Notebookcheck

Blackview A7

Ausstattung / Datenblatt

Blackview A7
Blackview A7 (A Serie)
Grafikkarte
Hauptspeicher
1024 MB 
Bildschirm
5 Zoll 16:9, 1280 x 720 Pixel 294 PPI, Capacitive, IPS, spiegelnd: ja
Massenspeicher
8 GB eMMC Flash, 8 GB 
Anschlüsse
Audio Anschlüsse: 3.5mm, Card Reader: microSD card up to 32GB, Sensoren: Gravity Sensor, microUSB
Netzwerk
802.11 b/g/n (b/g/n = Wi-Fi 4), Bluetooth 4.1, GSM 850/900/1800/1900MHz, WCDMA 900/2100MHz, Dual SIM, GPS
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 9.5 x 143 x 71
Akku
2800 mAh Lithium-Polymer, Akkulaufzeit (laut Hersteller): 10 h, Telefonieren 2G (laut Hersteller): 12 h, Standby 2G (laut Hersteller): 480 h
Betriebssystem
Android 7.0 Nougat
Kamera
Primary Camera: 5 MPix 0.3MP + 5.0MP Dual-camera
Secondary Camera: 2 MPix
Sonstiges
Tastatur: Virtual
Gewicht
176 g
Preis
100 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 58% - Genügend
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)
Preis: - %, Leistung: 60%, Ausstattung: - %, Bildschirm: 50% Mobilität: 70%, Gehäuse: 80%, Ergonomie: - %, Emissionen: - %

Testberichte für das Blackview A7

58% Blackview A7
Quelle: Chinahandys.net Deutsch
Das Blackview A7 ist das typische Einsteiger-Smartphone von heute. Eine unnütze Dual-Kamera prangt zum optischen Angeben auf der Rückseite und grundlegende Funktionen werden vernachlässigt. Selbst wer ein reines Telefon sucht, muss sich mit einem dumpfen Mikrofon zufriedengeben.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 15.09.2017
Bewertung: Gesamt: 58% Leistung: 60% Bildschirm: 50% Mobilität: 70% Gehäuse: 80%

Kommentar

ARM Mali-400 MP2: OpenGL ES 2.0 Grafikkarte für ARM Prozessoren welche skalierbar 1-4 Fragment (MP2 mit 2) Prozessoren und 1 Vertex Prozessor aufweist. 3D Spiele sind auf diesen Vertretern nur in Ausnahmen spielbar, grundsätzlich sind die Grafiklösungen hierfür jedoch nicht geeignet. Office Programme und Internet surfen dürfte jedoch ohne Problem möglich sein. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
MT6580M: Quad-Core-SoC (Cortex-A7) für Tablets und Smartphones.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
5": Es handelt sich um eine typische Smartphone-Diagonale.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
0.176 kg: Dieses Gewicht ist typisch für Smartphones.
Blackview: Diese Marke der Blackview International Group wurde 2013 in Hongkong geschaffen. Smartphones stehen im Fokus der Vermarktung. Es gibt allerdings wenige Testberichte und die Marktanteile sind sehr gering (2016).
58%: Eine so schlechte Bewertung ist selten. Es gibt nur wenige Notebooks, die schlechter beurteilt wurden. Auch wenn Verbalbeurteilungen in diesem Bereich meist "genügend" oder "ausreichend" lauten, so sind dies meist Euphemismen.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.
Blackview BV4000
Mali-400 MP2

Geräte anderer Hersteller

Coolpad N3 mini
Mali-400 MP2
Cubot J3
Mali-400 MP2
Alcatel 1C
Mali-400 MP2
Wiko Jerry 3
Mali-400 MP2
Cubot King Kong
Mali-400 MP2
TP-Link Neffos C5A
Mali-400 MP2
BQ BQ-5522 Next
Mali-400 MP2
Bluboo D2
Mali-400 MP2
UHANS MX
Mali-400 MP2
Prestigio Muze B3
Mali-400 MP2
Wiko Lenny 4
Mali-400 MP2
Prestigio Muze B7
Mali-400 MP2
Wiko Jerry 2
Mali-400 MP2
Prestigio Grace Z3
Mali-400 MP2
Prestigio Grace Z5
Mali-400 MP2
Zopo Color C2
Mali-400 MP2
Ulefone S8
Mali-400 MP2
BQ BQ-5033 Shark
Mali-400 MP2
Bluboo D1
Mali-400 MP2

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Alcatel 1C 2019
Mali-400 MP2, Spreadtrum SC7731
Prestigio Wize G3
Mali-400 MP2, Spreadtrum SC7731

Geräte mit der selben Grafikkarte

Ulefone Armor X2
Mali-400 MP2, Mediatek MT6580M, 5.5", 0.256 kg
Bluboo D6
Mali-400 MP2, Mediatek MT6580M, 5.5", 0.159 kg
Blackview A30
Mali-400 MP2, Mediatek MT6580M, 5.5", 0.14 kg
Doogee X70
Mali-400 MP2, Mediatek MT6580M, 5.5", 0.167 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Blackview A7
Autor: Stefan Hinum (Update: 29.09.2017)