Notebookcheck

Teaser: Honor Hunter Gaming-Laptops starten mit Intel-CPUs

Dieser Teaser widerlegt frühere Gerüchte, dass Honors neue Hunter-Serie an Gaming-Notebooks mit AMDs Ryzen startet.
Dieser Teaser widerlegt frühere Gerüchte, dass Honors neue Hunter-Serie an Gaming-Notebooks mit AMDs Ryzen startet.
In den Hunter Gaming-Notebooks wird Honor doch keine AMD-CPUs verbauen, was ursprünglich vermutet wurde. Ein Teaser auf Weibo verkündete Intel inside und deutete gleichzeitig auf eine klassische RGB-Tastatur für Gamer.
Alexander Fagot,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Die demnächst startende neue Gaming-Marke von Honor wird in Kooperation mit Intel starten, davon kann man zumindest nach dem jüngsten Teaser auf der Weibo-Seite der Huawei-Tochter ausgehen. Viel ist zu den Gaming-Laptops ja noch nicht bekannt, die Vermutung, Honor würde hier auf AMDs gerade sehr populäre Ryzen-APUs setzen, hat sich damit also wohl als falsch entpuppt.

Weitere Details, etwa zu den konkreten Prozessoren und Grafik-Optionen sind noch nicht bekannt, wie die Hunter-Laptops in etwa aussehen werden, haben aber frühe Zeichnungen bereits visualisiert. Unklar ist aktuell, ob Honor die Gamer-Serie auch nach Europa bringt, angesichts der schwierigen Situation der Smartphone- und Tabletsparte aufgrund der US-Sanktionen ist das aber durchaus nicht unwahrscheinlich.

Quelle(n)

Alle 2 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-08 > Teaser: Honor Hunter Gaming-Laptops starten mit Intel-CPUs
Autor: Alexander Fagot, 15.08.2020 (Update: 15.08.2020)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.