Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

ZTE Axon 20 5G: Das erste Smartphone mit einer unsichtbaren Selfie-Kamera im Display ist offiziell

Das ZTE Axon 20 5G versteckt seine 32 Megapixel Selfie-Kamera unsichtbar im Display. (Bild: ZTE)
Das ZTE Axon 20 5G versteckt seine 32 Megapixel Selfie-Kamera unsichtbar im Display. (Bild: ZTE)
Es ist endlich soweit: Das erste massengefertigte Smartphone mit einer unsichtbar ins Display integrierten Selfie-Kamera ist da. Das ZTE Axon 20 5G bietet aber auch abgesehen von diesem Alleinstellungsmerkmal eine ordentliche Ausstattung, inklusive einem 90 Hz schnellen OLED-Display.
Hannes Brecher,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Smartphone-Hersteller sind in den letzten Jahren kreativ geworden, wenn es darum geht, die Frontkamera zu verstecken – von der Triple-Flip-Kamera des Asus ZenFone 7 bis hin zu Pop-Up-Kameras, wie sie etwa beim Motorola One Fusion+ zum Einsatz kam, waren einige interessante Ideen dabei. Die wohl eleganteste Lösung ist es aber, die Kamera einfach verschwinden zu lassen – und genau das hat ZTE mit dem Axon 20 5G geschafft.

Denn die 32 Megapixel Selfie-Kamera befindet sich unter dem OLED-Display, solange sie nicht verwendet wird ist sie damit vollständig unsichtbar. Damit bleibt der Bildschirm frei von einer Punch-Hole oder Notch, eine komplexe Mechanik ist nicht notwendig. Im Gegensatz zu einigen älteren Prototypen anderer Hersteller soll das Display über der Kamera genauso hell und farbenprächtig sein wie gewohnt, die Kamera selbst soll durch die Platzierung kaum Licht verlieren.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Das Axon 20 5G setzt auf ein 6,92 Zoll großes 1.080p+-AMOLED-Display im 20,5:9-Format mit einer Bildfrequenz von 90 Hz. Neben der Kamera ist auch der Fingerabdrucksensor im Bildschirm integriert. Auf der Rückseite findet man eine Quad-Kamera, angeführt von einer 64 Megapixel Hauptkamera. Dazu gibts eine 8 MP Ultraweitwinkel-Kamera und je eine 2 MP Makro- und Tiefen-Kamera.

Im Inneren kommt ein Qualcomm Snapdragon 765G zum Einsatz, dazu kommt das Smartphone wahlweise mit 6 GB oder 8 GB Arbeitsspeicher sowie mit 128 GB oder 256 GB Flash-Speicher. Der 4.220 mAh fassende Akku kann mit bis zu 30 Watt geladen werden. Das Axon 20 5G wird mit Android 10 ausgeliefert.

Preise und Verfügbarkeit

Das ZTE Axon 20 5G wird in den Farben Schwarz, Weiß, Lila und Orange angeboten. Die Preise in China starten bei 2.198 Yuan (ca. 269 Euro), das Topmodell mit 8 GB / 256 GB kostet 2.798 Yuan (ca. 342 Euro), die Auslieferung startet am 10. September. Bislang hat sich der Hersteller nicht zu einem möglichen internationalen Launch geäußert.

Quelle(n)

ZTE (1 | 2), via GSMArena

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 5431 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-09 > ZTE Axon 20 5G: Das erste Smartphone mit einer unsichtbaren Selfie-Kamera im Display ist offiziell
Autor: Hannes Brecher,  1.09.2020 (Update:  1.09.2020)