Notebookcheck

AGM X1

Ausstattung / Datenblatt

AGM X1
AGM X1 (X Serie)
Hauptspeicher
4096 MB 
, DDR3
Bildschirm
5.5 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel 401 PPI, Capacitive, Super AMOLED, Gorilla-glass 3, IP68-certified, spiegelnd: ja
Massenspeicher
64 GB eMMC Flash, 64 GB 
Anschlüsse
Audio Anschlüsse: 3.5mm, Card Reader: microSD, upto 128GB, NFC, Sensoren: Gravity sensor, Light&Distance Sensor 2 in1, Geomagnetic sensor, microUSB
Netzwerk
802.11a/b/g/n (a/b/g/n), Bluetooth 4.0, GSM, WCDMA, FDD-LTE, Dual SIM, GPS
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 11.8 x 163.5 x 78.7
Akku
5400 mAh Lithium-Polymer
Betriebssystem
Android 5.1 Lollipop
Kamera
Primary Camera: 13 MPix Dual Cameras, dual LED-flash
Secondary Camera: 5 MPix
Sonstiges
Lautsprecher: Stereo, Tastatur: Virtual
Gewicht
210 g
Preis
300 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 72.5% - Befriedigend
Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 2 Tests)
Preis: 80%, Leistung: 70%, Ausstattung: - %, Bildschirm: 80% Mobilität: 80%, Gehäuse: 80%, Ergonomie: - %, Emissionen: - %

Testberichte für das AGM X1

63% Outdoor-Smartphone mit Dualkamera
Quelle: Go2 Mobile Deutsch
Ich muss zu meiner Schande gestehen, dass ich das AGM X1 aufgrund der Größe nicht wie üblich als meinen daily Driver benutzt habe. Dafür ist es einfach zu unhandlich. Es passt nur schwer in Standard-KFZ-Halterungen und beult die Taschen ziemlich aus. Auch das Gewicht ist auf Dauer unangenehm. Für Wanderungen, wenn das Gerät in einem Rucksack verschwindet, ist es jedoch gut geeignet.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 18.04.2017
Bewertung: Gesamt: 63% Preis: 80%
82% AGM X1
Quelle: Chinahandys.net Deutsch
Das AGM X1 geht einen interessanten Weg und sein Dasein als Hybride ist definitiv mit Erfolg gekrönt. Der Mix aus stabilem Outdoor Smartphone, das ein Bad ohne Schäden überlebt und auch beim Runterfallen nicht in tausend Teile zerspringt sowie der Leistung, die man heutzutage bei einem Arbeitsgerät benötigt, ist genial. AGM spricht hier vermutlich nicht jeden an, aber vielen kann ich das X1 ans Herz legen.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 31.03.2017
Bewertung: Gesamt: 82% Leistung: 70% Bildschirm: 80% Mobilität: 80% Gehäuse: 80%

Kommentar

Qualcomm Adreno 405: Grafikchip für Smartphones und Tablets, integriert im Qualcomm Snapdragon 615 SoC. Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
617 MSM8952: ARM-SoC der oberen Mittelklasse mit 8 CPU-Kernen und einer Adreno 405 GPU. Basiert auf der 64-bit-fähigen Cortex-A53-Architektur und wird in einem 28-Nanometer-Prozess gefertigt.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
5.5": Der Display ist relativ groß für Smartphones. Diese Display-Größe wird für Smartphones sehr häufig verwendet. Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
0.21 kg: Dieses Gewicht ist typisch für Smartphones.
72.5%: Diese Bewertung ist schlecht. Die meisten Notebooks werden besser beurteilt. Als Kaufempfehlung darf man das nicht sehen. Auch wenn Verbalbewertungen in diesem Bereich gar nicht so schlecht klingen ("genügend" oder "befriedigend"), meist sind es Euphemismen, die eine Klassifikation als unterdurchschnittliches Notebook verschleiern.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte anderer Hersteller

Coolpad Max A8
Adreno 405

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Asus Zenfone 3 Max ZC550KL
Adreno 405, Snapdragon 615 MSM8939
ZTE Nubia Z9 Max
Adreno 405, Snapdragon 615 MSM8939
Lenovo Vibe P1 Pro
Adreno 405, Snapdragon 615 MSM8939

Geräte mit der selben Grafikkarte

Huawei Y6 Pro 2017
Adreno 405, Snapdragon 425, 5", 0.145 kg
Kyocera DuraForce Pro
Adreno 405, Snapdragon 617 MSM8952, 5", 0.23 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

AGM X3
Adreno 630, Snapdragon 845, 5.99", 0.2 kg
AGM X2
Adreno 510, Snapdragon 652 MSM8976, 5.5", 0.25 kg
AGM X1 mini
Adreno 304, Snapdragon 210 MSM8909, 5", 0.189 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > AGM X1
Autor: Stefan Hinum (Update:  2.05.2017)