Notebookcheck

Huawei MateBook X 2020: Leak zeigt stark verschlanktes Ultrabook, einige Specs geleakt

Das wird das Huawei MateBook X 2020 mit deutlich verschlanktem Chassis, einige Specs sind bereits bekannt.
Das wird das Huawei MateBook X 2020 mit deutlich verschlanktem Chassis, einige Specs sind bereits bekannt.
(Update: Teaservideo von Huawei zeigt wie dünn und leicht das MateBook X wird) Diese Woche wird Huawei ein neues MateBook präsentieren und zwar aus der MateBook X-Familie, die ja für dünn und leicht steht. 2020 wird das MateBook X nochmals dünner und zwar offenbar um einen Millimeter, zudem hat Huawei das Chassis offenbar deutlich verschlankt, wie die ersten Bilder in mehreren Farben zeigen.
Alexander Fagot,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Am 19. August wird Huawei in China das neue MateBook X vorstellen, das im Vergleich mit dem MateBook X Pro 2020 (bei Amazon im Vollasbau mit 1 TB SSD um 1.900 Euro) offenbar deutlich verschlankt wurde. Einige frühe Leaks deuteten bereits etwas unklare neue Features an, etwa "Free Touch" was Drucksensitivität von Display oder TrackPad erwarten ließ, aber noch nicht bestätigt wurde. Fix ist dagegen, dass Huawei das MateBook X im Vergleich zum MateBook X Pro 2020 verschlankt hat und zwar zumindest in zwei Dimensionen.

Mit 13,6 mm Dicke ist das neue Ultrabook aus China offenbar um einen Millimeter dünner als das MateBook X Pro, zudem sieht man in den Bildern deutlich, dass die seitlich neben der Tastatur verbauten Lautsprecher nun verschwunden sind, das Chassis schließt bündig mit der Tastatur ab, was auf ein stark verschlanktes Chassis deutet. Die Displayränder sehen auf den ersten Blick nicht extrem viel dünner aus, die waren aber ohnehin schon recht schlank. Das Trackpad könnte ebenfalls eine Spur gewachsen sein und integriert einen NFC-Chip für die kabellose Connection zu anderen Huawei-Geräten.

In den geleakten Bildern unten und oben sehen wir eine schwarz/graue, silberne, rosefarbene und eine grüne Variante des MateBook X 2020, die mit Intel-Prozessoren der 10. Core-Generation starten wird, konkret mit einem Core i5-10210U beziehungsweise Core i7-10510U  beide aus der 14 nm Comet Lake-Familie, zumindest laut Leaker DigitalChatStation. Dazu gibt es offenbar 8 oder 16 GB LPDDR3 RAM und einen 42 Wh Akku. Der Launch am 19. August ist mal China-Only, mittelfristig erwarten wir das neue MateBook X aber auch in Europa. 

Update 13:00 Huawei-Teaservideo

In China hat Huawei nun einen Video-Teaser veröffentlicht, der den Leicht- und Dünn-Faktor des neuen MateBook X betont. Wir haben das Teaservideo unten integriert.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-08 > Huawei MateBook X 2020: Leak zeigt stark verschlanktes Ultrabook, einige Specs geleakt
Autor: Alexander Fagot, 17.08.2020 (Update: 17.08.2020)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.