Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Das HyperX Cloud Stinger Core Wireless Headset ist günstig, drahtlos und mit der PlayStation und dem PC kompatibel

Mit dem Cloud Stinger Core Wireless bietet HyperX ein recht günstiges, drahtloses Headset für die PlayStation und für den PC an. (Bild: HyperX)
Mit dem Cloud Stinger Core Wireless bietet HyperX ein recht günstiges, drahtloses Headset für die PlayStation und für den PC an. (Bild: HyperX)
Mit dem Cloud Stinger Core Wireless hat HyperX ein neues Gaming-Headset für die PlayStation und für den PC ins Programm aufgenommen, das für einen verhältnismäßig günstigen Preis die für Gamer relevantesten Features bieten soll, luxuriöse Extras sucht man aber vergeblich.
Hannes Brecher,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

HyperX bietet bereits eine große Bandbreite an Gaming-Headsets unter seiner "Cloud"-Marke an, die meisten davon sind allerdings verkabelt, das Cloud Stinger Wireless kostet rund 100 Euro auf Amazon. Nun hat das Unternehmen eine drahtlose Variante des günstigeren Cloud Stinger Core-Modells vorgestellt.

Dabei bleibt das Headset mit 275 Gramm relativ leicht, wohl vor allem auch aufgrund des Plastikgehäuses. Die drahtlose Verbindung wird über einen 2,4 GHz USB-Adapter aufgebaut, der sowohl mit der Sony PlayStation 4 (ab 252 Euro auf Amazon) als auch mit dem PC kompatibel sein soll, die Nutzung mit der Xbox oder mit der Nintendo Switch ist vom Hersteller nicht vorgesehen. Der Akku hält mit 17 Stunden nicht übermäßig lange, geladen wird über USB-C.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Im Inneren arbeiten 40 Millimeter große Neodymium-Treiber, die einen Frequenzbereich von 20 Hz bis 20 kHz bei einem Klirrfaktor von weniger als zwei Prozent wiedergeben können sollen. Das Mikrofon kann störende Umgebungsgeräusche ausblenden, beim Hochklappen schaltet es sich automatisch stumm. Die Lautstärke lässt sich durch ein Drehrad am Kopfhörer einstellen, allerdings nur global und nicht wie bei einigen Modellen der Konkurrenz separat für den Chat und den Spiele-Sound. 

Preise und Verfügbarkeit

Das HyperX Cloud Stinger Core Wireless Gaming-Headset ist ab sofort in der Farbe Weiß für eine unverbindliche Preisempfehlung von 85,00 Euro über die Webseite des Herstellers erhältlich.

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 7078 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-08 > Das HyperX Cloud Stinger Core Wireless Headset ist günstig, drahtlos und mit der PlayStation und dem PC kompatibel
Autor: Hannes Brecher, 18.08.2020 (Update: 18.08.2020)