Lite is cheap, but not quite cheerful enough to justify the savings, with poor performance and a sub-par camera.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 20.11.2016
Bewertung: Gesamt: 60% Preis: 70% Leistung: 40% Bildschirm: 60% Mobilität: 70% Gehäuse: 60%
60% ZTE Blade V7 Lite review
Quelle: Trusted Reviews Englisch EN→DE
The ZTE Blade V7 Lite is cheap, but not quite cheerful enough to justify the savings, with poor performance and a sub-par camera.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 20.11.2016
Bewertung: Gesamt: 60% Preis: 70% Leistung: 40% Bildschirm: 60% Mobilität: 70% Gehäuse: 60%
ZTE Blade V7 Lite Review
Quelle: Gear Open Englisch EN→DE
Factor in a chipset which offers thoroughly average performance levels and the Blade V7 Lite begins to look more like its £150/$225 price tag – despite the admittedly gorgeous metal bodywork, which is both svelte and comfortable to hold.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 07.11.2016
ZTE Blade V7 Lite Review
Quelle: Gear Open Englisch EN→DE
Factor in a chipset which offers thoroughly average performance levels and the Blade V7 Lite begins to look more like its £150/$225 price tag – despite the admittedly gorgeous metal bodywork, which is both svelte and comfortable to hold.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 07.11.2016
72% ZTE Blade V7 Lite Review – Another good budget phone
Quelle: What Mobile Englisch EN→DE
A solid build quality and acceptable camera help this phone to stand out against similar budget handsets, but overall performance can feel slow and sluggish at times. If ZTE had included a slightly better processor, the Blade V7 Lite would’ve made a very attractive package. As it stands, this is just another good budget phone.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 03.11.2016
Bewertung: Gesamt: 72% Preis: 80% Leistung: 60% Bildschirm: 70% Gehäuse: 80%
72% ZTE Blade V7 Lite Review – Another good budget phone
Quelle: What Mobile Englisch EN→DE
A solid build quality and acceptable camera help this phone to stand out against similar budget handsets, but overall performance can feel slow and sluggish at times. If ZTE had included a slightly better processor, the Blade V7 Lite would’ve made a very attractive package. As it stands, this is just another good budget phone.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 03.11.2016
Bewertung: Gesamt: 72% Preis: 80% Leistung: 60% Bildschirm: 70% Gehäuse: 80%
70% ZTE Blade V7 Lite Review: In Depth
Quelle: Recombu Englisch EN→DE
For less than £10 a month on contract, the Blade V7 Lite does a good job of offering a strong set of features while keeping the cost down. You get a sturdy, attractive Android handset packed with all kinds of gesture controls, plus a solid HD display and a fingerprint sensor for extra security.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 24.10.2016
Bewertung: Gesamt: 70%
70% ZTE Blade V7 Lite Review: In Depth
Quelle: Recombu Englisch EN→DE
For less than £10 a month on contract, the Blade V7 Lite does a good job of offering a strong set of features while keeping the cost down. You get a sturdy, attractive Android handset packed with all kinds of gesture controls, plus a solid HD display and a fingerprint sensor for extra security.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 24.10.2016
Bewertung: Gesamt: 70%
68% ZTE Blade V7 Lite: análisis de un móvil sencillo con diseño metálico
Quelle: FAQsAndroid Spanisch ES→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 14.02.2017
Bewertung: Gesamt: 68% Preis: 70% Bildschirm: 65% Mobilität: 75% Gehäuse: 70%
68% ZTE Blade V7 Lite: análisis de un móvil sencillo con diseño metálico
Quelle: FAQsAndroid Spanisch ES→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 14.02.2017
Bewertung: Gesamt: 68% Preis: 70% Bildschirm: 65% Mobilität: 75% Gehäuse: 70%
ZTE Blade V7 Lite, lo hemos probado
Quelle: Tuexperto Spanisch ES→DE
Positive: Low price; excellent speakers; flexible fingerprint sensor; good cameras; nice display. Negative: Mediocre hardware; unsupport fast charge.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 15.11.2016
ZTE Blade V7 Lite, lo hemos probado
Quelle: Tuexperto Spanisch ES→DE
Positive: Low price; excellent speakers; flexible fingerprint sensor; good cameras; nice display. Negative: Mediocre hardware; unsupport fast charge.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 15.11.2016
70% Zte Blade V7 Lite Recensione: Compatto, Seducente E Conveniente
Quelle: AndroidPit.it Italienisch IT→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 28.01.2017
Bewertung: Gesamt: 70%
70% Zte Blade V7 Lite Recensione: Compatto, Seducente E Conveniente
Quelle: AndroidPit.it Italienisch IT→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 28.01.2017
Bewertung: Gesamt: 70%
69% Recensione ZTE Blade V7 Lite: bello ma… poco altro!
Quelle: Chimera Revo Italienisch IT→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 22.11.2016
Bewertung: Gesamt: 69% Preis: 65% Ausstattung: 65% Mobilität: 70% Gehäuse: 75% Ergonomie: 75%
69% Recensione ZTE Blade V7 Lite: bello ma… poco altro!
Quelle: Chimera Revo Italienisch IT→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 22.11.2016
Bewertung: Gesamt: 69% Preis: 65% Ausstattung: 65% Mobilität: 70% Gehäuse: 75% Ergonomie: 75%
70% Recensione ZTE Blade V7 Lite by Smartphone Italia
Quelle: Smartphone Italia Italienisch IT→DE
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 04.11.2016
Bewertung: Gesamt: 70% Ausstattung: 60% Bildschirm: 70% Mobilität: 60% Ergonomie: 80%
70% Recensione ZTE Blade V7 Lite by Smartphone Italia
Quelle: Smartphone Italia Italienisch IT→DE
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 04.11.2016
Bewertung: Gesamt: 70% Ausstattung: 60% Bildschirm: 70% Mobilität: 60% Ergonomie: 80%
70% Test Du Zte Blate V7 Lite : Compact, Séduisant Et Abordable
Quelle: AndroidPit.fr Französisch FR→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 19.01.2017
Bewertung: Gesamt: 70%
70% Test Du Zte Blate V7 Lite : Compact, Séduisant Et Abordable
Quelle: AndroidPit.fr Französisch FR→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 19.01.2017
Bewertung: Gesamt: 70%
68% Test ZTE Blade V7 Lite, Un Smartphone À L'Aspect Premium Avec Un Capteur D'Empreintes Digitales : Fiche Technique, Prix Et Date De Sortie
Quelle: Hitek Französisch FR→DE
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 21.11.2016
Bewertung: Gesamt: 68% Preis: 80% Leistung: 60% Bildschirm: 80% Mobilität: 80%
68% Test ZTE Blade V7 Lite, Un Smartphone À L'Aspect Premium Avec Un Capteur D'Empreintes Digitales : Fiche Technique, Prix Et Date De Sortie
Quelle: Hitek Französisch FR→DE
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 21.11.2016
Bewertung: Gesamt: 68% Preis: 80% Leistung: 60% Bildschirm: 80% Mobilität: 80%
Test Du Zte Blade V7 Lite : Un Smartphone Élégant Et Raisonnable
Quelle: Top for Phone Französisch FR→DE
Positive: Nice screen; high autonomy; beautiful design.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 11.11.2016
Test Du Zte Blade V7 Lite : Un Smartphone Élégant Et Raisonnable
Quelle: Top for Phone Französisch FR→DE
Positive: Nice screen; high autonomy; beautiful design.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 11.11.2016
70% ZTE Blade V7 Lite incelemesi
Quelle: Teknokulis Türkisch TR→DE
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 07.11.2016
Bewertung: Gesamt: 70% Leistung: 70% Gehäuse: 75%
70% ZTE Blade V7 Lite incelemesi
Quelle: Teknokulis Türkisch TR→DE
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 07.11.2016
Bewertung: Gesamt: 70% Leistung: 70% Gehäuse: 75%
ZTE Blade V7 Lite incelemesi
Quelle: Log Türkisch TR→DE
Positive: Good fingerprint reader; decent front cameras; metal case. Negative: Average speakers; thick screen.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 06.09.2016
ZTE Blade V7 Lite incelemesi
Quelle: Log Türkisch TR→DE
Positive: Good fingerprint reader; decent front cameras; metal case. Negative: Average speakers; thick screen.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 06.09.2016
73% ZTE Blade V7 Lite - Золотой, металлический и "Легкий"
Quelle: Helpix RU→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 21.01.2017
Bewertung: Gesamt: 73%
73% ZTE Blade V7 Lite - Золотой, металлический и "Легкий"
Quelle: Helpix RU→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 21.01.2017
Bewertung: Gesamt: 73%

 

ZTE Blade A610

Ausstattung / Datenblatt

ZTE Blade A610Notebook: ZTE Blade A610
Prozessor: Mediatek MT6735
Grafikkarte: ARM Mali-T720 MP2
Bildschirm: 5 Zoll, 16:9, 1280 x 720 Pixel
Gewicht: 0.14kg
Links: ZTE Startseite

Preisvergleich

 

Ausländische Testberichte

Prueba ZTE Blade A610 Plus. Con mucha autonomía
Quelle: Zona Movilidad Spanisch ES→DE
Positive: Good price; decent cameras; fast fingerprint sensor.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 11.03.2017
Обзор смартфона ZTE Blade A610
Quelle: DGL.ru RU→DE
Positive: Good price; long battery life; solid workmanship.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 19.09.2016
Представяне на ZTE Blade A610 – 5″ HD екран, MediaTek чип и 4000mAh батерия
Quelle: Smartphone.bg BU→DE
Positive: Elegant design; nice display; decent hardware; long battery life.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 14.03.2017

 

ZTE Blade V7 Max

Ausstattung / Datenblatt

ZTE Blade V7 MaxNotebook: ZTE Blade V7 Max
Prozessor: Qualcomm Snapdragon 617 MSM8952
Grafikkarte: Qualcomm Adreno 405
Bildschirm: 5.5 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 0.145kg
Links: ZTE Startseite

Preisvergleich

Bewertung: 78% - Gut

Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 2 Tests)

 

Ausländische Testberichte

78% Finally, ZTE made a decent mid-range premium phone
Quelle: KL Gadget Guy Englisch EN→DE
ZTE has definitely stepped up its game in making decent smartphones, the Blade V7 series have made it to my recommendation list for mid-range smartphones, in this case, the V7 Max is one of the best mid-rangers I've seen this year as it offers a solid build with great performance internals, retailing at RM999, it is a beautiful yet hilarious price tag to make it to the below RM1000 smartphone list, probably the only thing that ZTE really needs to fix is the ugly software experience, if not, just leave it stock and I would be extremely happy to recommend this phone to anyone out there.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 12.09.2016
Bewertung: Gesamt: 78% Preis: 80% Leistung: 90% Ausstattung: 70% Mobilität: 70% Gehäuse: 80%
Smartphone Zte Blade V7 Max Recensione Caratteristiche Prezzo
Quelle: Smartphone e tablet android Italienisch IT→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 19.12.2016
Bewertung: Leistung: 70% Bildschirm: 70% Mobilität: 70% Gehäuse: 70%

 

ZTE Blade A2

Ausstattung / Datenblatt

ZTE Blade A2Notebook: ZTE Blade A2
Prozessor: unknown
Grafikkarte: ARM Mali-T860 MP2
Bildschirm: 5 Zoll, 16:9, 1280 x 720 Pixel
Gewicht: 0.135kg
Links: ZTE Startseite

Preisvergleich

Bewertung: 67% - Befriedigend

Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 2 Tests)

 

Ausländische Testberichte

67% ZTE Blade A2 Plus Review
Quelle: Think Digit Englisch EN→DE
The ZTE Blade A2 Plus is pretty much average. It does have long battery life, but is outdone in every department by its competitors. Unlike the Nubia series, this isn't ZTE's best work.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 02.02.2017
Bewertung: Gesamt: 67%
Smartphone ZTE Blade A2 Recensione Caratteristiche Prezzo
Quelle: Smartphone e tablet android Italienisch IT→DE
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 27.09.2016
Bewertung: Leistung: 70% Bildschirm: 70% Mobilität: 60% Gehäuse: 60%

 

ZTE Blade A610 Plus

Ausstattung / Datenblatt

ZTE Blade A610 PlusNotebook: ZTE Blade A610 Plus
Prozessor: unknown
Grafikkarte: ARM Mali-T860 MP2
Bildschirm: 5.5 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 0.189kg
Links: ZTE Startseite

Preisvergleich

Bewertung: 71.75% - Befriedigend

Durchschnitt von 4 Bewertungen (aus 8 Tests)

 

Ausländische Testberichte

70% Análisis del ZTE Blade A610 Plus
Quelle: Movil Zona Spanisch ES→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 13.02.2017
Bewertung: Gesamt: 70% Preis: 70% Leistung: 70% Bildschirm: 80% Mobilität: 90% Gehäuse: 60%
Prueba ZTE Blade A610 Plus. Con mucha autonomía
Quelle: Zona Movilidad Spanisch ES→DE
Positive: Long battery life; nice display.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 11.05.2017
ZTE Blade A610 Plus, lo hemos probado
Quelle: Tuexperto Spanisch ES→DE
Positive: Nice design; good display; long battery life. Negative: Poor cameras.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 28.03.2017
ZTE Blade A610 Plus: una gran batería para un diseño elegante
Quelle: Media Trends Spanisch ES→DE
Positive: Stylish design; flexible fingerprint sensor; long battery life.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 27.01.2017
65% ZTE Blade A610 plus Recensione
Quelle: Andrea Galeazzi Italienisch IT→DE
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 18.02.2017
Bewertung: Gesamt: 65% Preis: 65% Bildschirm: 70% Mobilität: 80% Gehäuse: 69%
72% ZTE BLADE A610 PLUS: batteria da 5000mAh e 4GB di RAM | Recensione
Quelle: HDblog.it Italienisch IT→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 07.02.2017
Bewertung: Gesamt: 72%
Recensione ZTE Blade A610 Plus by Smartphone Italia
Quelle: Smartphone Italia Italienisch IT→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 02.02.2017
Bewertung: Preis: 80% Ausstattung: 80% Bildschirm: 70% Mobilität: 100% Ergonomie: 80%
80% Test : ZTE Blade A610 Plus, un nouveau champion de l’endurance
Quelle: 01Net Französisch FR→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 05.12.2016
Bewertung: Gesamt: 80% Leistung: 60% Bildschirm: 90% Mobilität: 100%

 

ZTE Blade V8 Pro

Ausstattung / Datenblatt

ZTE Blade V8 ProNotebook: ZTE Blade V8 Pro
Prozessor: Qualcomm Snapdragon 625
Grafikkarte: Qualcomm Adreno 506
Bildschirm: 5.5 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 0.185kg
Preis: 400 Euro
Links: ZTE Startseite

Preisvergleich

Bewertung: 70.8% - Befriedigend

Durchschnitt von 5 Bewertungen (aus 13 Tests)

 

ZTE Blade V8 Pro
Quelle: WinFuture Deutsch
Auf der CES 2017 in Las Vegas zeigt der Hersteller ZTE sein neues Mittelklasse-Smartphone Blade V8 Pro. Für den geringen Einstiegspreis von 229 Dollar kann das Gerät mit einer guten Ausstattung überzeugen. Wir hatten bereits die Möglichkeit, uns einen ersten Eindruck von dem Gerät zu verschaffen.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 06.01.2017

Ausländische Testberichte

ZTE Blade V8 Pro review: Lots of smartphone for little price
Quelle: Talk Android Englisch EN→DE
When it comes down to it, the ZTE Blade V8 Pro isn’t a bad phone. There’s not too much that makes it stand out from the rest of the crowd, except for the price. On Amazon, you can get all of this for a meager $230 — that’s easily the most impressive part of the phone. For the hardware you’re getting, you really can’t find something similar at that price point, possibly less depending on what other retailers are charging, specials going on or any discounts that might be happening.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 05.04.2017
60% ZTE Blade V8 Pro Review: A phone that attempts to deliver everything you want for under $230
Quelle: Neowin Englisch EN→DE
The Blade V8 Pro is a phone that has a lot of potential. On paper, it offers the perfect package of price and specifications. But, like many things that look good on paper, the Blade V8 Pro just doesn't live up to expectations. Now, I understand this is a $289.98 device, but there are couple things that you just can't get wrong on a smartphone in 2017, and one of those things is the camera. But first the positive.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 07.03.2017
Bewertung: Gesamt: 60%
74% ZTE Blade V8 Pro review:
Quelle: CNet Englisch EN→DE
The ZTE's Blade V8 Pro has long battery life and a budget price, but the Asus ZenFone 3 is simply better.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 04.03.2017
Bewertung: Gesamt: 74% Leistung: 70% Mobilität: 90% Gehäuse: 70%
70% ZTE Blade V8 Pro review: A decent phone that would be better off with a single camera
Quelle: Greenbot Englisch EN→DE
That said, at $230 there’s going to be some give and take. And for the price, this is a good enough phone for young kids, tweens, and teens. Or simply for someone who doesn’t want too much from a phone.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 15.02.2017
Bewertung: Gesamt: 70%
70% ZTE Blade V8 Pro review: A decent phone that would be better off with a single camera
Quelle: PC World Englisch EN→DE
Beyond the price, there's a lot to like about the Blade V8 Pro. It's unlocked, has microSD support, strong battery life, and performance that doesn’t disappoint.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 15.02.2017
Bewertung: Gesamt: 70%
80% ZTE Blade V8 Pro Review: The Best Budget Phone Available
Quelle: Tom's Guide Englisch EN→DE
Right now, the ZTE Blade V8 Pro and the Honor 6X are easily the cream of the budget phone crop, so much so that choosing between the two is difficult. Both phones have bright, 5.5-inch, full-HD screens, along with dual rear cameras and built-in fingerprint readers. They also share the same flaw in that they're shipping with an outdated version of Android.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 13.02.2017
Bewertung: Gesamt: 80%
ZTE Blade V8 Pro Review
Quelle: Phone Arena Englisch EN→DE
It's not the perfect budget phone, but it hits a whole lot of critical stops on the way to that goal. With another few tweaks here and there, ZTE's next mid-ranger could easily change our expectations for the sort of quality we can hope to get from one very affordable smartphone.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 08.02.2017
ZTE Blade V8 Pro preview: Dual camera action on a budget
Quelle: Pocket Lint Englisch EN→DE
These are the first ZTE Blade smartphones to come to the US. The line has been available in Europe, Asia, and Latin America, with more than 50 million Blade phones worldwide. The Blade V8 Pro is available to pre-order now and will begin shipping 11 January.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 09.01.2017
ZTE Blade V8 Pro hands-on
Quelle: GSM Arena Englisch EN→DE
As far as CES 2017 is concerned, there's a definite trend that dual cameras are making the headlines. We'll see if users appreciate the added benefit of altering the focus post-shooting. In any case, the competition in this particular segment is a sure way to make dual-cameras something customers would expect in a modern smartphone.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 05.01.2017
ZTE Blade V8 Pro Review: An Incredible Budget Smartphone That Could Reign This Year
Quelle: iTech Post Englisch EN→DE
Furthermore, the ZTE Blade V8 Pro is running Android Marshmallow out of the box, which is something extraordinary for a budget phone. In short, we´re talking about a mobile device that has all the characteristics of a flagship killer, and it wouldn't be a huge surprise if it ends up being considered as one of the greatest Chinese smartphones in 2017.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 05.01.2017
Hands on: ZTE Blade V8 Pro review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
ZTE Blade V8 Pro has a lot of the features we've liked about flagship phones, and it offers them at a much cheaper price.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 04.01.2017
Smartphone Zte Blade V8 Pro Recensione Caratteristiche Prezzo
Quelle: Smartphone e tablet android Italienisch IT→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 28.02.2017
Bewertung: Leistung: 80% Bildschirm: 80% Mobilität: 70% Gehäuse: 70%

 

ZTE Blade V6 Plus

Ausstattung / Datenblatt

ZTE Blade V6 PlusNotebook: ZTE Blade V6 Plus
Prozessor: Mediatek MT6735
Grafikkarte: ARM Mali-T720
Bildschirm: 5 Zoll, 16:9, 1280 x 720 Pixel
Gewicht: 0.135kg
Links: ZTE Startseite

Preisvergleich

Bewertung: 52% - Genügend

Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

Ausländische Testberichte

52% ZTE Blade V6 Plus Review En Español (Video)
Quelle: Arturogoga Spanisch ES→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 19.01.2017
Bewertung: Gesamt: 52% Leistung: 40% Bildschirm: 60% Mobilität: 40% Gehäuse: 60%

 

ZTE Blade A510

Während Smartphones mit der Integration von VR- und AI-Technologien rasant fortschreiten, gibt es einen Marktbereich, der immer noch mit Smartphones ohne Schnickschnack zufrieden ist. Das ZTE Blade A510 ist so ein Gerät, was aber noch nicht heißt, dass es gewöhnlich ist. Der erste Eindruck ist der eines gut aussehenden und soliden Smartphones. Die Ecken sind gerundet, das Mikrofon und der Lautsprecher befinden sich an der Unterseite. Auch das Design ist minimalistisch gehalten. Das Gerät wiegt 130g und ist 143 x 71,5 x 8,2mm groß. Die Rückseite kann man abnehmen, den Akku jedoch nicht austauschen. Das Smartphone ist mit einem 5-Zoll-Display ausgestattet (1280x720 Pixel mit einer Dichte von 294 ppi). Der kratzfeste Bildschirm wird mit S-IPS-Technologie und dem Fehlen eines Luftspaltes noch verbessert. Farben erscheinen klar, die Helligkeit ist zufriedenstellend. Es bietet etwas mehr, als man bei diesem Preis erwartet. Bezüglich der Leistung ist das ZTE Blade A510 mit einem 64-Bit MediaTek MT6735P Vierkernprozessor und 1GB RAM bestückt. Es stehen 8GB Speicher zu Verfügung (was im Vergleich mit änlichen Modellen relativ begrenzt ist), mit einer microSD-Karte ist der Speicher um bis zu 32GB erweiterbar (auch recht begrenzt). Die Spezifikationen sind weit von den Anforderungen für intensives Multitasking und Gaming entfernt. Allerdings sind die Low-End-Komponenten gut genug, wenn man den Preis und die Benutzerzielgruppe in Betracht zieht.

Das Gerät ist mit einer 13-MP-Hauptkamera mit LED-Blitz und einer 5-MP-Frontkamera ausgestattet. Die Bildqualität ist höchstens durchschnittlich, Videoanrufe wirken scharf und klar. Die Kamera-Funktionen sind standardmäßig: Autofokus, Geo-Tagging und Panorama. Das Blade A510 ist Dual-SIM fähig, was bedeutet, dass Nutzer zwei verschiedene SIM-Karten einsetzen und beide auf demselben Handy nutzen können (3G- und 4G-Konnektivität wird unterstützt). Das Smartphone basiert auf dem neuesten Android Marshmallow mit einem optimierten UI, das markant für ZTE ist. Die Akkulaufzeiten sind recht gut, da es mit einem 2.200-mAh-Akku (Li-Ion) geliefert wird. Die Austattung bietet Bluetooth und Wi-Fi, sowie auch FM-Stereo. Es stehen zwei Farbvarianten zur Auswahl, nämlich grau und blau. Obwohl nichts an dem ZTE Blade A510 herausragend ist, punktet es in den Grundlagen eines vollwertigen Smartphones. Tatsächlich fehlt fast nichts bei diesem Smartphone. Der niedrige Preis macht das ZTE Blade A510 schlussendlich ein Smartphone für Personen, die damit kommunizieren, auf soziale Netzwerke zugreifen und im Internet surfen wollen.

Hands-on Artikel von Jagadisa Rajarathnam

Ausstattung / Datenblatt

ZTE Blade A510Notebook: ZTE Blade A510
Prozessor: Mediatek MT6735P
Grafikkarte: ARM Mali-T720
Bildschirm: 5 Zoll, 16:9, 1280 x 720 Pixel
Gewicht: 0.13kg
Preis: 129 Euro
Links: ZTE Startseite

Preisvergleich

 

78% Test ZTE Blade A510 Smartphone | Notebookcheck
Fotospezialist im Low-End-Bereich? Der chinesische Hersteller ZTE bewirbt sein aktuelles Einsteiger-Smartphone Blade A510 für kostenbewusste Käufer mit dem Anspruch auf erstklassige Fotos und Videos als „absolut erste Wahl“. Was die rückseitige 13-MP-Kamera des Low-Budget-Gerätes leistet, erfahren Sie in unserem ausführlichen Test.

 

ZTE Blade A910

Ausstattung / Datenblatt

ZTE Blade A910Notebook: ZTE Blade A910
Prozessor: Mediatek MT6735
Grafikkarte: ARM Mali-T720
Bildschirm: 5.5 Zoll, 16:9, 1280 x 720 Pixel
Gewicht: 0.135kg
Preis: 200 Euro
Links: ZTE Startseite

Preisvergleich

 

Solides Einsteiger-Phone für (sehr) wenig Geld
Quelle: WinFuture Deutsch
Das Wort Lite deutet dabei an, dass es sich hier um eine abgespeckte Version des Nubia N1 handelt. Bei unserem Hands-On auf dem diesjährigen MWC konnten wir uns entsprechend davon überzeugen, dass das N1 Lite praktisch nichts mit dem regulären N1 zu tun hat. Eine Gemeinsamkeit ist allerdings die Display-Größe, denn wie das im vergangenen Jahr vorgestellte N1 hat das N1 Lite einen 5,5 Zoll großen Bildschirm.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 27.02.2017

 

ZTE Blade V8

Das ZTE Blade V8 ist eine preisgünstige Option, die, ähnlich wie einige teurere Flagship-Modelle, ein raffiniertes Dual-Kamera-System bietet. Mit 2 GHz Qualcomm Snapdragon 625 CPU, 3 GB RAM und 32 GB Speicher kann das Blade V8 Pro gut mit seinen Konkurrenten mithalten. Die Hardware ist für mäßiges Multitasking ausreichend leistungsstark. Für mehr Speicher fungiert einer der beiden SIM-Kartenschächte auch als MicroSD-Kartenleser, mit welchem die Speicherkapazität um bis zu 128 GB erweitert werden kann. Das Phone verfügt über ein Metallband um seinen Rahmen mit attraktiven abgeschrägten Ecken, ein gekrümmtes 2.5D-Glas und eine subtile gewinkelte Abdeckung an der Rückseite. Die Rückseite ist aus gummiertem Kunststoff. Das macht das Blade V8 Pro zu einem soliden, robusten und schön aussehenden Smartphone. Zudem verfügt das Blade V8 Pro über einen modernen USB-Type-C-Port an der Unterkante, der sich neben den Lautsprecher befindet und eine Kopfhörerbuchse an der Oberkante. Interessanterweise hat ZTE den Fingerabdruckleser an der Vorderseite positioniert und in den Home-Button integriert. Das ZTE Blade V8 ist dicker, größer, schwerer und wirkt generell klobiger. Dank Kombination von Qualcomm Snapdragon 625 Chip mit 3.140 mAh Akku, hält das Phone mit Leichtigkeit einen ganzen Tag lang durch. Außerdem lädt das ZTE Blade V8 Pro mit dem mitgelieferten Ladegerät wirklich schnell. Der riesige Akku war in 90 Minuten von leer bis voll geladen. Das Blade V8 Pro wird mit Android 6.0 ausgeliefert. Dabei handelt es sich nicht um die aktuellste Version des Android-Betriebssystems. Allerdings entspricht die Implementierung erfreulicherweise ziemlich der Basisversion ohne viel Bloatware. ZTE hat das Blade V8 Pro mit einem 5,5 Zoll großen Bildschirm, der mit 1.080 x 1.920 auflöst, ausgestattet. Heutzutage kann diese Kombination als Mittelklasse eingestuft werden. Der Bildschirm ist groß genug um an Phablets zu kratzen, welche einen unvermeidlichen Einfluss auf Phone-Designs hatten und der Bildschirm liefert eine geeignete Schärfe. Das Blade V8 Pro erreicht eine starke Helligkeit von 430 cd/m² – also ungefähr den 432 cd/m² Durchschnitt für Smartphones. Es verfügt über eine 8-MP-Frontkamera, welche für gute Selfies sorgt und zwei 13-MP-Kameras an der Rückseite. Das Kamera-Menü des ZTE hebt die Dual-Kamera-Funktionalität gut hervor, indem es eine Option für Dual zu den üblichen Photo- und Video-Einstellungen der Modus-Wahl der Kamera hinzufügt. Das zieht die Aufmerksamkeit unmittelbar auf die Zusatzfunktionalität der Kamera. Wird die Taste gedrückt, kann der User aus drei Optionen wählen: Bokeh, Monocolor and Monochrome. Die letzteren beiden Optionen ermöglichen es dem User, Schwarz-Weiß-Fotos oder Fotos mit selektiver Farbwahl zu schießen. Bokeh simuliert variierende Tiefenschärfe. Hands-On-Artikel von Jagadisa Rajarathnam

Ausstattung / Datenblatt

ZTE Blade V8Notebook: ZTE Blade V8
Prozessor: Qualcomm Snapdragon 435
Grafikkarte: Qualcomm Adreno 505
Bildschirm: 5.2 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 0.142kg
Preis: 269 Euro
Links: ZTE Startseite

Preisvergleich

Bewertung: 74% - Befriedigend

Durchschnitt von 18 Bewertungen (aus 32 Tests)

 

82.3% Test ZTE Blade V8 Smartphone | Notebookcheck
Große Mittelklasse. Mit dem ZTE Blade V8 wirft sich der chinesische Hersteller in die nächste Runde im Kampf um die Niedrigpreiskrone. Mit einer derzeitigen UVP von 269 Euro klingt das neue Gerät durchaus nach einem Schnäppchen, und ein Blick auf den reich gefüllten Korb an Zutaten lässt Freude aufkommen. Ob sich diese Freude auch durch diesen Test trägt, lesen Sie hier.
69% Dual Kamera Smartphone mit Ambitionen
Quelle: Go2 Mobile Deutsch
Das ZTE Blade V8 ist für den aktuellen Preis von knapp über 200 Euro zwar immer noch kein Schnäppchen, jedoch bekommt man für sein Geld ordentliche Qualität geliefert. Gerade die lange Akkulaufzeit macht Spaß und sorgt für wenige Sorgenfalten. Wer auf ein bisschen Leistung verzichten kann, kann mit diesem Gerät nichts falsch machen.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 23.10.2017
Bewertung: Gesamt: 69% Preis: 80% Leistung: 70% Mobilität: 90% Gehäuse: 90%
69% Dual Kamera Smartphone mit Ambitionen
Quelle: Go2 Mobile Deutsch
Das ZTE Blade V8 ist für den aktuellen Preis von knapp über 200 Euro zwar immer noch kein Schnäppchen, jedoch bekommt man für sein Geld ordentliche Qualität geliefert. Gerade die lange Akkulaufzeit macht Spaß und sorgt für wenige Sorgenfalten. Wer auf ein bisschen Leistung verzichten kann, kann mit diesem Gerät nichts falsch machen.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 23.10.2017
Bewertung: Gesamt: 69% Preis: 80% Leistung: 70% Mobilität: 90% Gehäuse: 90%
Zuverlässiger Allrounder für unter 250 Euro?
Quelle: Area DVD Deutsch
ZTE hat bei diesem Mittelklasse-Modell vieles richtig gemacht. Zum fairen Preis bekommt man ein Smartphone mit einer Performance, die für praktisch alle alltäglichen Aufgaben mehr als ausreichen ist. Überdies findet sich sogar ein flott agierender und zuverlässiger Fingerprintscanner. Sicherlich wurde wieder an der Kamera und etwas an der Displayqualität gespart, doch solche Kompromisse sind bei 250 EUR Kaufpreis unumgänglich.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 16.08.2017
Zuverlässiger Allrounder für unter 250 Euro?
Quelle: Area DVD Deutsch
ZTE hat bei diesem Mittelklasse-Modell vieles richtig gemacht. Zum fairen Preis bekommt man ein Smartphone mit einer Performance, die für praktisch alle alltäglichen Aufgaben mehr als ausreichen ist. Überdies findet sich sogar ein flott agierender und zuverlässiger Fingerprintscanner. Sicherlich wurde wieder an der Kamera und etwas an der Displayqualität gespart, doch solche Kompromisse sind bei 250 EUR Kaufpreis unumgänglich.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 16.08.2017
Mittelklasse-Smartphone mit Doppelkamera
Quelle: WinFuture Deutsch
Trotz eines vergleichsweise günstigen Preises von 200 bis 220 Euro will ZTE mit dem Blade V8 einiges bieten. Dazu zählen etwa eine Doppelkamera und ein schlankes Gehäuse mit Aluminiumrückseite. Vor allem wenn man den Preis von knapp über 200 Euro im Auge behält, ist die Verarbeitung des Blade V8 als überzeugend zu bezeichnen.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 20.07.2017
Mittelklasse-Smartphone mit Doppelkamera
Quelle: WinFuture Deutsch
Trotz eines vergleichsweise günstigen Preises von 200 bis 220 Euro will ZTE mit dem Blade V8 einiges bieten. Dazu zählen etwa eine Doppelkamera und ein schlankes Gehäuse mit Aluminiumrückseite. Vor allem wenn man den Preis von knapp über 200 Euro im Auge behält, ist die Verarbeitung des Blade V8 als überzeugend zu bezeichnen.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 20.07.2017
87% ZTE Blade V8
Quelle: Android Mag Deutsch
Die Blade V-Reihe von ZTE hat schon in den frühen Tagen der chinesischen Marke auf europäischem Boden für zaghafte Bewunderung gesorgt, und zwar vornehmlich wegen des schnörkellosen Äußeren: ein dünnes Aluminiumgehäuse hat einfach seinen Reiz. Beim aktuellsten Vertreter der Serie blieb dieses Verkaufsargument, dazu gesellte sich aber ein weiteres – nämlich eine Kamera.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 04.07.2017
Bewertung: Gesamt: 87% Preis: 89% Leistung: 40% Ausstattung: 60% Bildschirm: 100% Mobilität: 40% Gehäuse: 100% Ergonomie: 100%
87% ZTE Blade V8
Quelle: Android Mag Deutsch
Die Blade V-Reihe von ZTE hat schon in den frühen Tagen der chinesischen Marke auf europäischem Boden für zaghafte Bewunderung gesorgt, und zwar vornehmlich wegen des schnörkellosen Äußeren: ein dünnes Aluminiumgehäuse hat einfach seinen Reiz. Beim aktuellsten Vertreter der Serie blieb dieses Verkaufsargument, dazu gesellte sich aber ein weiteres – nämlich eine Kamera.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 04.07.2017
Bewertung: Gesamt: 87% Preis: 89% Leistung: 40% Ausstattung: 60% Bildschirm: 100% Mobilität: 40% Gehäuse: 100% Ergonomie: 100%
70% ZTE Blade V8
Quelle: Chinahandys.net Deutsch
In unserem Testbericht des Blade V8 hat das Smartphone seine Stärken und Schwächen offenbart. ZTE verabschiedet sich beim Blade V8 von dem klassischen Vorteil der Chinahandys: Viel Leistung für wenig Geld. So verfolgt das Smartphone eher das Konzept, ein schönes Design, gutes Display und eine brauchbare Kamera zu bieten, dafür aber einen Prozessor der unteren Mittelklasse in dem 270€ teuren Handy zu verbauen.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 03.03.2017
Bewertung: Gesamt: 70% Leistung: 50% Bildschirm: 80% Mobilität: 70% Gehäuse: 80%
70% ZTE Blade V8
Quelle: Chinahandys.net Deutsch
In unserem Testbericht des Blade V8 hat das Smartphone seine Stärken und Schwächen offenbart. ZTE verabschiedet sich beim Blade V8 von dem klassischen Vorteil der Chinahandys: Viel Leistung für wenig Geld. So verfolgt das Smartphone eher das Konzept, ein schönes Design, gutes Display und eine brauchbare Kamera zu bieten, dafür aber einen Prozessor der unteren Mittelklasse in dem 270€ teuren Handy zu verbauen.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 03.03.2017
Bewertung: Gesamt: 70% Leistung: 50% Bildschirm: 80% Mobilität: 70% Gehäuse: 80%
77% ZTE Blade V8 zwei Linsen, zwei Funktionen
Quelle: Curved Deutsch
Das ZTE Blade V8 ist bereits für eine unverbindliche Preisempfehlung von 270 Euro erhältlich. Dafür erhaltet Ihr in erster Linie eine Dual-Kamera mit zwei Anwendungszwecken. Ansonsten ist das Smartphone ordentlich verarbeitet, verfügt über eine Kamera mit durchschnittlich guter Bildqualität und hat – wie es inzwischen Standard sein sollte – Android Nougat an Bord.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 20.02.2017
Bewertung: Gesamt: 77% Leistung: 62% Bildschirm: 82% Mobilität: 83%
77% ZTE Blade V8 zwei Linsen, zwei Funktionen
Quelle: Curved Deutsch
Das ZTE Blade V8 ist bereits für eine unverbindliche Preisempfehlung von 270 Euro erhältlich. Dafür erhaltet Ihr in erster Linie eine Dual-Kamera mit zwei Anwendungszwecken. Ansonsten ist das Smartphone ordentlich verarbeitet, verfügt über eine Kamera mit durchschnittlich guter Bildqualität und hat – wie es inzwischen Standard sein sollte – Android Nougat an Bord.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 20.02.2017
Bewertung: Gesamt: 77% Leistung: 62% Bildschirm: 82% Mobilität: 83%

Ausländische Testberichte

68% Análisis del ZTE Blade V8: cuando aspiras a ser algo más
Quelle: El Androide Libre Spanisch ES→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 02.07.2017
Bewertung: Gesamt: 68%
68% Análisis del ZTE Blade V8: cuando aspiras a ser algo más
Quelle: El Androide Libre Spanisch ES→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 02.07.2017
Bewertung: Gesamt: 68%
75% ZTE Blade V8, análisis y opinión
Quelle: Computerhoy Spanisch ES→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 27.03.2017
Bewertung: Gesamt: 75% Preis: 80% Ausstattung: 80% Bildschirm: 70% Mobilität: 80% Gehäuse: 80%
75% ZTE Blade V8, análisis y opinión
Quelle: Computerhoy Spanisch ES→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 27.03.2017
Bewertung: Gesamt: 75% Preis: 80% Ausstattung: 80% Bildschirm: 70% Mobilität: 80% Gehäuse: 80%
75% ZTE Blade V8, análisis y opinión
Quelle: Computerhoy Spanisch ES→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 27.03.2017
Bewertung: Gesamt: 75% Preis: 80% Ausstattung: 70% Bildschirm: 70% Mobilität: 80% Gehäuse: 80%
75% ZTE Blade V8, análisis y opinión
Quelle: Computerhoy Spanisch ES→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 27.03.2017
Bewertung: Gesamt: 75% Preis: 80% Ausstattung: 70% Bildschirm: 70% Mobilität: 80% Gehäuse: 80%
70% Análisis del ZTE Blade V8
Quelle: Movil Zona Spanisch ES→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 27.02.2017
Bewertung: Gesamt: 70% Preis: 70% Leistung: 70% Bildschirm: 80% Mobilität: 70% Gehäuse: 70%
70% Análisis del ZTE Blade V8
Quelle: Movil Zona Spanisch ES→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 27.02.2017
Bewertung: Gesamt: 70% Preis: 70% Leistung: 70% Bildschirm: 80% Mobilität: 70% Gehäuse: 70%
Prueba Zte Blade V8. Barato y doble cámara; merece la pena
Quelle: Zona Movilidad Spanisch ES→DE
Positive: Good cameras; nice display; solid workmanship. Negative: Short battery life.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 04.06.2017
Prueba Zte Blade V8. Barato y doble cámara; merece la pena
Quelle: Zona Movilidad Spanisch ES→DE
Positive: Good cameras; nice display; solid workmanship. Negative: Short battery life.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 04.06.2017
ZTE Blade V8, probamos el móvil con doble cámara de ZTE
Quelle: Tuexperto Spanisch ES→DE
Positive: Good cameras; nice design; lightweight; decent speakers; good price. Negative: No NFC; no USB-C; low autonomy.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 27.03.2017
ZTE Blade V8, probamos el móvil con doble cámara de ZTE
Quelle: Tuexperto Spanisch ES→DE
Positive: Good cameras; nice design; lightweight; decent speakers; good price. Negative: No NFC; no USB-C; low autonomy.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 27.03.2017
ZTE Blade V8: un móvil con cámara 3D para todos
Quelle: Media Trends Spanisch ES→DE
Positive: Good price; impressive design.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 27.02.2017
ZTE Blade V8: un móvil con cámara 3D para todos
Quelle: Media Trends Spanisch ES→DE
Positive: Good price; impressive design.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 27.02.2017
Smartphone Zte Blade V8 Recensione Caratteristiche Prezzo
Quelle: Smartphone e tablet android Italienisch IT→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 23.02.2017
Bewertung: Leistung: 80% Bildschirm: 80% Mobilität: 70% Gehäuse: 70%
Smartphone Zte Blade V8 Recensione Caratteristiche Prezzo
Quelle: Smartphone e tablet android Italienisch IT→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 23.02.2017
Bewertung: Leistung: 80% Bildschirm: 80% Mobilität: 70% Gehäuse: 70%
Test du ZTE Blade V8 : la vie en 3D
Quelle: Top for Phone Französisch FR→DE
Positive: Stylish design; nice screen; good display. Negative: High price.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 23.05.2017
Test du ZTE Blade V8 : la vie en 3D
Quelle: Top for Phone Französisch FR→DE
Positive: Stylish design; nice screen; good display. Negative: High price.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 23.05.2017
75% Test ZTE Blade V8
Quelle: Tek.no NO→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 18.07.2017
Bewertung: Gesamt: 75%
75% Test ZTE Blade V8
Quelle: Tek.no NO→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 18.07.2017
Bewertung: Gesamt: 75%

 

ZTE Blade A2 Plus

Ausstattung / Datenblatt

ZTE Blade A2 PlusNotebook: ZTE Blade A2 Plus
Prozessor: Mediatek MT6750
Grafikkarte: ARM Mali-T860 MP2
Bildschirm: 5.5 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 0.189kg
Preis: 200 Euro
Links: ZTE Startseite

Preisvergleich

Bewertung: 60% - Genügend

Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 6 Tests)

 

Ausländische Testberichte

60% ZTE Blade A2 Plus Review
Quelle: NDTV Gadgets Englisch EN→DE
It’s definitely not a good all-rounder as Xiaomi’s offering so if you do manage to snag one, we still recommend it over the ZTE. Alternately, you can even look at the Asus ZenFone 3S Max (Review), which we recently tested and found it to be a pretty good smartphone for the price.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 12.03.2017
Bewertung: Gesamt: 60% Preis: 60% Leistung: 60% Bildschirm: 70% Mobilität: 90% Gehäuse: 60%
ZTE Blade A2 Plus Review
Quelle: Fone Arena Englisch EN→DE
The ZTE Blade A2 Plus is an average phone that fails to impress in terms of camera performance. The UI on the device is definitely not the best we have seen on phones and needs a major revamp. Although the price tag of Rs. 11,999 looks decent, the phone falls short to justify it. However, one area where the Blade A2 Plus scores is the battery performance and I am not sure how many customers would go for the device only because of the large 5000mAh battery. It is available exclusively from Flipkart. Check out this list if you are looking for smartphones with long battery life.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 07.03.2017
ZTE Blade A2 Plus Review: A $178 Smartphone With Amazing Performance
Quelle: iTech Post Englisch EN→DE
The problem with many budget smartphone these days is that it struggles with battery life. But what if I told you that there is a $179 smartphone that could easily last for two days? Well, if you're interested, then the ZTE Blade A2 Plus is probably the best budget smartphone that you are looking for.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 08.02.2017
ZTE Blade A2 Plus Hands-On: Nothing Extraordinary
Quelle: The Mobile Indian Englisch EN→DE
For the initial verdict, apart from the 5000 mAh battery, ZTE Blade A2 Plus plays it too safe to move the market. We already have smartphones with enough battery life, better processor, better camera and with a similar design. Priced at Rs 11,999, the Blade A2 Plus will find it hard to stand out in the crowd.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 03.02.2017
60% ZTE Blade A2 Plus: A budget smartphone with good battery backup; horrible camera
Quelle: Tech2.in.com Englisch EN→DE
ZTE Blade A2 Plus is a strictly average smartphone by the company. But despite the decent attempt at going with tried and tested way with a good battery life, there is no way that I would recommend this smartphone to people despite the decent price point of Rs 11,999. There are much better smartphones in the market at the same price point offering a much better value for money. The best option right now for budget buyers should be the Xiaomi Redmi Note 4. In fact, the Xiaomi Redmi 3S Prime also outperforms ZTE Blade A2 Plus in performance. Other options that you may look at is Moto G4 Plus which is priced a little higher.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 03.02.2017
Bewertung: Gesamt: 60% Leistung: 60% Mobilität: 80% Gehäuse: 70%
Smartphone ZTE Blade A2 Plus Recensione Caratteristiche Prezzo
Quelle: Smartphone e tablet android Italienisch IT→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 24.03.2017
Bewertung: Leistung: 70% Bildschirm: 80% Mobilität: 80% Gehäuse: 70%

 

ZTE Blade Velocity

Ausstattung / Datenblatt

ZTE Blade VelocityNotebook: ZTE Blade Velocity
Prozessor: Qualcomm Snapdragon 617 MSM8952
Grafikkarte: Qualcomm Adreno 405
Bildschirm: 5.2 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 0.145kg
Preis: 200 Euro
Links: ZTE Startseite

Preisvergleich

Bewertung: 60% - Genügend

Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

Ausländische Testberichte

60% ZTE Blade Velocity review
Quelle: V3.co.uk Englisch EN→DE
While there's not much to get excited about here, the Blade Velocity actually offers more than you might expect for its bargain-basement price. It feels like an own-brand smartphone - you don't get the pretty design or fun features of the pricier models, but you don't pay for the brand name either.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 25.01.2017
Bewertung: Gesamt: 60%

 

ZTE Blade V7 Plus

Ausstattung / Datenblatt

ZTE Blade V7 PlusNotebook: ZTE Blade V7 Plus
Prozessor: Mediatek MT6753
Grafikkarte: ARM Mali-T720 MP4
Bildschirm: 5.2 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 0.143kg
Preis: 300 Euro
Links: ZTE Startseite

Preisvergleich

Bewertung: 76% - Gut

Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 2 Tests)

 

Ausländische Testberichte

76% ZTE Blade V7 Plus — Review
Quelle: Ausdroid Englisch EN→DE
The ZTE Blade V7 Plus is priced in the low end range and performs very well for a $290 phone. The hardware is great quality and the software is decent without being intrusive or covered in bells and whistles that you’ll never use. While the processor/RAM combination is a tad slow at times it is not like you spend a multitude of seconds waiting for it to stop hanging up. Not once did I experience a hang up, so although the apps took a fraction of a second longer to open than usual they still opened in a reasonable amount of time.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 20.02.2017
Bewertung: Gesamt: 76% Preis: 90% Mobilität: 69%
Smartphone Zte Blade V7 Plus - Recensione Caratteristiche Prezzo
Quelle: Smartphone e tablet android Italienisch IT→DE
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 31.08.2017
Bewertung: Leistung: 70% Bildschirm: 70% Mobilität: 70% Gehäuse: 70%

 

ZTE Blade V8 Lite

Wenngleich Chinesische Hersteller im Android-Markt mittlerweile zur festen Größe geworden sind ist es dennoch überraschend, dass eine Firma wie ZTE anders als Huawei oder Xiaomi außerhalb Chinas kaum bekannt ist. Die Firma hat diverse durchaus konkurrenzfähige Produkte im Angebot, wie zum Beispiel der vermeintlich kleinere Bruder des Blade V8, das Blade V8 Lite. Trotzdem ist die Hardware weiterhin beachtenswert und ausreichend für Anwender mit nicht allzu hohen Ansprüchen. Anders als der große Bruder, der mit einem Qualcomm Snapdragon SoC ausgestattet ist, verfügt der kleine Bruder über einen MediaTek MT6750 SoC, 2 GB RAM und 16 GB internen Speicher. Das Gehäuse ist elegant und sieht nicht nur hochwertig aus, sondern fühlt sich auch so an. Dank Metallgehäuse ist sichergestellt, dass Verwindungen und Nachgeben kein großes Problem darstellen werden. Eine Eigenheit, die sich bei den meisten Herstellern heutzutage wiederfindet, ist der etwas kurios platzierte Fingerabdruckleser auf der Rückseite des Gehäuses (mal abgesehen vom nicht austauschbaren Akku). Die singuläre Kerbe/Delle auf der Rückseite fühlt sich einfach seltsam an. Da das Gerät auf einen günstigen Preis hin optimiert wurde sollte man als Anwender nicht mehr erwarten als gerade so ausreichende Performance für typische Ansprüche.
 Der Bildschirm, ein IPS-HD-Panel, entspricht dem Preisgefüge des Smartphones. Die maximale Helligkeit ist zufriedenstellend, ebenso wie Farbwiedergabe und Lebendigkeit. Alles in allem ein brauchbares Display ohne besondere Auffälligkeiten. Während die meisten aktuellen Budget-Smartphones mittlerweile über eine Dual-Kamera auf der Rückseite verfügen ist dies beim ZTE Blade V8 Lite nicht der Fall. Es verfügt lediglich über eine rückseitige 8 MP Kamera sowie eine 5 MP Frontkamera. Soweit nichts negatives, die Auflösung des Sensors ist jedoch eher gering. Selbst in diesem Preissegment sind Sensoren mit 10 oder gar 13 MP keine Seltenheit mehr. Die Fotoqualität ist bei guten Lichtverhältnissen ordentlich, bei schlechten jedoch wie bei fast allen Budget-Smartphones eher schlecht. Der Akku ist mit 2.500 mAh nur durchschnittlich, sollte dank der langsamen und somit anspruchslosen Hardware aber für brauchbare Laufzeiten ausreichen. Zusammenfassend kann man sagen, dass das ZTE Blade V8 Lite ein Smartphone für all jene Anwender ist, die einfach nur ein Smartphone ohne Gimmicks und Spielereien suchen. Alles, was darüber hinausgeht, wird von anderen Smartphones zu vergleichbaren Preisen besser abgedeckt.

Ausstattung / Datenblatt

ZTE Blade V8 LiteNotebook: ZTE Blade V8 Lite
Prozessor: Mediatek MT6750
Grafikkarte: ARM Mali-T860 MP2
Bildschirm: 5 Zoll, 16:9, 1280 x 720 Pixel
Gewicht: 0.141kg
Links: ZTE Startseite

Preisvergleich

Bewertung: 84% - Gut

Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 2 Tests)

 

84% ZTE Blade V8 Lite
Quelle: Android Mag Deutsch
Dieses Gerät wurde bereits auf dem MWC im Frühjahr vorgestellt, gelangt aber erst jetzt auf den deutschen Markt und war bis Redaktionsschluss noch nirgends im deutschsprachigen Raum erhältlich. Der Preis dürfte aber deutlich unter 200 Euro starten. Dafür gibt es das typische ZTE-Gehäuse mit Alu-Rücken, der länglichen Kamerainsel (allerdings ist hier nur eine Linse verbaut) und dem kreisrunden Fingerprint-Sensor.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 30.08.2017
Bewertung: Gesamt: 84% Preis: 92% Leistung: 40% Ausstattung: 60% Bildschirm: 60% Mobilität: 40% Gehäuse: 100% Ergonomie: 100%

Ausländische Testberichte

Смартфон ZTE Blade V8 Lite: Обзор
Quelle: Product Test RU→DE
Positive: Nice design; metal case. Negative: Short battery life; weak hardware.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 03.03.2017

 

ZTE Blade V8 Mini

Das ZTE Blade V8 Mini ist einer der billigsten Wege auf eine neuere Version von Googles Betriebssystem zu aufzurüsten und ein Dual-Kamera-System zu erhalten. Das ultra-preisgünstige Android 7.0 Nougat-Smartphone ist eine leichtere Variante des ZTE Blade V8 Pro, die auf der CES 2017 gezeigt wurde. Das ZTE Blade V8 Mini verfügt nicht über die leistungsstärkste Spezifikation, doch viele Gelegenheitsuser wünschen sich eine hochgezüchtete Kamera. Das ZTE Blade V8 Mini verfügt über einen 5-Zoll-HD-Bildschirm, also eine niedrige 720p-Auflösung. Es ist leistungsstärker als das ZTE Blade V8 Lite, doch bei wenig Pixeln. Helligkeit sowie Blickwinkel sind respektabel. Text wirkt aus der Nähe etwas unscharf, doch der Bildschirm erfüllt seine Arbeit. Das 143,5 x 70 x 8,9 mm Metall-Gehäuse lässt sich überraschenderweise gut mit einer Hand bedienen. Es wirkt nicht wie ein sehr billiges Phone. An der Rückseite befindet sich ein runder Fingerabdruckleser und die Unterkante bietet einen Mini-USB-Port. Zudem erhält der User bei diesem Phone eine Kopfhörerbuchse. Der Fingerabdruckleser unterstützt 360-Grad-Lesen und ermöglicht Touchzugriff in 0,3 Sekunden. Das große Highlight des ZTE Blade V8 Mini ist sein Dual-Kamera-System an der Rückseite, welches aus einem 13-MP- und einem 2-MP-Sensor besteht. User können Fotos neu fokussieren, was beispielsweise das neue iPhone nicht kann. Zudem unterstützt die Kamera des Blade Mini 3D-Aufnahmen für 3D-Fotos. Dank Tiefen- und Abstandsinformation kann das Blade V8 Mini ähnliche Bildeffekte bietet wie Bokeh- oder SLR-Kameras oder sogar Flagschip-Phones wie das iPhone 8 Plus und iPhone X erzeugen. An der Vorderseite befindet sich eine 5-MP-Kamera mit Beauty-Modus. Die Hardware umfasst ein Qualcomm 435 Chipset, 2 GB RAM und 16 GB internen Speicher sowie einen MicroSD-Kartenslot. Das Phone ist nicht für ernsthaftes Gaming gedacht, doch es reicht für fast alles andere. Für ein Einstiegsphone wirkt es ausreichend schnell. ZTE hat auf Android eine herstellerspezifische Benutzerschnittstelle gelegt. Diese ist noch immer so anders und strittig wie bei Marshmallow. Google-Puristen wird das nicht gefallen. Der nicht entfernbare Akku hat eine Kapazität von 2.800 mAh, was in Anbetracht des Preises ziemlich gut ist. Hilfreich ist, das das vorinstallierte Android 7.0 Nougat eine Reihe von Akku-Spar-Tricks wie Doze Mode 2.0 umfasst. Der Akku wird via Micro-USB-Port an der Unterkante, also noch nicht USB-C, geladen. Zu den weiteren Sensoren des Smartphones gehören ein Näherungssensor, ein Beschleunigungsmesser, ein Kompass und ein Gyroskop. Hands-On-Artikel von Jagadisa Rajarathnam

Ausstattung / Datenblatt

ZTE Blade V8 MiniNotebook: ZTE Blade V8 Mini
Prozessor: Qualcomm Snapdragon 435
Grafikkarte: Qualcomm Adreno 505
Bildschirm: 5 Zoll, 16:9, 1280 x 720 Pixel
Gewicht: 0.149kg
Preis: 179 Euro
Links: ZTE Startseite

Preisvergleich

 

82.4% Test ZTE Blade V8 Mini Smartphone | Notebookcheck
Günstiges Smartphone mit Dual-Kamera. ZTE baut sein Angebot in der unteren Mittelklasse weiter aus. Der chinesische Smartphone-Hersteller hat neben dem ZTE Blade V8 64 GB nun auch das ZTE Blade V8 Mini auf den Markt gebracht. Der kleine Bruder des ZTE Blade V8 kostet nur 179 Euro (UVP) und ist mit einer Dual-Kamera, einem Fingerabdruck-Scanner und Android 7.0 ausgestattet.
Preisgünstiges Dualkamera-Smartphone
Quelle: Area DVD Deutsch
Die Gesamtperformance des Smartphones ist angesichts eines Online-Preises von ca. 180 Euro sehr beeindruckend. Die Ausstattung ist gut, das Tempo flott, die Kamera sehr vielseitig und die Verarbeitungsqualität und Haptik Oberklasse. Auch die Rufbereitschaft ist beachtlich.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 29.11.2017
Preisgünstiges Dualkamera-Smartphone
Quelle: Area DVD Deutsch
Die Gesamtperformance des Smartphones ist angesichts eines Online-Preises von ca. 180 Euro sehr beeindruckend. Die Ausstattung ist gut, das Tempo flott, die Kamera sehr vielseitig und die Verarbeitungsqualität und Haptik Oberklasse. Auch die Rufbereitschaft ist beachtlich.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 29.11.2017
Hands-on des Dualkamera-Smartphones
Quelle: Curved Deutsch
Das ZTE Blade V8 Mini ist der günstigste Weg zu einem Dualkamera-Smartphone. Es soll ab dem 18. September in Deutschland erhältlich sein. Die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers liegt bei 179,99 Euro. Allerdings ist es mit seiner Hardware und dem Display nicht ideal für die weitere Nutzung der Bilder der Dualkamera geeignet.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 01.09.2017
Hands-on des Dualkamera-Smartphones
Quelle: Curved Deutsch
Das ZTE Blade V8 Mini ist der günstigste Weg zu einem Dualkamera-Smartphone. Es soll ab dem 18. September in Deutschland erhältlich sein. Die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers liegt bei 179,99 Euro. Allerdings ist es mit seiner Hardware und dem Display nicht ideal für die weitere Nutzung der Bilder der Dualkamera geeignet.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 01.09.2017

Ausländische Testberichte

ZTE Blade V8 Mini hands-on review
Quelle: Stuff TV Englisch EN→DE
Otherwise the Blade V8 Mini looks like a fairly tidy budget handset. Sure, it's got more than a few tweaks and changes, courtesy of a custom skin, but underneath you're getting Google's latest and greatest OS.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 27.02.2017
ZTE Blade V8 Mini hands-on review
Quelle: Stuff TV Englisch EN→DE
Otherwise the Blade V8 Mini looks like a fairly tidy budget handset. Sure, it's got more than a few tweaks and changes, courtesy of a custom skin, but underneath you're getting Google's latest and greatest OS.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 27.02.2017
ZTE Blade V8 Mini, la doble cámara llega a la gama de entrada
Quelle: Media Trends Spanisch ES→DE
Positive: Good price; compact size; nice design.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 16.07.2017
ZTE Blade V8 Mini, la doble cámara llega a la gama de entrada
Quelle: Media Trends Spanisch ES→DE
Positive: Good price; compact size; nice design.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 16.07.2017
Смартфон ZTE ZTE Blade V8 Mini: Обзор
Quelle: Product Test RU→DE
Positive: Compact size; good dual cameras; powerful processor; fast fingerprint sensor. Negative: Sim and microSD are on the same slot.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 04.03.2017
Смартфон ZTE ZTE Blade V8 Mini: Обзор
Quelle: Product Test RU→DE
Positive: Compact size; good dual cameras; powerful processor; fast fingerprint sensor. Negative: Sim and microSD are on the same slot.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 04.03.2017

 

ZTE Blade L5

Ausstattung / Datenblatt

ZTE Blade L5Notebook: ZTE Blade L5
Prozessor: Mediatek MT6572
Grafikkarte: ARM Mali-400 MP
Bildschirm: 5 Zoll, 16:9, 854 x 480 Pixel
Gewicht: 0.17kg
Preis: 100 Euro
Links: ZTE Startseite

Preisvergleich

 

Brauchbar trotz Kampfpreis von unter 80 Euro?
Quelle: Tech Stage Deutsch
Das Geld für das ZTE sollte man sich sparen. Während der Benutzung kommt ständig Frust auf, man ist schnell gewillt, das Teil gegen die Wand zu schmeissen. Da lohnt es sich auf jeden Fall, etwas mehr Geld zu investieren und sich Geräte mit aktuellem Android-7 und vor allem mit zeitgemäßer Hardware anzusehen.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 30.03.2017

 

ZTE Blade A520

Ausstattung / Datenblatt

ZTE Blade A520Notebook: ZTE Blade A520
Prozessor: Mediatek MT6737
Grafikkarte: ARM Mali-T720 MP2
Bildschirm: 5 Zoll, 16:9, 1280 x 720 Pixel
Gewicht: 0.13kg
Links: ZTE Startseite

Preisvergleich

 

Ausländische Testberichte

Smartphone Zte Blade A520 - Recensione Caratteristiche Prezzo
Quelle: Smartphone e tablet android Italienisch IT→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 19.05.2017
Bewertung: Leistung: 70% Bildschirm: 70% Mobilität: 70% Gehäuse: 70%

 

ZTE Blade X Max

Ausstattung / Datenblatt

ZTE Blade X MaxNotebook: ZTE Blade X Max
Prozessor: Qualcomm Snapdragon 435
Grafikkarte: Qualcomm Adreno 505
Bildschirm: 6 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 0.196kg
Preis: 200 Euro
Links: ZTE Startseite

Preisvergleich

Bewertung: 80% - Gut

Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

Ausländische Testberichte

80% ZTE Blade X Max
Quelle: PC Mag Englisch EN→DE
For $150, the ZTE Blade X Max offers great value for the price. You get solid overall performance, a big, bright 1080p screen, the latest Android software, and a fingerprint sensor. We like it just a smidge more than the Max 2, but if you really want dual-band Wi-Fi or a slightly faster processor, that phone remains a strong option. The LG Stylo 3 is another alternative worth considering if you like to take a lot of notes, thanks to its useful built-in stylus, but it costs $20 more and has a lower-resolution display. That makes the ZTE Blade X Max your best overall bet, and our Editors' Choice on Cricket.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 08.06.2017
Bewertung: Gesamt: 80%

 

ZTE Blade A6

Ausstattung / Datenblatt

ZTE Blade A6Notebook: ZTE Blade A6
Prozessor: Qualcomm Snapdragon 435
Grafikkarte: Qualcomm Adreno 505
Bildschirm: 5.2 Zoll, 16:9, 1280 x 720 Pixel
Gewicht: 0.16kg
Links: ZTE Startseite

Preisvergleich

Bewertung: 73.5% - Befriedigend

Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 4 Tests)

 

60% Die besten Phones unter 200 Euro
Quelle: Android Smartphone - 6/18 Deutsch
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 01.11.2018
Bewertung: Gesamt: 60% Leistung: 40% Bildschirm: 48% Mobilität: 68% Gehäuse: 80%
87% ZTE Blade A6
Quelle: Android Mag Deutsch
Wer beim Blade A6 des chinesischen Herstellers ZTE nach einem Alleinstellungsmerkmal sucht, dürfte auf den ersten Blick nicht wirklich fündig werden. Bei 3 Gigabyte RAM, einer 13 Megapixel-Kamera auf der Rückseite, einer 8 Megapixel-Knipse auf der Vorderseite und 32 Gigabyte internem Speicher wird wahrscheinlich keinem mehr das Wasser im Mund zusammenlaufen.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 20.12.2017
Bewertung: Gesamt: 87% Preis: 93% Leistung: 60% Ausstattung: 60% Mobilität: 100% Gehäuse: 80% Ergonomie: 100%

Ausländische Testberichte

Móvil ZTE Blade A6
Quelle: Movil Zona Spanisch ES→DE
Positive: Decent display; good hardware; nice cameras; high autonomy; good connectivity; low price.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 25.08.2017
Обзор ZTE Blade A6. Недорогой смартфон с флагманской начинкой
Quelle: Mega Obzor RU→DE
Positive: Good price; large battery capacity; nice design; decent performance.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 13.11.2017

 

ZTE Blade Z Max

Ausstattung / Datenblatt

ZTE Blade Z MaxNotebook: ZTE Blade Z Max
Prozessor: Qualcomm Snapdragon 435
Grafikkarte: Qualcomm Adreno 505
Bildschirm: 6 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 0.175kg
Preis: 200 Euro
Links: ZTE Startseite

Preisvergleich

Bewertung: 80.25% - Gut

Durchschnitt von 4 Bewertungen (aus 5 Tests)

 

Ausländische Testberichte

77% ZTE Blade Z Max review
Quelle: Android Authority Englisch EN→DE
The ZTE Blade Z Max brings a lot to the table with its dual camera setup, fingerprint scanner, large display, and even larger battery. The only small thing about this device is its price point. While initially launched at a very affordable $130, the device is currently available from MetroPCS for just $99!
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 05.10.2017
Bewertung: Gesamt: 77% Leistung: 70% Bildschirm: 85% Mobilität: 87% Gehäuse: 70%
80% ZTE Blade Z Max
Quelle: PC Mag Englisch EN→DE
Although it certainly isn't competition for higher-end handsets, the ZTE Blade Z Max is a midrange powerhouse in the MetroPCS lineup. For $129 you get a big screen and battery, along with capable performance and a dual-camera setup that provides capabilities usually only found in more expensive devices. It's a great deal for the price, and a worthy successor to the ZMax Pro. If you're looking for something smaller, the Moto E4 is available for the same price and offers a similar level of performance. But for everyone who loves a big screen, the Blade Z Max is our Editors' Choice.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 28.08.2017
Bewertung: Gesamt: 80%
84% ZTE Blade Z MAX – a potential game-changer in the budget smartphone scene (Review)
Quelle: Android Guys Englisch EN→DE
I feel like it’s utterly redundant of me to say that this phone is an amazing value if you’re on the Metro network, or if you can buy it at retail and unlock it for use on T-Mobile or AT&T. At $130, that’s certainly an option. The Blade Z Max, as mentioned above, is a tremendous value phone for people that don’t need a workhorse phone.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 28.08.2017
Bewertung: Gesamt: 84% Preis: 100% Bildschirm: 80% Mobilität: 100% Gehäuse: 70%
80% ZTE Blade Z Max Review: Flagship Features for $130
Quelle: Tom's Guide Englisch EN→DE
Mark 2017 down as the year that premium phones started to cost more than tablets and laptops. But it will also be the year that phones under $200 finally started to deliver. The Blade Z Max is one of the best of the bunch.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 28.08.2017
Bewertung: Gesamt: 80%
ZTE Blade Z Max
Quelle: PC Mag Englisch EN→DE
The ZTE Blade Z Max looks to be a real contender in the MetroPCS lineup. For $129 you get a big screen and battery, along with capable performance and a dual rear camera setup. We plan to evaluate more of the Z Max's capabilities ahead of the phone's release on August 28, so check back then for a full review and rating.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 14.08.2017

 

ZTE Blade V9

Ausstattung / Datenblatt

ZTE Blade V9Notebook: ZTE Blade V9
Prozessor: Qualcomm Snapdragon 450
Grafikkarte: Qualcomm Adreno 506
Bildschirm: 5.7 Zoll, 2:1, 2160 x 1080 Pixel
Gewicht: 0.153kg
Preis: 269 Euro
Links: ZTE Startseite

Preisvergleich

Bewertung: 78.6% - Gut

Durchschnitt von 10 Bewertungen (aus 40 Tests)

 

83.3% Test ZTE Blade V9 Smartphone | Notebookcheck
Tappen wir im Dunkeln? Bessere Kameraaufnahmen bei schlechtem Licht, das verspricht ZTE Käufern des Blade V9. Uns konnte die Low-Light-Funktion der Kamera nicht so ganz überzeugen. Ob Nachtaufnahmen damit dennoch besser als bei anderen Smartphones möglich sind, klären wir in unserem Testbericht.
ZTE Blade V9 Überraschung in der Mittelklasse?
Quelle: Area DVD Deutsch
Ein echter Geheimtipp! Es ist schon beeindruckend, was die Chinesen für rund 270 Euro auf die Platinen gestellt haben. Das ZTE Blade V9 sieht edel aus, ist rund ausgestattet und leistet sich auch beim Display keinen nennenswerten Durchhänger. Besonders bemerkenswert ist zudem die gute Dual-Kamera, denn das ist auch anno 2018 in dieser Preisklasse nicht obligat.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 23.05.2018
ZTE Blade V9 Überraschung in der Mittelklasse?
Quelle: Area DVD Deutsch
Ein echter Geheimtipp! Es ist schon beeindruckend, was die Chinesen für rund 270 Euro auf die Platinen gestellt haben. Das ZTE Blade V9 sieht edel aus, ist rund ausgestattet und leistet sich auch beim Display keinen nennenswerten Durchhänger. Besonders bemerkenswert ist zudem die gute Dual-Kamera, denn das ist auch anno 2018 in dieser Preisklasse nicht obligat.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 23.05.2018
83% Günstiges Alu-Handy mit Dual-Knipse
Quelle: Chip.de Deutsch
Das ZTE Blade V9 überzeugt im Test vor allem mit seiner tollen Verarbeitung und der guten Fotoqualität der Dual-Kamera. Die Performance des Handys ist aber nur befriedigend, die Akkulaufzeit unspektakulär und die Ausstattung lässt einige praktische Features vermissen. Unterm Strich bietet das Mittelklasse-Smartphone für seinen noch günstigen Preis aber eine gute Leistung.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 04.05.2018
Bewertung: Gesamt: 83% Leistung: 79% Ausstattung: 79% Bildschirm: 92% Mobilität: 85%
83% Günstiges Alu-Handy mit Dual-Knipse
Quelle: Chip.de Deutsch
Das ZTE Blade V9 überzeugt im Test vor allem mit seiner tollen Verarbeitung und der guten Fotoqualität der Dual-Kamera. Die Performance des Handys ist aber nur befriedigend, die Akkulaufzeit unspektakulär und die Ausstattung lässt einige praktische Features vermissen. Unterm Strich bietet das Mittelklasse-Smartphone für seinen noch günstigen Preis aber eine gute Leistung.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 04.05.2018
Bewertung: Gesamt: 83% Leistung: 79% Ausstattung: 79% Bildschirm: 92% Mobilität: 85%
ZTE Blade V9
Quelle: Android Mag Deutsch
ZTE zeigte auf dem MWC endlich das Blade V9. Endlich, weil die meisten Spezifikationen des Geräts schon eine Weile bekannt waren, das V9 offiziell aber noch nicht vorgestellt war. Mittlerweile ist auch das erledigt und wir haben die technischen Mitbringsel schwarz auf weiß. ZTE verbaut, ganz dem Trend folgend, ein 5,7 Zoll-Display mit einem Seitenverhältnis von 18:9.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 27.04.2018
ZTE Blade V9
Quelle: Android Mag Deutsch
ZTE zeigte auf dem MWC endlich das Blade V9. Endlich, weil die meisten Spezifikationen des Geräts schon eine Weile bekannt waren, das V9 offiziell aber noch nicht vorgestellt war. Mittlerweile ist auch das erledigt und wir haben die technischen Mitbringsel schwarz auf weiß. ZTE verbaut, ganz dem Trend folgend, ein 5,7 Zoll-Display mit einem Seitenverhältnis von 18:9.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 27.04.2018
80% ZTE Blade V9 Günstiger Low-Light-Spezialist
Quelle: Netzwelt Deutsch
Ein schickes Design, das aktuelle Android 8.1 und eine gute Kamera, die selbst bei schwachen Lichtverhältnissen nicht so schnell an ihre Grenzen stößt - das ZTE Blade V9 hat für unter 300 Euro viel zu bieten, ohne dass ihr dafür größere Abstriche bei der weiteren Ausstattung hinnehmen müsst. Wer viel Smartphone für wenig Geld will, sollte das Blade V9 auf dem Zettel haben.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 12.04.2018
Bewertung: Gesamt: 80% Ausstattung: 90% Mobilität: 60% Gehäuse: 90%
80% ZTE Blade V9 Günstiger Low-Light-Spezialist
Quelle: Netzwelt Deutsch
Ein schickes Design, das aktuelle Android 8.1 und eine gute Kamera, die selbst bei schwachen Lichtverhältnissen nicht so schnell an ihre Grenzen stößt - das ZTE Blade V9 hat für unter 300 Euro viel zu bieten, ohne dass ihr dafür größere Abstriche bei der weiteren Ausstattung hinnehmen müsst. Wer viel Smartphone für wenig Geld will, sollte das Blade V9 auf dem Zettel haben.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 12.04.2018
Bewertung: Gesamt: 80% Ausstattung: 90% Mobilität: 60% Gehäuse: 90%
80% ZTE Blade V9 Tolles Smartphone, das nicht zum Bestseller wird
Quelle: Android Pit Deutsch
Meine Zeit mit dem ZTE Blade V9 war sehr positiv. Das Design des Smartphones gefällt auf Anhieb, wenn es auch nicht sehr eigenständig ist. Das Smartphone liegt sehr gut in der Hand. Dass das neue ZTE-Smartphone sogar mit Android 8.1 ausgestattet ist, trägt zum sehr guten Gesamteindruck bei - das schaffen wahrlich nicht viele Hersteller.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 05.04.2018
Bewertung: Gesamt: 80%
80% ZTE Blade V9 Tolles Smartphone, das nicht zum Bestseller wird
Quelle: Android Pit Deutsch
Meine Zeit mit dem ZTE Blade V9 war sehr positiv. Das Design des Smartphones gefällt auf Anhieb, wenn es auch nicht sehr eigenständig ist. Das Smartphone liegt sehr gut in der Hand. Dass das neue ZTE-Smartphone sogar mit Android 8.1 ausgestattet ist, trägt zum sehr guten Gesamteindruck bei - das schaffen wahrlich nicht viele Hersteller.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 05.04.2018
Bewertung: Gesamt: 80%
ZTE Blade V9 edle Mittelklasse mit guter Dual-Cam
Quelle: Tech Stage Deutsch
Das ZTE Blade V9 punktet vor allem mit edlem Lock&Feel und guter Kamera zum fairen Preis. Zwar konnte uns der Unschärfe-Effekt nicht überzeugen, ansonsten macht die Kamera für ein Mittelklasse-Gerät einen guten Job. Während sich als Kritikpunkte auch der Lautsprecher und der Fingerabdrucksensor gezeigt haben, gibt es auf Pro-Seite eine gute Performance, ein ansehnliches Display und ein aktuelles Betriebssystem.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 28.03.2018
ZTE Blade V9 edle Mittelklasse mit guter Dual-Cam
Quelle: Tech Stage Deutsch
Das ZTE Blade V9 punktet vor allem mit edlem Lock&Feel und guter Kamera zum fairen Preis. Zwar konnte uns der Unschärfe-Effekt nicht überzeugen, ansonsten macht die Kamera für ein Mittelklasse-Gerät einen guten Job. Während sich als Kritikpunkte auch der Lautsprecher und der Fingerabdrucksensor gezeigt haben, gibt es auf Pro-Seite eine gute Performance, ein ansehnliches Display und ein aktuelles Betriebssystem.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 28.03.2018
ZTE Blade V9
Quelle: Allround-PC.com Deutsch
Mit dem ZTE Blade V9 steht nicht nur ein schickes, sondern auch hochwertiges Smartphone im Mittelklasse-Segment in den Startlöchern. ZTE will das Gerät ab Anfang April anbieten, dann zum Preis von lediglich 269 Euro. Dafür bekommt der Nutzer ein extravagantes Glasdesign, Hardware für alltägliche Aufgaben sowie eine Dual- und Front-Kamera, die mit vielen Funktionen und einer guten Qualität daherkommt.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 19.03.2018
ZTE Blade V9
Quelle: Allround-PC.com Deutsch
Mit dem ZTE Blade V9 steht nicht nur ein schickes, sondern auch hochwertiges Smartphone im Mittelklasse-Segment in den Startlöchern. ZTE will das Gerät ab Anfang April anbieten, dann zum Preis von lediglich 269 Euro. Dafür bekommt der Nutzer ein extravagantes Glasdesign, Hardware für alltägliche Aufgaben sowie eine Dual- und Front-Kamera, die mit vielen Funktionen und einer guten Qualität daherkommt.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 19.03.2018
ZTE Blade V9 Beeindruckend!
Quelle: Android Pit Deutsch
Der erste Eindruck zum ZTE Blade V9 fällt definitiv positiv. Das Design des Blade V9 ist bestechend, wenn auch nicht sehr originell. Und in der Hand ist das Gefühl unglaublich angenehm. Ich war angenehm überrascht von der das ZTE das V9 mit der neuesten Android-Version ausliefert, die in der Preisklasse und der Hardware nicht zu erwarten ist.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 25.02.2018
ZTE Blade V9 Beeindruckend!
Quelle: Android Pit Deutsch
Der erste Eindruck zum ZTE Blade V9 fällt definitiv positiv. Das Design des Blade V9 ist bestechend, wenn auch nicht sehr originell. Und in der Hand ist das Gefühl unglaublich angenehm. Ich war angenehm überrascht von der das ZTE das V9 mit der neuesten Android-Version ausliefert, die in der Preisklasse und der Hardware nicht zu erwarten ist.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 25.02.2018
ZTE Blade V9 das Günstige mit der Dualkamera
Quelle: Curved Deutsch
Das ZTE Blade V9 verfügt nicht über die beste Hardware, aber über ein schön anzusehendes Display, ein schickes Äußeres und für seine Preisklasse über eine vielversprechende Dualkamera. Pluspunkte gibt es für die aktuelle Android-Version, Abzüge für den Micro-USB-Anschluss. Eine genauere Einschätzung folgt im ausführlichen Test.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 25.02.2018
ZTE Blade V9 das Günstige mit der Dualkamera
Quelle: Curved Deutsch
Das ZTE Blade V9 verfügt nicht über die beste Hardware, aber über ein schön anzusehendes Display, ein schickes Äußeres und für seine Preisklasse über eine vielversprechende Dualkamera. Pluspunkte gibt es für die aktuelle Android-Version, Abzüge für den Micro-USB-Anschluss. Eine genauere Einschätzung folgt im ausführlichen Test.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 25.02.2018

Ausländische Testberichte

Hands on: ZTE Blade V9 review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
The Blade V9 is designed to attract those with a taste for premium tech. With a stack of features, and impressive design both in and out, this is one to watch out for.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 25.02.2018
Hands on: ZTE Blade V9 review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
The Blade V9 is designed to attract those with a taste for premium tech. With a stack of features, and impressive design both in and out, this is one to watch out for.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 25.02.2018
ZTE Blade V9 and V9 Vita are here, we go hands-on
Quelle: Android Authority Englisch EN→DE
Do either of these phones sound appealing to you? ZTE has definitely stepped up their build-quality since the last Blade, so it’s good to see consistent improvement.
Vergleich, online verfügbar, Kurz, Datum: 25.02.2018
ZTE Blade V9 and V9 Vita are here, we go hands-on
Quelle: Android Authority Englisch EN→DE
Do either of these phones sound appealing to you? ZTE has definitely stepped up their build-quality since the last Blade, so it’s good to see consistent improvement.
Vergleich, online verfügbar, Kurz, Datum: 25.02.2018
70% Análisis del ZTE Blade V9
Quelle: Movil Zona Spanisch ES→DE
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 21.03.2018
Bewertung: Gesamt: 70% Preis: 70% Leistung: 70% Bildschirm: 70% Mobilität: 70% Gehäuse: 80%
70% Análisis del ZTE Blade V9
Quelle: Movil Zona Spanisch ES→DE
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 21.03.2018
Bewertung: Gesamt: 70% Preis: 70% Leistung: 70% Bildschirm: 70% Mobilität: 70% Gehäuse: 80%
Abbiamo provato ZTE Blade V9: il primo impatto è sorprendente
Quelle: AndroidPit.it Italienisch IT→DE
Positive: Attractive design; good price.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 25.02.2018
Abbiamo provato ZTE Blade V9: il primo impatto è sorprendente
Quelle: AndroidPit.it Italienisch IT→DE
Positive: Attractive design; good price.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 25.02.2018
80% ZTE Blade V9 è ottimo ma non un best buy
Quelle: AndroidPit.fr Französisch FR→DE
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 17.03.2018
Bewertung: Gesamt: 80%
80% ZTE Blade V9 è ottimo ma non un best buy
Quelle: AndroidPit.fr Französisch FR→DE
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 17.03.2018
Bewertung: Gesamt: 80%
Test du ZTE Blade V9 : un smartphone moderne mais pas original
Quelle: Top for Phone Französisch FR→DE
Positive: Nice display; great built quality; long battery life. Negative: No USB-C; classic design.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 12.06.2018
Test du ZTE Blade V9 : un smartphone moderne mais pas original
Quelle: Top for Phone Französisch FR→DE
Positive: Nice display; great built quality; long battery life. Negative: No USB-C; classic design.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 12.06.2018
On a testé le ZTE Blade V9 et son écran qui a du mordant
Quelle: AndroidPit.fr Französisch FR→DE
Positive: Attractive design; good price.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 25.02.2018
On a testé le ZTE Blade V9 et son écran qui a du mordant
Quelle: AndroidPit.fr Französisch FR→DE
Positive: Attractive design; good price.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 25.02.2018
Обзор смартфона ZTE Blade V9 64GB
Quelle: Mega Obzor RU→DE
Positive: Elegant design; high performance; excellent display; powerful processor; nice cameras. Negative: Only microUSB; slow charging.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 07.09.2018
Обзор смартфона ZTE Blade V9 64GB
Quelle: Mega Obzor RU→DE
Positive: Elegant design; high performance; excellent display; powerful processor; nice cameras. Negative: Only microUSB; slow charging.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 07.09.2018
Обзор ZTE Blade V9: интересная новинка с MWC 2018
Quelle: Zoom RU→DE
Positive: Good price; nice performance; decent hardware.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 18.04.2018
Обзор ZTE Blade V9: интересная новинка с MWC 2018
Quelle: Zoom RU→DE
Positive: Good price; nice performance; decent hardware.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 18.04.2018
ZTE показала самый красивый бюджетный смартфон: всё о новом ZTE Blade V9
Quelle: Ferra.ru RU→DE
Positive: Impressive design; nice display; good price.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 01.03.2018
ZTE показала самый красивый бюджетный смартфон: всё о новом ZTE Blade V9
Quelle: Ferra.ru RU→DE
Positive: Impressive design; nice display; good price.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 01.03.2018
Смартфон ZTE Blade V9: Обзор
Quelle: Product Test RU→DE
Positive: Good price; nice dual cameras; good display; large screen; support NFC.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 23.02.2018
Смартфон ZTE Blade V9: Обзор
Quelle: Product Test RU→DE
Positive: Good price; nice dual cameras; good display; large screen; support NFC.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 23.02.2018

 

ZTE Blade V9 Vita

Ausstattung / Datenblatt

ZTE Blade V9 VitaNotebook: ZTE Blade V9 Vita
Prozessor: Qualcomm Snapdragon 435
Grafikkarte: Qualcomm Adreno 505
Bildschirm: 5.45 Zoll, 18:9, 2160 x 1080 Pixel
Gewicht: 0kg
Preis: 200 Euro
Links: ZTE Startseite

Preisvergleich

 

Buntes 18:9-Design zum Schnäppchenpreis
Quelle: Android Pit Deutsch
Ohne Zweifel hat ZTE in seiner Preisklasse ein Novum geschaffen. Ob es mit der Dual-Kamera ein wenig zu ehrgeizig war, muss sich im Test zeigen. Denn während Design, Material und die Farbpalette tatsächlich Kaufargumente sein können, könnte der zu schwache Chipsatz den Aufgaben nicht gewachsen sein und einem guten Nutzererlebnis im Wege stehen.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 01.03.2018

Ausländische Testberichte

Hands on: ZTE Blade V9 Vita review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
The Blade V9 Vita may be the cheapest way to upgrade to an all-screen phone thanks to its bezel-reduced 5.5-inch display. It's the lite version of the ZTE Blade V9 with a more compact size and budget specs to match, just in case you want today's tall screen look with yesterday's entry-level performance.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 26.02.2018
ZTE Blade V9 and V9 Vita are here, we go hands-on
Quelle: Android Authority Englisch EN→DE
Do either of these phones sound appealing to you? ZTE has definitely stepped up their build-quality since the last Blade, so it’s good to see consistent improvement.
Vergleich, online verfügbar, Kurz, Datum: 25.02.2018
ZTE V9 Vita Review en Español
Quelle: Arturogoga Spanisch ES→DE
Positive: Good price; high autonomy.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 07.02.2019
Prise en main du ZTE Blade V9 Vita : un design moderne à petit prix
Quelle: AndroidPit.fr Französisch FR→DE
Positive: Good price; nice design; great built quality.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 03.03.2018

 

ZTE Blade Max View

Ausstattung / Datenblatt

ZTE Blade Max ViewNotebook: ZTE Blade Max View
Prozessor: Qualcomm Snapdragon 435
Grafikkarte: Qualcomm Adreno 505
Bildschirm: 6 Zoll, 18:9, 2160 x 1080 Pixel
Gewicht: 0.16kg
Preis: 200 Euro
Links: ZTE Startseite

Preisvergleich

Bewertung: 60% - Genügend

Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 6 Tests)

 

60% ZTE Blade Max View Review: A Pretty Good Cheap Phone
Quelle: Tom's Hardware Deutsch
There's a fair bit to like about the ZTE Blade Max View. It has a decent display, lasts pretty long on a charge and provides you with some respectable cameras for what little you're paying.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 27.03.2019
Bewertung: Gesamt: 60%

Ausländische Testberichte

60% ZTE Blade Max View Review: ZTE’s Comeback Falls Short
Quelle: Tom's Guide Englisch EN→DE
The Blade Max View does have the benefit of being quite cheap upon launch. But its rivals have fallen in price as well, and all things considered, we still find the Moto G6 and the Nokia 6.1 to offer more well-rounded experiences, with considerably more up-to-date software and a level of quality that is likely to last you a few years longer, too. That leaves ZTE's comeback feeling like a somewhat compelling alternative, though well short of a leader in its class.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 18.01.2019
Bewertung: Gesamt: 60%
ZTE Blade Max View review
Quelle: Android Guys Englisch EN→DE
The Blade Max View can be purchased for $170 through ZTE’s website as part of what appears to be a limited time promotion. That’s a great price point and we’d like to see it stick around. At this cost it goes from being just another device to consider to something more appealing and even borders on a “steal”.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 13.12.2018
ZTE Blade Max View review
Quelle: Android Guys Englisch EN→DE
The Blade Max View can be purchased for $170 through ZTE’s website as part of what appears to be a limited time promotion. That’s a great price point and we’d like to see it stick around. At this cost it goes from being just another device to consider to something more appealing and even borders on a “steal”.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 13.12.2018
Review: ZTE Blade Max View
Quelle: Phone Scoop Englisch EN→DE
ZTE is looking to the Blade Max View, an inexpensive Android phone with a huge screen and a massive battery, to help it regain its place in the U.S. market. The phone follows ZTE's mantra of offering affordable devices with good performance, but the Blade Max View is held back by a few core features. Is is worth taking another look at ZTE? Find out in Phone Scoop's in-depth report.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 03.12.2018
ZTE Blade Max View Review: Hands-on
Quelle: Ubergizmo English Englisch EN→DE
We know that ZTE is a good performer in the Low mid-range market segment for smartphones and in that sense the Blade Max View delivers very good performance for the price range ($199.99). The experience will be complete by December with the expected Android Oreo update.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 05.11.2018

 

ZTE Blade A7 Vita

Ausstattung / Datenblatt

ZTE Blade A7 VitaNotebook: ZTE Blade A7 Vita
Prozessor: Qualcomm Snapdragon 425
Grafikkarte: Qualcomm Adreno 308
Bildschirm: 5.7 Zoll, 18:9, 1440 x 720 Pixel
Gewicht: 0.135kg
Links: ZTE Startseite

Preisvergleich

 

Ausländische Testberichte

Обзор смартфона ZTE Blade A7 Vita: идеальный баланс за 8990 рублей
Quelle: DGL.ru RU→DE
Positive: Good price; long battery life; decent cameras. Negative: No NFC; mediocre speakers.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 14.11.2018

 

ZTE Blade Max 2s

Ausstattung / Datenblatt

ZTE Blade Max 2sNotebook: ZTE Blade Max 2s
Prozessor: Qualcomm Snapdragon 435
Grafikkarte: Qualcomm Adreno 505
Bildschirm: 6 Zoll, 18:9, 2160 x 1080 Pixel
Gewicht: 0.18kg
Preis: 200 Euro
Links: ZTE Startseite

Preisvergleich

 

Ausländische Testberichte

ZTE Blade Max 2S review
Quelle: Android Guys Englisch EN→DE
The Blade Max 2S can be purchased for $180 through ZTE’s website — a reasonably set price point. Can we recommend it? Yes… we do, but we’d love it at $150. We’re far more fond of the Moto G6 Play at its current price and we imagine US consumers would trust that brand more, too.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 19.02.2019

 

ZTE Blade A3 2019

Ausstattung / Datenblatt

ZTE Blade A3 2019Notebook: ZTE Blade A3 2019
Prozessor: unknown
Grafikkarte: unknown
Bildschirm: 5 Zoll, 18:9, 960 x 480 Pixel
Gewicht: 0.144kg
Links: ZTE Startseite

Preisvergleich

 

Ausländische Testberichte

Обзор ZTE Blade A3 2019: что может простенький смартфон дешевле 5000 рублей
Quelle: DGL.ru RU→DE
Positive: Low price; elegant design. Negative: Poor display; short battery life.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 19.05.2019

 

ZTE Blade V10

Benötigen Sie ein billiges, erschwingliches Smartphone, das einfach und handlich ist? Das ZTE Blade V10 ist eines davon, nach welchem Benutzer auf dem Markt suchen können. Das ZTE Blade V10 hat Stil. Einige Hauptmerkmale tragen zu einer mühelosen Bedienung bei. Das ZTE Blade V10 wurde in einem mehrschichtigen Stapelprozess gefertigt. Dadurch erhielt das Gehäuse ein fast surreales, porzellanartiges Aussehen. Darüber hinaus fühlt sich das ZTE Blade V10 auch so an als würde man eine empfindliche Keramikplatte und nicht ein Smartphone in der Hand halten. Die Kombination von moderner Technologie und Surrealismus dieses Smartphone-Designs drückt künstlerische Freiheit aus. Das ZTE Blade V10 ist in drei Farben erhältlich – Classic Black, Turquoise Blue und Deep Blue Shade mit einem purpurfarbenen Farbverlauf nach unten zu. Das ZTE Blade V10 verfügt über einen 6,3-Zoll-Bildschirm, der sich bis Nahe der gerundeten Kanten ausdehnt. Ein Bildschirm-zu-Gehäuse-Verhältnis von 90,3 % und 400 PPI machen den Blick auf das Smartphone immersiver. Für Datenschutz und Sicherheit bietet das ZTE Blade V10 den obligatorischen Fingerabdrucksensor. Außer seinem Kamerafeature gibt es jedoch nicht viel zu sehen. Ohne einem Kamera-Feature wäre ein Smartphone nicht komplett. Das ZTE Blade V10 ist diesbezüglich kein geringerer Konkurrent, obwohl es preisgünstig ist. Selfie-Liebhaber werden sich über seine lichtempfindlichen 32-Megapixel-Frontkamera mit f/2.0-Blende freuen. Zudem bietet die Frontkamera zahlreiche weitere Funktionen wie AI Selfie und die neue Generation der herausragende Four-in-One-Technologie, die für eine bessere Fotoauflösung die Pixel der Kamera effektiv erhöht. Die 4-in-1-Technologie sorgt für bessere Aufnahmen unter schlechten Lichtverhältnissen. Bilder, die in dunkler Umgebung aufgenommen wurden, sollen atemberaubender sein. Außerdem werden sich Selfie-Liebhaber über die AI-Beauty-Technologie freuen. Diese hebt das Gesicht des Benutzers hervor, indem es das beste von einer Million Beauty-Programmen wählt. HDR verbessert die Beleuchtung des Fotos und der Porträt-Effekt setzt den Benutzer stärker in Szene als die ablenkende Umgebung. Der Bokeh-Effekt ist praktisch, wenn man den Hintergrund verschwommen darstellen will. Hands-On-Artikel von Jagadisa Rajarathnam

Ausstattung / Datenblatt

ZTE Blade V10Notebook: ZTE Blade V10
Prozessor: Mediatek Mediatek Helio P70
Grafikkarte: ARM Mali-G72 MP3
Bildschirm: 6.3 Zoll, 19:9, 2280 x 1080 Pixel
Gewicht: 0.156kg
Preis: 250 Euro
Links: ZTE Startseite

Preisvergleich

Bewertung: 81% - Gut

Durchschnitt von 4 Bewertungen (aus 16 Tests)

 

84.2% ZTE Blade V10 im Test: China-Handy bietet starke Selfie-Cam | Notebookcheck
Nach dem Blade V9 folgt das Blade V10. ZTE möchte auch mit dem Nachfolgermodell auf alte Stärken setzen und bietet deshalb ein großes Ausstattungspaket zu einem günstigen Preis. Die 32 MP der Frontkamera sind dabei nicht der einzige Lockvogel auf dem Datenblatt. In unserem Testbericht zeigen wir daher, was Käufer noch alles von dem günstigen Mittelklassegerät erwarten können.
86% ZTE Blade V10 ein erfreulich guter Allrounder!
Quelle: Tech.de Deutsch
Das ZTE Blade V10 ist sicherlich eine etwas exotischere Wahl aber durchaus eine Interessante! Das V10 hat drei primäre Punkte welche dieses etwas aus der Masse hervorhebt. Die Kameras, gerade die 32 Megapixel Frontkamera, die gute Performance, Das Design. Die Hauptkamera des ZTE Blade V10 liefert gute Fotos bei Tag und bei Nacht,
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 20.07.2019
Bewertung: Gesamt: 86%
86% ZTE Blade V10 ein erfreulich guter Allrounder!
Quelle: Tech.de Deutsch
Das ZTE Blade V10 ist sicherlich eine etwas exotischere Wahl aber durchaus eine Interessante! Das V10 hat drei primäre Punkte welche dieses etwas aus der Masse hervorhebt. Die Kameras, gerade die 32 Megapixel Frontkamera, die gute Performance, Das Design. Die Hauptkamera des ZTE Blade V10 liefert gute Fotos bei Tag und bei Nacht,
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 20.07.2019
Bewertung: Gesamt: 86%
ZTE Blade V10 See your Beauty
Quelle: Android User Deutsch
Zum Preis von unter 200 Euro bekommst du mit dem ZTE Blade V10 ein Smartphone, welches gut aussieht, sich im Alltag gut schlägt und dazu noch eine prima Selfie-Kamera mitbringt. Auch die Performance kann sich sehen lassen, bei normaler Nutzung sind keine Ruckler aufgefallen.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 19.07.2019
ZTE Blade V10 See your Beauty
Quelle: Android User Deutsch
Zum Preis von unter 200 Euro bekommst du mit dem ZTE Blade V10 ein Smartphone, welches gut aussieht, sich im Alltag gut schlägt und dazu noch eine prima Selfie-Kamera mitbringt. Auch die Performance kann sich sehen lassen, bei normaler Nutzung sind keine Ruckler aufgefallen.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 19.07.2019
ZTE Blade V10 Stark ausgestattetes Einsteiger-Gerät zum Sparpreis
Quelle: WinFuture Deutsch
Der chinesische Telekommunikations-Ausrüster ZTE wartet einmal mehr im sehr preiswerten Bereich mit einem stark ausgestatteten Smartphone auf. Das Blade V10 bringt zwar nicht gerade hohe Performance-Leistungen mit, für viele Anwendungsfälle reicht das aber voll aus. Darüber hinaus stehen verschiedene gute Komponenten zur Verfügung, wie euch die Kollegen von ValueTech TV hier zeigen können.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 10.07.2019
ZTE Blade V10 Stark ausgestattetes Einsteiger-Gerät zum Sparpreis
Quelle: WinFuture Deutsch
Der chinesische Telekommunikations-Ausrüster ZTE wartet einmal mehr im sehr preiswerten Bereich mit einem stark ausgestatteten Smartphone auf. Das Blade V10 bringt zwar nicht gerade hohe Performance-Leistungen mit, für viele Anwendungsfälle reicht das aber voll aus. Darüber hinaus stehen verschiedene gute Komponenten zur Verfügung, wie euch die Kollegen von ValueTech TV hier zeigen können.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 10.07.2019
76% ZTE Blade V10
Quelle: MobiFlip Deutsch
Das ZTE Blade V10 gefällt mir gut. Preislich lag es in meiner bisherigen Testzeit bei Amazon sogar schon bei 199,- EUR. Aktuell werden dagegen wieder knapp 250,- EUR aufgerufen. Hier kann man also empfehlen, den Preis vielleicht ein paar Tage zu beobachten. Vielleicht tut sich wieder etwas?
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 01.06.2019
Bewertung: Gesamt: 76%
76% ZTE Blade V10
Quelle: MobiFlip Deutsch
Das ZTE Blade V10 gefällt mir gut. Preislich lag es in meiner bisherigen Testzeit bei Amazon sogar schon bei 199,- EUR. Aktuell werden dagegen wieder knapp 250,- EUR aufgerufen. Hier kann man also empfehlen, den Preis vielleicht ein paar Tage zu beobachten. Vielleicht tut sich wieder etwas?
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 01.06.2019
Bewertung: Gesamt: 76%
ZTE Blade V10 Mein Ersteindruck vom selbsternannten Selfie-Smartphone
Quelle: Der Standard Deutsch
Für 299 Euro erhält man mit dem ZTE Blade V10 ein gutes und schickes Smartphone mit guter Kamera und besserer Frontkamera. Der Rest der Hardware lässt sich in der Einstiegs- bis Mittelklasse einsortieren. Die Ausdauer des Akkus ist in meinen Augen ein großer Pluspunkt, die nicht wirklich gut abgestimmten “KI-Optimierungen” sind mir dann aber ein Dorn im Auge und könnten auch gern zugunsten der Leistung gestrichen werden.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 01.06.2019
ZTE Blade V10 Mein Ersteindruck vom selbsternannten Selfie-Smartphone
Quelle: Der Standard Deutsch
Für 299 Euro erhält man mit dem ZTE Blade V10 ein gutes und schickes Smartphone mit guter Kamera und besserer Frontkamera. Der Rest der Hardware lässt sich in der Einstiegs- bis Mittelklasse einsortieren. Die Ausdauer des Akkus ist in meinen Augen ein großer Pluspunkt, die nicht wirklich gut abgestimmten “KI-Optimierungen” sind mir dann aber ein Dorn im Auge und könnten auch gern zugunsten der Leistung gestrichen werden.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 01.06.2019

Ausländische Testberichte

Обзор плюсов и минусов ZTE Blade V10. Недорогой смартфон с крутой селфи-камерой
Quelle: Mega Obzor RU→DE
Positive: Nice display; decent processor; great cameras; NFC.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 31.08.2019
Обзор плюсов и минусов ZTE Blade V10. Недорогой смартфон с крутой селфи-камерой
Quelle: Mega Obzor RU→DE
Positive: Nice display; decent processor; great cameras; NFC.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 31.08.2019
Недорогой смартфон с классной камерой и мощным процессором — обзор ZTE Blade V10
Quelle: Ferra.ru RU→DE
Positive: Great cameras; good price; decent hardware.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 04.06.2019
Недорогой смартфон с классной камерой и мощным процессором — обзор ZTE Blade V10
Quelle: Ferra.ru RU→DE
Positive: Great cameras; good price; decent hardware.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 04.06.2019
ZTE Blade V10 и V10 Vita: много мегапикселей и яркий дизайн
Quelle: Hi-Tech Mail RU→DE
Positive: Good price; nice cameras; long battery life.
Vergleich, online verfügbar, Lang, Datum: 20.05.2019
ZTE Blade V10 и V10 Vita: много мегапикселей и яркий дизайн
Quelle: Hi-Tech Mail RU→DE
Positive: Good price; nice cameras; long battery life.
Vergleich, online verfügbar, Lang, Datum: 20.05.2019

 

ZTE Blade V10 Vita

Schon lange bietet ZTE mit der Blade-Serie preisgünstige, aber dennoch kompetente Smartphones an. Wenn Sie etwas mehr ausgeben können, erhalten Sie mit dem Blade V10 Vita mehr Funktionalität als beim ursprünglichen Blade V10. Das Design des ZTE Blade V10 Vita unterscheidet sich was die Bauweise betrifft nicht wesentlich vom originalen Blade V10. Allerdings verfügt das Vita über ein horizontales 6,26-Zoll-Display mit brandneuer tropfenförmiger Notch. Das Blade V10 Vita unterstützt biometrischer Gesichtserkennung. Die verwendeten Algorithmen erkennen echte Gesichtsmerkmale mit großer Genauigkeit zum Entsperren durch Gesichtserkennung sowie Einschalten des Bildschirms. Obwohl es sich um ein preisgünstiges Smartphone handelt, soll das ZTE Blade V10 Vita mit stattlicher High-End-Mikroarchitektur ausgestattet sein. Im ZTE Blade V10 Vita arbeitet ein Octa-Core-Prozessor (Cortex-A55) mit einer konstanten Frequenz von bis zu 1,6 GHz. Daher bietet es selbst für ein preisgünstiges Smartphone, das im Handumdrehen gekauft werden kann, eine hervorragende Leistung. Der Cortex A55 Octa-Core-Prozessor soll mit einer breite Palette von Anwendungen mit unterschiedlichen Kosten zurechtkommen. Die umfassende AI-Leistung des Prozessors sorgt für eine flüssigere Gesamtleistung. An der Rückseite des Blade V10 Vita befindet sich eine Dual-Kamera, die zweifellos detaillierter beschrieben gehört. Sie ist besser als 13 MP AI Dual-Kamera bekannt und bietet technische Funktionen, die auch von neuen Smartphone-Nutzern erkundet und erlernt werden können. Dank intelligentem KI-System unterstützt die Dual-Kamera den professionellen Hintergrund-Unschärfe-Effekt sowie einen Beauty-Algorithmus für sofortige Verschönerungen. Im Wesentlichen werden dabei die Details von Gesichtern mit einer Art Filter versehen, um Teile davon zu glätten und zu verbessern. Darüber hinaus verwendet die zuvor erwähnte Kamera-AI nicht nur automatisch einen Bokeh-Effekt, sondern kann für den bestmöglichen Schnappschuss auch szenische Hintergründe erkennen und auf äußere Umwelteinflüsse entsprechend reagieren. Hands-On-Artikel von Jagadisa Rajarathnam

Ausstattung / Datenblatt

ZTE Blade V10 VitaNotebook: ZTE Blade V10 Vita
Prozessor: SC9863A
Grafikkarte: PowerVR GE8322 / IMG8322
Bildschirm: 6.26 Zoll, 19:9, 1520 x 720 Pixel
Gewicht: 0.153kg
Preis: 179 Euro
Links: ZTE Startseite

Preisvergleich

 

79.6% ZTE Blade V10 Vita: Strahlungsarmes Smartphone im Kurztest | Notebookcheck
Der kleine Bruder des Blade V10 ist deutlich unter 180 Euro angesiedelt, bietet ein großes Display, eine gute Speicherausstattung sowie aktuelles Android 9.0 Pie, muss aber ein paar Abstriche bei der Kamera hinnehmen.

Ausländische Testberichte

ZTE Blade V10 и V10 Vita: много мегапикселей и яркий дизайн
Quelle: Hi-Tech Mail RU→DE
Positive: Good price; nice cameras; long battery life.
Vergleich, online verfügbar, Lang, Datum: 20.05.2019
ZTE Blade V10 и V10 Vita: много мегапикселей и яркий дизайн
Quelle: Hi-Tech Mail RU→DE
Positive: Good price; nice cameras; long battery life.
Vergleich, online verfügbar, Lang, Datum: 20.05.2019

 

ZTE Blade A5 2019

Ausstattung / Datenblatt

ZTE Blade A5 2019Notebook: ZTE Blade A5 2019
Prozessor: unknown
Grafikkarte: unknown
Bildschirm: 5.45 Zoll, 18:9, 1440 x 720 Pixel
Gewicht: 0.157kg
Preis: 100 Euro
Links: ZTE Startseite

Preisvergleich

 

Ausländische Testberichte

Trình làng ZTE Blade A5 2019 giá cực rẻ
Quelle: Danviet VN→DE
Positive: Low price; nice display; decent processor.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 26.05.2019

 

Kommentar

ZTE:
ZTE ist die Kurzform für Zhong Xing Telecommunication Equipment Company Limited, die 1985 in China gegründet wurde. Zur Produktpalette gehören beispielsweise USB-Sticks, Router, Smartphones und Tablets.
Die Bewertungen der relativ zahlreichen Testberichte weisen eine große Bandbreite von unterdurchschnittlich bis sehr gut auf (2016).

3D Spiele sind auf diesen Vertretern nur in Ausnahmen spielbar, grundsätzlich sind die Grafiklösungen hierfür jedoch nicht geeignet. Office Programme und Internet surfen dürfte jedoch ohne Problem möglich sein.

Qualcomm Adreno 200: Eingebaut in Qualcomm Snapdragon S1 SoCs unknown: ARM Mali-400 MP2: OpenGL ES 2.0 Grafikkarte für ARM Prozessoren welche skalierbar 1-4 Fragment (MP2 mit 2) Prozessoren und 1 Vertex Prozessor aufweist.ARM Mali-T720 MP2: Integrierte Grafikkarte für ARM basierte SoCs mit 2 Clustern (T720 MP2) und max. 650 MHz Taktrate. Unterstützt OpenGL ES 3.1, OpenCL 1.1, DirectX 11 FL9_3 und Renderscript.Qualcomm Adreno 306: Integrierte Grafikeinheit in den ARM-SoCs der Qualcomm Snapdragon 410 Serie.ARM Mali-T720: Integrierte Grafikkarte für ARM basierte SoCs mit einem Cluster (T720 MP1) und 600 MHz Taktrate. Unterstützt OpenGL ES 3.1, OpenCL 1.1, DirectX 11 FL9_3 und Renderscript.ARM Mali-T720 MP4: Integrierter Grafikchip für ARM-SoCs (Smartphones und Tablets) der Einstiegs- und Mittelklasse.ARM Mali-400 MP: OpenGL ES 2.0 Grafikkarte für ARM Prozessoren welche skalierbar 1-4 Fragment Prozessoren und 1 Vertex Prozessor aufweist.Qualcomm Adreno 308: Integrierte Grafikeinheit in den ARM-SoCs der Qualcomm Snapdragon 425 Serie.PowerVR GE8322 / IMG8322: Einstiegsgrafikkarte basierend auf die Rogue Architektur. Unterstützt OpenGL ES 3.2 und Vulkan 1.1.Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich.

Qualcomm Adreno 405: Grafikchip für Smartphones und Tablets, integriert im Qualcomm Snapdragon 615 SoC.ARM Mali-T860 MP2: Zwei-Cluster Variante der Mali-T860 Grafikkarte für Smartphones und Tablets.Qualcomm Adreno 506: Grafikchip für Smartphones und Tablets, integriert im Qualcomm Snapdragon 625 SoC. Basiert auf die 500er Grafikarchitektur wie der schnellere Adreno 520 im Snapdragon 820.Qualcomm Adreno 505: Grafikchip für Smartphones und Tablets, integriert im Qualcomm Snapdragon 430/435 SoC. Basiert auf die 500er Grafikarchitektur wie der schnellere Adreno 520 im Snapdragon 820.Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven.

ARM Mali-G72 MP3: Integrierte Grafikkarte (z.b. im Mediatek Helio P60 mit 800 MHz) mit 3 Kernen / Clustern.» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
Qualcomm Snapdragon:

S1 MSM7227A: Einstiegs ARM SoC mit Adreno 200 Grafik (200 MHz) und Einzelkern Cortex A5 Prozessor (1 GHz).S4 Play MSM8225Q: Einstiegs-Soc mit vier Cortex-A5 Kernen und 1.2 Ghz maximaler Taktfrequenz.615 MSM8939: ARM-SoC der oberen Mittelklasse mit 8 CPU-Kernen und einer Adreno 405 GPU. Basiert auf der 64-bit-fähigen Cortex-A53-Architektur und wird in einem 28-Nanometer-Prozess gefertigt.410 MSM8916: Mittelklasse ARM-SoC mit 4 CPU-Kernen und einer Adreno 306 GPU. Basiert auf der 64-bit-fähigen Cortex-A53-Architektur und wird in einem 28-Nanometer-Prozess gefertigt.617 MSM8952: ARM-SoC der oberen Mittelklasse mit 8 CPU-Kernen und einer Adreno 405 GPU. Basiert auf der 64-bit-fähigen Cortex-A53-Architektur und wird in einem 28-Nanometer-Prozess gefertigt.625: Mittelklasse Octa-Core ARM Cortex-A53 SoC mit bis zu 2 GHz Taktfrequenz welcher bereits in 14 nm gefertigt wird und eine Adreon 506 GPU, einen DDR3L-1866 Speicherkontroller und ein X9 LTE (Cat 7) Modem integriert.435: Unterer Mittelklasse Octa-Core ARM Cortex-A53 SoC mit bis zu 1.4 GHz Taktfrequenz der eine Adreno 505 GPU, einen DDR3L-1600 Speicherkontroller und ein X9 LTE (Cat.7) Modem integriert.450: Unterer Mittelklasse Octa-Core ARM Cortex-A53 SoC mit bis zu 1.8 GHz Taktfrequenz der eine Adreno 506 GPU und ein X9 LTE (300 / 150 Mbps) Modem integriert.425: Einstiegs ARM-SoC mit 4 CPU-Kernen mit maximal 1,4 GHz und einer Adreno-308-GPU. Basiert auf der 64-bit-fähigen Cortex-A53-Architektur und wird in einem 28-Nanometer-Prozess gefertigt.Mediatek Mediatek:

MT6582M: Quad-Core-SoC (Cortex-A7) für Tablets und Smartphones.MT6735: ARM-basierter Quad-Core-SoC (4x Cortex-A53) mit 64-Bit-Unterstützung und bis zu 1,5 GHz Taktrate. Hauptsächlich in Tablets zu finden.MT6753: ARM-basierter Octa-Core-SoC (8x Cortex-A53) mit 64-Bit-Unterstützung und bis zu 1,5 GHz Taktrate für Smartphones und Tablets.MT6735P: ARM-basierter Quad-Core-SoC (4x Cortex-A53) mit 64-Bit-Unterstützung und bis zu 1 GHz Taktrate. Im Vergleich zum ähnlich benannten MT6735 (1.5 GHz) daher deutlich langsamer. Hauptsächlich in Smartphones zu finden.MT6750: ARM-basierter Octa-Core-SoC (4x Cortex-A53 mit 1.5 GHz, 4x mit 1 GHz) mit 64-Bit-Unterstützung und bis zu 1,5 GHz Taktrate für Smartphones und Tablets.MT6572: Günstiger Doppelkern-SoC mit integrierter ARM Mali-400 Grafikkarte und Funkmodem.MT6737: ARM-basierter Quad-Core-SoC (4x Cortex-A53) mit 64-Bit-Unterstützung und bis zu 1,3 GHz Taktrate.Helio P70: ARM-basierter Octa-Core-SoC (4x Cortex-A73, 4x Cortex-A53) mit 64-Bit-Unterstützung und bis zu 2,1 GHz Taktrate für Smartphones und Tablets. Integriert ein Cat-7 (DL) / Cat-13 (UL) LTE Modem (4G) und eine ARM Mali-G72 MP3 mit bis zu 900 MHz. :

SC9863A: Einstiegs-Prozessor mit 8 ARM-Cortex A55 Kernen in zwei Clustern mit jeweils maximal 1,6 GHz (Performance) und 1,2 GHz. Weiters integriert der SoC noch ein LTE modem, eine IMG8322 GPU und 1080p Video Support.
4: Es handelt sich um eine typische Smartphone-Diagonale.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.

0.12 kg:

Es gibt nur wenige Smartphones, die so leicht sind.

0.196 kg:

Dieses Gewicht ist typisch für Smartphones.


74.61%: Diese Bewertung ist schlecht. Die meisten Notebooks werden besser beurteilt. Als Kaufempfehlung darf man das nicht sehen. Auch wenn Verbalbewertungen in diesem Bereich gar nicht so schlecht klingen ("genügend" oder "befriedigend"), meist sind es Euphemismen, die eine Klassifikation als unterdurchschnittliches Notebook verschleiern.» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Coolpad N3D
unknown, unknown
Coolpad N3C
unknown, unknown
ZTE Blade A3 2019
unknown, unknown
Elephone A6 Mini
unknown, unknown
Alcatel 3L
unknown, unknown
Alcatel 1S
unknown, unknown

Geräte mit der selben Grafikkarte

Oppo Reno2 Z
unknown, unknown, 6.53", 0.195 kg
Vivo Y7s
unknown, unknown, 6.38", 0.179 kg
Huawei Nova 5i Pro
unknown, unknown, 6.26", 0.178 kg
Huawei Nova 5
unknown, unknown, 6.39", 0.171 kg
Honor 9X Pro
unknown, unknown, 6.59", 0.206 kg
Vivo V17 Neo
unknown, unknown, 6.38", 0.179 kg
Oppo Reno Z
unknown, unknown, 6.4", 0.186 kg
BQ RU BQ 6040L Magic
unknown, unknown, 6.09", 0.161 kg
Wiko View 3 Lite
unknown, unknown, 6.09", 0.16 kg
Vivo S1 Pro
unknown, unknown, 6.39", 0.185 kg
Meizu Note 9
unknown, unknown, 6.2", 0.17 kg
Samsung Galaxy A20
unknown, unknown, 6.4", 0.169 kg
Xiaomi Redmi Note 7 Pro
unknown, unknown, 6.3", 0.186 kg
Vivo V15 Pro
unknown, unknown, 6.39", 0.185 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

ZTE Nubia Z20
Adreno 640, Snapdragon 855+, 6.42", 0.186 kg
ZTE Nubia Red Magic 3
Adreno 640, Snapdragon 855, 6.65", 0.215 kg
ZTE Blade V10 Vita
GE8322 / IMG8322, SC9863A, 6.26", 0.153 kg
ZTE Blade V10
Mali-G72 MP3, Mediatek Helio P70, 6.3", 0.156 kg
ZTE Axon 10 Pro
Adreno 640, Snapdragon 855, 6.47", 0.178 kg
ZTE Blade Max 2s
Adreno 505, Snapdragon 435, 6", 0.18 kg
Preisvergleich
ZTE Blade Max 2s
ZTE Blade Max 2s
ZTE Blade Max 2s
ZTE Blade Max 2s
ZTE Blade A7 Vita
ZTE Blade Max View
ZTE Blade Max View
ZTE Blade V9
ZTE Blade V9
ZTE Blade V9
ZTE Blade V9
ZTE Blade V9
ZTE Blade V9
ZTE Blade V9
ZTE Blade X Max
ZTE Blade X Max
ZTE Blade L5
ZTE Blade V6 Plus
ZTE Blade A610 Plus
ZTE Blade A610 Plus
ZTE Blade A610 Plus
ZTE Blade A2
ZTE Blade A610
ZTE Blade A610
ZTE Blade A610
ZTE Blade V220
ZTE Blade V220
ZTE Blade V220
ZTE Blade V220
ZTE Blade V220
ZTE Blade L3
ZTE Blade L3
ZTE Blade L3
ZTE Blade L3
ZTE Blade L3
ZTE Blade L3
ZTE Blade L3
ZTE Blade S6
ZTE Blade S6
ZTE Blade S6
ZTE Blade S6
ZTE Blade S6
ZTE Blade V7 Plus
ZTE Blade V7 Plus
ZTE Blade Velocity
ZTE Blade Velocity
ZTE Blade A2 Plus
ZTE Blade A2 Plus
ZTE Blade V8
ZTE Blade V8
ZTE Blade V8
ZTE Blade V8
ZTE Blade V8
ZTE Blade V8
ZTE Blade A910
ZTE Blade A910
ZTE Blade A910
ZTE Blade A910
ZTE Blade V8 Mini
ZTE Blade V8 Lite
ZTE Blade V
ZTE Blade V
ZTE Blade V
ZTE Blade V
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > ZTE Blade Serie
Autor: Stefan Hinum (Update:  4.02.2014)