Notebookcheck Logo

AGM X Serie

AGM X3Prozessor: Qualcomm Snapdragon 200 210 MSM8909, Qualcomm Snapdragon 617 MSM8952, Qualcomm Snapdragon 652 MSM8976, Qualcomm Snapdragon SD 845
Grafikkarte: Qualcomm Adreno 304, Qualcomm Adreno 405, Qualcomm Adreno 510, Qualcomm Adreno 630
Bildschirm: 5.00 Zoll, 5.50 Zoll, 5.99 Zoll
Gewicht: 0.189kg, 0.2kg, 0.21kg, 0.25kg
Preis: 100, 300, 600, 900 Euro
Bewertung: 79% - Gut
Durchschnitt von 5 Bewertungen (aus 7 Tests)
Preis: 80%, Leistung: 78%, Bildschirm: 80%, Mobilität: 85%, Gehäuse: 85%

 

AGM X1

Ausstattung / Datenblatt

AGM X1Notebook: AGM X1
Prozessor: Qualcomm Snapdragon 617 MSM8952
Grafikkarte: Qualcomm Adreno 405
Bildschirm: 5.50 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 0.21kg
Preis: 300 Euro
Links:

Preisvergleich

Bewertung: 72.5% - Befriedigend

Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 2 Tests)

 

Testberichte

63% Outdoor-Smartphone mit Dualkamera
Quelle: Go2 Mobile Deutsch Archive.org version
Ich muss zu meiner Schande gestehen, dass ich das AGM X1 aufgrund der Größe nicht wie üblich als meinen daily Driver benutzt habe. Dafür ist es einfach zu unhandlich. Es passt nur schwer in Standard-KFZ-Halterungen und beult die Taschen ziemlich aus. Auch das Gewicht ist auf Dauer unangenehm. Für Wanderungen, wenn das Gerät in einem Rucksack verschwindet, ist es jedoch gut geeignet.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 18.04.2017
Bewertung: Gesamt: 63% Preis: 80%
82% AGM X1
Quelle: Chinahandys.net Deutsch Archive.org version
Das AGM X1 geht einen interessanten Weg und sein Dasein als Hybride ist definitiv mit Erfolg gekrönt. Der Mix aus stabilem Outdoor Smartphone, das ein Bad ohne Schäden überlebt und auch beim Runterfallen nicht in tausend Teile zerspringt sowie der Leistung, die man heutzutage bei einem Arbeitsgerät benötigt, ist genial. AGM spricht hier vermutlich nicht jeden an, aber vielen kann ich das X1 ans Herz legen.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 31.03.2017
Bewertung: Gesamt: 82% Leistung: 70% Bildschirm: 80% Mobilität: 80% Gehäuse: 80%

 

AGM X1 mini

Ausstattung / Datenblatt

AGM X1 miniNotebook: AGM X1 mini
Prozessor: Qualcomm Snapdragon 200 210 MSM8909
Grafikkarte: Qualcomm Adreno 304
Bildschirm: 5.00 Zoll, 16:9, 1280 x 720 Pixel
Gewicht: 0.189kg
Preis: 100 Euro
Links:

Preisvergleich

Bewertung: 75% - Gut

Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

Testberichte

75% AGM X1 mini
Quelle: Chinahandys.net Deutsch Archive.org version
Das AGM X1 Mini teilt sich mit seinem Vorbild Namen, Design und Qualität. Ansonsten steht es an dem anderen Ende der Preisleiter. Das X1 hat uns überzeugt durch sein Hybrid-Dasein: zum einen die Outdoor Fähigkeiten und zum anderen die Qualitäten im Alltag. Für ein Outdoor-Smartphone bietet es alles, was man im Alltag nicht missen möchte.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 11.09.2017
Bewertung: Gesamt: 75% Leistung: 60% Bildschirm: 70% Mobilität: 90% Gehäuse: 90%

 

AGM X2

Ausstattung / Datenblatt

AGM X2Notebook: AGM X2
Prozessor: Qualcomm Snapdragon 652 MSM8976
Grafikkarte: Qualcomm Adreno 510
Bildschirm: 5.50 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 0.25kg
Preis: 600 Euro
Links:

Preisvergleich

Bewertung: 88% - Sehr Gut

Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 2 Tests)

 

Testberichte

AGM X2
Quelle: ChinaMobileMag Deutsch Archive.org version
​Das AGM X2 ist ein sehr gutes Outdoor Chinahandy, welches bis auf die für Outdoor Smartphones ungewöhnliche Glasrückseite ohne große Macken daherkommt und ganz viel richtig macht. Die Ausstattung kann sich sehen lassen, die Software ist sauber und stabil, die versprochene Dichtigkeit gegen Staub und Wasser wird gehalten und die Dual Kamera kann in einigen Bereichen überraschen.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 30.04.2018
88% AGM X2
Quelle: Chinahandys.net Deutsch Archive.org version
Das AGM X2 ist ein wahnsinnig faszinierendes Outdoor Smartphone. Es bietet Features, von denen wir vorher noch nie etwas gehört haben, setzt unter den Outdoor-Smartphones neue Maßstäbe wie bei der Leistung und bietet eine echte Dual Kamera samt Bokeh Shots. Das AGM X2 erlaubt sich im Test eigentlich keine Fehler; nur das mit dem „Memory Clean-Up“ musste ich zunächst rausfinden.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 19.03.2018
Bewertung: Gesamt: 88% Leistung: 90% Bildschirm: 80% Mobilität: 80% Gehäuse: 90%

 

AGM X3

Ausstattung / Datenblatt

AGM X3Notebook: AGM X3
Prozessor: Qualcomm Snapdragon SD 845
Grafikkarte: Qualcomm Adreno 630
Bildschirm: 5.99 Zoll, 18:9, 2160 x 1080 Pixel
Gewicht: 0.2kg
Preis: 900 Euro
Links:

Preisvergleich

Bewertung: 87% - Gut

Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 2 Tests)

 

Testberichte

Outdoor-Smartphone mit Snapdragon 845
Quelle: Android Pit Deutsch Archive.org version
Das AGM X3 ist ein sehr individuelles Smartphone. Es wird Benutzer ansprechen, die nach einem Outdoor-Smartphone suchen, aber keine Kompromisse bei der Leistung eingehen wollen und daher eine schnelle, konkurrenzfähige Performance bekommen. Mit diesem Modell scheint AGM die richtigen Prioritäten für ein Outdoor-Smartphone zu setzen.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 21.02.2019
87% AGM X3
Quelle: Chinahandys.net Deutsch Archive.org version
Das X3 reduziert die Bumper um das Gehäuse auf ein Minimum, setzt nun auf einen gebogenen Rücken aus Kunststoff und wird trotzdem noch dem Namen „Outdoor-Smartphone“ gerecht. Was wir schon beim ersten AGM X1 mochten und beim X2 nochmals verbessert wurde, ist die Mischung aus leistungsstarken Smartphone und Outdoortool. Das AGM X3 orientiert sich noch mehr in die Richtung.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 21.02.2019
Bewertung: Gesamt: 87% Leistung: 90% Bildschirm: 90% Mobilität: 90% Gehäuse: 80%

 

Kommentar

AGM:


Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich.

Qualcomm Adreno 405: Grafikchip für Smartphones und Tablets, integriert im Qualcomm Snapdragon 615 SoC.

Qualcomm Adreno 510: Grafikchip für Smartphones und Tablets, integriert im Qualcomm Snapdragon 650 und 652 SoC. Basiert auf die 500er Grafikarchitektur wie der schnellere Adreno 520 im Snapdragon 820.

3D Spiele sind auf diesen Vertretern nur in Ausnahmen spielbar, grundsätzlich sind die Grafiklösungen hierfür jedoch nicht geeignet. Office Programme und Internet surfen dürfte jedoch ohne Problem möglich sein.

Qualcomm Adreno 304: Integrierte Grafikeinheit in den ARM-SoCs der Qualcomm Snapdragon 210 Serie.

Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven.

Qualcomm Adreno 630: Grafikchip für Smartphones und Tablets, integriert im Qualcomm Snapdragon 845 SoC. Laut Qualcomm um 30% schneller als die alte Adreno 540 im Snapdragon 835 bei 30% geringerem Stromverbrauch.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


Qualcomm Snapdragon:

617 MSM8952: ARM-SoC der oberen Mittelklasse mit 8 CPU-Kernen und einer Adreno 405 GPU. Basiert auf der 64-bit-fähigen Cortex-A53-Architektur und wird in einem 28-Nanometer-Prozess gefertigt.

652 MSM8976: ARM-SoC der oberen Mittelklasse mit 8 CPU-Kernen und einer Adreno 510 GPU. Basiert auf der 64-bit-fähigen Cortex-A72- bzw. Cortex-A53-Architektur.

SD 845: High-End SoC (System on a Chip) für Smartphones welcher Anfang 2018 vorgestellt wurde. Integriert unter anderem 4 Kryo 385 Performance-Kerne (Cortex-A75) und 4 Kryo 385 Effizienz-Kerne (Cortex-A55). Weiters ist ein X20 LTE Modem (Cat.18 down 1.2 Gbps, Cat.13 up 150 Mbps) im Chip verbaut. 

Qualcomm Snapdragon 200:

210 MSM8909: Einstiegs-SoC mit vier ARM Cortex-A7 Kernen und 1,1 Ghz maximaler Taktfrequenz. Integriert ein Cat 4 LTE Modem

» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


5.00: Es handelt sich um ein sehr kleines Display-Format für Smartphones. Man sollte keinesfalls fehlsichtig sein und man wird generell sehr wenig am Bildschirm sehen und nur eine kleine Auflösung zur Verfügung haben. Dafür sollte das Gerät sehr klein und handlich sein.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


0.189 kg:

Most smartphones and only a few tablets fall into this weight category. Only a few smartphones are heavier and should rather be considered tablets.

0.25 kg:


79%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Diese Bewertung muss man eigentlich als unterdurchschnittlich ansehen, denn es gibt etwa ebenso mehr Geräte mit schlechtere Beurteilungen als Besseren. Eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen, es sei denn es handelt sich um Websites, die generell streng urteilen.

» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Teilen Sie diesen Artikel, um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!

Geräte anderer Hersteller

LG Style3
Adreno 630
Meizu 16Th
Adreno 630
Meizu 16
Adreno 630
ZTE Nubia X
Adreno 630
Xiaomi Mi 8
Adreno 630
ZTE Nubia Z18
Adreno 630
Xiaomi Mi Mix 3
Adreno 630

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

AGM H6
Mali-G57 MP1, T606, 6.56", 0.24 kg
AGM G2 Guardian
unknown, unknown, 6.59", 0.405 kg
AGM H5 Pro
unknown, unknown, 6.52", 0.36 kg
AGM H5
PowerVR GE8320, Mediatek Helio P35 MT6765, 6.52", 0.36 kg
AGM Glory G1S
Adreno 619, Snapdragon SD 480, 6.53", 0.315 kg

Laptops des selben Herstellers

AGM Pad P2
Mali-G57 MP2, Mediatek Helio G99, 10.95", 0.53 kg
AGM Pad P1
Mali-G57 MP2, Mediatek Helio G99, 10.36", 0.47 kg
Preisvergleich
AGM X3
AGM X2
AGM X1 mini
AGM X1
Autor: Stefan Hinum (Update: 29.09.2017)