Notebookcheck

Blackview A60: Amazon-Topseller für Asketen

Beim Blackview A60 muss man einiges in Kauf nehmen für den günstigen Preis.
Beim Blackview A60 muss man einiges in Kauf nehmen für den günstigen Preis.
Bei den Käufern ist das Blackview A60 scheinbar beliebt: Es ist sehr günstig und bietet einen recht großen Screen. Wir haben es getestet und fassen unsere Ergebnisse hier zusammen.
Florian Schmitt,

In unserer Liste der bestverkauften Smartphones auf Amazon tummeln sich im Februar 2020 so illustre Namen wie Samsung, Apple, Huawei und auch der eher unbekannte Hersteller Blackview mit einem Smartphone namens A60. Der Preis fällt auf: Nicht einmal 70 Euro für ein Gerät mit 6,1-Zoll-Bildschirm und zwei Kameralinsen an der Rückseite.

Das A60 Pro haben wir schon vor einigen Monaten angeschaut und dabei festgestellt, dass es durchaus ordentliche Ausstattung für den Preis mitbringt, man aber bei der Garantie alleine gelassen ist.

Das A60 ist nun noch einmal deutlich abgespeckter, bietet keinen Fingerabdrucksensor, ein deutlich langsameres SoC, wenig RAM und vor allem auch kein LTE. Ja, Sie haben richtig gelesen, es gibt auch in Zeiten von 5G noch Smartphones, die nur über das 3G-Netz funken können.

In unserem Test zum Blackview A60 gehen wir darauf ein, warum 4G in vielen Ländern mittlerweile eigentlich ein Muss ist, wenn man einigermaßen zuverlässiges, mobiles Internet haben möchte. Deshalb nämlich, weil die 3G-Netze meist zurückgebaut werden.

Die geringe Leistung des Blackview A60 ist ein weiteres Problem: So bieten alle Vergleichsgeräte deutlich mehr Power und auch viele aktuelle Grafik-APIs werden vom SoC nicht unterstützt, womit Gaming nur auf sehr einfache Apps beschränkt bleibt.

Das Blackview A60 bietet auf der Haben-Seite einen recht großen Akku, der auch ordentliche Laufzeiten von knapp 12 Stunden bringt und einen einigermaßen hellen Bildschirm. Auch der Lautsprecher ist brauchbar.

Wie es mit der Bildqualität der Kameras, dem Gehäuse und der Bedienbarkeit des Blackview A60 aussieht, sowie unsere detaillierte Wertung finden Sie im ausführlichen Test zum China-Handy.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-02 > Blackview A60: Amazon-Topseller für Asketen
Autor: Florian Schmitt, 10.02.2020 (Update:  8.02.2020)
Florian Schmitt
Florian Schmitt - Managing Editor Mobile
Als ich 12 war, kam der erste Computer ins Haus und sofort fing ich an rumzubasteln, zu zerlegen, mir neue Teile zu besorgen und auszutauschen – schließlich musste immer genug Leistung für die aktuellen Games vorhanden sein. Als ich 2009 zu Notebookcheck kam, testete ich mit Leidenschaft Gaming-Notebook, seit 2012 gilt meine Aufmerksamkeit vor allem Smartphones, Tablets und Zukunftstechnologien.