Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Testfazit zum ZTE Axon 30 Ultra 5G - Ein Ultra-Smartphone im Gewand eines Pro-Modells

Das ZTE Axon 30 Ultra ist ein spannendes Oberklasse-Handy, vollbepackt mit aktueller Hardware.
Das ZTE Axon 30 Ultra ist ein spannendes Oberklasse-Handy, vollbepackt mit aktueller Hardware.
Das aktuelle Oberklasse-Smartphone Axon 30 Ultra aus dem Hause ZTE bietet für eine UVP von etwa 750 Euro ein gutes Gesamtpaket. Der chinesische Hersteller ist mit seiner Flagship-Serie auf einem vielversprechenden Weg, zur Android-Smartphone-Elite fehlt dem ZTE Axon 30 Ultra aber noch einiges....
Marcus Herbrich,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Das ZTE Axon 30 Ultra ist aufgrund seiner relativ günstigsten UVP von 749 Euro eines der interessantesten Flaggschiffe des bisherigen Jahres. In unserem ausführlichen Testbericht punktet das aktuelle Flagship-Smartphone aus dem Hause ZTE mit einem guten Gesamtpaket. Das Ausstattungs-Highlight in dieser Preisklasse ist das Trinity-Kamerasystem auf der Rückseite – zumindest im Bereich der Fotografie. Denn dieses beherbergt gleich drei 64-MP-Kameras und zusätzlich eine Periskop-Optik für verlustfreie Zoom-Aufnahmen mit einer 5-fachen-Vergrößerung.   

Durch den Fokus auf ein hochaufgelöstes Quad-Kamera-Setup besitzt das Axon 30 Ultra sehr gute Fotoqualitäten, welche die direkte Oberklasse-Konkurrenz, wie das Xiaomi Mi 11 oder ein Samsung Galaxy S21 Plus, nicht bieten können. Für einen Angriff auf die Kamera-Elite reicht das Trinity-Kamerasystem des ZTE-Flaghships aber qualitativ nicht. 

Die Bezeichnung „Ultra“ im Modellnamen kann allerdings, im Vergleich zu einem Xiaomi Mi 11 Ultra oder Samsung Galaxy S21 Ultra, etwas irreführend sein, denn abseits der Kameras müssen mit dem ZTE-Flagship spürbare Abstriche gemacht werden – auch unter Berücksichtigung des preislichen Rahmens in den sich das Axon 30 Ultra bewegt. Gerade im Bereich des Displays (relativ geringe Helligkeit und Auflösung) und der Ausstattung (kein Wireless Charging oder IP-Rating) lässt das ZTE-Handy Punkten liegen – hier bieten andere Oberklasse-Smartphones aktuell mehr fürs Geld.   

Sie haben Interesse an einem sehr leistungsstarken Smartphone mit einen 144-Hz-OLED-Display? Dann empfehlen wir Ihnen unseren ausführlichen Testbericht zum ZTE Axon 30 Ultra.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

Testbericht zum ZTE Axon 30 Ultra 

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Marcus Herbrich
Marcus Herbrich - Senior Tech Writer - 265 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Meine große Leidenschaft liegt seit jeher in den mobilen Technologien, insbesondere Smartphones. Als Technikenthusiast ist die Halbwertszeit meiner Geräte nicht gerade hoch und aktuellste Hardware gerade einmal gut genug – Hersteller oder Betriebssystem spielt dabei eine untergeordnete Rolle, Hauptsache State-of-the-Art. Nach anfänglichen Blog-Auftritten u.a. bei Mobi-Test, verwirkliche ich seit 2016 meine Begeisterung für Technik und teste für Notebookcheck.com die neusten Trends im Bereich der Smartphones, Tablets und Accessories.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-05 > Testfazit zum ZTE Axon 30 Ultra 5G - Ein Ultra-Smartphone im Gewand eines Pro-Modells
Autor: Marcus Herbrich,  7.06.2021 (Update:  6.06.2021)