Notebookcheck

Weg mit Notch und Displayloch! ZTE Axon 20 5G mit versteckter Selfie-Cam unterm Display startet am 1. September

Das erste Smartphone mit loch- und notchlosem Display startet am 1. September und nennt sich Axon 20 5G von ZTE.
Das erste Smartphone mit loch- und notchlosem Display startet am 1. September und nennt sich Axon 20 5G von ZTE.
Es wird ein weltweiter Launch. Nicht nur in China sondern auch im Rest der Welt wird ZTE am 1. September das erste Smartphone mit Kamera unter dem Display offiziell präsentieren. Das bereits als A20 5G mit einigen Spezifikationen geleakte Smartphone startet global als Axon 20 5G.
Alexander Fagot,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Endlich frei! Zugegeben, es gab schon in der Vergangenheit Fullview-Displays ohne Notch und ohne Displayloch doch dabei wurde getrickst. Entweder hatte das Handy dann ein zweites Display an der Rückseite wie etwa beim Nubia X oder eine drehbare Kamera wie beim Zenfone 6 von Asus (bei Amazon-Händlern ab 660 Euro). Weit verbreitet sind natürlich auch notch- und lochfreie Displays in Smartphones mit Pop-Up-Selfie-Cam. 

All diese Workarounds sind künftig hinfällig, denn die Industrie geht in Richtung Under-Display-Camera, auch USC, also Under-Screen-Camera genannt. Die Selfie-Cam soll genauso unter dem Display verschwinden, wie der Fingerabdrucksensor, möglich machen das noch transparentere AMOLED-Displays, wie sie etwa Visionox bereits für die Massenfertigung vorbereiten.

Ob das nun von ZTE im chinesischen Weibo und auf der globalen Twitterseite angekündigte Axon 20 5G, das als erstes Smartphone weltweit diese neue Technologie bieten wird, auf einem Visionox AMOLED-Panel basieren wird, ist noch nicht bekannt, sehr wohl kennen wir aber bereits einige Specs des neuen ZTE-Flaggschiffs und zwar auf Basis einer Zertifizierung in China. Demnach wird das Modell A2121 aka A20 5G aka Axon 20 5G ein durchaus gut bestücktes Semi-Flaggschiff.

Das innovative Display misst demnach fast 7 Zoll (6,92 Zoll) und bietet 2.400 x 1.080 Pixel, die versteckte Selfie-Cam hat einen 32 Megapixel-Sensor. Mit 2,4 GHz Octacore-SoC, 6 bis 12 GB RAM und bis zu 256 GB Speicher sowie 4.120 mAh Akku gibt es die üblichen Premium-Midrange beziehungsweise High-End-Specs, an der Rückseite befindet sich eine seitlich integrierte 64 Megapixel Quad-Cam. Wir sind gespannt, wieviel ZTE für das neue Premium-Feature USC verlangen wird, am 1. September wissen wir es. 

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-08 > Weg mit Notch und Displayloch! ZTE Axon 20 5G mit versteckter Selfie-Cam unterm Display startet am 1. September
Autor: Alexander Fagot, 17.08.2020 (Update: 17.08.2020)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.