Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Gründe warum eine Under-Display-Kamera im Smartphone derzeit (noch) sinnfrei ist

Eines der innovativsten Handys des Jahres kommt aus dem Hause ZTE. Das Axon 20 ist das erste Smartphone mit einer Under-Display-Kamera.
Eines der innovativsten Handys des Jahres kommt aus dem Hause ZTE. Das Axon 20 ist das erste Smartphone mit einer Under-Display-Kamera.
Mit dem ZTE Axon 20 durchlief das erste Smartphone mit einer Under-Display-Kamera unseren Testparcours. Allerdings überzeugt uns diese Kamera-Technologie gegenwärtig noch nicht wirklich. Wo die Schwächen liegen, erfahren Sie hier.
Marcus Herbrich,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Die weltweit erste Under-Display-Kamera in einem Smartphone wird nicht etwa durch Huawei oder Xiaomi auf den Markt gebracht, sondern durch den chinesischen Smartphone-Hersteller ZTE. Die Selfie-Kamera unterhalb eines OLED-Panels wurde nicht in einem Flaggschiff-Handy verbaut, sondern erstmals im Mittelklasse-Modell Axon 20 realisiert. 

Mit der Axon-20-Reihe ist ZTE der erste Smartphone-Vertreter einer 2021 vermutlich flächendeckenden Technologie, die weder Notch noch Displayloch oder motorisierte Pop-Up-Lösung benötigen. Laut Herstellerangaben wird die Under-Display-Kamera durch fünf Kerntechnologien ermöglicht. Hierzu gehören neben angepasster Software, insbesondere eine spezielle Pixelmatrix der organischen Anzeige, angepasste Dual-Control-Chips und Treiberschaltungen sowie ein hochtransparentes Material aus organischen und anorganischen Folien, wodurch der Lichteinfall in die Frontkamera verbessert wird. Der Dual-Control-Chip und die Treiberschaltungen sollen dagegen die Farbsynchronisierung zwischen der Frontkamera und Display ermöglichen und Interferenzen vermeiden. 

Obwohl das teiltransparent OLED-Display oberhalb der Frontkamera liegt, soll annähernd die gleiche Selfie-Qualität geboten werden. Diesen Sachverhalt kann unser Test zum Axon 20 aber nicht bestätigen. Im Alltag muss sich die Foto-Qualität des ZTE-Handys von jedem Low-Budget-Handy geschlagen geben, da Selfies mit dem ZTE-Smartphone geprägt sind von Weichzeichnung, Überbelichtung, wenig Kontrast und geringen Dynamikumfang.

Ein weiterer Nachteil liegt in der gegenwärtigen Umsetzung, denn gänzlich unsichtbar ist der Bereich der Frontcam des ZTE Axon 20 nämlich nicht. Die spezielle Pixelmatrix der organischen Anzeige ist deutlich vom restlichen OLED-Panel zu unterscheiden. Somit ist die Under-Display-Kamera nur bedingt weniger störend als eine Notch oder ein Displayloch. 

Sie legen auf die Selfie-Qualitäten bei einem Smartphone wenig Wert und haben Interesse an dem ZTE-Smartphone? Dann können Sie einen detaillierten Eindruck des Axon 20 anhand unseres ausführlichen Testberichtes gewinnen.   

Quelle(n)

Testbericht zum ZTE Axon 20

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Marcus Herbrich
Marcus Herbrich - Senior Tech Writer - 239 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Meine große Leidenschaft liegt seit jeher in den mobilen Technologien, insbesondere Smartphones. Als Technikenthusiast ist die Halbwertszeit meiner Geräte nicht gerade hoch und aktuellste Hardware gerade einmal gut genug – Hersteller oder Betriebssystem spielt dabei eine untergeordnete Rolle, Hauptsache State-of-the-Art. Nach anfänglichen Blog-Auftritten u.a. bei Mobi-Test, verwirkliche ich seit 2016 meine Begeisterung für Technik und teste für Notebookcheck.com die neusten Trends im Bereich der Smartphones, Tablets und Accessories.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-12 > Gründe warum eine Under-Display-Kamera im Smartphone derzeit (noch) sinnfrei ist
Autor: Marcus Herbrich,  2.01.2021 (Update:  3.01.2021)