Notebookcheck

ZTE Blade Velocity

Ausstattung / Datenblatt

ZTE Blade Velocity
ZTE Blade Velocity (Blade Serie)
Prozessor
Qualcomm Snapdragon 617 MSM8952 8 x 1.5 GHz, Cortex-A53
Hauptspeicher
2048 MB 
Bildschirm
5.20 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel 424 PPI, Capacitive, IPS, Scratch resistant, 2.5D curved glass, spiegelnd: ja
Massenspeicher
16 GB eMMC Flash, 16 GB 
Anschlüsse
Audio Anschlüsse: 3.5mm, Card Reader: microSD up to 128GB, Sensoren: Proximity, Accelerometer, Compass, Ambient Light, G-Sensor, microUSB
Netzwerk
802.11 b/g/n (b/g/n = Wi-Fi 4), Bluetooth 4.1, GSM, HSPA, LTE, Dual SIM, GPS
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 7.6 x 147 x 72.5
Akku
2540 mAh Lithium-Ion, Telefonieren 2G (laut Hersteller): 8 h, Standby 2G (laut Hersteller): 280 h
Betriebssystem
Android 6.0 Marshmallow
Kamera
Primary Camera: 13 MPix Dual-LED flash
Secondary Camera: 5 MPix 80 Degree wide angle
Sonstiges
Tastatur: Virtual
Gewicht
145 g
Preis
200 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 60% - Genügend
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

Testberichte für das ZTE Blade Velocity

60% ZTE Blade Velocity review
Quelle: V3.co.uk Englisch EN→DE
While there's not much to get excited about here, the Blade Velocity actually offers more than you might expect for its bargain-basement price. It feels like an own-brand smartphone - you don't get the pretty design or fun features of the pricier models, but you don't pay for the brand name either.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 25.01.2017
Bewertung: Gesamt: 60%

Kommentar

Qualcomm Adreno 405: Grafikchip für Smartphones und Tablets, integriert im Qualcomm Snapdragon 615 SoC.

Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


617 MSM8952: ARM-SoC der oberen Mittelklasse mit 8 CPU-Kernen und einer Adreno 405 GPU. Basiert auf der 64-bit-fähigen Cortex-A53-Architektur und wird in einem 28-Nanometer-Prozess gefertigt.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


5.20": Der Display ist relativ groß für Smartphones. Diese Display-Größe wird für Smartphones sehr häufig verwendet.

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


0.145 kg: Es gibt nur wenige Smartphones, die so leicht sind.


ZTE:

ZTE ist die Kurzform für Zhong Xing Telecommunication Equipment Company Limited, die 1985 in China gegründet wurde. Zur Produktpalette gehören beispielsweise USB-Sticks, Router, Smartphones und Tablets.

Die Bewertungen der relativ zahlreichen Testberichte weisen eine große Bandbreite von unterdurchschnittlich bis sehr gut auf (2016).


60%: Eine so schlechte Bewertung ist selten. Es gibt nur wenige Notebooks, die schlechter beurteilt wurden. Auch wenn Verbalbeurteilungen in diesem Bereich meist "genügend" oder "ausreichend" lauten, so sind dies meist Euphemismen.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Geräte anderer Hersteller

Coolpad Max A8
Adreno 405
AGM X1
Adreno 405

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Huawei Y6 Pro 2017
Adreno 405, Snapdragon 425
Asus Zenfone 3 Max ZC550KL
Adreno 405, Snapdragon 615 MSM8939
ZTE Nubia Z9 Max
Adreno 405, Snapdragon 615 MSM8939
Lenovo Vibe P1 Pro
Adreno 405, Snapdragon 615 MSM8939
Coolpad Note 3S
Adreno 405, Snapdragon 415 MSM8929
Xiaomi Redmi 4A
Adreno 405, Snapdragon 425
BQ Aquaris M5
Adreno 405, Snapdragon 615 MSM8939
Medion Life S5504
Adreno 405, Snapdragon 415 MSM8929
Alcatel X1
Adreno 405, Snapdragon 415 MSM8929

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

ZTE Axon 20 5G
Adreno 620, Snapdragon SD 765G, 6.92", 0.198 kg
ZTE Blade V2020
Mali-G72 MP3, Mediatek Helio P70, 6.53", 0.185 kg
ZTE Nubia Red Magic 5S
Adreno 200, Snapdragon S1 QSD8250, 6.65", 0.22 kg
ZTE Axon 11
Mali-G72 MP3, Mediatek Helio P70, 6.47", 0.165 kg
ZTE Blade A3 2020
unknown, unknown, 5.45", 0.16 kg
ZTE Nubia Play 5G
Adreno 620, Snapdragon SD 765G, 6.65", 0.21 kg
ZTE Blade A7 2020
PowerVR GE8320, Mediatek Helio 20 Helio P22 MT6762, 6.08", 0.164 kg
ZTE Axon 11 5G
Adreno 620, Snapdragon SD 765G, 6.47", 0.168 kg
ZTE Blade A5 2020
GE8322 / IMG8322, SC9863A, 6.09", 0.156 kg
ZTE Nubia Red Magic 5G
Adreno 650, Snapdragon SD 865, 6.65", 0.218 kg
ZTE Blade 10 Prime
Mali-G72 MP3, Mediatek Helio P60, 6.30", 0.165 kg
ZTE Blade 20 Smart
Mali-G72 MP3, Mediatek Helio P60, 6.49", 0.19 kg
ZTE Numbia Red Magic 3S
Adreno 640, Snapdragon SD 855+, 6.65", 0.215 kg
ZTE Nubia Z20
Adreno 640, Snapdragon SD 855+, 6.42", 0.186 kg
ZTE Blade A5 2019
unknown, unknown, 5.45", 0.157 kg
ZTE Nubia Red Magic 3
Adreno 640, Snapdragon SD 855, 6.65", 0.215 kg
ZTE Blade V10 Vita
GE8322 / IMG8322, SC9863A, 6.26", 0.153 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > ZTE Blade Velocity
Autor: Stefan Hinum (Update: 12.03.2017)