Notebookcheck Logo

Vivo iQOO 7: Das neue Flaggschiff-Smartphone ist mit einem druckempfindlichen Display und Vibration ausgestattet

Vivo iQOO 7: Das neue Flaggschiff-Smartphone ist mit einem druckempfindlichen Display und Vibration ausgestattet
Vivo iQOO 7: Das neue Flaggschiff-Smartphone ist mit einem druckempfindlichen Display und Vibration ausgestattet
Das Vivo iQOO 7 wird ganz offenbar nicht nur ein ausgesprochen leistungsstarkes Smartphone, sondern auch noch ein innovatives Modell. So soll das Display neben einer hohen Bildwiederholfrequenz auch eine Detektion der Stärke der Touch-Eingaben bieten.

Wir haben bereits kurz vor Weihnachten über das iQOO 7 berichtet. Das neue Smartphone soll Berichten zufolge eine überaus starke Ausstattung mitbringen und dürfte auf dem Snapdragon 888 basieren. Dazu kommt ein schneller LPDDR5-Arbeitsspeichers und UFS 3.1-Speicher, die Schnellladung soll mit bis zu 120 Watt möglich sein. Zumindest die Information, dass das Smartphone mit einem 120-Hz-Display ausgestattet ist, wurde nun auch vom Hersteller bestätigt.

Nun zeigt vom Hersteller präsentiertes Material, dass das Vivo iQOO nicht nur mit einem schnellen, sondern auch innovativem Display auf den Markt kommen soll. Konkret bewirbt der Hersteller ein Feature namens Monster Touch. Das Feature registriert bei der horizontalen Haltung des Smartphones an der linken und rechten Seite des Smartphones nicht nur ob eine Berührung des Touchscreens erfolgt, sondern auch mit welcher Intensität.

Auf dem Foto wird eine Szene eines Videospiels demonstriert, dementsprechend könnte das Feature beispielsweise einen Analogstick emulieren und somit die Geschwindigkeit der Bewegung oder die Bewegung der Kamera steuern. Wie üblich dürfte der tatsächliche Nutzen im Alltag aber auch und insbesondere von der Unterstützung durch Software abhängen.

Selbiges gilt auch das neue Vibrationssystem, welche auch ins Videospielen zum Einsatz kommen könnte - auf den Konsolen ist Rumble bereits seit mehreren Generationen ein Standard-Feature.

Grundsätzlich ist eine Detektion der Touch-Stärke keine komplett neue Erfindung und wurde von Apple bereits eingesetzt. Inzwischen wurde 3D Touch aber durch Haptic Touch ersetzt, welches 3D Touch in gewisser Weise emuliert. Die offizielle Vorstellung des iQOO 7 soll noch im Januar erfolgen.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-01 > Vivo iQOO 7: Das neue Flaggschiff-Smartphone ist mit einem druckempfindlichen Display und Vibration ausgestattet
Autor: Silvio Werner,  5.01.2021 (Update:  5.01.2021)