Notebookcheck

ZTE Axon 11 5G im Test: Erschwingliches 5G-Smartphone

Schlank und leicht. Mit dem Axon 11 5G setzt ZTE auf den Namen eines bereits etablierten Smartphones aus dem eigenen Haus. Ein Blick auf das Datenblatt zeigt aber schnell, dass es sich auch abseits von 5G um zwei völlig unterschiedlich ausgestattete Telefone handelt. Was Käufer vom ZTE Axon 11 5G erwarten können, klärt unser Testbericht.
Mike Wobker, 👁 Daniel Schmidt, Andrea Grüblinger,
ZTE Axon 11 5G

In unserem Test zum ZTE Axon 11 konnte das günstige, aber gut ausgestattet Smartphone einige Pluspunkte sammeln. Es zeigten sich aber auch kleinere Schwächen, die sich beim 5G-Modell durchaus wiederholen könnten. Rein optisch baut das Axon 11 5G auf dieselbe Basis, zeigt sich aber mit einer besseren Ausstattung. So sorgen ein Qualcomm Snapdragon 765G und 6 GB RAM für einen flüssigen Systembetrieb. Hinzu kommen die interne Grafikeinheit Qualcomm Adreno 620 und ein 128 GB fassender interner Speicher.

Mit dieser Ausstattung stellen wir das ZTE Axon 11 5G einer mittlerweile zahlreicher gewordenen Konkurrenz anderer 5G-fähiger Telefone gegenüber. Unsere Auswahl ist in der unten stehenden Tabelle aufgeführt. Unter jedem Abschnitt lassen sich aber auch weitere Smartphones aus unserer Datenbank zum Vergleich hinzufügen.

Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details
ZTE Axon 11 5G (Axon Serie)
Prozessor
Qualcomm Snapdragon 765G 8 x 1.8 - 2.4 GHz, Kryo 475 Gold / Silver
Hauptspeicher
6144 MB 
Bildschirm
6.47 Zoll 19.5:9, 2340 x 1080 Pixel 398 PPI, kapazitiv, AMOLED, spiegelnd: ja, 60 Hz
Massenspeicher
128 GB UFS 2.1 Flash, 128 GB 
, 113 GB verfügbar
Anschlüsse
1 USB 3.0 / 3.1 Gen1, USB-C Power Delivery (PD), Audio Anschlüsse: USB Typ-C, Card Reader: microSD (FAT, FAT32, exFAT, bis 2 TB), 1 Fingerprint Reader, NFC, Helligkeitssensor, Sensoren: Beschleunigungssensor, Gyroskop, Näherungssensor, e-Kompass, USB-C
Netzwerk
802.11 a/b/g/n/ac (a/b/g/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5), Bluetooth 5.1, 2G GSM (B2/B3/B5/B8), 3G UMTS (B1/B2/B4/B5/B8), 4G LTE (B1/B2/B3/B4/B5/B7/B8/B12/B20/B26/B28), 5G (n1/n3/n7/n28/n38/n41/n77/n78), LTE, 5G, GPS
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 7.9 x 159.2 x 73.4
Akku
4000 mAh Lithium-Polymer
Laden
Schnellladen / Quick Charge
Betriebssystem
Android 10
Kamera
Primary Camera: 64 MPix (f/1.9, 25mm, 1/1.72", 0.8µm), 8MP (f/2.2, 16mm), 2MP (f/2.4), 2MP (f/2.4), Camera2 API: Level 3
Secondary Camera: 20 MPix (f/2.0, 1/2.8", 1.0μm)
Sonstiges
Lautsprecher: 1 Lautsprecher, 1 Ohrhörer, Tastatur: onscreen, Tastatur-Beleuchtung: ja, USB-Steckernetzteil, USB-Typ-C-Kabel, 3,5-mm-Stereoheadset, 3,5-mm-Klinke-zu-USB-Typ-C-Adapter, Schutzhülle, SIM-Needle, MiFavor UI 10.1, 24 Monate Garantie, SAR-Wert (Kopf): 1,597 W/kg, SAR-Wert (Körper): 1,420 W/kg, DRM Widevine L1: Ja, Lüfterlos
Gewicht
168 g, Netzteil: 72 g
Preis
550 Euro
Hinweis: Der Hersteller kann abweichende Bauteile wie Bildschirme, Laufwerke und Speicherriegel mit ähnlichen Spezifikationen unter dem gleichen Modellnamen einsetzen.

 

Vergleichsgeräte

Bew.
Datum
Modell
Gewicht
Laufwerk
Größe
Auflösung
Preis ab
84 %
10.2020
ZTE Axon 11 5G
SD 765G, Adreno 620
168 g128 GB UFS 2.1 Flash6.47"2340x1080
84 %
08.2020
Xiaomi Mi 10 Lite 5G
SD 765G, Adreno 620
192 g128 GB UFS 2.1 Flash6.57"2340x1080
83 %
07.2020
OnePlus Nord
SD 765G, Adreno 620
184 g256 GB UFS 2.1 Flash6.44"2440x1080
85 %
07.2020
LG Velvet
SD 765G, Adreno 620
180 g128 GB UFS 2.1 Flash6.80"2460x1080
82 %
06.2020
Oppo Find X2 Lite
SD 765G, Adreno 620
180 g128 GB UFS 2.1 Flash6.40"2400x1080

Gehäuse - Stabiles 5G-Smartphone

Das ZTE Axon 11 5G fällt in erster Linie durch sein geringes Gewicht auf. Der Rahmen des Smartphones besteht aus Metall, wodurch das gesamte Gerät sehr stabil wirkt. Die Verarbeitung ist hochwertig und an keiner Stelle sind ungleichmäßige Spaltmaße oder Ähnliches zu sehen. Die Rückseite beherbergt die Kamera, deren Buckel trotz vier Linsen recht dezent ausfällt.

Mit einer Displaydiagonale von knapp 6,5 Zoll ist das Axon 11 5G zwar nicht klein, wirkt aber dennoch recht handlich. Mit 165 Gramm wiegt es zudem deutlich weniger als die übrigen 5G-Smartphones in unserem Testfeld.

ZTE Axon 11 5G
ZTE Axon 11 5G
ZTE Axon 11 5G
ZTE Axon 11 5G
ZTE Axon 11 5G

Größenvergleich

167.08 mm 74 mm 7.85 mm 180 g163.7 mm 74.8 mm 7.9 mm 192 g160.3 mm 74.3 mm 7.96 mm 180 g159.2 mm 73.4 mm 7.9 mm 168 g158.3 mm 73.3 mm 8.2 mm 184 g

Ausstattung - Schneller USB-Anschluss

ZTE verbaut im Axon 11 5G einen Qualcomm Snapdragon 765G mit integrierter Adreno-620-Grafikeinheit. Hinzu kommen 6 GB Arbeits- und 128 GB interner Speicher. Letzterer lässt sich mit einer microSD-Karte laut Hersteller um bis zu 2 TB erweitern. Neben der Speicherkarte findet auch eine NanoSIM ihren Platz für die auch die Funktionen VoLTE und VoWiFi zur Verfügung stehen.

Für die kabelgebundene Datenübertragung steht ein USB-Typ-C-Anschluss bereit, der intern mit USB-3.1-Gen1-Standard angeschlossen ist. Die Camera2 API steht mit "Level 3" bereit und DRM Widevine L1 ist ebenfalls verfügbar.

Linke Seite: keine Anschlüsse
Linke Seite: keine Anschlüsse
Oberseite: Mikrofon
Oberseite: Mikrofon
Rechte Seite: Lautstärkewippe, Power-Knopf
Rechte Seite: Lautstärkewippe, Power-Knopf
Unterseite: Lautsprecher, USB Typ-C, NanoSIM-/microSD-Kartenslot
Unterseite: Lautsprecher, USB Typ-C, NanoSIM-/microSD-Kartenslot

Software - MiFavor UI bringt dezente Anpassungen

Nutzer blicken beim Axon 11 5G auf ein Android-10-System mit ZTEs hauseigenem MiFavor UI und Sicherheitspatches auf dem Stand vom 1. April 2020. Die Oberfläche orientiert sich stark an einem puren Android und ist auch für Neueinsteiger intuitiv bedienbar. Bei der Installation von Drittanbieterapps hält sich ZTE zwar zurück, es finden sich aber neben der Supportanwendung "ZTE Cares" auch die Anwendungen "Clean Master" und "WPS Office" auf dem Smartphone. Letztere lassen sich im Einstellungsmenü zudem problemlos deinstallieren.

Zum Zeitpunkt des Tests stand ein Update bereit, mit dem die Sicherheitspatches auf den Stand vom 1. Juli 2020 angehoben wurden.

Software ZTE Axon 11 5G
Software ZTE Axon 11 5G
Software ZTE Axon 11 5G
Software ZTE Axon 11 5G
Software ZTE Axon 11 5G
Software ZTE Axon 11 5G
Software ZTE Axon 11 5G
Software ZTE Axon 11 5G
Software ZTE Axon 11 5G
 

Kommunikation und GPS - Android-Handy mit 5G-Empfang

Das ZTE Axon 11 5G kann Mobilfunkverbindungen in GSM-, 3G-, LTE- und 5G-Netzen herstellen. Für die Kommunikation im Nahbereich stehen Nutzern NFC, Bluetooth 5.1 und WiFi 5 zur Verfügung. Im WLAN erreicht das Axon 11 5G mit unserem Referenzrouter Netgear Nighthawk AX12 Geschwindigkeiten von durchschnittlich 661 MBit/s beim Empfang und 475 MBit/s bei der Übertagung von Daten. Während die Geschwindigkeit beim Datenempfang auf dem Niveau unseres Testfelds liegt, reicht der Wert der Datenübertragung nur für den letzten Platz aus.

Networking
iperf3 Client (receive) TCP 1 m 4M x10
LG Velvet
Adreno 620, SD 765G, 128 GB UFS 2.1 Flash
683 (656min - 691max) MBit/s ∼100% +3%
Oppo Find X2 Lite
Adreno 620, SD 765G, 128 GB UFS 2.1 Flash
671 (652min - 683max) MBit/s ∼98% +2%
ZTE Axon 11 5G
Adreno 620, SD 765G, 128 GB UFS 2.1 Flash
661 (632min - 679max) MBit/s ∼97%
OnePlus Nord
Adreno 620, SD 765G, 256 GB UFS 2.1 Flash
650 (563min - 668max) MBit/s ∼95% -2%
Xiaomi Mi 10 Lite 5G
Adreno 620, SD 765G, 128 GB UFS 2.1 Flash
628 (545min - 662max) MBit/s ∼92% -5%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (5.9 - 1414, n=620)
286 MBit/s ∼42% -57%
iperf3 Client (transmit) TCP 1 m 4M x10
Xiaomi Mi 10 Lite 5G
Adreno 620, SD 765G, 128 GB UFS 2.1 Flash
668 (618min - 677max) MBit/s ∼100% +41%
Oppo Find X2 Lite
Adreno 620, SD 765G, 128 GB UFS 2.1 Flash
620 (300min - 635max) MBit/s ∼93% +31%
LG Velvet
Adreno 620, SD 765G, 128 GB UFS 2.1 Flash
618 (310min - 644max) MBit/s ∼93% +30%
OnePlus Nord
Adreno 620, SD 765G, 256 GB UFS 2.1 Flash
563 (275min - 666max) MBit/s ∼84% +19%
ZTE Axon 11 5G
Adreno 620, SD 765G, 128 GB UFS 2.1 Flash
475 (437min - 523max) MBit/s ∼71%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (9.4 - 1599, n=620)
273 MBit/s ∼41% -43%
0102030405060708090100110120130140150160170180190200210220230240250260270280290300310320330340350360370380390400410420430440450460470480490500510520530540550560570580590600610620630640650660670680Tooltip
; iperf3 Client (receive) TCP 1 m 4M x10; iperf 3.1.3: Ø660 (632-679)
; iperf3 Client (transmit) TCP 1 m 4M x10; iperf 3.1.3: Ø475 (437-523)
GPS-Test im Innenraum
GPS-Test im Innenraum
GPS-Test im Freien
GPS-Test im Freien

Mit der App "GPS Test" überprüfen wir, wie gut das ZTE Axon 11 5G seinen Standort bestimmen kann. Hierfür stehen GPS, GLONASS, Beidou und Galileo zur Verfügung, womit wir im Freien eine Genauigkeit von bis zu vier Metern erreichen konnten. In geschlossenen Räumen war hingegen keine Standortbestimmung möglich.

Auf unserer obligatorischen Fahrradtour zeigt sich das ZTE Axon 11 5G mit einer ähnlichen Genauigkeit, wie unser Referenzgerät Garmin Edge 500. Lediglich bei kurz aufeinanderfolgenden Richtungswechseln zeigen sich kleiner Abweichungen. Damit ist das ZTE Axon 11 5G für alltägliche Navigationsaufgaben gut geeignet.

GNSS - ZTE Axon 11 5G
GNSS - ZTE Axon 11 5G
GNSS - ZTE Axon 11 5G
GNSS - ZTE Axon 11 5G
GNSS - ZTE Axon 11 5G
GNSS - ZTE Axon 11 5G
GNSS - Garmin Edge 500
GNSS - Garmin Edge 500
GNSS - Garmin Edge 500
GNSS - Garmin Edge 500
GNSS - Garmin Edge 500
GNSS - Garmin Edge 500

Telefonfunktionen und Sprachqualität - Hohe Lautstärke beim Telefonieren

Die Telefonie-App des Axon 11 5G bietet den direkten Zugriff auf gespeicherte Favoriten und erlaubt das schnelle Einblenden einer Zifferntastatur. Über zwei weitere Tabs sind die Anrufliste und gespeicherte Kontakte erreichbar. Im Gespräch biete das ZTE-Smartphone eine hohe Lautstärke und überträgt Teilnehmer auf beiden Seiten klar und deutlich. Nebengeräusche werden dabei zuverlässig herausgefiltert.

Kameras - Gute Bilder mit der Hauptkamera

Frontkameraaufnahme
Frontkameraaufnahme

ZTE stattet das Axon 11 5G mit einem 64-MP-starken Hauptsensor mit f/1.9-Blende und 25-mm-Brennweite aus. Hinzu kommen ein 8 MP starkes Weitwinkelobjektiv mit 120 Grad weitem Sichtfeld und f/2.2-Blende sowie ein Makroobjektiv und ein Tiefensensor mit jeweils 2 MP und f/2.4-Blende. Die Frontkamera löst Bilder mit 20 MP auf und besitzt eine f/2.0-Blende. Damit angefertigte Aufnahmen zeigen natürliche Farben, wobei Details bereits auf geringen Zoomstufen Unschärfen aufweisen. Die Kameraapp erlaubt die Aktivierung eines Verschönerungsmodus mit vielfältigen Anpassungsmöglichkeiten. Hinzu kommen Farbfilter und ein Selfie-Modus, der sich durch einen stärkeren Bokeh-Effekt auszeichnet.

Mit der Hauptkamera des Axon 11 5G gelingen ansprechende Aufnahmen mit vielen Details, wobei Farben ein wenig zu dunkel wirken. Außerhalb des Fokusbereichs zeigen sich beim Heranzoomen zudem eine leichte Körnung und ausgefranste Objektränder. Mit dem Weitwinkelobjektiv aufgenommene Bilder wirken hingegen etwas blass und bieten nur deutlich reduzierte Details. Einen optischen Zoom hat das 5G-Smartphone von ZTE nicht zu bieten. Werden Motive mit der Kamerasoftware herangezoomt, reduziert sich die Auflösung deutlich, aber Details bleiben dennoch erkennbar. Unter schlechten Lichtbedingungen bleibt unser Testmotiv sichtbar, wobei Objektränder allerdings verwaschen und Farben deutlich dunkler wirken als sie sein sollten. In der Kameraanwendung können Nutzer einen manuellen Modus auswählen, der die Anpassung des Fokus, des ISO-Werts, der Helligkeit, des Weißabgleichs und der Verschlusszeit vornehmen.

Videoaufnahmen gelingen mit einer ähnlichen Qualität wie unsere Testfotografien, wobei die Kamera gut mit dem Wechsel zwischen hellen und dunklen Szenen zurechtkommt. Die Qualität lässt sich im Menü zwischen 4K, 1080p und 720p mit jeweils 30 oder 60 fps einstellen.

Bildervergleich

Wählen Sie eine Szene und navigieren Sie im ersten Bild. Ein Klick ändert die Position bei Touchscreens. Ein Klick auf die vergrößerten Bilder öffnet das Original in einem neuen Fenster. Das erste Bild zeigt das skalierte Foto, welches mit dem Testgerät aufgenommen wurde.

HauptkameraWeitwinkelZoom (5-fach)LowLight
Zum Laden anklicken

Mit dem ColorChecker-Passport überprüfen wir, wie gut die Kamera des ZTE Axon 11 5G Farben wiedergeben kann. Unter kontrollierten Lichtbedingungen zeigt sich, dass diese heller wirken als in der Vorlage. Unser Testchart zeigt sich unter denselben Voraussetzungen sehr scharf und mit vielen Details. Lediglich unten links ist ein ganz leichter Kontrastverlust bemerkbar.

ColorChecker
28.1 ∆E
44.7 ∆E
36.3 ∆E
33.4 ∆E
40.5 ∆E
57.6 ∆E
44.5 ∆E
33 ∆E
32.4 ∆E
27.2 ∆E
56.9 ∆E
57.7 ∆E
30.4 ∆E
45.9 ∆E
30.5 ∆E
57.5 ∆E
36 ∆E
39.5 ∆E
55.1 ∆E
57.6 ∆E
46.4 ∆E
34.8 ∆E
22.7 ∆E
12.3 ∆E
ColorChecker ZTE Axon 11 5G: 40.04 ∆E min: 12.31 - max: 57.66 ∆E
ColorChecker
13.3 ∆E
8.2 ∆E
8.1 ∆E
12.4 ∆E
8.3 ∆E
1.9 ∆E
8.8 ∆E
6.6 ∆E
9.5 ∆E
5.4 ∆E
4.2 ∆E
1.9 ∆E
6.8 ∆E
6.4 ∆E
8.9 ∆E
2.1 ∆E
8 ∆E
5.1 ∆E
6.4 ∆E
3.4 ∆E
5.5 ∆E
7.3 ∆E
4.4 ∆E
3.6 ∆E
ColorChecker ZTE Axon 11 5G: 6.53 ∆E min: 1.86 - max: 13.32 ∆E

Zubehör und Garantie - Headset im Lieferumfang

ZTE Axon 11 5G - Lieferumfang
ZTE Axon 11 5G - Lieferumfang

Im Lieferumfang des ZTE Axon 11 5G befinden sich ein USB-Steckernetzteil mit passendem USB-Typ-C-Kabel, eine Schutzhülle aus Silikon, eine SIM-Needle und ein kabelgebundenes 3,5-mm-Klinkenheadset inklusive eines USB-Typ-C-Adapters, damit dieses auch am Axon 11 5G verwendet werden kann.

Käufern gewährt ZTE einen Garantiezeitraum von 24 Monaten.

Eingabegeräte & Bedienung - Guter Touchscreen und schnelle Gesichtserkennung

Nutzern steht die Tastatur App "GBoard" für die Eingabe von Texten zur Verfügung. Diese lässt sich an die eigenen Bedürfnisse anpassen und eignet sich gut zum Tippen längerer Texte. Der Touchscreen reagiert dabei sehr direkt auf Eingaben und kann durch seine glatte Oberfläche auch gut für längere Drag-and-Drop-Bewegungen verwendet werden.

Zum Entsperren des Smartphones steht ein InScreen-Fingerbadrucksensor bereit, der in unserem Test etwas träge reagierte. Deutlich schneller zeigte sich die Gesichtserkennung, die das Telefon zügig entsperrt. Um auf den Homescreen zu kommen, müssen Anwender anschließend allerdings noch den Standby-Bildschirm nach oben wischen.

ZTE Axon 11 5G - Eingabegeräte
ZTE Axon 11 5G - Eingabegeräte

Display - AMOLED mit hoher Helligkeit

Subpixel
Subpixel

Der Bildschirm des ZTE Axon 11 5G besteht aus einem 6,47 Zoll großen AMOLED-Panel und bietet eine Auflösung von 2.340 x 1.080 Bildpunkten. Die Helligkeit liegt mit durchschnittlich 607 cd/m² im oberen Bereich unseres Testfelds. Während im APL50-Test ein noch höherer Wert von 683 cd/m² erreicht wird, sinkt die Leuchtkraft bei deaktiviertem Umgebungslichtsensor auf 465 cd/m². Die niedrigste einstellbare Helligkeit liegt bei 3,04 cd/m².

Für die Helligkeitsregelung kommt beim Axon 11 5G PWM zum Einsatz. Dieses bewegt sich in einem Frequenzbereich zwischen 123,8 und 250 Hz, was Nutzern mit empfindlichen Augen Probleme bereiten könnte.

600
cd/m²
613
cd/m²
633
cd/m²
591
cd/m²
603
cd/m²
632
cd/m²
581
cd/m²
594
cd/m²
622
cd/m²
Ausleuchtung des Bildschirms
X-Rite i1Pro 2
Maximal: 633 cd/m² Durchschnitt: 607.7 cd/m² Minimum: 3.04 cd/m²
Ausleuchtung: 92 %
Helligkeit Akku: 603 cd/m²
Kontrast: ∞:1 (Schwarzwert: 0 cd/m²)
ΔE Color 3 | 0.6-29.43 Ø5.7
ΔE Greyscale 3.8 | 0.64-98 Ø5.9
Gamma: 2.21
ZTE Axon 11 5G
AMOLED, 2340x1080, 6.47
Xiaomi Mi 10 Lite 5G
AMOLED, 2340x1080, 6.57
OnePlus Nord
AMOLED, 2440x1080, 6.44
LG Velvet
P-OLED, 2460x1080, 6.80
Oppo Find X2 Lite
OLED, 2400x1080, 6.40
Bildschirm
28%
13%
7%
-26%
Helligkeit Bildmitte
603
584
-3%
529
-12%
586
-3%
638
6%
Brightness
608
583
-4%
531
-13%
587
-3%
633
4%
Brightness Distribution
92
97
5%
94
2%
97
5%
95
3%
Schwarzwert *
DeltaE Colorchecker *
3
1.17
61%
2.53
16%
2.8
7%
5.6
-87%
Colorchecker DeltaE2000 max. *
6.2
2.95
52%
4.52
27%
6.3
-2%
8.9
-44%
DeltaE Graustufen *
3.8
1.7
55%
1.7
55%
2.3
39%
5.3
-39%
Gamma
2.21 100%
2.231 99%
2.249 98%
2.01 109%
2.25 98%
CCT
7242 90%
6341 103%
6462 101%
6827 95%
7118 91%

* ... kleinere Werte sind besser

Bildschirm-Flackern / PWM (Pulse-Width Modulation)

Eine günstige Methode um die Helligkeit eines Bildschirms zu steuern, ist die Beleuchtung periodisch ein- und auszuschalten. Dies nennt sich PWM (Pulsweitenmodulation) Diese Umschaltung sollte mit einer hohen Frequenz stattfinden damit das menschliche Auge kein Flimmern wahrnimmt. Wenn die Frequenz zu niedrig ist, kann dies zu Ermüdungserscheinungen, Augenbrennen, Kopfweh und auch sichtbaren Flackern führen.
Flackern / PWM festgestellt 250 Hz ≤ 99 % Helligkeit

Das Display flackert mit 250 Hz (höchstwahrscheinlich durch Pulsweitenmodulation PWM) bei einer eingestellten Helligkeit von 99 % und darunter. Darüber sollte es zu keinem Flackern kommen.

Die Frequenz von 250 Hz ist relativ gering und daher sollte es bei sensiblen Personen zu Problemen wie Flackern oder Augenbeschwerden führen.

Im Vergleich: 51 % aller getesteten Geräte nutzten kein PWM um die Helligkeit zu reduzieren. Wenn PWM eingesetzt wurde, dann bei einer Frequenz von durchschnittlich 9581 (Minimum 5, Maximum 142900) Hz.

Nutzer können die Farbdarstellung des Bildschirms im Einstellungsmenü anpassen. Hierbei stehen eine frei konfigurierbare Farbskala und vorgefertigte Profile zur Verfügung. Mit dem automatischen Modus übernimmt das System die Anpassung der Farben an den Bildinhalt. Wird dieser Modus aktiviert, zeigt unsere CalMAN-Messung sehr ausgeglichene Farbanteile. Ohne diese Einstellung zeigt sich in der Voreinstellung "Normal" ein leichter Blaustich. Die Modi "Warm" und "Cool" lassen das Bild entsprechend der Bezeichnung wärmer bzw. kühler wirken.

CalMAN - Farbtreue (P3, Auto)
CalMAN - Farbtreue (P3, Auto)
CalMAN - Farbtreue (P3)
CalMAN - Farbtreue (P3)
CalMAN - Farbraum (P3, Auto)
CalMAN - Farbraum (P3, Auto)
CalMAN - Farbraum (P3)
CalMAN - Farbraum (P3)
CalMAN - Graustfuen (P3, Auto)
CalMAN - Graustfuen (P3, Auto)
CalMAN - Graustfuen (P3)
CalMAN - Graustfuen (P3)
CalMAN - Sättigung (P3, Auto)
CalMAN - Sättigung (P3, Auto)
CalMAN - Sättigung (P3)
CalMAN - Sättigung (P3)

Reaktionszeiten (Response Times) des Displays

Die Reaktionszeiten (Response Times) beschreiben wie schnell zwischen zwei Farben eines Pixels umgeschaltet werden kann. Langsame Response Times können zu einer verschwommenen Darstellung, Schlieren und Geisterbilder führen. Besonders bei schnellen 3D-Spielen sind kurze Umschaltzeiten wichtig.
       Reaktionszeiten Schwarz zu Weiß
3.6 ms ... steigend ↗ und fallend ↘ kombiniert↗ 2 ms steigend
↘ 1.6 ms fallend
Die gemessenen Reaktionszeiten sind sehr kurz, wodurch sich der Bildschirm auch für schnelle 3D Spiele eignen sollte.
Im Vergleich rangierten die bei uns getesteten Geräte von 0.8 (Minimum) zu 240 (Maximum) ms. » 3 % aller Screens waren schneller als der getestete.
Daher sind die gemessenen Reaktionszeiten besser als der Durchschnitt aller vermessenen Geräte (24.3 ms).
       Reaktionszeiten 50% Grau zu 80% Grau
4 ms ... steigend ↗ und fallend ↘ kombiniert↗ 2 ms steigend
↘ 2 ms fallend
Die gemessenen Reaktionszeiten sind sehr kurz, wodurch sich der Bildschirm auch für schnelle 3D Spiele eignen sollte.
Im Vergleich rangierten die bei uns getesteten Geräte von 0.8 (Minimum) zu 636 (Maximum) ms. » 2 % aller Screens waren schneller als der getestete.
Daher sind die gemessenen Reaktionszeiten besser als der Durchschnitt aller vermessenen Geräte (38.6 ms).

In Kombination mit der hohen Helligkeit und dem nicht allzu stark spiegelnden Bildschirm lässt sich das ZTE Axon 11 5G gut im Freien verwenden. Direkte Sonneneinstrahlung sollte dabei dennoch vermieden werden, da sich Bildinhalte sonst deutlich schwerer ablesen lassen.

ZTE Axon 11 5G im Außeneinsatz
ZTE Axon 11 5G im Außeneinsatz
ZTE Axon 11 5G im Außeneinsatz
ZTE Axon 11 5G im Außeneinsatz

Das AMOLED-Panel des ZTE Axon 11 5G ist relativ blickwinkelstabil. Erst aus sehr flachen Winkeln zeigt sich ein leichter Grünstich.

Blickwinkelstabilität
Blickwinkelstabilität

Leistung - Gute Mittelklasse-Performance

ZTE platziert das Axon 11 5G in der Mittelklasse aktueller 5G-Smartphones. Dementsprechend findet sich der hier verbaute Qualcomm Snapdragon 765G auch in vielen weiteren Konkurrenten. In Kombination mit 6 GB RAM sollte daher genug Leistung vorhanden sein, um aktuelle Anwendungen flüssig auszuführen.

In unseren Benchmarktests erreicht das Smartphone von ZTE ein durchschnittliches Ergebnis und kann sich in der Mitte unseres Testfelds platzieren. Die Unterschiede zu den Konkurrenten sind dabei sehr gering und liegen häufig nur wenige Prozentpunkte über bzw. unter dem Axon 11 5G.

Geekbench 5.1 - 5.3
OpenCL Score 5.3 (nach Ergebnis sortieren)
ZTE Axon 11 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
1252 Points ∼63%
Xiaomi Mi 10 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
1293 Points ∼65% +3%
OnePlus Nord
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 12288
1242 Points ∼62% -1%
LG Velvet
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
1242 Points ∼62% -1%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 765G
  (1242 - 1302, n=7)
1264 Points ∼64% +1%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (259 - 5532, n=49)
1989 Points ∼100% +59%
Vulkan Score 5.3 (nach Ergebnis sortieren)
ZTE Axon 11 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
1128 Points ∼66%
Xiaomi Mi 10 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
1183 Points ∼69% +5%
OnePlus Nord
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 12288
1169 Points ∼69% +4%
LG Velvet
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
1187 Points ∼70% +5%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 765G
  (923 - 1265, n=9)
1123 Points ∼66% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (72 - 4789, n=54)
1703 Points ∼100% +51%
64 Bit Multi-Core Score (nach Ergebnis sortieren)
ZTE Axon 11 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
1816 Points ∼92%
Xiaomi Mi 10 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
1908 Points ∼97% +5%
OnePlus Nord
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 12288
1966 Points ∼100% +8%
LG Velvet
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
1797 Points ∼91% -1%
Oppo Find X2 Lite
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 8192
1815 Points ∼92% 0%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 765G
  (1520 - 1966, n=14)
1757 Points ∼89% -3%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (421 - 4160, n=147)
1969 Points ∼100% +8%
64 Bit Single-Core Score (nach Ergebnis sortieren)
ZTE Axon 11 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
588 Points ∼87%
Xiaomi Mi 10 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
673 Points ∼100% +14%
OnePlus Nord
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 12288
611 Points ∼91% +4%
LG Velvet
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
554 Points ∼82% -6%
Oppo Find X2 Lite
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 8192
572 Points ∼85% -3%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 765G
  (554 - 673, n=14)
599 Points ∼89% +2%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (124 - 1604, n=147)
570 Points ∼85% -3%
PCMark for Android
Work 2.0 performance score (nach Ergebnis sortieren)
ZTE Axon 11 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
7737 Points ∼82%
Xiaomi Mi 10 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
7786 Points ∼83% +1%
OnePlus Nord
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 12288
9427 Points ∼100% +22%
LG Velvet
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
7808 Points ∼83% +1%
Oppo Find X2 Lite
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 8192
7754 Points ∼82% 0%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 765G
  (7245 - 9989, n=14)
8274 Points ∼88% +7%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (2630 - 15299, n=546)
6044 Points ∼64% -22%
Work performance score (nach Ergebnis sortieren)
ZTE Axon 11 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
9168 Points ∼84%
Xiaomi Mi 10 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
8730 Points ∼80% -5%
OnePlus Nord
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 12288
10876 Points ∼100% +19%
LG Velvet
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
9154 Points ∼84% 0%
Oppo Find X2 Lite
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 8192
9756 Points ∼90% +6%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 765G
  (8687 - 10876, n=14)
9640 Points ∼89% +5%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (1077 - 19989, n=702)
6649 Points ∼61% -27%
3DMark
2560x1440 Sling Shot Extreme (Vulkan) Unlimited Physics (nach Ergebnis sortieren)
ZTE Axon 11 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
2609 Points ∼90%
Xiaomi Mi 10 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
2893 Points ∼100% +11%
OnePlus Nord
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 12288
2867 Points ∼99% +10%
LG Velvet
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
2145 Points ∼74% -18%
Oppo Find X2 Lite
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 8192
2757 Points ∼95% +6%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 765G
  (2145 - 2979, n=14)
2718 Points ∼94% +4%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (1740 - 4061, n=198)
2663 Points ∼92% +2%
2560x1440 Sling Shot Extreme (Vulkan) Unlimited Graphics (nach Ergebnis sortieren)
ZTE Axon 11 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
3192 Points ∼100%
Xiaomi Mi 10 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
3198 Points ∼100% 0%
OnePlus Nord
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 12288
3185 Points ∼100% 0%
LG Velvet
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
3193 Points ∼100% 0%
Oppo Find X2 Lite
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 8192
3177 Points ∼99% 0%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 765G
  (2145 - 3198, n=14)
3033 Points ∼95% -5%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (203 - 11259, n=198)
3065 Points ∼96% -4%
2560x1440 Sling Shot Extreme (Vulkan) Unlimited (nach Ergebnis sortieren)
ZTE Axon 11 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
3041 Points ∼97%
Xiaomi Mi 10 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
3130 Points ∼100% +3%
OnePlus Nord
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 12288
3108 Points ∼99% +2%
LG Velvet
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
2877 Points ∼92% -5%
Oppo Find X2 Lite
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 8192
3072 Points ∼98% +1%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 765G
  (2287 - 3130, n=14)
2941 Points ∼94% -3%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (253 - 6977, n=198)
2718 Points ∼87% -11%
2560x1440 Sling Shot Extreme (ES 3.1) Unlimited Physics (nach Ergebnis sortieren)
ZTE Axon 11 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
3225 Points ∼91%
Xiaomi Mi 10 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
3495 Points ∼99% +8%
OnePlus Nord
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 12288
3544 Points ∼100% +10%
LG Velvet
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
1898 Points ∼54% -41%
Oppo Find X2 Lite
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 8192
3325 Points ∼94% +3%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 765G
  (1898 - 3765, n=14)
3248 Points ∼92% +1%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (573 - 5780, n=553)
2266 Points ∼64% -30%
2560x1440 Sling Shot Extreme (ES 3.1) Unlimited Graphics (nach Ergebnis sortieren)
ZTE Axon 11 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
3579 Points ∼100%
Xiaomi Mi 10 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
3589 Points ∼100% 0%
OnePlus Nord
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 12288
3556 Points ∼99% -1%
LG Velvet
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
3547 Points ∼99% -1%
Oppo Find X2 Lite
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 8192
3568 Points ∼99% 0%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 765G
  (2814 - 3592, n=14)
3448 Points ∼96% -4%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (75 - 12146, n=553)
2259 Points ∼63% -37%
2560x1440 Sling Shot Extreme (ES 3.1) Unlimited (nach Ergebnis sortieren)
ZTE Axon 11 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
3494 Points ∼97%
Xiaomi Mi 10 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
3605 Points ∼100% +3%
OnePlus Nord
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 12288
3553 Points ∼99% +2%
LG Velvet
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
2934 Points ∼81% -16%
Oppo Find X2 Lite
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 8192
3524 Points ∼98% +1%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 765G
  (2934 - 3605, n=14)
3381 Points ∼94% -3%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (93 - 9643, n=554)
2088 Points ∼58% -40%
2560x1440 Sling Shot OpenGL ES 3.0 Unlimited Physics (nach Ergebnis sortieren)
ZTE Axon 11 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
3238 Points ∼91%
Xiaomi Mi 10 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
3492 Points ∼98% +8%
OnePlus Nord
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 12288
3555 Points ∼100% +10%
LG Velvet
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
1790 Points ∼50% -45%
Oppo Find X2 Lite
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 8192
3114 Points ∼88% -4%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 765G
  (1790 - 3651, n=14)
3232 Points ∼91% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (375 - 5765, n=585)
2181 Points ∼61% -33%
2560x1440 Sling Shot OpenGL ES 3.0 Unlimited Graphics (nach Ergebnis sortieren)
ZTE Axon 11 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
5416 Points ∼100%
Xiaomi Mi 10 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
5335 Points ∼98% -1%
OnePlus Nord
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 12288
5357 Points ∼99% -1%
LG Velvet
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
5437 Points ∼100% 0%
Oppo Find X2 Lite
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 8192
5356 Points ∼99% -1%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 765G
  (4036 - 5437, n=14)
5144 Points ∼95% -5%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (70 - 22052, n=585)
3079 Points ∼57% -43%
2560x1440 Sling Shot OpenGL ES 3.0 Unlimited (nach Ergebnis sortieren)
ZTE Axon 11 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
4712 Points ∼96%
Xiaomi Mi 10 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
4893 Points ∼100% +4%
OnePlus Nord
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 12288
4815 Points ∼98% +2%
LG Velvet
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
3678 Points ∼75% -22%
Oppo Find X2 Lite
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 8192
4663 Points ∼95% -1%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 765G
  (3678 - 4893, n=14)
4512 Points ∼92% -4%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (88 - 11895, n=585)
2534 Points ∼52% -46%
2560x1440 Sling Shot Extreme (ES 3.1) Physics (nach Ergebnis sortieren)
ZTE Axon 11 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
3133 Points ∼89%
Xiaomi Mi 10 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
3425 Points ∼98% +9%
OnePlus Nord
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 12288
3503 Points ∼100% +12%
LG Velvet
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
3312 Points ∼95% +6%
Oppo Find X2 Lite
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 8192
3256 Points ∼93% +4%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 765G
  (2964 - 3556, n=14)
3324 Points ∼95% +6%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (435 - 5262, n=633)
2140 Points ∼61% -32%
2560x1440 Sling Shot Extreme (ES 3.1) Graphics (nach Ergebnis sortieren)
ZTE Axon 11 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
3302 Points ∼99%
Xiaomi Mi 10 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
3321 Points ∼100% +1%
OnePlus Nord
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 12288
3284 Points ∼99% -1%
LG Velvet
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
3289 Points ∼99% 0%
Oppo Find X2 Lite
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 8192
3302 Points ∼99% 0%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 765G
  (2048 - 3342, n=14)
3109 Points ∼94% -6%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (53 - 11573, n=633)
1883 Points ∼57% -43%
2560x1440 Sling Shot Extreme (ES 3.1) (nach Ergebnis sortieren)
ZTE Axon 11 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
3263 Points ∼98%
Xiaomi Mi 10 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
3346 Points ∼100% +3%
OnePlus Nord
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 12288
3330 Points ∼100% +2%
LG Velvet
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
3278 Points ∼98% 0%
Oppo Find X2 Lite
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 8192
3256 Points ∼97% 0%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 765G
  (2261 - 3346, n=14)
3133 Points ∼94% -4%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (68 - 9138, n=634)
1785 Points ∼53% -45%
2560x1440 Sling Shot OpenGL ES 3.0 Physics (nach Ergebnis sortieren)
ZTE Axon 11 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
3223 Points ∼93%
Xiaomi Mi 10 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
3452 Points ∼99% +7%
OnePlus Nord
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 12288
3476 Points ∼100% +8%
LG Velvet
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
1689 Points ∼49% -48%
Oppo Find X2 Lite
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 8192
3074 Points ∼88% -5%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 765G
  (1689 - 3529, n=14)
3200 Points ∼92% -1%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (293 - 5274, n=675)
2011 Points ∼58% -38%
2560x1440 Sling Shot OpenGL ES 3.0 Graphics (nach Ergebnis sortieren)
ZTE Axon 11 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
5167 Points ∼89%
Xiaomi Mi 10 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
5832 Points ∼100% +13%
OnePlus Nord
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 12288
5171 Points ∼89% 0%
LG Velvet
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
5005 Points ∼86% -3%
Oppo Find X2 Lite
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 8192
5136 Points ∼88% -1%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 765G
  (2844 - 5832, n=14)
4825 Points ∼83% -7%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (43 - 16670, n=674)
2496 Points ∼43% -52%
2560x1440 Sling Shot OpenGL ES 3.0 (nach Ergebnis sortieren)
ZTE Axon 11 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
4556 Points ∼97%
Xiaomi Mi 10 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
4693 Points ∼100% +3%
OnePlus Nord
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 12288
4665 Points ∼99% +2%
LG Velvet
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
3576 Points ∼76% -22%
Oppo Find X2 Lite
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 8192
4478 Points ∼95% -2%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 765G
  (2972 - 4693, n=14)
4256 Points ∼91% -7%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (55 - 11256, n=677)
2133 Points ∼45% -53%
1280x720 offscreen Ice Storm Unlimited Physics (nach Ergebnis sortieren)
ZTE Axon 11 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
14891 Points ∼71%
Xiaomi Mi 10 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
20429 Points ∼97% +37%
OnePlus Nord
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 12288
21016 Points ∼100% +41%
LG Velvet
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
18769 Points ∼89% +26%
Oppo Find X2 Lite
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 8192
19521 Points ∼93% +31%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 765G
  (14891 - 28331, n=14)
20608 Points ∼98% +38%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (735 - 59268, n=819)
15813 Points ∼75% +6%
1280x720 offscreen Ice Storm Unlimited Graphics Score (nach Ergebnis sortieren)
ZTE Axon 11 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
68840 Points ∼99%
Xiaomi Mi 10 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
69506 Points ∼100% +1%
OnePlus Nord
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 12288
69285 Points ∼100% +1%
LG Velvet
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
68764 Points ∼99% 0%
Oppo Find X2 Lite
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 8192
68456 Points ∼98% -1%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 765G
  (56690 - 69645, n=14)
67110 Points ∼97% -3%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (536 - 224130, n=817)
28447 Points ∼41% -59%
1280x720 offscreen Ice Storm Unlimited Score (nach Ergebnis sortieren)
ZTE Axon 11 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
38137 Points ∼83%
Xiaomi Mi 10 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
45304 Points ∼99% +19%
OnePlus Nord
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 12288
45872 Points ∼100% +20%
LG Velvet
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
43325 Points ∼94% +14%
Oppo Find X2 Lite
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 8192
43965 Points ∼96% +15%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 765G
  (38137 - 48201, n=14)
44131 Points ∼96% +16%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (662 - 117606, n=817)
21865 Points ∼48% -43%
GFXBench (DX / GLBenchmark) 2.7
1920x1080 T-Rex HD Offscreen C24Z16 (nach Ergebnis sortieren)
ZTE Axon 11 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
93 fps ∼96%
Xiaomi Mi 10 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
95 fps ∼98% +2%
OnePlus Nord
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 12288
97 fps ∼100% +4%
LG Velvet
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
96 fps ∼99% +3%
Oppo Find X2 Lite
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 8192
95 fps ∼98% +2%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 765G
  (48 - 97, n=12)
86.8 fps ∼89% -7%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (0.5 - 322, n=817)
47.7 fps ∼49% -49%
T-Rex HD Onscreen C24Z16 (nach Ergebnis sortieren)
ZTE Axon 11 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
59 fps ∼96%
Xiaomi Mi 10 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
60 fps ∼98% +2%
OnePlus Nord
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 12288
60 fps ∼98% +2%
LG Velvet
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
60 fps ∼98% +2%
Oppo Find X2 Lite
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 8192
60 fps ∼98% +2%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 765G
  (43 - 86, n=12)
61.3 fps ∼100% +4%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (1 - 138, n=826)
31.9 fps ∼52% -46%
GFXBench 3.0
off screen Manhattan Offscreen OGL (nach Ergebnis sortieren)
ZTE Axon 11 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
56 fps ∼100%
Xiaomi Mi 10 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
49 fps ∼88% -12%
OnePlus Nord
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 12288
55 fps ∼98% -2%
LG Velvet
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
55 fps ∼98% -2%
Oppo Find X2 Lite
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 8192
56 fps ∼100% 0%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 765G
  (31 - 56, n=12)
50.3 fps ∼90% -10%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (0.8 - 180, n=722)
28.3 fps ∼51% -49%
on screen Manhattan Onscreen OGL (nach Ergebnis sortieren)
ZTE Axon 11 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
48 fps ∼87%
Xiaomi Mi 10 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
55 fps ∼100% +15%
OnePlus Nord
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 12288
50 fps ∼91% +4%
LG Velvet
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
47 fps ∼85% -2%
Oppo Find X2 Lite
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 8192
50 fps ∼91% +4%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 765G
  (30 - 55, n=12)
45.9 fps ∼83% -4%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (1.2 - 115, n=730)
23.3 fps ∼42% -51%
GFXBench 3.1
off screen Manhattan ES 3.1 Offscreen (nach Ergebnis sortieren)
ZTE Axon 11 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
38 fps ∼100%
Xiaomi Mi 10 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
38 fps ∼100% 0%
OnePlus Nord
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 12288
38 fps ∼100% 0%
LG Velvet
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
37 fps ∼97% -3%
Oppo Find X2 Lite
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 8192
38 fps ∼100% 0%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 765G
  (22 - 38, n=12)
34.8 fps ∼92% -8%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (0.87 - 117, n=585)
22.7 fps ∼60% -40%
on screen Manhattan ES 3.1 Onscreen (nach Ergebnis sortieren)
ZTE Axon 11 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
32 fps ∼94%
Xiaomi Mi 10 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
33 fps ∼97% +3%
OnePlus Nord
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 12288
34 fps ∼100% +6%
LG Velvet
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
32 fps ∼94% 0%
Oppo Find X2 Lite
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 8192
34 fps ∼100% +6%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 765G
  (21 - 34, n=12)
31 fps ∼91% -3%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (1.2 - 110, n=587)
20.2 fps ∼59% -37%
GFXBench
Aztec Ruins High Tier Onscreen (nach Ergebnis sortieren)
ZTE Axon 11 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
13 fps ∼100%
Xiaomi Mi 10 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
13 fps ∼100% 0%
OnePlus Nord
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 12288
13 fps ∼100% 0%
LG Velvet
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
12 fps ∼92% -8%
Oppo Find X2 Lite
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 8192
13 fps ∼100% 0%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 765G
  (8.8 - 13, n=14)
12 fps ∼92% -8%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (0.61 - 60, n=345)
11.7 fps ∼90% -10%
2560x1440 Aztec Ruins High Tier Offscreen (nach Ergebnis sortieren)
ZTE Axon 11 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
8.6 fps ∼100%
Xiaomi Mi 10 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
8.5 fps ∼99% -1%
OnePlus Nord
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 12288
8.5 fps ∼99% -1%
LG Velvet
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
8.5 fps ∼99% -1%
Oppo Find X2 Lite
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 8192
8.6 fps ∼100% 0%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 765G
  (5.3 - 13, n=14)
8.37 fps ∼97% -3%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (0.21 - 101, n=343)
8.25 fps ∼96% -4%
Aztec Ruins Normal Tier Onscreen (nach Ergebnis sortieren)
ZTE Axon 11 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
21 fps ∼100%
Xiaomi Mi 10 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
21 fps ∼100% 0%
OnePlus Nord
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 12288
21 fps ∼100% 0%
LG Velvet
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
20 fps ∼95% -5%
Oppo Find X2 Lite
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 8192
21 fps ∼100% 0%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 765G
  (13 - 21, n=14)
19.8 fps ∼94% -6%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (1.4 - 60, n=349)
17.4 fps ∼83% -17%
1920x1080 Aztec Ruins Normal Tier Offscreen (nach Ergebnis sortieren)
ZTE Axon 11 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
24 fps ∼100%
Xiaomi Mi 10 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
24 fps ∼100% 0%
OnePlus Nord
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 12288
24 fps ∼100% 0%
LG Velvet
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
23 fps ∼96% -4%
Oppo Find X2 Lite
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 8192
24 fps ∼100% 0%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 765G
  (13 - 24, n=14)
22.1 fps ∼92% -8%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (0.6 - 257, n=348)
20.1 fps ∼84% -16%
off screen Car Chase Offscreen (nach Ergebnis sortieren)
ZTE Axon 11 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
21 fps ∼100%
Xiaomi Mi 10 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
21 fps ∼100% 0%
OnePlus Nord
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 12288
21 fps ∼100% 0%
LG Velvet
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
21 fps ∼100% 0%
Oppo Find X2 Lite
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 8192
21 fps ∼100% 0%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 765G
  (12 - 21, n=12)
19.4 fps ∼92% -8%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (0.6 - 75, n=510)
15.1 fps ∼72% -28%
on screen Car Chase Onscreen (nach Ergebnis sortieren)
ZTE Axon 11 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
18 fps ∼95%
Xiaomi Mi 10 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
18 fps ∼95% 0%
OnePlus Nord
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 12288
19 fps ∼100% +6%
LG Velvet
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
18 fps ∼95% 0%
Oppo Find X2 Lite
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 8192
18 fps ∼95% 0%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 765G
  (11 - 19, n=12)
17.4 fps ∼92% -3%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (1.1 - 60, n=514)
13.4 fps ∼71% -26%
AnTuTu v8 - Total Score (nach Ergebnis sortieren)
ZTE Axon 11 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
316938 Points ∼95%
Xiaomi Mi 10 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
318669 Points ∼96% +1%
OnePlus Nord
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 12288
332074 Points ∼100% +5%
LG Velvet
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
308878 Points ∼93% -3%
Oppo Find X2 Lite
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 8192
323940 Points ∼98% +2%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 765G
  (285731 - 332074, n=12)
310972 Points ∼94% -2%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (53335 - 622888, n=138)
326850 Points ∼98% +3%
BaseMark OS II
Web (nach Ergebnis sortieren)
ZTE Axon 11 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
1362 Points ∼93%
Xiaomi Mi 10 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
1462 Points ∼100% +7%
OnePlus Nord
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 12288
1441 Points ∼99% +6%
LG Velvet
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
1226 Points ∼84% -10%
Oppo Find X2 Lite
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 8192
1196 Points ∼82% -12%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 765G
  (1139 - 1462, n=12)
1360 Points ∼93% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (7 - 1745, n=752)
835 Points ∼57% -39%
Graphics (nach Ergebnis sortieren)
ZTE Axon 11 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
5247 Points ∼100%
Xiaomi Mi 10 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
5201 Points ∼99% -1%
OnePlus Nord
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 12288
5203 Points ∼99% -1%
LG Velvet
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
5153 Points ∼98% -2%
Oppo Find X2 Lite
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 8192
5172 Points ∼99% -1%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 765G
  (2525 - 5247, n=12)
4698 Points ∼90% -10%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (18 - 16996, n=752)
2591 Points ∼49% -51%
Memory (nach Ergebnis sortieren)
ZTE Axon 11 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
5464 Points ∼96%
Xiaomi Mi 10 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
5683 Points ∼100% +4%
OnePlus Nord
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 12288
5296 Points ∼93% -3%
LG Velvet
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
4556 Points ∼80% -17%
Oppo Find X2 Lite
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 8192
5214 Points ∼92% -5%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 765G
  (4556 - 5683, n=12)
5112 Points ∼90% -6%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (21 - 8874, n=752)
1943 Points ∼34% -64%
System (nach Ergebnis sortieren)
ZTE Axon 11 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
6691 Points ∼98%
Xiaomi Mi 10 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
6069 Points ∼89% -9%
OnePlus Nord
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 12288
6801 Points ∼99% +2%
LG Velvet
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
6430 Points ∼94% -4%
Oppo Find X2 Lite
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 8192
6856 Points ∼100% +2%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 765G
  (5411 - 6936, n=12)
6459 Points ∼94% -3%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (369 - 14189, n=752)
3548 Points ∼52% -47%
Overall (nach Ergebnis sortieren)
ZTE Axon 11 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
4020 Points ∼98%
Xiaomi Mi 10 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
4094 Points ∼100% +2%
OnePlus Nord
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 12288
4054 Points ∼99% +1%
LG Velvet
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
3674 Points ∼90% -9%
Oppo Find X2 Lite
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 8192
3856 Points ∼94% -4%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 765G
  (3237 - 4094, n=12)
3792 Points ∼93% -6%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (1 - 6273, n=752)
1821 Points ∼44% -55%

In den Browserbenchmakrs wiederholt sich der zuvor gewonnene Eindruck. Auch hier liegen die Ergebnisse des ZTE Axon 11 5G im Mittelfeld, mit nur geringem Abstand zu den darüber und darunter platzierten Konkurrenten.

Im Alltag werden Webseiten schnell geladen und scrollen flüssig über den Bildschirm. Medieninhalte stehen ebenfalls zügig zum Abrufen bereit.

Jetstream 2 - Total Score
OnePlus Nord (Chrome 84)
58.665 Points ∼100% +23%
LG Velvet (Chrome 83)
50.998 Points ∼87% +7%
Xiaomi Mi 10 Lite 5G (Chrome83)
50.232 Points ∼86% +5%
ZTE Axon 11 5G (Chrome 83)
47.673 Points ∼81%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 765G (15.8 - 60.5, n=11)
46.9 Points ∼80% -2%
Durchschnitt der Klasse Smartphone (9.13 - 161, n=212)
42.6 Points ∼73% -11%
Oppo Find X2 Lite (Chrome 83)
39.522 Points ∼67% -17%
JetStream 1.1 - Total Score
OnePlus Nord (Chrome 84)
94.481 Points ∼100% +6%
Xiaomi Mi 10 Lite 5G
93.643 Points ∼99% +5%
ZTE Axon 11 5G (Chrome 83)
89.305 Points ∼95%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 765G (10.8 - 96.7, n=9)
79.4 Points ∼84% -11%
Durchschnitt der Klasse Smartphone (10 - 375, n=646)
49.7 Points ∼53% -44%
Speedometer 2.0 - Result
OnePlus Nord (Chome 84)
53.6 runs/min ∼100% +6%
ZTE Axon 11 5G (Chrome 83)
50.8 runs/min ∼95%
Xiaomi Mi 10 Lite 5G (Chrome83)
50.7 runs/min ∼95% 0%
LG Velvet (Chrome 83)
49.8 runs/min ∼93% -2%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 765G (9 - 54.9, n=9)
46.1 runs/min ∼86% -9%
Durchschnitt der Klasse Smartphone (6.42 - 196, n=193)
45.1 runs/min ∼84% -11%
WebXPRT 3 - ---
OnePlus Nord (Chrome 84)
101 Points ∼100% +42%
Xiaomi Mi 10 Lite 5G (Chrome83)
76 Points ∼75% +7%
LG Velvet (Chrome 83)
76 Points ∼75% +7%
Oppo Find X2 Lite (Chrome 83)
72 Points ∼71% +1%
Durchschnitt der Klasse Smartphone (19 - 194, n=283)
71.1 Points ∼70% 0%
ZTE Axon 11 5G (Chrome 83)
71 Points ∼70%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 765G (20 - 101, n=11)
70.2 Points ∼70% -1%
Octane V2 - Total Score
OnePlus Nord (Chrome 84)
19143 Points ∼100% +5%
Xiaomi Mi 10 Lite 5G (Chrome83)
18556 Points ∼97% +2%
LG Velvet (Chrome 83)
18546 Points ∼97% +2%
ZTE Axon 11 5G (Chrome 83)
18219 Points ∼95%
Oppo Find X2 Lite (Chrome 83)
17890 Points ∼93% -2%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 765G (3592 - 19143, n=12)
16587 Points ∼87% -9%
Durchschnitt der Klasse Smartphone (894 - 58632, n=815)
8277 Points ∼43% -55%
Mozilla Kraken 1.1 - Total Score
Durchschnitt der Klasse Smartphone (460 - 59466, n=841)
9568 ms * ∼100% -222%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 765G (2359 - 15230, n=12)
3874 ms * ∼40% -30%
ZTE Axon 11 5G (Chrome 83)
2973.3 ms * ∼31%
OnePlus Nord (Chrome 84)
2834.8 ms * ∼30% +5%
Oppo Find X2 Lite (Chrome 83)
2778 ms * ∼29% +7%
LG Velvet (Chrome 83)
2665.8 ms * ∼28% +10%
Xiaomi Mi 10 Lite 5G (Chrome83)
2602.2 ms * ∼27% +12%

* ... kleinere Werte sind besser

ZTE verbaut im Axon 11 5G einen 128 GB großen Speicher, von dem Nutzern circa 113 GB frei zur Verfügung stehen. Der Speicherbenchmark bescheinigt dem 5G-Smartphone gute Schreib- und Leseraten, die mit dem Niveau der Konkurrenz mithalten können.

Laut Hersteller können Nutzer den Speicher des Axon 11 5G mit einer microSD-Karte um bis zu 2 TB erweitern. Mit unserer Referenzspeicherkarte Toshiba Exceria Pro M501 erreicht der Kartenleser überdurchschnittliche Schreib- und Leseraten.

ZTE Axon 11 5GXiaomi Mi 10 Lite 5GOnePlus NordLG VelvetOppo Find X2 LiteDurchschnittliche 128 GB UFS 2.1 FlashDurchschnitt der Klasse Smartphone
AndroBench 3-5
5%
-8%
-5%
6%
-18%
-51%
Sequential Write 256KB SDCard
66.41 (Toshiba Exceria Pro M501)
60.29 (Toshiba Exceria Pro M501)
-9%
59.7 (8.4 - 72.4, n=39)
-10%
51.4 (1.7 - 87.1, n=549)
-23%
Sequential Read 256KB SDCard
88.31 (Toshiba Exceria Pro M501)
77.77 (Toshiba Exceria Pro M501)
-12%
75.6 (13.4 - 88.3, n=39)
-14%
69.4 (8.1 - 96.5, n=549)
-21%
Random Write 4KB
128.35
138.47
8%
104.5
-19%
135.87
6%
146.1
14%
114 (18.2 - 290, n=68)
-11%
38.6 (0.14 - 319, n=913)
-70%
Random Read 4KB
166.27
156.45
-6%
126.7
-24%
154.28
-7%
169.44
2%
144 (92.6 - 239, n=68)
-13%
61.7 (1.59 - 325, n=913)
-63%
Sequential Write 256KB
417.09
476.87
14%
473.1
13%
409.21
-2%
475.23
14%
242 (182 - 511, n=68)
-42%
135 (2.99 - 1321, n=913)
-68%
Sequential Read 256KB
955.97
979.54
2%
955.5
0%
924.54
-3%
910.45
-5%
767 (427 - 999, n=68)
-20%
355 (12.1 - 2037, n=913)
-63%

Spiele - Aktuelle Titel flüssig spielbar

Im ZTE Axon 11 5G sorgt eine Qualcomm Adreno 620-Grafikeinheit für die Darstellung von Bildinhalten. Diese kann aktuelle Spiele flüssig ausführen, wobei nur bei sehr anspruchsvollen Titeln reduzierte Details für stabile Bildraten nötig sind. So konnten wir die von uns mit Gamebench getesteten Titel auf hohen Grafikstufen mit stabilen Bildraten ausführen. Während in Arena of Valor 60 fps problemlos möglich waren, lief PUBG Mobile mit 30 fps bei hohen Details flüssig. Der Touchscreen eignete sich dabei sehr gut zur Steuerung der Spielfigur.

PUBG Mobile
PUBG Mobile
Arena of Valor
Arena of Valor
0102030405060Tooltip
; PUBG Mobile; Smooth: Ø39.8 (36-42)
; PUBG Mobile; HD: Ø30 (29-31)
; Arena of Valor; min: Ø59.5 (59-60)
; Arena of Valor; high HD: Ø59.5 (57-60)

Emissionen - Hohe Lautstärke

Temperatur

GFXBench - Manhatten 3.1
GFXBench - Manhatten 3.1
GFXBench - ES 2.0
GFXBench - ES 2.0

In unserem Test erwärmen sich die Oberflächen des ZTE Axon 11 5G auf bis zu 32,7 °C unter Last. Damit sind die Temperaturen sehr moderat und haben keine Auswirkungen auf den Nutzer. Die anspruchsvollen GFX-Bench-Dauerlasttests Manhatten 3.1 und ES 2.0 zeigen außerdem, dass Nutzer auch bei starker Belastung nicht mit Einbrüchen der Leistung rechnen müssen.

Max. Last
 32.7 °C32.2 °C31.2 °C 
 32.7 °C31 °C31.9 °C 
 32.2 °C31.7 °C31.3 °C 
Maximal: 32.7 °C
Durchschnitt: 31.9 °C
29.1 °C30.1 °C31.9 °C
28.2 °C30.2 °C32.2 °C
28.4 °C30.1 °C31.2 °C
Maximal: 32.2 °C
Durchschnitt: 30.2 °C
Netzteil (max.)  33.3 °C | Raumtemperatur 21.8 °C | Fluke t3000FC (calibrated) & Voltcraft IR-260
(+) Die Durchschnittstemperatur auf der Oberseite unter extremer Last ist 31.9 °C. Im Vergleich erhitzte sich der Durchschnitt der Geräteklasse Smartphone v7 auf 32.9 °C.
(+) Die maximale Temperatur auf der Oberseite ist 32.7 °C. Im Vergleich liegt der Klassendurchschnitt bei 35.3 °C (von 22.4 bis 51.7 °C für die Klasse Smartphone v7).
(+) Auf der Unterseite messen wir eine maximalen Wert von 32.2 °C (im Vergleich zum Durchschnitt von 33.9 °C).
(+) Ohne Last messen wir eine durchschnittliche Temperatur von 29.6 °C auf der Oberseite. Der Klassendurchschnitt erreicht 32.9 °C.
Wärmebildaufnahme - Oberseite
Wärmebildaufnahme - Oberseite
Wärmebildaufnahme - Unterseite
Wärmebildaufnahme - Unterseite

Lautsprecher

Lautsprechercharakteristik
Lautsprechercharakteristik

Das ZTE Axon 11 5G gibt Medien über den Lautsprecher an der Unterseite mit einer relativ hohen Lautstärke wieder. Das Klangspektrum ist dabei auf die hohen Töne ausgeprägt, womit sich Sprachinhalte gut verstehen lassen. Für Musik oder andere Medieninhalte sollten Nutzer allerdings lieber externe Lautsprecher oder Kopfhörer einsetzen.

dB(A) 0102030405060708090Deep BassMiddle BassHigh BassLower RangeMidsHigher MidsLower HighsMid HighsUpper HighsSuper Highs2036.935.5252928.23121.929.7402227.75029.932.9632230.58019.331.610016.332.41251438.216016.949.520014.952.425014.1583151063.44001165.550011.76963010.968.480011.971.310001175.2125010.276.9160011.477.7200012.878.6250012.980.6315012.582.440001379.3500013.182.4630013.480.6800015.776.91000013.576.3125001469.81600013.755.8SPL24.890.9N0.685median 13median 71.3Delta1.11047.242.43942.134.336.539.339.942.144.431.734.426.32626.427.125.631.622.143.919.353.218.958.716.562.71668.614.372.915.773.915.273.713.777.111.776.51274.512.470.311.171.911.269.711.86712.963.513.771.814.173.41475.81366.211.452.26863.425.984.922.415.80.864.6median 14median 69.72.69.4hearing rangehide median Pink NoiseZTE Axon 11 5GOnePlus Nord
Frequenzdiagramm (für Vergleiche die Checkboxen oben an-/abwählen)
ZTE Axon 11 5G Audio Analyse

(+) | Die Lautsprecher können relativ laut spielen (90.9 dB)
Bass 100 - 315 Hz
(-) | kaum Bass - 22.4% niedriger als der Median
(±) | durchschnittlich lineare Bass-Wiedergabe (9.1% Delta zum Vorgänger)
Mitteltöne 400 - 2000 Hz
(+) | ausgeglichene Mitten, vom Median nur 4.3% abweichend
(+) | lineare Mitten (3.5% Delta zum Vorgänger)
Hochtöne 2 - 16 kHz
(±) | zu hohe Hochtöne, vom Median nur 8.4% abweichend
(+) | sehr lineare Hochtöne (3.9% Delta zum Vorgänger)
Gesamt im hörbaren Bereich 100 - 16.000 Hz
(±) | hörbarer Bereich ist durchschnittlich linear (18.2% Abstand zum Median)
Im Vergleich zu allen Geräten derselben Klasse
» 8% aller getesteten Geräte dieser Klasse waren besser, 4% vergleichbar, 88% schlechter
» Das beste Gerät hat einen Delta-Wert von 13%, durchschnittlich ist 24%, das schlechteste Gerät hat 65%
Im Vergleich zu allen Geräten im Test
» 32% aller getesteten Geräte waren besser, 7% vergleichbar, 61% schlechter
» Das beste Gerät hat einen Delta-Wert von 3%, durchschnittlich ist 21%, das schlechteste Gerät hat 65%

OnePlus Nord Audio Analyse

(+) | Die Lautsprecher können relativ laut spielen (84.9 dB)
Bass 100 - 315 Hz
(-) | kaum Bass - 23.4% niedriger als der Median
(±) | durchschnittlich lineare Bass-Wiedergabe (11% Delta zum Vorgänger)
Mitteltöne 400 - 2000 Hz
(+) | ausgeglichene Mitten, vom Median nur 4% abweichend
(+) | lineare Mitten (4.8% Delta zum Vorgänger)
Hochtöne 2 - 16 kHz
(+) | ausgeglichene Hochtöne, vom Median nur 3.3% abweichend
(+) | sehr lineare Hochtöne (5.7% Delta zum Vorgänger)
Gesamt im hörbaren Bereich 100 - 16.000 Hz
(±) | hörbarer Bereich ist durchschnittlich linear (16.9% Abstand zum Median)
Im Vergleich zu allen Geräten derselben Klasse
» 3% aller getesteten Geräte dieser Klasse waren besser, 4% vergleichbar, 93% schlechter
» Das beste Gerät hat einen Delta-Wert von 13%, durchschnittlich ist 24%, das schlechteste Gerät hat 65%
Im Vergleich zu allen Geräten im Test
» 24% aller getesteten Geräte waren besser, 8% vergleichbar, 69% schlechter
» Das beste Gerät hat einen Delta-Wert von 3%, durchschnittlich ist 21%, das schlechteste Gerät hat 65%

Akkulaufzeit - Elf Stunden im WLAN

Energieaufnahme

Unsere Messungen bescheinigen dem ZTE Axon 11 5G einen moderaten Energiebedarf im Leerlauf. Unter Last zeigt sich die Leistungsaufnahme aber höher, als es bei Smartphones mit dieser Ausstattung üblich ist.

Das mitgelieferte USB-Steckernetzteil bietet eine Ausgangsleistung von 18 Watt und ist damit ausreichend hoch dimensioniert, um das 5G-Smartphone von ZTE mit Energie zu versorgen.

Stromverbrauch
Aus / Standbydarklight 0.01 / 0.04 Watt
Idledarkmidlight 0.78 / 1.43 / 1.54 Watt
Last midlight 5.04 / 7.49 Watt
 color bar
Legende: min: dark, med: mid, max: light        Metrahit Energy
ZTE Axon 11 5G
4000 mAh
Xiaomi Mi 10 Lite 5G
4160 mAh
OnePlus Nord
4115 mAh
LG Velvet
4300 mAh
Oppo Find X2 Lite
4025 mAh
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 765G
 
Durchschnitt der Klasse Smartphone
 
Stromverbrauch
-43%
-33%
13%
-15%
-9%
-7%
Idle min *
0.78
1.5
-92%
1.8
-131%
0.66
15%
0.75
4%
0.958 (0.66 - 1.8, n=13)
-23%
0.892 (0.2 - 3.4, n=911)
-14%
Idle avg *
1.43
2.2
-54%
2.1
-47%
1.58
-10%
2.55
-78%
1.924 (0.82 - 2.55, n=13)
-35%
1.758 (0.6 - 6.2, n=910)
-23%
Idle max *
1.54
2.9
-88%
2.3
-49%
1.6
-4%
2.58
-68%
2.07 (0.85 - 2.9, n=13)
-34%
2.04 (0.74 - 6.6, n=911)
-32%
Last avg *
5.04
4.4
13%
3.4
33%
3.3
35%
3.21
36%
3.85 (2.73 - 6.8, n=13)
24%
4.12 (0.8 - 10.8, n=905)
18%
Last max *
7.49
7.2
4%
5.2
31%
5.46
27%
5.29
29%
5.91 (4.4 - 7.5, n=13)
21%
6.12 (1.2 - 14.2, n=905)
18%

* ... kleinere Werte sind besser

Akkulaufzeit

In unserem praxisnahen WLAN-Test erreicht das ZTE Axon 11 5G eine Laufzeit von etwas mehr als 11 Stunden. Damit hält es nicht ganz so lange durch wie die übrigen Smartphones in unserem Testfeld.

Das mitgeliefert Ladegerät unterstützt Quick Charge 3.0 und lädt den Akku in etwas mehr als einer Stunde wieder vollständig auf.

Akkulaufzeit
Idle (ohne WLAN, min Helligkeit)
28h 20min
NBC WiFi Websurfing Battery Test 1.3
11h 19min
Big Buck Bunny H.264 1080p
17h 50min
Last (volle Helligkeit)
4h 00min
ZTE Axon 11 5G
4000 mAh
Xiaomi Mi 10 Lite 5G
4160 mAh
OnePlus Nord
4115 mAh
LG Velvet
4300 mAh
Oppo Find X2 Lite
4025 mAh
Akkulaufzeit
37%
14%
9%
7%
Idle
1700
1683
-1%
2003
18%
H.264
1070
1403
31%
1064
-1%
WLAN
679
884
30%
869
28%
741
9%
728
7%
Last
240
448
87%
261
9%

Pro

+ helles Display
+ gute Hauptkamera
+ hochwertiges Gehäuse

Contra

- Display mit PWM
- Akkulaufzeit kürzer als bei der Konkurrenz

Fazit - ZTE setzt mit Design eigene Akzente

Im Test: ZTE Axon 11 5G. Testgerät zur Verfügung gestellt von: ZTE Deutschland
Im Test: ZTE Axon 11 5G. Testgerät zur Verfügung gestellt von: ZTE Deutschland

Mit dem Axon 11 5G setzt ZTE die ansprechende Linie fort, die der Hersteller mit dem Axon 11 (4G) begonnen hat. Das 5G-Smartphone liegt hochwertig, aber nicht schwer in der Hand und zeigt keine äußeren Mängel. Der Touchscreen reagiert sehr zuverlässig und auch das leicht angepasste Betriebssystem ist für Nutzer schnell und leicht zu bedienen. Mit der Unterstützung für 5G ist außerdem auch der aktuellste Mobilfunkstandard mit an Bord.

Das ZTE Axon 11 5G bringt alles mit, was Käufer von einem 5G-Smartphone der Mittelklasse erwarten können.

Gegenüber der Konkurrenz zeichnet sich das ZTE Axon 11 5G zudem mit einer guten Kameraleistung aus und kann bei der Systemleistung zumindest mithalten. Bei der Akkulaufzeit zieht das Smartphone aber den Kürzeren und hält nicht so lange durch wie unser Testfeld. Dank QuickCharge 3.0 ist es aber schnell wieder aufgeladen.

ZTE Axon 11 5G - 05.10.2020 v7
Mike Wobker

Gehäuse
88%
Tastatur
66 / 75 → 88%
Pointing Device
94%
Konnektivität
51 / 70 → 73%
Gewicht
91%
Akkulaufzeit
90%
Display
87%
Leistung Spiele
35 / 64 → 55%
Leistung Anwendungen
74 / 86 → 86%
Temperatur
93%
Lautstärke
100%
Audio
78 / 90 → 87%
Kamera
63%
Durchschnitt
78%
84%
Smartphone - gewichteter Durchschnitt
Weitere Informationen über unsere Bewertung finden sie hier.

Preisvergleich

Alle 3 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Tests > Notebook Testberichte > ZTE Axon 11 5G im Test: Erschwingliches 5G-Smartphone
Autor: Mike Wobker,  6.10.2020 (Update:  6.10.2020)
Mike Wobker
Mike Wobker - Editor
Meine ersten IT-Gehversuche habe ich auf einem 386er mit ganzen 4 MB Arbeitsspeicher gemacht. Danach folgten diverse PCs und Notebooks, die ich im Freundes- und Bekanntenkreis betreut und repariert habe. Nach einer Ausbildung zum Fernmeldeanlagentroniker und einigen Jahren Berufserfahrung, folgte der Bachelorabschluss zum Wirtschaftsingenieur. Heute lebe ich meine Faszination für IT, Technik und mobile Geräte über das Schreiben von Testberichten aus. In meiner Freizeit widme ich mich gerne der veganen Küche und verbringe Zeit mit meiner Familie, zu der auch eine ganze Reihe tierischer Mitbewohner zählen.