Notebookcheck

OnePlus: Neues günstiges Modell soll nur 200 US-Dollar kosten

Der kleine Bruder des OnePlus Nord soll nur 200 US-Dollar kosten (Bild: OnePlus)
Der kleine Bruder des OnePlus Nord soll nur 200 US-Dollar kosten (Bild: OnePlus)
Mehreren Gerüchten zufolge dürfte demnächst ein neues Smartphone von OnePlus vorgestellt werden, das als Prozessor auf den relativ jungen Snapdragon 460 setzt. Dieses soll einem neuen Leak zufolge beim Release nur ungefähr 200 US-Dollar kosten.
Cornelius Wolff,

Nachdem OnePlus erst vor einigen Wochen mit dem OnePlus Nord sein erstes separates Mittelklasse-Smartphone vorgestellt hat, kommt demnächst anscheinend ein noch günstigeres Modell in den Handel. Darauf deuten diverse Gerüchte und Leaks hin, die in letzter Zeit veröffentlicht wurden.

Jetzt wurde von unseren Kollegen bei AndroidCentral ein weiterer Bericht veröffentlicht, dem zufolge das neue Smartphone gerade einmal 200 US-Dollar kosten wird. Damit wäre das Modell gerade einmal halb so teuer wie das OnePlus Nord, das es aktuell für 399 Euro auf Amazon gibt. Euro-Preise wurden hier zwar nicht bekannt, allerdings werden diese in der Regel eins-zu-eins aus den US-Dollar-Preisen übernommen.

Zuvor wurden bereits einige Spezifikationen des kommenden Smartphones bekannt. So soll als Prozessor der relativ neue Snapdragon 460 zum Einsatz kommen, dem im Alltag 4 GB RAM und 64 GB interner Speicher zur Seite stehen. Weiterhin dürfte das 6,52 Zoll große Display mit 1560 x 720 Pixeln auflösen. Auf der Rückseite wird sich neben dem Fingerabdruckscanner auch ein Triple-Kamera-Setup finden, bei dem der Hauptsensor mit 13 MP auflöst. Der Akku soll mit 6000mAh über ein relativ große Kapazität verfügen.

Sollten sich diese Spezifikationen und Preise bestätigen, könnte sich das neue Smartphone von OnePlus in seine Preisklasse relativ schwer tun. So liefert die Konkurrenz um die 200 US-Dollar teilweise höher auflösende Displays oder zumindest auf dem Papier bessere Kamerasetups. Auch der 6000mAh-Akku ist mittlerweile kein Alleinstellungsmerkmal mehr, da beispielsweise Samsung mit dem Galaxy M21 in Deutschland ein Modell für 213 Euro im Handel hat, das über die gleiche Kapazität verfügt, dafür aber ein höher auflösendes Display und eine Weitwinkelkamera mitbringt.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-08 > OnePlus: Neues günstiges Modell soll nur 200 US-Dollar kosten
Autor: Cornelius Wolff, 28.08.2020 (Update: 28.08.2020)
Cornelius Wolff
Cornelius Wolff - News Editor
Seit ich mit 8 meinen ersten PC geschenkt bekommen habe (damals noch mit einem AMD Athlon Single-Kern-Prozessor) und ich dieses Gerät auch gleich munter auseinander gebaut habe, hat mich die Technik nie wieder losgelassen. So kam es, dass ich schon mit jungen Jahren immer weiter in die Welt der Computer-Technik eingetaucht bin. Als ich dann 2015 zum ersten Mal auf Notebookcheck gestoßen bin, war ich begeistert von dem Umfang den diese Seite bietet. Nun arbeite ich seit meiner erfolgreichen Bewerbung im Jahr 2016 als freier Mitarbeiter bei Notebookcheck als News- und Hardware-Redakteur.