Notebookcheck

Vivo iQOO Z1x

Ausstattung / Datenblatt

Vivo iQOO Z1x
Vivo iQOO Z1x (IQOO Serie)
Prozessor
Qualcomm Snapdragon 765G 8 x 1.8 - 2.4 GHz, Kryo 475 Gold / Silver
Hauptspeicher
6144 MB 
, or 8GB
Bildschirm
6.57 Zoll 20:9, 2400 x 1080 Pixel 401 PPI, Capacitive, IPS, spiegelnd: ja, HDR, 120 Hz
Massenspeicher
64GB / 128GB / 256GB
Anschlüsse
Audio Anschlüsse: 3.5mm, 1 Fingerprint Reader, NFC, Sensoren: Accelerometer, proximity, compass, USB-C
Netzwerk
802.11 a/b/g/n/ac (a/b/g/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5), Bluetooth 5.1, GSM, CDMA, UMTS, LTE, 5G, Dual SIM, GPS
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 9.1 x 164.2 x 76.5
Akku
5000 mAh Lithium-Polymer
Betriebssystem
Android 10
Kamera
Primary Camera: 48 MPix Triple: 48MP (f/1.8, 26mm, 1/2.0", 0.8µm) + 2MP (f/2.4) + 2MP (f/2.4)
Secondary Camera: 16 MPix f/2.0
Sonstiges
Tastatur: Virtual
Gewicht
199.5 g
Preis
260 Euro

 

Preisvergleich

Testberichte für das Vivo iQOO Z1x

Vivo iQOO Z1x Review: 120Hz Screen Display, Mid-Range Killer
Quelle: Igeekphone Englisch EN→DE
And Vivo iQOO Z1X is a thousand-dollar machine that is positioned like this. Based on 1598 yuan very attractive pricing, it provides a 120Hz high refresh rate screen, a powerful processor, as well as charging treasure-class power and comparable to the flagship fast charge, many features combined, perfectly in line with our psychological expectations for 5G thousand-dollar machine.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 18.07.2020

Kommentar

Qualcomm Adreno 620: Grafikchip für Smartphones und Tablets, integriert im Qualcomm Snapdragon 765/765G SoC. Etwas schnellere Version der Adreno 618 (+20% laut Qualcomm für den 765G). Im 765G nochmals 10% schneller als im Snapdragon 765 (durch höhere Taktraten).

Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


SD 765G: Mittelklasse SoC mit 8 Kryo 475 Kernen (1x ARM Cortex A76 2,4 GHz Prime Core, 1x ARM Cortex A76 2,2 GHz Gold Core und 6x ARM Cortex-A55 1,8 GHz) und einem X52 5G Modem (bis zu 3,7 / 1,6 Mbps Down- und Upload, mmWave und Sub-6 Support). Im Vergleich zur Non-G Version ist der Prime-Core um 100 MHz höher getaktet und auch die GPU bietet einen nicht definierten höheren Takt (+20% mehr Leistung). Der Snapdragon 765 und 765G werden bei Samsung im modernen 7nm EUV Prozess gefertigt.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


6.57": Diese Display-Größe wird für Smartphones sehr häufig verwendet. Es gibt aber nur wenige Smartphones mit größeren Displays.

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


0.1995 kg: Dieses Gewicht ist typisch für Smartphones.


Vivo:

Vivo Mobile Communications Co., Ltd. ist ein 2009 gegründeter chinesischer Elektronikhersteller, der hauptsächlich Smartphones und Software produziert. Es ist ein Tochterunternehmen von BBK Electronic Corporation, einem riesigen chinesischen Elektronikkonzern, zu dem auch Oppo und Vivo gehören. Oppo, Vivo und OnePlus hatten gemeinsam 2016 mit 10% einen höheren Weltmarkt-Anteil bei Smartphones als Huawei, was in etwa einer 140% Steigerung gegenüber 2015 entsprach. Gemeinsam lagen die BBK Tochterfirmen damit auf Platz 3 der Weltrangliste. Es gibt selbständige Abteilungen vor allem in den Philippinen, Vietnam, Thailand, Indien, Indonesien, Malaysia, Myanmar und China. Außerhalb Asiens ist Vivo fast unbekannt, obwohl die globalen Marktanteile beachtlich sind. Oppo liegt auf Platz 5 der Weltrangliste der Smartphone-Hersteller.

Wegen der asiatischen Fokussierung gibt noch kaum englischsprachige Testberichte (2016).


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Vivo S7 5G
Adreno 620
Vivo X50 Pro
Adreno 620
Vivo X50
Adreno 620
Vivo Z6 5G
Adreno 620

Geräte anderer Hersteller

LG Wing LMF100N
Adreno 620
Oppo K7 5G
Adreno 620
realme X50 5G
Adreno 620
OnePlus Nord
Adreno 620
Oppo Reno4 Pro
Adreno 620
Oppo Reno4
Adreno 620
Oppo Reno3 Pro
Adreno 620
LG Velvet
Adreno 620
ZTE Axon 11 5G
Adreno 620
Nokia 8.3
Adreno 620

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Xiaomi Redmi K30 Extreme
Adreno 620, unknown
Motorola Moto G 5G Plus
Adreno 620, Snapdragon SD 765
Motorola Edge
Adreno 620, Snapdragon SD 765

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

Xiaomi Redmi K30i 5G
Adreno 620, Snapdragon SD 765G, 0 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Vivo Y20i
Adreno 610, unknown, 6.51", 0.1923 kg
Vivo Y20
Adreno 610, unknown, 6.51", 0.1923 kg
Vivo iQOO 5 Pro
Adreno 640, Snapdragon SD 855+, 6.41", 0.217 kg
Vivo iQOO 5
Adreno 650, Snapdragon SD 865, 6.56", 0.197 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Vivo iQOO Z1x
Autor: Stefan Hinum (Update: 15.08.2020)