Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Das Realme V3 ist mit 122 Euro das wahrscheinlich billigste 5G-Smartphone der Welt

Beim Realme V3 handelt es sich um ein Einsteiger-Smartphone, das dennoch nicht auf ein 5G-Modem verzichtet. (Bild: Realme)
Beim Realme V3 handelt es sich um ein Einsteiger-Smartphone, das dennoch nicht auf ein 5G-Modem verzichtet. (Bild: Realme)
Beim Realme V3 5G handelt es sich um ein Einsteiger-Smartphone mit einem MediaTek Dimensity 720 samt integriertem 5G-Modem – mit einem Preis von umgerechnet rund 122 Euro setzt das Gerät neue Maßstäbe, die Ausstattung kommt dennoch ohne größere Kompromisse aus.
Hannes Brecher,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Realme ist bekannt für seine Einsteiger-Smartphones, die ein teils exzellentes Preis-Leistungs-Verhältnis bieten, mit dem V3 geht das Unternehmen aber noch einen Schritt weiter: Durch den MediaTek Dimensity 720 besitzt das Smartphone ein integriertes 5G-Modem, der Preis liegt deutlich unter praktisch allen Konkurrenten, die mit dem aktuellsten Netzstandard aufwarten können.

Abgesehen davon hält das V3 allerdings keine großen Überraschungen parat: Das Gerät ist mit einem 6,5 Zoll LCD mit einer Auflösung von 1.600 x 720 Pixel sowie mit einem 5.000 mAh fassenden Akku ausgestattet, der über USB-C mit bis zu 18 Watt geladen werden kann. Dem SoC werden je nach Modell 6 oder 8 GB LPDDR4X-Arbeitsspeicher und 64 bis 128 GB UFS 2.1-Flash-Speicher zur Seite gestellt.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Das Realme V3 5G ist in Blau und in Weiß erhältlich.
Das Realme V3 5G ist in Blau und in Weiß erhältlich.

Auf der Rückseite findet sich neben dem Fingerabdrucksensor eine Triple-Kamera, die sich aus einer 13 Megapixel f/2.2 Hauptkamera, einer 2 MP Makro-Kamera und einem 2 MP Tiefensensor zusammensetzt. Die 8 MP Selfie-Kamera sitzt in einer kleinen Notch.

Das Realme V3 5G ist in den Farben Blau und Weiß erhältlich. Die günstigste Variante mit 6 GB RAM und 64 GB Speicher kostet in China nur 999 Yuan (ca. 122 Euro), für 6 GB / 128 GB werden 1.399 Yuan (ca. 171 Euro) fällig, das Topmodell mit 8 GB / 128 GB kostet 1.599 Yuan (ca. 195 Euro). Informationen zu den Preisen und zur Verfügbarkeit in Europa stehen noch aus.

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 7047 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-09 > Das Realme V3 ist mit 122 Euro das wahrscheinlich billigste 5G-Smartphone der Welt
Autor: Hannes Brecher,  1.09.2020 (Update:  1.09.2020)