Notebookcheck

Intel präsentiert Desktop-Prozessoren in der Marvel's Avengers "Collector's Edition"-Verpackung

Die Verpackung der Marvel's Avengers Collector's Edition sieht durchaus hübsch aus, ob Kunden dafür aber mehr bezahlen? (Bild: Intel)
Die Verpackung der Marvel's Avengers Collector's Edition sieht durchaus hübsch aus, ob Kunden dafür aber mehr bezahlen? (Bild: Intel)
Intel hat auf Twitter eine etwas kuriose Ankündigung gemacht: Vier der aktuellen Comet Lake-Prozessoren für Gaming-Desktops wird man künftig auch als "KA"-Variante kaufen können, in der man eine exklusive Verpackung im Avengers-Design erhält. Ob das reicht, um an Boden gut zu machen?
Hannes Brecher,

Im unten eingebetteten Tweet hat Intel seine brandneuen "KA"-Prozessoren enthüllt. Dabei handelt es sich um Desktop-CPUs der 10. Generation, die in einer Marvel's Avengers "Collector's Edition"-Verpackung ausgeliefert werden – soweit bisher bekannt ist, gibt es abgesehen vom Aufdruck auf dem Karton keinerlei Unterschiede zu den bereits erhältlichen Prozessoren.

Immerhin passt das Timing, denn das von vielen Fans heiß erwartete Marvel's Avengers Videospiel (ca. 60 Euro auf Amazon) wird am 4. September erscheinen, sodass Gaming-Enthusiasten den Titel mit ein wenig Glück schon mit dem passenden Prozessor zocken können werden. Intel bietet den Core i5-10600KA, den Core i7-10700KA, den Core i9-10850KA und den Core i9-10900KA in der neuen Verpackung an.

Intel hat sich bisher noch nicht dazu geäußert, wie teuer diese neuen Prozessoren angeboten werden sollen, oder ab wann genau die Chips im Laden zu finden sein werden. Selbst bei einer identischen unverbindlichen Preisempfehlung dürften diese Modelle allerdings kaum mit den bereits etwas niedrigeren Straßenpreisen der regulären Comet Lake-S-CPUs konkurrieren können.

Zum Vergleich: Der Core i5-10600K ist bereits ab etwa 270 Euro auf Amazon zu haben, während das Topmodell, der Core i9-10900K mit seinen zehn Kernen bei bis zu 5,3 GHz stolze 721 Euro kostet. Ob dieser Marketing-Stunt der wachsenden Beliebtheit von AMD Ryzen einen Dämpfer verpassen kann bleibt abzuwarten.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-08 > Intel präsentiert Desktop-Prozessoren in der Marvel's Avengers "Collector's Edition"-Verpackung
Autor: Hannes Brecher, 17.08.2020 (Update: 17.08.2020)
Hannes Brecher
Hannes Brecher - News Editor
Seit ich als Kind einen Game Boy Color mit Pokemon Rot geschenkt bekam, war ich fasziniert davon, wie man ganze Welten mithilfe von so einfachen Grafiken und Texten erschaffen kann. Das hat nicht nur mein Interesse an Hard- und Software geweckt, sondern auch meine Leidenschaft für Design und für’s Schreiben, die ich nun als Grafikdesigner und Redakteur ausleben darf.