Notebookcheck

ZTE Blade L3

Ausstattung / Datenblatt

ZTE Blade L3
ZTE Blade L3 (Blade Serie)
Prozessor
Mediatek MT6582M 4 x 1.3 GHz, Cortex-A7
Grafikkarte
Bildschirm
5.00 Zoll 16:9, 854 x 480 Pixel, spiegelnd: ja
Gewicht
154 g
Preis
100 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 70% - Befriedigend
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)
Preis: 80%, Leistung: 60%, Ausstattung: - %, Bildschirm: - % Mobilität: - %, Gehäuse: - %, Ergonomie: - %, Emissionen: - %

Testberichte für das ZTE Blade L3

70% ZTE Blade L3
Quelle: Gadgetspeak Englisch EN→DE
Although the Blade L3 felt comfortable in the hand, it did have a tendency to slip and slide if not gripped firmly or when it was placed on a sloping surface. The unit’s screen was reasonably responsive to touch and gestures but did suffer a little from finger smears although not as much as some handsets I have used.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 25.06.2015
Bewertung: Gesamt: 70% Preis: 80% Leistung: 60%

Kommentar

Modell: Das ZTE Blade L3 ist ein überraschend elegantes und dünnes Smartphone. Wie alle aktuellen Smartphones verfügt es über einen kapazitiven Touchscreen. Dieser 5 Zoll große Bildschirm bietet 16 M Farben und eine Auflösung von 480 x 854 Pixeln und unterstützt Multi-Touch-Eingaben. Das Smartphone ist mit einem Quad-Core-Prozessor mit einer Taktrate von bis zu 1,3 GHz und 1 GB RAM ausgestattet und läuft unter Android OS v5.0, (Lollipop). Zudem liefert das L3 eine Dual-SIM-Funktionalität und einen microSD-Slot mit bis zu 32 GB zusätzlich zu den 8 GB internen Speicher. Es verfügt über eine 8-MP-Kamera an der Rückseite mit Autofokus, LED-Flash und Geo-Tagging-Funktion, die bis zu 3264 x 2448 Pixeln erfassen kann und eine sekundäre Front-Kamera mit einer Auflösung von nur 2 MP.

Das Smartphone verfügt über einen Lautsprecher und eine übliche 3,5 mm Buchse im unteren Rahmen des Smartphones. Schließlich liefert es die übliche Kommunikationsausstattung mit 11 b/g/n WiFi mit Hotspot-Funktion, Bluetooth 4.0 und eingebautem GPS. Das Smartphone lädt via seinem microUSB-2.0-Port, der sich direkt unterhalb des Bildschirms im Rahmen des Smartphones befindet und wird durch einen Lithium-Ionen-Akku mit 2000 mAh mit Strom versorgt. Es ist nur in zwei Farben erhältlich, nämlich schwarz und weiß.

ARM Mali-400 MP2: OpenGL ES 2.0 Grafikkarte für ARM Prozessoren welche skalierbar 1-4 Fragment (MP2 mit 2) Prozessoren und 1 Vertex Prozessor aufweist.

3D Spiele sind auf diesen Vertretern nur in Ausnahmen spielbar, grundsätzlich sind die Grafiklösungen hierfür jedoch nicht geeignet. Office Programme und Internet surfen dürfte jedoch ohne Problem möglich sein.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


MT6582M: Quad-Core-SoC (Cortex-A7) für Tablets und Smartphones.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


5.00": Es handelt sich um eine typische Smartphone-Diagonale.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


0.154 kg: Dieses Gewicht ist typisch für Smartphones.


ZTE:

ZTE ist die Kurzform für Zhong Xing Telecommunication Equipment Company Limited, die 1985 in China gegründet wurde. Zur Produktpalette gehören beispielsweise USB-Sticks, Router, Smartphones und Tablets.

Die Bewertungen der relativ zahlreichen Testberichte weisen eine große Bandbreite von unterdurchschnittlich bis sehr gut auf (2016).


70%: Diese Bewertung ist schlecht. Die meisten Notebooks werden besser beurteilt. Als Kaufempfehlung darf man das nicht sehen. Auch wenn Verbalbewertungen in diesem Bereich gar nicht so schlecht klingen ("genügend" oder "befriedigend"), meist sind es Euphemismen, die eine Klassifikation als unterdurchschnittliches Notebook verschleiern.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Geräte anderer Hersteller

Archos 52 Platinum
Mali-400 MP2

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Wiko Y50
Mali-400 MP2, Spreadtrum SC7731
Coolpad N3 mini
Mali-400 MP2, Mediatek MT6580M
TP-Link Neffos C5 Plus
Mali-400 MP2, Mediatek MT6580M
Alcatel 1C 2019
Mali-400 MP2, Spreadtrum SC7731
Cubot J3
Mali-400 MP2, Mediatek MT6580M
Alcatel 1C
Mali-400 MP2, Mediatek MT6580M
Wiko Jerry 3
Mali-400 MP2, Mediatek MT6580M
Cubot King Kong
Mali-400 MP2, Mediatek MT6580M
TP-Link Neffos C5A
Mali-400 MP2, Mediatek MT6580M
BQ BQ-5522 Next
Mali-400 MP2, Mediatek MT6580M
Bluboo D2
Mali-400 MP2, Mediatek MT6580M
UHANS MX
Mali-400 MP2, Mediatek MT6580M
Blackview BV4000
Mali-400 MP2, Mediatek MT6580M
Prestigio Muze B3
Mali-400 MP2, Mediatek MT6580M
BQ BQ-5204 Strike Selfie
Mali-400 MP2, Mediatek MT6580M
Wiko Lenny 4
Mali-400 MP2, Mediatek MT6580M
Prestigio Wize G3
Mali-400 MP2, Spreadtrum SC7731
Prestigio Muze B7
Mali-400 MP2, Mediatek MT6580M
Blackview A7
Mali-400 MP2, Mediatek MT6580M
Wiko Jerry 2
Mali-400 MP2, Mediatek MT6580M
Prestigio Grace Z3
Mali-400 MP2, Mediatek MT6580M
Prestigio Grace Z5
Mali-400 MP2, Mediatek MT6580M
Zopo Color C2
Mali-400 MP2, Mediatek MT6580M
Ulefone S8
Mali-400 MP2, Mediatek MT6580M
BQ BQ-5033 Shark
Mali-400 MP2, Mediatek MT6580M
Bluboo D1
Mali-400 MP2, Mediatek MT6580M
BQ BQ-5057 Strike 2
Mali-400 MP2, Mediatek MT6580M
BQ BQ-5059 Strike Power
Mali-400 MP2, Mediatek MT6580M
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > ZTE Blade L3
Autor: Stefan Hinum (Update: 30.06.2015)