Notebookcheck

Qualcomm Adreno 620

Qualcomm Adreno 620

Die Qualcomm Adreno 620 ist eine im Qualcomm Snapdragon 765 und 765G verbaute Grafikeinheit für Smartphones und Tablets (hauptsächlich Android basiert). Sie ist in der oberen Mittelklasse positioniert. 

Die Performance der Adreno 620 sollte leicht oberhalb der Adreno 618 liegen. Qualcomm selbst gibt für die Adreno 620 im Snapdragon 765G eine 20% höhere Leistung an. Im normalen 765G sollten es noch 10 sein.

Die Adreno 620 unterstützt Vulkan 1.1, OpenGL ES 3.2, OpenCL 2.0 FP und DirectX 12 (11_1?). Der Chip sollte daher ein abgespeckter Adreno 630 (weniger Shader?) sein.

HerstellerQualcomm
Adreno 600 Serie
Adreno 685 compare
Adreno 680 compare
Adreno 650 compare @ 0.59 GHz
Adreno 640 compare
Adreno 630 compare
Adreno 620
Adreno 618 compare
Adreno 616 compare
Adreno 612 compare
Adreno 610 compare
ArchitekturAdreno 600
Shared Memoryja
DirectXDirectX 12
Herstellungsprozess14 nm
FeaturesOpenGL ES 3.2, OpenCL 2.0, Direct3D 12 (FL 11_1)
Erscheinungsdatum09.04.2019
CPU in Adreno 620GPU Base SpeedGPU Boost / Turbo
Qualcomm Snapdragon 765G8 x 1800 MHz? MHz? MHz
Qualcomm Snapdragon 7658 x 1800 MHz? MHz? MHz
min. - max.? MHz? MHz

Benchmarks

GFXBench (DX / GLBenchmark) 2.7
GLBench 2.7 T-Rex HD Offscreen C24Z16 +
GLBench 2.7 T-Rex HD Onscreen C24Z16 +
PassMark PerformanceTest Mobile V1 - PerformanceTest Mobile 2D Graphics Tests
min: 11776     avg: 21536     median: 21536 (69%)     max: 31296 Points
PassMark PerformanceTest Mobile V1 - PerformanceTest Mobile 3D Graphics Tests
min: 5334     avg: 16658     median: 16657.5 (60%)     max: 27981 Points
- Bereich der Benchmarkergebnisse für diese Grafikkarte
- Durchschnittliche Benchmarkergebnisse für diese Grafikkarte
* Smaller numbers mean a higher performance

Spiele-Benchmarks

Die folgenden Benchmarks basieren auf unseren Spieletests mit Testnotebooks. Die Performance dieser Grafikkarte bei den gelisteten Spielen ist abhängig von der verwendeten CPU, Speicherausstattung, Treiber und auch Betriebssystem. Dadurch müssen die untenstehenden Werte nicht repräsentativ sein. Detaillierte Informationen über das verwendete System sehen Sie nach einem Klick auf den fps-Wert.

Armajet

Armajet

2020
hoch
60 fps 90 fps ~ 75 fps    + Vergleich
» In Detailstufe hoch mit allen getesteten Notebooks spielbar
PUBG Mobile

PUBG Mobile

2018
min.
30 fps 40 fps 40 fps 40 fps 40 fps 40 fps ~ 38 fps    + Vergleich
mittel
40 fps 40 fps 40 fps ~ 40 fps    + Vergleich
hoch
30 fps 30 fps 30 fps 30 fps 30 fps 30 fps 30 fps 30 fps 30 fps ~ 30 fps    + Vergleich
» In Detailstufe mittel mit allen getesteten Notebooks spielbar
Arena of Valor

Arena of Valor

2018
min.
30 fps 60 fps ~ 45 fps    + Vergleich
max.
30 fps 60 fps ~ 45 fps    + Vergleich
» In Detailstufe max. mit den meisten getesteten Laptops spielbar
Dead Trigger 2

Dead Trigger 2

2013
hoch
120 fps  fps    + Vergleich
» In Detailstufe hoch mit allen getesteten Notebooks spielbar
Asphalt 9: Legends

Asphalt 9: Legends

2013
min.
29 fps 30 fps 30 fps 30 fps 30 fps 30 fps ~ 30 fps    + Vergleich
hoch
21 fps 30 fps 30 fps 30 fps 30 fps 30 fps ~ 29 fps    + Vergleich
» Mit den meisten getesteten Laptops in den getesteten Detailstufen nicht flüssig spielbar.

Eine Liste mit weiteren Spielen und allen Grafikkarten finden Sie auf unserer Seite: Welches Spiel ist mit welcher Grafikkarte spielbar?

Add one or more devices and compare

In the following list you can select (and also search for) devices that should be added to the comparison. You can select more than one device.

restrict list: