Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

ZTE Blade X1 5G

Ausstattung / Datenblatt

ZTE Blade X1 5G
ZTE Blade X1 5G (Blade Serie)
Prozessor
Qualcomm Snapdragon 765G 8 x 1.8 - 2.4 GHz, Kryo 475 Gold / Silver
Hauptspeicher
6144 MB 
Bildschirm
6.50 Zoll 19.5:9, 2340 x 1080 Pixel 396 PPI, Capacitive, spiegelnd: ja, 60 Hz
Massenspeicher
128GB
Anschlüsse
USB-C Power Delivery (PD), Card Reader: microSD, 1 Fingerprint Reader, NFC, Sensoren: Accelerometer. Gyro Light. Proximity
Netzwerk
802.11 a/b/g/n/ac (a/b/g/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5), Bluetooth 5.0, GSM, UMTS, LTE, Dual SIM, GPS
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 9.2 x 164 x 76
Akku
4000 mAh Lithium-Polymer
Betriebssystem
Android 10
Kamera
Primary Camera: 48 MPix Quad: 48MP+8MP+2MP+2MP
Secondary Camera: 16 MPix
Sonstiges
Tastatur: Virtual
Gewicht
190 g
Preis
400 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 70% - Befriedigend
Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 2 Tests)

Testberichte für das ZTE Blade X1 5G

60% ZTE Blade X1 review: A hidden but flawed gem for Visible users
Quelle: Android Authority Englisch EN→DE
If you’re on a budget and itching to try Verizon’s Visible service, this is the way to do it. However, there’s no good way to get your hands on a ZTE Blade X1 with any other carrier in the US. That’s a shame because the ZTE Blade X1 is more than competitive when it comes to the camera, processor, and RAM with many phones in its price tier. Where the Blade X1 comes up well short is the software. It’s not good enough to have a device running on an outdated security patch for more than a year and the lack of a long-term promise for platform upgrades is far behind rivals from Samsung and Google. We’ve already mentioned the closest alternatives to the Blade X1 in the Pixel 5a ($449), Galaxy A52 5G ($499), and OnePlus Nord N200 ($239). The former two hold more value and power for your money, while the Nord N200 is a cheaper entry into 5G, albeit with a similarly questionable software situation.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 09.10.2021
Bewertung: Gesamt: 60%
80% ZTE Blade X1 5G: a near-perfect budget phone
Quelle: Phandroid Englisch EN→DE
But the real question is whether you should buy the Blade X1 5G. If you’re looking to switch to Visible (or Yahoo Mobile) and definitely want 5G, then this is more than enough of a phone to handle anything you need. The phone is snappy, has a solid quad-camera system, and is extremely comfortable in the hand. Our biggest complaint comes down to the lack of software updates, which we are hoping to see the company improve upon in the very near future.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 27.02.2021
Bewertung: Gesamt: 80%

Kommentar

Qualcomm Adreno 620: Grafikchip für Smartphones und Tablets, integriert im Qualcomm Snapdragon 765/765G SoC. Etwas schnellere Version der Adreno 618 (+20% laut Qualcomm für den 765G). Im 765G nochmals 10% schneller als im Snapdragon 765 (durch höhere Taktraten).

Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


SD 765G: Mittelklasse SoC mit 8 Kryo 475 Kernen (1x ARM Cortex A76 2,4 GHz Prime Core, 1x ARM Cortex A76 2,2 GHz Gold Core und 6x ARM Cortex-A55 1,8 GHz) und einem X52 5G Modem (bis zu 3,7 / 1,6 Mbps Down- und Upload, mmWave und Sub-6 Support). Im Vergleich zur Non-G Version ist der Prime-Core um 100 MHz höher getaktet und auch die GPU bietet einen nicht definierten höheren Takt (+20% mehr Leistung). Der Snapdragon 765 und 765G werden bei Samsung im modernen 7nm EUV Prozess gefertigt.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


6.50": Diese Display-Größe wird für Smartphones sehr häufig verwendet. Es gibt aber nur wenige Smartphones mit größeren Displays.

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


0.19 kg: Dieses Gewicht ist typisch für Smartphones.


ZTE:

ZTE ist die Kurzform für Zhong Xing Telecommunication Equipment Company Limited, die 1985 in China gegründet wurde. Zur Produktpalette gehören beispielsweise USB-Sticks, Router, Smartphones und Tablets.

Die Bewertungen der relativ zahlreichen Testberichte weisen eine große Bandbreite von unterdurchschnittlich bis sehr gut auf (2016).


70%: Diese Bewertung ist schlecht. Die meisten Notebooks werden besser beurteilt. Als Kaufempfehlung darf man das nicht sehen. Auch wenn Verbalbewertungen in diesem Bereich gar nicht so schlecht klingen ("genügend" oder "befriedigend"), meist sind es Euphemismen, die eine Klassifikation als unterdurchschnittliches Notebook verschleiern.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!

Geräte anderer Hersteller

Google Pixel 5a
Adreno 620
Oppo Reno5 5G
Adreno 620
Oppo Reno4 5G
Adreno 620
Nokia 8 V 5G UW
Adreno 620
Vivo V20 Pro
Adreno 620

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

realme Q3 Pro Carnival
Adreno 620, unknown
Oppo K9
Adreno 620, unknown
Vivo iQOO Z3
Adreno 620, unknown

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

ZTE Nubia RedMagic 6S Pro
Adreno 660, Snapdragon SD 888+ 5G, 6.80", 0.215 kg
ZTE Blade V30
Mali-G52 MP2, T618, 6.67", 0.193 kg
ZTE Blade A31
GE8322 / IMG8322, SC9863A, 5.45", 0.166 kg
ZTE Blade V30 Vita
unknown, unknown, 6.82", 0.21 kg
ZTE Blade A71
GE8322 / IMG8322, SC9863A, 6.52", 0.178 kg
ZTE Blade L210
Mali-400 MP2, Spreadtrum SC7731, 6.00", 0.165 kg
ZTE Nubia RedMagic 6R
Adreno 660, Snapdragon SD 888 5G, 6.67", 0.186 kg
ZTE Axon 30 5G
Adreno 650, Snapdragon SD 870, 6.92", 0.189 kg
ZTE Nubia Z30 Pro
Adreno 660, Snapdragon SD 888 5G, 6.67", 0.198 kg
ZTE Blade 11 Prime
PowerVR GE8320, Mediatek Helio 20 Helio P22 MT6762, 6.52", 0.19 kg
ZTE Axon 30 Pro
Adreno 660, Snapdragon SD 888 5G, 6.67", 0.186 kg
ZTE Axon 30 Ultra 5G
Adreno 660, Snapdragon SD 888 5G, 6.68", 0.188 kg
ZTE Nubia RedMagic 6 Pro
Adreno 660, Snapdragon SD 888 5G, 6.80", 0.22 kg
ZTE Nubia Red Magic 6
Adreno 660, Snapdragon SD 888 5G, 6.80", 0.22 kg
ZTE Blade A7s 2020
GE8322 / IMG8322, SC9863A, 6.50", 0.182 kg
ZTE Blade A3 Prime
PowerVR GE8320, Mediatek Helio 20 Helio A22 MT6761, 5.45", 0.1627 kg

Laptops des selben Herstellers

ZTE Grand X View 4
Adreno 308, Snapdragon 200 SD 215, 8.00", 0.37 kg
Preisvergleich
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > ZTE Blade X1 5G
Autor: Stefan Hinum (Update: 24.04.2021)