Notebookcheck

Ghost of Tsushima: Legends erweitert das Spiel um einen Koop-Multiplayer-Modus

Ghost of Tsushima ist bereits ein voller Erfolg, im Herbst erhält das Spiel einen Online-Koop-Multiplayer als kostenloses Update. (Bild: Sony)
Ghost of Tsushima ist bereits ein voller Erfolg, im Herbst erhält das Spiel einen Online-Koop-Multiplayer als kostenloses Update. (Bild: Sony)
Für alle, die Ghost of Tsushima auf der Playstation 4 gespielt haben, gibt es gute Nachrichten: Das Spiel wird im Herbst durch ein kostenloses Update um einen komplett neuartigen Koop-Multiplayer-Modus erweitert. Statt auf das Erkunden einer offenen Welt konzentriert sich dieser Modus vor allem auf Kämpfe.
Hannes Brecher,

Kritiker und Fans sind sich einig, dass Ghost of Tsushima einer der besten Exklusivtitel für die PlayStation 4 (ab 252 Euro auf Amazon) geworden ist – eine Metascore von 83 aus 100 möglichen Punkten und eine Amazon-Bewertung von 4,8 aus 5 möglichen Sternen bei 260 Rezensionen sprechen für sich. Im PlayStation Blog hat Sucker Punch, das Studio hinter dem Spiel, nun ein kostenloses Update unter dem Titel "Ghost of Tsushima: Legends" angekündigt. So beschreiben die Entwickler den Patch:

Legends ist ein völlig neues Erlebnis. Es ist ein separater Modus, der weder Jin noch seinen Reisegefährten folgt, sondern sich auf vier Krieger konzentriert, die als Legenden etabliert wurden, die sich die Menschen auf Tsushima erzählten. Die Einzelspieler-Kampagne von Ghost of Tsushima widmet sich einer offenen Welt, in der man die natürliche Schönheit der Insel erkunden kann. Legends hingegen ist eindringlich und fantastisch mit Schauplätzen und Gegnern, die von japanischen Volksmärchen und Mythologien inspiriert wurden. Zudem liegt der Schwerpunkt auf Koop-Kämpfen und -Action.

Zwei bis vier Spieler können online zusammen zocken, Mitspieler können entweder über die Freundesliste ausgewählt oder aber per Spielersuche gefunden werden. Insgesamt gibt es vier Charakterklassen, die sich in ihren Fähigkeiten unterscheiden: Samurai, Jäger, Rōnin und Assassine. Es gibt dabei spezielle Missionen für den Kampf zu zweit, während man sich zu viert großen Wellen von Gegnern stellen kann. Im unten eingebetteten Trailer kann man sich bereits einen ersten Eindruck vom Update verschaffen, das im Herbst erscheinen wird.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-08 > Ghost of Tsushima: Legends erweitert das Spiel um einen Koop-Multiplayer-Modus
Autor: Hannes Brecher, 17.08.2020 (Update: 17.08.2020)
Hannes Brecher
Hannes Brecher - News Editor
Seit ich als Kind einen Game Boy Color mit Pokemon Rot geschenkt bekam, war ich fasziniert davon, wie man ganze Welten mithilfe von so einfachen Grafiken und Texten erschaffen kann. Das hat nicht nur mein Interesse an Hard- und Software geweckt, sondern auch meine Leidenschaft für Design und für’s Schreiben, die ich nun als Grafikdesigner und Redakteur ausleben darf.