Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Test Oppo Find X3 Lite Smartphone: Schnelle Mittelklasse mit 90-Hz-OLED und 65-Watt-Netzteil

Neuer Mitspieler. Oppo ist hierzulande noch ein relativ unbeschriebenes Blatt, doch nach Apple, Samsung und Xiaomi mittlerweile schon die Nummer 4 bei den weltweiten Smartphone-Verkäufen. Aus Kundensicht macht der chinesische Anbieter also ziemlich viel richtig. Ob das auch beim Find X3 Lite der Fall ist, dem kleinsten Modell aus Oppos neuer Flaggschiff-Familie, finden wir im Test heraus.
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Mit dem Find X3 Lite stellt Oppo sein neues Mittelklasse-Smartphone vor. Wirklich neu ist es jedoch nicht: Beim Find X3 Lite handelt es sich um das Oppo Reno5 5G, das allerdings nur in Asien erhältlich ist. Für den europäischen Markt hat ihm Oppo nun einen neuen Namen verpasst.

Das Find X3 Lite teilt sich alle Ausstattungsmerkmale mit seinem Fernost-Zwilling Reno5 5G. Geboten werden damit ein 6,43 Zoll großes OLED-Display, das auf Gaming spezialisierte Mittelklasse-SoC Snapdragon 765G sowie 8 GB RAM und 128 GB UFS-2.1-Speicher. Auch eine 64 MP Quad-Kamera und Android 11 sind mit von der Partie.

Oppo Find X3 Lite (Find X3 Serie)
Prozessor
Qualcomm Snapdragon 765G 8 x 1.8 - 2.4 GHz, Kryo 475 Gold / Silver
Hauptspeicher
8192 MB 
, LPDDR4x
Bildschirm
6.43 Zoll 20:9, 2400 x 1080 Pixel 410 PPI, capacitive, OLED, FHD+, 16.7 million colors, spiegelnd: ja, 90 Hz
Massenspeicher
128 GB UFS 2.1 Flash, 128 GB 
, 109.3 GB verfügbar
Anschlüsse
1 USB 2.0, USB-C Power Delivery (PD), Audio Anschlüsse: 3.5 mm headphone jack, USB-C, 1 Fingerprint Reader, NFC, Helligkeitssensor, Sensoren: Geomagnetic Sensor, Proximity Sensor, Accelerometer, Gyro sensor, Pedometer, Gyroscope, USG OTB, DRM Widevine L1, Camera2 API Level 3, 65W SuperVOOC 2.0, IP52
Netzwerk
802.11 a/b/g/n/ac (a/b/g/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5), Bluetooth 5.1, 2G (850/900/1800/1900 MHz), 3G (Bands 1/2/4/5/6/8/19), 4G (Bands 1/2/3/4/5/7/8/12/17/18/19/20/26/28/38/39/40/41/66), 5G (Bands 1/3/5/7/8/20/28/38/40/41/77/78), Dual-SIM, Nano-SIM, Head SAR 0.991 W/kg, Body SAR 1.276 W/kg, Dual SIM, LTE, 5G, GPS
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 7.9 x 159.1 x 73.4
Akku
4300 mAh Lithium-Ion
Laden
Schnellladen / Quick Charge
Betriebssystem
Android 11
Kamera
Primary Camera: 64 MPix main camera (f/1.7, PDAF, CDAF, 20x digital zoom) + 8 MP Ultra wide angle (f/2.2) + 2 MP macro camera (f/2.4) + 2 MP black/white camera (f/2.4), videos up to [email protected]
Secondary Camera: 32 MPix (f/2.4), videos up to [email protected]
Sonstiges
Lautsprecher: mono, Tastatur: virtual, Power adapter, headset, USB-C-Cable, SIM Tool, Quick Start Guide, ColorOS 11.1, 24 Monate Garantie, Lüfterlos
Gewicht
172 g, Netzteil: 100 g
Preis
449 Euro
Hinweis: Der Hersteller kann abweichende Bauteile wie Bildschirme, Laufwerke und Speicherriegel mit ähnlichen Spezifikationen unter dem gleichen Modellnamen einsetzen.

 

mögliche Konkurrenten im Vergleich

Bew.
Datum
Modell
Gewicht
Laufwerk
Größe
Auflösung
Preis ab
82 %
03.2021
Oppo Find X3 Lite
SD 765G, Adreno 620
172 g128 GB UFS 2.1 Flash6.43"2400x1080
84 %
11.2020
Google Pixel 4a 5G
SD 765G, Adreno 620
168 g128 GB UFS 2.1 Flash6.20"2340x1080
85 %
07.2020
LG Velvet
SD 765G, Adreno 620
180 g128 GB UFS 2.1 Flash6.80"2460x1080
82 %
06.2020
Oppo Find X2 Lite
SD 765G, Adreno 620
180 g128 GB UFS 2.1 Flash6.40"2400x1080
84 %
08.2020
Xiaomi Mi 10 Lite 5G
SD 765G, Adreno 620
192 g128 GB UFS 2.1 Flash6.57"2340x1080
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Gehäuse - Drei Farben, zwei Backcover-Varianten und zwei Gewichtsklassen

Das 6,43 Zoll große Oppo Find X3 Lite punktet durch ein schickes und stabiles Chassis. Auffälligstes Merkmal auf seiner Glas-Vorderseite ist die 32-MP-Selfiekamera, die im Gegensatz zum Vorgänger Find X2 Lite nicht mehr tropfenförmig ausgeführt ist, sondern recht unauffällig in der linken oberen Displayecke sitzt. Und noch ein Unterschied: Durch seine IP52-Zertifizierung ist das Find X3 Lite staubdicht und Tropfwasser-geschützt.

Auf der Rückseite zieht die rund 2 Millimeter hervorstehende Vierfach-Kamera die Blicke auf sich. Das Backcover verdient aber genauso viel Beachtung, denn je nach Farbwahl bekommt man ein anderes Gehäusematerial und damit auch eine andere Haptik geboten.

Eine glatte Glasrückseite besitzt das Find X3 Lite nur bei der Farbvariante „Galactic Silver“ und wiegt dann 180 Gramm. Greift man dagegen zu den matten Farbvarianten „Starry Black“ oder „Astral Blue“, die auch unserer Testgerät ziert, besteht die Rückseite aus mehrlagigem Polymer, das durch seine leicht angeraute Oberfläche griffiger ist. Durch das Kunststoff-Backcover reduziert sich das Gewicht außerdem auf 172 Gamm.

Größenvergleich

167.08 mm 74 mm 7.85 mm 180 g163.7 mm 74.8 mm 7.9 mm 192 g160.3 mm 74.3 mm 7.96 mm 180 g159.1 mm 73.4 mm 7.9 mm 172 g153.9 mm 74 mm 8.2 mm 168 g

Ausstattung - Dual-SIM, aber kein microSD-Slot

Das Find X3 Lite bietet einen 3,5-mm-Kopfhöreranschluss, besitzt aber weder Stereolautsprecher noch einen microSD-Slot. Dafür fasst der SIM-Slot nun zwei SIM-Karten statt einer wie beim Find X2 Lite. Unabhängig von der Farbvariante gibt es immer 8 GB RAM und 128 GB Speicher. Der USB-C-Port (USB 2.0) unterstützt USB-OTG.

links: Lautstärkewippe, Dual-SIM
links: Lautstärkewippe, Dual-SIM
rechts: Powertaste
rechts: Powertaste
Kopfseite:Mikrofon
Kopfseite:Mikrofon
Fußseite: Lautsprecher, USB-C 2.0, Mikrofon, 3,5-mm-Klinkenbuchse
Fußseite: Lautsprecher, USB-C 2.0, Mikrofon, 3,5-mm-Klinkenbuchse

Software - Android 11 und ColorOS 11.1 für das Find X3 Lite

Oppo stattet sein Smartphone mit Android 11 und der Benutzeroberfläche ColorOS 11.1 aus. Zum Testzeitpunkt (Anfang März) waren die Android-Sicherheitspatches auf dem Stand vom Februar 2020 und damit noch ziemlich aktuell.

Von den 128 GB Speicherplatz sind rund 109 GB frei. Vorinstalliert sind neben den Google-Apps und einer Handvoll Systemwerkzeuge auch Drittanbieter-Apps wie Netflix, Facebook und WPS Office.

Kommunikation und GPS - Präzise Ortung, mäßiges WLAN-Tempo

Zum Kommunikations-Repertoire des Find X3 Lite gehören WiFi 5, Bluetooth 5.1 und NFC. Auch 5G-Verbindungen kann das Smartphone aufbauen und unterstützt dabei alle hierzulande wichtigen 5G-Bänder wie Band 1, 3, 28 und 78.

Bei der WLAN-Geschwindigkeit kann Oppos Smartphone nicht ganz überzeugen. Wie die Messungen mit unserem Referenz-Router Netgear Nighthawk AX12 zeigen, bekommt es zwar ziemlich stabile Übertragungsraten hin. Mit maximal 348 MBit/s bleiben sie aber deutlich hinter der Konkurrenz zurück.

Networking
iperf3 Client (transmit) TCP 1 m 4M x10
Xiaomi Mi 10 Lite 5G
Adreno 620, SD 765G, 128 GB UFS 2.1 Flash
668 (618min - 677max) MBit/s ∼100% +120%
Oppo Find X2 Lite
Adreno 620, SD 765G, 128 GB UFS 2.1 Flash
620 (300min - 635max) MBit/s ∼93% +105%
LG Velvet
Adreno 620, SD 765G, 128 GB UFS 2.1 Flash
618 (310min - 644max) MBit/s ∼93% +104%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (5.59 - 1599, n=305, der letzten 2 Jahre)
415 MBit/s ∼62% +37%
Oppo Find X3 Lite
Adreno 620, SD 765G, 128 GB UFS 2.1 Flash
303 (164min - 328max) MBit/s ∼45%
Google Pixel 4a 5G
Adreno 620, SD 765G, 128 GB UFS 2.1 Flash
300 (211min - 318max) MBit/s ∼45% -1%
iperf3 Client (receive) TCP 1 m 4M x10
LG Velvet
Adreno 620, SD 765G, 128 GB UFS 2.1 Flash
683 (656min - 691max) MBit/s ∼100% +100%
Oppo Find X2 Lite
Adreno 620, SD 765G, 128 GB UFS 2.1 Flash
671 (652min - 683max) MBit/s ∼98% +96%
Xiaomi Mi 10 Lite 5G
Adreno 620, SD 765G, 128 GB UFS 2.1 Flash
628 (545min - 662max) MBit/s ∼92% +84%
Google Pixel 4a 5G
Adreno 620, SD 765G, 128 GB UFS 2.1 Flash
603 (517min - 635max) MBit/s ∼88% +76%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (15.5 - 1414, n=305, der letzten 2 Jahre)
419 MBit/s ∼61% +23%
Oppo Find X3 Lite
Adreno 620, SD 765G, 128 GB UFS 2.1 Flash
342 (335min - 348max) MBit/s ∼50%
020406080100120140160180200220240260280300320340345339344342341344348342338337342341336345336343344348338341339341337339341342347335345337345339344342341344348342338337342341336345336343344348338341339341337339341342347335345337164304321322307320322321316320311328302305305284263265311268302285302309305305309285299280Tooltip
; iperf3 Client (receive) TCP 1 m 4M x10; iperf 3.1.3: Ø341 (335-348)
; iperf3 Client (transmit) TCP 1 m 4M x10; iperf 3.1.3: Ø298 (164-328)
GPS-Empfang im Gebäude
GPS-Empfang im Gebäude
GPS-Empfang im Freien
GPS-Empfang im Freien

Zur Standortbestimmung verwendet das Find X3 Lite GPS, A-GPS, Glonass, Beidou, Galileo und QZSS. Im Test gelingt ihm damit innerhalb von Gebäuden als auch im Freien eine schnelle und jeweils bis auf 3 Meter genaue Ortung.

Auch den Praxistest besteht das Smartphone: Auf unserer rund 10 Kilometer langen Fahrradtour zeichnet das Find X3 Lite die Wegstrecke fast so präzise auf wie das Profi-Navi Garmin Edge 500.

Oppo Find X3 Lite: Gesamtstrecke
Oppo Find X3 Lite: Gesamtstrecke
Oppo Find X3 Lite: See
Oppo Find X3 Lite: See
Oppo Find X3 Lite: Wendepunkt
Oppo Find X3 Lite: Wendepunkt
Garmin Edge 500: Gesamtstrecke
Garmin Edge 500: Gesamtstrecke
Garmin Edge 500: See
Garmin Edge 500: See
Garmin Edge 500: Wendepunkt
Garmin Edge 500: Wendepunkt

Telefonfunktionen und Sprachqualität

Das Find X3 Lite unterstützt VoLTE und VoWiFi. Ob man beide IMS-Systeme auch tatsächlich nutzen kann, hängt aber vom jeweiligen Netzbetreiber ab. Verwendet man zwei SIM-Karten im Smartphone, kann sich eine davon in 5G-Netze einklinken.

Im Test überzeugt das Find X3 Lite durch seine gute Sprachqualität. Stimmen werden auch im Freisprechmodus klar verständlich wiedergegeben.

Kameras - Quad-Kamera mit 64 MP und 20-fachem Digitalzoom

Aufnahme mit der Hauptkamera
Aufnahme mit der Hauptkamera

Wie das Find X2 Lite setzt auch das Find X3 Lite auf eine Quad-Kamera, allerdings mit etwas anderen Eckdaten. Die Hauptkamera löst nun mit 64 MP statt vormals 48 MP auf, verwendet aber die gleiche Blende von f/1.7 und schafft einen bis zu 20-fachen digitalen Zoom. Videos nimmt sie mit bis zu 4K bei 30 FPS auf. Einen optischen Bildstabilisator gibt es allerdings nicht.

Zur Hauptkamera kommen eine 8 MP Ultraweitwinkel-Kamera (f/2.2), eine 2 MP Makrokamera (f/2.4) und eine 2 MP Monochrom-Kamera (f/2.4). Die Selfiekamera löst mit 32 MP auf und liefert bei Videochats eine ordentliche Qualität ab.

Bei Tageslicht macht die Quad-Kamera gute Fotos mit intensiven Farben, die mitunter aber etwas unnatürlich wirken. Auch die Bildschärfe könnte teilweise noch etwas höher sein. Bei Zoom-Aufnahmen holt die Kamera-Software dafür viel aus den Motiven heraus und erzeugt bei niedrigeren Zoomstufen relativ scharfe Aufnahmen. Lowlight-Umgebungen überfordern die Kamera. denn Bilddetails gehen dann im Pixelbrei unter.

Aufnahme mit der Selfiekamera
Aufnahme mit der Selfiekamera
Aufnahme mit der Hauptkamera
Aufnahme mit der Hauptkamera

Bildervergleich

Wählen Sie eine Szene und navigieren Sie im ersten Bild. Ein Klick ändert die Position bei Touchscreens. Ein Klick auf die vergrößerten Bilder öffnet das Original in einem neuen Fenster. Das erste Bild zeigt das skalierte Foto, welches mit dem Testgerät aufgenommen wurde.

Tageslicht-Szene 1Tageslicht-Szene 2Ultraweitwinkel5-facher ZoomLowlight-Aufnahme
ColorChecker
15.3 ∆E
5.8 ∆E
12.4 ∆E
16.4 ∆E
8 ∆E
7.3 ∆E
7.3 ∆E
11.3 ∆E
9.5 ∆E
7.8 ∆E
6.2 ∆E
5 ∆E
10.6 ∆E
13.2 ∆E
12.2 ∆E
5.1 ∆E
8.8 ∆E
10.8 ∆E
7.3 ∆E
3.3 ∆E
5.9 ∆E
7.1 ∆E
3.4 ∆E
5.2 ∆E
ColorChecker Oppo Find X3 Lite: 8.55 ∆E min: 3.26 - max: 16.37 ∆E
ColorChecker
29.6 ∆E
54.3 ∆E
39.8 ∆E
34.8 ∆E
45.6 ∆E
62.4 ∆E
53.7 ∆E
36.1 ∆E
43.7 ∆E
29 ∆E
65.1 ∆E
64.1 ∆E
31.5 ∆E
47.7 ∆E
37.8 ∆E
76.3 ∆E
44.6 ∆E
42 ∆E
90.9 ∆E
71 ∆E
52.5 ∆E
36.9 ∆E
23.8 ∆E
13.3 ∆E
ColorChecker Oppo Find X3 Lite: 46.94 ∆E min: 13.35 - max: 90.94 ∆E

Zubehör und Garantie - 65-Watt-Netzteil und Schutzhülle im Lieferumfang

Das mitgelieferte 65-Watt-Netzteil
Das mitgelieferte 65-Watt-Netzteil

Oppo stattet das Find X3 Lite mit einem 65-Watt-Schnelllade-Nezuteil, einem USB-C-Kabel (Typ A auf C), Kopfhörern, einer transparenten Silikon-Schutzhülle, einem SIM-Werkzeug sowie einer Kurzanleitung aus.

Auf das Find X3 Lite gibt es 24 Monate Garantie.

Eingabegeräte & Bedienung - Fingerabdrucksensor im Display & 2D-Gesichtserkennung

Der 90-Hz-Touchscreen des Find X3 Lite reagiert schnell und präzise auf Eingaben und sorgt zusammen mit dem Snapdragon 765G für eine flotte Bedienung. Genauso zügig arbeiten der im Display integrierte Fingerabdrucksensor und die Gesichtserkennung.

Tastatur hochkant
Tastatur hochkant
Tastatur quer
Tastatur quer

Display - Heller AMOLED-Bildschirm mit 90 Hz

Subpixel
Subpixel

Das OLED-Display stellt 2.400 x 1.080 Pixel mit 90 Hz dar. Alternativ kann man auch auf 60 Hz umschalten. Bei reinweißem Hintergrund leuchtet der Bildschirm durchschnittlich 572,3 cd/m² hell. Bei der APL50-Messung können wir dem Display sogar bis zu 738 cd/m² entlocken, ohne Helligkeitssensor dagegen maximal 398 cd/m².

Zur Helligkeitssteuerung setzt das OLED-Display auf PWM. Unterhalb einer Helligkeit von 29 Prozent bewegt sich das PWM-Flackern im Bereich von 120,8 bis 367,6 Hz, darüber bei 89 Hz. Empfindlichen Nutzern kann das störend auffallen.

OLED-Flackern bei minimaler Panelhelligkeit (120,8 - 367,6 Hz)
OLED-Flackern bei minimaler Panelhelligkeit (120,8 - 367,6 Hz)
OLED-Flackern bei mittlerer Panelhelligkeit (89 Hz)
OLED-Flackern bei mittlerer Panelhelligkeit (89 Hz)
OLED-Flackern bei maximaler Panelhelligkeit (89 Hz)
OLED-Flackern bei maximaler Panelhelligkeit (89 Hz)
572
cd/m²
564
cd/m²
564
cd/m²
579
cd/m²
569
cd/m²
572
cd/m²
579
cd/m²
572
cd/m²
580
cd/m²
Ausleuchtung des Bildschirms
X-Rite i1Pro 3
Maximal: 580 cd/m² Durchschnitt: 572.3 cd/m² Minimum: 1.82 cd/m²
Ausleuchtung: 97 %
Helligkeit Akku: 569 cd/m²
Kontrast: ∞:1 (Schwarzwert: 0 cd/m²)
ΔE Color 3.2 | 0.59-29.43 Ø5.6
ΔE Greyscale 4.3 | 0.64-98 Ø5.8
100% sRGB (Calman 2D)
Gamma: 2.23
Oppo Find X3 Lite
OLED, 2400x1080, 6.43
Google Pixel 4a 5G
OLED, 2340x1080, 6.20
LG Velvet
P-OLED, 2460x1080, 6.80
Oppo Find X2 Lite
OLED, 2400x1080, 6.40
Xiaomi Mi 10 Lite 5G
AMOLED, 2340x1080, 6.57
Bildschirm
39%
10%
-21%
30%
Helligkeit Bildmitte
569
669
18%
586
3%
638
12%
584
3%
Brightness
572
671
17%
587
3%
633
11%
583
2%
Brightness Distribution
97
94
-3%
97
0%
95
-2%
97
0%
Schwarzwert *
DeltaE Colorchecker *
3.2
1
69%
2.8
12%
5.6
-75%
1.17
63%
Colorchecker DeltaE2000 max. *
6
1.8
70%
6.3
-5%
8.9
-48%
2.95
51%
DeltaE Graustufen *
4.3
1.5
65%
2.3
47%
5.3
-23%
1.7
60%
Gamma
2.23 99%
2.25 98%
2.01 109%
2.25 98%
2.231 99%
CCT
6607 98%
6685 97%
6827 95%
7118 91%
6341 103%

* ... kleinere Werte sind besser

Bildschirm-Flackern / PWM (Pulse-Width Modulation)

Eine günstige Methode um die Helligkeit eines Bildschirms zu steuern, ist die Beleuchtung periodisch ein- und auszuschalten. Dies nennt sich PWM (Pulsweitenmodulation) Diese Umschaltung sollte mit einer hohen Frequenz stattfinden damit das menschliche Auge kein Flimmern wahrnimmt. Wenn die Frequenz zu niedrig ist, kann dies zu Ermüdungserscheinungen, Augenbrennen, Kopfweh und auch sichtbaren Flackern führen.
Flackern / PWM festgestellt 367.6 Hz ≤ 29 % Helligkeit

Das Display flackert mit 367.6 Hz (höchstwahrscheinlich durch Pulsweitenmodulation PWM) bei einer eingestellten Helligkeit von 29 % und darunter. Darüber sollte es zu keinem Flackern kommen.

Die Frequenz von 367.6 Hz ist relativ hoch und sollte daher auch bei den meisten Personen zu keinen Problemen führen. Empfindliche User sollen laut Berichten aber sogar noch bei 500 Hz und darüber ein Flackern wahrnehmen.

Im Vergleich: 52 % aller getesteten Geräte nutzten kein PWM um die Helligkeit zu reduzieren. Wenn PWM eingesetzt wurde, dann bei einer Frequenz von durchschnittlich 14793 (Minimum 5, Maximum 2500000) Hz.

OLED-typisch sind die Kontraste hervorragend. Im Default-Bildschirmmodus „Lebhaft“ schafft das Panel eine recht ausgewogene Farbdarstellung. Farben und Graustufen werden zwar nicht ganz exakt abgebildet, was mit bloßem Auge aber nicht auffällt.

Farbtreue (Bildschirmfarbmodus Lebhaft, Zielfarbraum DCI-P3)
Farbtreue (Bildschirmfarbmodus Lebhaft, Zielfarbraum DCI-P3)
Farbraum (Bildschirmfarbmodus Lebhaft, Zielfarbraum DCI-P3)
Farbraum (Bildschirmfarbmodus Lebhaft, Zielfarbraum DCI-P3)
Graustufen (Bildschirmfarbmodus Lebhaft, Zielfarbraum DCI-P3)
Graustufen (Bildschirmfarbmodus Lebhaft, Zielfarbraum DCI-P3)
Farbsättigung (Bildschirmfarbmodus Lebhaft, Zielfarbraum DCI-P3)
Farbsättigung (Bildschirmfarbmodus Lebhaft, Zielfarbraum DCI-P3)

Reaktionszeiten (Response Times) des Displays

Die Reaktionszeiten (Response Times) beschreiben wie schnell zwischen zwei Farben eines Pixels umgeschaltet werden kann. Langsame Response Times können zu einer verschwommenen Darstellung, Schlieren und Geisterbilder führen. Besonders bei schnellen 3D-Spielen sind kurze Umschaltzeiten wichtig.
       Reaktionszeiten Schwarz zu Weiß
2.8 ms ... steigend ↗ und fallend ↘ kombiniert↗ 1.2 ms steigend
↘ 1.6 ms fallend
Die gemessenen Reaktionszeiten sind sehr kurz, wodurch sich der Bildschirm auch für schnelle 3D Spiele eignen sollte.
Im Vergleich rangierten die bei uns getesteten Geräte von 0.8 (Minimum) zu 240 (Maximum) ms. » 2 % aller Screens waren schneller als der getestete.
Daher sind die gemessenen Reaktionszeiten besser als der Durchschnitt aller vermessenen Geräte (24 ms).
       Reaktionszeiten 50% Grau zu 80% Grau
3.2 ms ... steigend ↗ und fallend ↘ kombiniert↗ 1.6 ms steigend
↘ 1.6 ms fallend
Die gemessenen Reaktionszeiten sind sehr kurz, wodurch sich der Bildschirm auch für schnelle 3D Spiele eignen sollte.
Im Vergleich rangierten die bei uns getesteten Geräte von 0.8 (Minimum) zu 636 (Maximum) ms. » 1 % aller Screens waren schneller als der getestete.
Daher sind die gemessenen Reaktionszeiten besser als der Durchschnitt aller vermessenen Geräte (38.1 ms).

Durch sein helles und kontraststarkes OLED-Panel schlägt sich das Find X3 Lite im Außeneinsatz gut. Auch an der Blickwinkelstabilität gibt es nichts auszusetzen.

Außeneinsatz
Außeneinsatz
Blickwinkel
Blickwinkel

Leistung - Snapdragon 765G liefert genug Power für Alltagsaufgaben

Mit dem Snapdragon 765G setzt das Find X3 Lite auf ein flottes Mittelklasse-SoC, das mit 8 Kryo-475-Kernen arbeitet und vom Grafikchip Adreno 620 unterstützt wird. Weil mit 8 GB RAM und dem 128 GB großen UFS-2.1-Speicher auch die übrigen Hardware-Zutaten passen, erzielt das Oppo-Smartphone insgesamt eine gute Systemperformance – Apps und Webseiten laden flott und Verzögerungen sind sehr selten.

Geekbench 5.3
64 Bit Single-Core Score (nach Ergebnis sortieren)
Oppo Find X3 Lite
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 8192
615 Points ∼91%
Google Pixel 4a 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
601 Points ∼89% -2%
LG Velvet
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
554 Points ∼82% -10%
Oppo Find X2 Lite
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 8192
572 Points ∼85% -7%
Xiaomi Mi 10 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
673 Points ∼100% +9%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 765G
  (554 - 673, n=17)
603 Points ∼90% -2%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (58 - 1604, n=237, der letzten 2 Jahre)
570 Points ∼85% -7%
64 Bit Multi-Core Score (nach Ergebnis sortieren)
Oppo Find X3 Lite
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 8192
1810 Points ∼93%
Google Pixel 4a 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
1631 Points ∼84% -10%
LG Velvet
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
1797 Points ∼92% -1%
Oppo Find X2 Lite
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 8192
1815 Points ∼93% 0%
Xiaomi Mi 10 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
1908 Points ∼98% +5%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 765G
  (1520 - 1966, n=17)
1781 Points ∼91% -2%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (248 - 4455, n=237, der letzten 2 Jahre)
1953 Points ∼100% +8%
Vulkan Score 5.3 (nach Ergebnis sortieren)
Oppo Find X3 Lite
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 8192
1172 Points ∼56%
Google Pixel 4a 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
925 Points ∼44% -21%
LG Velvet
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
1187 Points ∼57% +1%
Xiaomi Mi 10 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
1183 Points ∼57% +1%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 765G
  (168 - 1278, n=12)
1060 Points ∼51% -10%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (72 - 6524, n=127, der letzten 2 Jahre)
2092 Points ∼100% +78%
OpenCL Score 5.3 (nach Ergebnis sortieren)
Oppo Find X3 Lite
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 8192
1231 Points ∼57%
Google Pixel 4a 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
Points ∼0% -100%
LG Velvet
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
1242 Points ∼57% +1%
Xiaomi Mi 10 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
1293 Points ∼60% +5%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 765G
  (1231 - 1302, n=10)
1265 Points ∼58% +3%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (255 - 7514, n=131, der letzten 2 Jahre)
2170 Points ∼100% +76%
PCMark for Android
Work performance score (nach Ergebnis sortieren)
Oppo Find X3 Lite
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 8192
11041 Points ∼100%
Google Pixel 4a 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
10122 Points ∼92% -8%
LG Velvet
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
9154 Points ∼83% -17%
Oppo Find X2 Lite
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 8192
9756 Points ∼88% -12%
Xiaomi Mi 10 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
8730 Points ∼79% -21%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 765G
  (8687 - 11041, n=16)
9734 Points ∼88% -12%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (2689 - 19989, n=223, der letzten 2 Jahre)
9982 Points ∼90% -10%
Work 2.0 performance score (nach Ergebnis sortieren)
Oppo Find X3 Lite
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 8192
9800 Points ∼100%
Google Pixel 4a 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
8319 Points ∼85% -15%
LG Velvet
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
7808 Points ∼80% -20%
Oppo Find X2 Lite
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 8192
7754 Points ∼79% -21%
Xiaomi Mi 10 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
7786 Points ∼79% -21%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 765G
  (7245 - 9989, n=17)
8308 Points ∼85% -15%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (82 - 15299, n=268, der letzten 2 Jahre)
7899 Points ∼81% -19%
3DMark
1280x720 offscreen Ice Storm Unlimited Score (nach Ergebnis sortieren)
Oppo Find X3 Lite
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 8192
47838 Points ∼100%
Google Pixel 4a 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
46246 Points ∼97% -3%
LG Velvet
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
43325 Points ∼91% -9%
Oppo Find X2 Lite
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 8192
43965 Points ∼92% -8%
Xiaomi Mi 10 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
45304 Points ∼95% -5%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 765G
  (38137 - 48201, n=17)
44398 Points ∼93% -7%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (2920 - 117606, n=207, der letzten 2 Jahre)
40247 Points ∼84% -16%
1280x720 offscreen Ice Storm Unlimited Graphics Score (nach Ergebnis sortieren)
Oppo Find X3 Lite
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 8192
70216 Points ∼100%
Google Pixel 4a 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
56690 Points ∼81% -19%
LG Velvet
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
68764 Points ∼98% -2%
Oppo Find X2 Lite
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 8192
68456 Points ∼97% -3%
Xiaomi Mi 10 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
69506 Points ∼99% -1%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 765G
  (56690 - 70216, n=17)
67538 Points ∼96% -4%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (2177 - 224130, n=207, der letzten 2 Jahre)
58049 Points ∼83% -17%
1280x720 offscreen Ice Storm Unlimited Physics (nach Ergebnis sortieren)
Oppo Find X3 Lite
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 8192
22614 Points ∼80%
Google Pixel 4a 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
28116 Points ∼100% +24%
LG Velvet
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
18769 Points ∼67% -17%
Oppo Find X2 Lite
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 8192
19521 Points ∼69% -14%
Xiaomi Mi 10 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
20429 Points ∼73% -10%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 765G
  (14891 - 28331, n=17)
20632 Points ∼73% -9%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (8324 - 59268, n=207, der letzten 2 Jahre)
23323 Points ∼83% +3%
2560x1440 Sling Shot OpenGL ES 3.0 (nach Ergebnis sortieren)
Oppo Find X3 Lite
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 8192
4606 Points ∼98%
Google Pixel 4a 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
2983 Points ∼64% -35%
LG Velvet
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
3576 Points ∼76% -22%
Oppo Find X2 Lite
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 8192
4478 Points ∼95% -3%
Xiaomi Mi 10 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
4693 Points ∼100% +2%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 765G
  (2972 - 4693, n=17)
4318 Points ∼92% -6%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (68 - 11256, n=261, der letzten 2 Jahre)
3370 Points ∼72% -27%
2560x1440 Sling Shot OpenGL ES 3.0 Graphics (nach Ergebnis sortieren)
Oppo Find X3 Lite
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 8192
5144 Points ∼88%
Google Pixel 4a 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
2862 Points ∼49% -44%
LG Velvet
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
5005 Points ∼86% -3%
Oppo Find X2 Lite
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 8192
5136 Points ∼88% 0%
Xiaomi Mi 10 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
5832 Points ∼100% +13%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 765G
  (2844 - 5832, n=17)
4882 Points ∼84% -5%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (54 - 16670, n=261, der letzten 2 Jahre)
3942 Points ∼68% -23%
2560x1440 Sling Shot OpenGL ES 3.0 Physics (nach Ergebnis sortieren)
Oppo Find X3 Lite
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 8192
3371 Points ∼96%
Google Pixel 4a 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
3501 Points ∼100% +4%
LG Velvet
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
1689 Points ∼48% -50%
Oppo Find X2 Lite
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 8192
3074 Points ∼88% -9%
Xiaomi Mi 10 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
3452 Points ∼99% +2%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 765G
  (1689 - 3529, n=17)
3237 Points ∼92% -4%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (607 - 5301, n=261, der letzten 2 Jahre)
2757 Points ∼79% -18%
2560x1440 Sling Shot OpenGL ES 3.0 Unlimited (nach Ergebnis sortieren)
Oppo Find X3 Lite
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 8192
4783 Points ∼98%
Google Pixel 4a 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
3933 Points ∼80% -18%
LG Velvet
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
3678 Points ∼75% -23%
Oppo Find X2 Lite
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 8192
4663 Points ∼95% -3%
Xiaomi Mi 10 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
4893 Points ∼100% +2%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 765G
  (3678 - 4893, n=17)
4562 Points ∼93% -5%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (149 - 11895, n=278, der letzten 2 Jahre)
3964 Points ∼81% -17%
2560x1440 Sling Shot OpenGL ES 3.0 Unlimited Graphics (nach Ergebnis sortieren)
Oppo Find X3 Lite
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 8192
5383 Points ∼99%
Google Pixel 4a 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
4053 Points ∼75% -25%
LG Velvet
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
5437 Points ∼100% +1%
Oppo Find X2 Lite
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 8192
5356 Points ∼99% -1%
Xiaomi Mi 10 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
5335 Points ∼98% -1%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 765G
  (4036 - 5437, n=17)
5181 Points ∼95% -4%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (122 - 22052, n=278, der letzten 2 Jahre)
5019 Points ∼92% -7%
2560x1440 Sling Shot OpenGL ES 3.0 Unlimited Physics (nach Ergebnis sortieren)
Oppo Find X3 Lite
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 8192
3441 Points ∼97%
Google Pixel 4a 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
3563 Points ∼100% +4%
LG Velvet
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
1790 Points ∼50% -48%
Oppo Find X2 Lite
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 8192
3114 Points ∼87% -10%
Xiaomi Mi 10 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
3492 Points ∼98% +1%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 765G
  (1790 - 3651, n=17)
3275 Points ∼92% -5%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (620 - 5784, n=276, der letzten 2 Jahre)
2911 Points ∼82% -15%
2560x1440 Sling Shot Extreme (ES 3.1) (nach Ergebnis sortieren)
Oppo Find X3 Lite
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 8192
3299 Points ∼99%
Google Pixel 4a 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
2261 Points ∼68% -31%
LG Velvet
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
3278 Points ∼98% -1%
Oppo Find X2 Lite
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 8192
3256 Points ∼97% -1%
Xiaomi Mi 10 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
3346 Points ∼100% +1%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 765G
  (2261 - 3346, n=17)
3162 Points ∼95% -4%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (78 - 9138, n=259, der letzten 2 Jahre)
2628 Points ∼79% -20%
2560x1440 Sling Shot Extreme (ES 3.1) Graphics (nach Ergebnis sortieren)
Oppo Find X3 Lite
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 8192
3286 Points ∼99%
Google Pixel 4a 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
2048 Points ∼62% -38%
LG Velvet
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
3289 Points ∼99% 0%
Oppo Find X2 Lite
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 8192
3302 Points ∼99% 0%
Xiaomi Mi 10 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
3321 Points ∼100% +1%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 765G
  (2048 - 3342, n=17)
3137 Points ∼94% -5%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (62 - 11573, n=259, der letzten 2 Jahre)
2784 Points ∼84% -15%
2560x1440 Sling Shot Extreme (ES 3.1) Physics (nach Ergebnis sortieren)
Oppo Find X3 Lite
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 8192
3345 Points ∼94%
Google Pixel 4a 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
3556 Points ∼100% +6%
LG Velvet
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
3312 Points ∼93% -1%
Oppo Find X2 Lite
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 8192
3256 Points ∼92% -3%
Xiaomi Mi 10 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
3425 Points ∼96% +2%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 765G
  (2964 - 3556, n=17)
3331 Points ∼94% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (435 - 5318, n=259, der letzten 2 Jahre)
2803 Points ∼79% -16%
2560x1440 Sling Shot Extreme (ES 3.1) Unlimited (nach Ergebnis sortieren)
Oppo Find X3 Lite
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 8192
3535 Points ∼98%
Google Pixel 4a 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
2948 Points ∼82% -17%
LG Velvet
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
2934 Points ∼81% -17%
Oppo Find X2 Lite
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 8192
3524 Points ∼98% 0%
Xiaomi Mi 10 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
3605 Points ∼100% +2%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 765G
  (2934 - 3605, n=17)
3413 Points ∼95% -3%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (91 - 9839, n=277, der letzten 2 Jahre)
3226 Points ∼89% -9%
2560x1440 Sling Shot Extreme (ES 3.1) Unlimited Graphics (nach Ergebnis sortieren)
Oppo Find X3 Lite
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 8192
3557 Points ∼98%
Google Pixel 4a 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
2814 Points ∼78% -21%
LG Velvet
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
3547 Points ∼98% 0%
Oppo Find X2 Lite
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 8192
3568 Points ∼99% 0%
Xiaomi Mi 10 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
3589 Points ∼99% +1%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 765G
  (2814 - 3592, n=17)
3467 Points ∼96% -3%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (73 - 12914, n=277, der letzten 2 Jahre)
3622 Points ∼100% +2%
2560x1440 Sling Shot Extreme (ES 3.1) Unlimited Physics (nach Ergebnis sortieren)
Oppo Find X3 Lite
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 8192
3459 Points ∼98%
Google Pixel 4a 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
3539 Points ∼100% +2%
LG Velvet
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
1898 Points ∼54% -45%
Oppo Find X2 Lite
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 8192
3325 Points ∼94% -4%
Xiaomi Mi 10 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
3495 Points ∼99% +1%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 765G
  (1898 - 3765, n=17)
3288 Points ∼93% -5%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (620 - 5793, n=277, der letzten 2 Jahre)
2967 Points ∼84% -14%
2560x1440 Sling Shot Extreme (Vulkan) Unlimited (nach Ergebnis sortieren)
Oppo Find X3 Lite
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 8192
3094 Points ∼99%
Google Pixel 4a 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
2287 Points ∼73% -26%
LG Velvet
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
2877 Points ∼92% -7%
Oppo Find X2 Lite
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 8192
3072 Points ∼98% -1%
Xiaomi Mi 10 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
3130 Points ∼100% +1%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 765G
  (2287 - 3130, n=17)
2966 Points ∼95% -4%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (426 - 6977, n=216, der letzten 2 Jahre)
2634 Points ∼84% -15%
2560x1440 Sling Shot Extreme (Vulkan) Unlimited Graphics (nach Ergebnis sortieren)
Oppo Find X3 Lite
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 8192
3186 Points ∼100%
Google Pixel 4a 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
2145 Points ∼67% -33%
LG Velvet
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
3193 Points ∼100% 0%
Oppo Find X2 Lite
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 8192
3177 Points ∼99% 0%
Xiaomi Mi 10 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
3198 Points ∼100% 0%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 765G
  (2145 - 3198, n=17)
3053 Points ∼95% -4%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (349 - 11259, n=216, der letzten 2 Jahre)
2956 Points ∼92% -7%
2560x1440 Sling Shot Extreme (Vulkan) Unlimited Physics (nach Ergebnis sortieren)
Oppo Find X3 Lite
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 8192
2809 Points ∼94%
Google Pixel 4a 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
2978 Points ∼100% +6%
LG Velvet
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
2145 Points ∼72% -24%
Oppo Find X2 Lite
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 8192
2757 Points ∼93% -2%
Xiaomi Mi 10 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
2893 Points ∼97% +3%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 765G
  (2145 - 2979, n=17)
2742 Points ∼92% -2%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (1786 - 4061, n=216, der letzten 2 Jahre)
2651 Points ∼89% -6%
Wild Life Score (nach Ergebnis sortieren)
Oppo Find X3 Lite
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 8192
1681 Points ∼60%
Google Pixel 4a 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
1023 Points ∼37% -39%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 765G
  (1015 - 1681, n=5)
1405 Points ∼50% -16%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (153 - 7275, n=93, der letzten 2 Jahre)
2799 Points ∼100% +67%
Wild Life Unlimited Score (nach Ergebnis sortieren)
Oppo Find X3 Lite
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 8192
1681 Points ∼56%
Google Pixel 4a 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
1026 Points ∼34% -39%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 765G
  (1022 - 1681, n=5)
1402 Points ∼47% -17%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (205 - 8672, n=90, der letzten 2 Jahre)
3003 Points ∼100% +79%
GFXBench (DX / GLBenchmark) 2.7
T-Rex HD Onscreen C24Z16 (nach Ergebnis sortieren)
Oppo Find X3 Lite
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 8192
59 fps ∼94%
Google Pixel 4a 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
43 fps ∼69% -27%
LG Velvet
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
60 fps ∼96% +2%
Oppo Find X2 Lite
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 8192
60 fps ∼96% +2%
Xiaomi Mi 10 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
60 fps ∼96% +2%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 765G
  (43 - 86, n=15)
62.5 fps ∼100% +6%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (8.2 - 143, n=218, der letzten 2 Jahre)
57.5 fps ∼92% -3%
1920x1080 T-Rex HD Offscreen C24Z16 (nach Ergebnis sortieren)
Oppo Find X3 Lite
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 8192
96 fps ∼90%
Google Pixel 4a 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
49 fps ∼46% -49%
LG Velvet
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
96 fps ∼90% 0%
Oppo Find X2 Lite
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 8192
95 fps ∼89% -1%
Xiaomi Mi 10 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
95 fps ∼89% -1%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 765G
  (48 - 97, n=15)
88.7 fps ∼83% -8%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (4.3 - 322, n=218, der letzten 2 Jahre)
107 fps ∼100% +11%
GFXBench 3.0
on screen Manhattan Onscreen OGL (nach Ergebnis sortieren)
Oppo Find X3 Lite
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 8192
53 fps ∼96%
Google Pixel 4a 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
30 fps ∼55% -43%
LG Velvet
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
47 fps ∼85% -11%
Oppo Find X2 Lite
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 8192
50 fps ∼91% -6%
Xiaomi Mi 10 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
55 fps ∼100% +4%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 765G
  (30 - 55, n=15)
46.5 fps ∼85% -12%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (4.5 - 120, n=216, der letzten 2 Jahre)
45.5 fps ∼83% -14%
off screen Manhattan Offscreen OGL (nach Ergebnis sortieren)
Oppo Find X3 Lite
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 8192
55 fps ∼88%
Google Pixel 4a 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
31 fps ∼49% -44%
LG Velvet
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
55 fps ∼88% 0%
Oppo Find X2 Lite
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 8192
56 fps ∼89% +2%
Xiaomi Mi 10 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
49 fps ∼78% -11%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 765G
  (31 - 56, n=15)
51.1 fps ∼81% -7%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (1 - 180, n=217, der letzten 2 Jahre)
62.7 fps ∼100% +14%
GFXBench 3.1
on screen Manhattan ES 3.1 Onscreen (nach Ergebnis sortieren)
Oppo Find X3 Lite
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 8192
37 fps ∼100%
Google Pixel 4a 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
21 fps ∼57% -43%
LG Velvet
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
32 fps ∼86% -14%
Oppo Find X2 Lite
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 8192
34 fps ∼92% -8%
Xiaomi Mi 10 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
33 fps ∼89% -11%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 765G
  (21 - 37, n=15)
31.5 fps ∼85% -15%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (3.1 - 106, n=215, der letzten 2 Jahre)
35.9 fps ∼97% -3%
off screen Manhattan ES 3.1 Offscreen (nach Ergebnis sortieren)
Oppo Find X3 Lite
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 8192
37 fps ∼86%
Google Pixel 4a 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
22 fps ∼51% -41%
LG Velvet
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
37 fps ∼86% 0%
Oppo Find X2 Lite
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 8192
38 fps ∼88% +3%
Xiaomi Mi 10 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
38 fps ∼88% +3%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 765G
  (22 - 38, n=15)
35.3 fps ∼82% -5%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (1.4 - 121, n=215, der letzten 2 Jahre)
43 fps ∼100% +16%
GFXBench
on screen Car Chase Onscreen (nach Ergebnis sortieren)
Oppo Find X3 Lite
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 8192
21 fps ∼94%
Google Pixel 4a 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
11 fps ∼49% -48%
LG Velvet
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
18 fps ∼80% -14%
Oppo Find X2 Lite
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 8192
18 fps ∼80% -14%
Xiaomi Mi 10 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
18 fps ∼80% -14%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 765G
  (11 - 21, n=15)
17.7 fps ∼79% -16%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (1.5 - 61, n=214, der letzten 2 Jahre)
22.4 fps ∼100% +7%
off screen Car Chase Offscreen (nach Ergebnis sortieren)
Oppo Find X3 Lite
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 8192
21 fps ∼81%
Google Pixel 4a 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
12 fps ∼47% -43%
LG Velvet
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
21 fps ∼81% 0%
Oppo Find X2 Lite
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 8192
21 fps ∼81% 0%
Xiaomi Mi 10 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
21 fps ∼81% 0%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 765G
  (12 - 21, n=15)
19.7 fps ∼76% -6%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (1.8 - 75, n=214, der letzten 2 Jahre)
25.8 fps ∼100% +23%
Aztec Ruins Normal Tier Onscreen (nach Ergebnis sortieren)
Oppo Find X3 Lite
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 8192
23 fps ∼100%
Google Pixel 4a 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
14 fps ∼61% -39%
LG Velvet
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
20 fps ∼87% -13%
Oppo Find X2 Lite
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 8192
21 fps ∼91% -9%
Xiaomi Mi 10 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
21 fps ∼91% -9%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 765G
  (13 - 23, n=17)
20.2 fps ∼88% -12%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (1.5 - 73, n=283, der letzten 2 Jahre)
22.5 fps ∼98% -2%
1920x1080 Aztec Ruins Normal Tier Offscreen (nach Ergebnis sortieren)
Oppo Find X3 Lite
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 8192
23 fps ∼89%
Google Pixel 4a 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
13 fps ∼50% -43%
LG Velvet
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
23 fps ∼89% 0%
Oppo Find X2 Lite
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 8192
24 fps ∼93% +4%
Xiaomi Mi 10 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
24 fps ∼93% +4%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 765G
  (12 - 24, n=17)
21.6 fps ∼83% -6%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (0.95 - 257, n=282, der letzten 2 Jahre)
25.9 fps ∼100% +13%
Aztec Ruins High Tier Onscreen (nach Ergebnis sortieren)
Oppo Find X3 Lite
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 8192
15 fps ∼100%
Google Pixel 4a 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
8.9 fps ∼59% -41%
LG Velvet
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
12 fps ∼80% -20%
Oppo Find X2 Lite
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 8192
13 fps ∼87% -13%
Xiaomi Mi 10 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
13 fps ∼87% -13%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 765G
  (8.8 - 15, n=17)
12.3 fps ∼82% -18%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (1.2 - 60, n=283, der letzten 2 Jahre)
14.9 fps ∼99% -1%
2560x1440 Aztec Ruins High Tier Offscreen (nach Ergebnis sortieren)
Oppo Find X3 Lite
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 8192
8.4 fps ∼82%
Google Pixel 4a 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
5.5 fps ∼54% -35%
LG Velvet
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
8.5 fps ∼83% +1%
Oppo Find X2 Lite
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 8192
8.6 fps ∼84% +2%
Xiaomi Mi 10 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
8.5 fps ∼83% +1%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 765G
  (5.3 - 13, n=17)
8.38 fps ∼82% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (0.35 - 101, n=282, der letzten 2 Jahre)
10.2 fps ∼100% +21%
AnTuTu v8 - Total Score (nach Ergebnis sortieren)
Oppo Find X3 Lite
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 8192
332305 Points ∼99%
Google Pixel 4a 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
287407 Points ∼86% -14%
LG Velvet
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
308878 Points ∼92% -7%
Oppo Find X2 Lite
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 8192
323940 Points ∼97% -3%
Xiaomi Mi 10 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
318669 Points ∼95% -4%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 765G
  (285731 - 332305, n=14)
312767 Points ∼93% -6%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (53335 - 727247, n=189, der letzten 2 Jahre)
334991 Points ∼100% +1%
BaseMark OS II
Overall (nach Ergebnis sortieren)
Oppo Find X3 Lite
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 8192
4025 Points ∼98%
Google Pixel 4a 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
3237 Points ∼79% -20%
LG Velvet
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
3674 Points ∼90% -9%
Oppo Find X2 Lite
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 8192
3856 Points ∼94% -4%
Xiaomi Mi 10 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
4094 Points ∼100% +2%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 765G
  (3237 - 4094, n=14)
3813 Points ∼93% -5%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (323 - 6959, n=201, der letzten 2 Jahre)
3654 Points ∼89% -9%
System (nach Ergebnis sortieren)
Oppo Find X3 Lite
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 8192
6774 Points ∼99%
Google Pixel 4a 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
5997 Points ∼87% -11%
LG Velvet
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
6430 Points ∼94% -5%
Oppo Find X2 Lite
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 8192
6856 Points ∼100% +1%
Xiaomi Mi 10 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
6069 Points ∼89% -10%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 765G
  (5411 - 6936, n=14)
6506 Points ∼95% -4%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (1160 - 14189, n=201, der letzten 2 Jahre)
6675 Points ∼97% -1%
Memory (nach Ergebnis sortieren)
Oppo Find X3 Lite
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 8192
5102 Points ∼90%
Google Pixel 4a 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
5046 Points ∼89% -1%
LG Velvet
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
4556 Points ∼80% -11%
Oppo Find X2 Lite
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 8192
5214 Points ∼92% +2%
Xiaomi Mi 10 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
5683 Points ∼100% +11%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 765G
  (4556 - 5683, n=14)
5099 Points ∼90% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (522 - 9044, n=201, der letzten 2 Jahre)
4273 Points ∼75% -16%
Graphics (nach Ergebnis sortieren)
Oppo Find X3 Lite
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 8192
5206 Points ∼91%
Google Pixel 4a 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
2525 Points ∼44% -51%
LG Velvet
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
5153 Points ∼91% -1%
Oppo Find X2 Lite
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 8192
5172 Points ∼91% -1%
Xiaomi Mi 10 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
5201 Points ∼91% 0%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 765G
  (2525 - 5247, n=14)
4732 Points ∼83% -9%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (349 - 16996, n=201, der letzten 2 Jahre)
5690 Points ∼100% +9%
Web (nach Ergebnis sortieren)
Oppo Find X3 Lite
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 8192
1459 Points ∼100%
Google Pixel 4a 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
1436 Points ∼98% -2%
LG Velvet
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
1226 Points ∼84% -16%
Oppo Find X2 Lite
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 8192
1196 Points ∼82% -18%
Xiaomi Mi 10 Lite 5G
Qualcomm Snapdragon 765G, Adreno 620, 6144
1462 Points ∼100% 0%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 765G
  (1139 - 1462, n=14)
1372 Points ∼94% -6%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (10 - 2169, n=201, der letzten 2 Jahre)
1276 Points ∼87% -13%
JetStream 1.1 - Total Score
Xiaomi Mi 10 Lite 5G
93.643 Points ∼100% +17%
Google Pixel 4a 5G (Chrome 86.0.4240.110)
92.693 Points ∼99% +16%
Durchschnitt der Klasse Smartphone (10.8 - 375, n=195, der letzten 2 Jahre)
90.9 Points ∼97% +14%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 765G (10.8 - 96.9, n=11)
81.1 Points ∼87% +1%
Oppo Find X3 Lite (Chrome 88.0.4324.181)
79.988 Points ∼85%
WebXPRT 3 - ---
Durchschnitt der Klasse Smartphone (20 - 194, n=205, der letzten 2 Jahre)
78.8 Points ∼100% +1%
Oppo Find X3 Lite (Chrome 88.0.4324.181)
78 Points ∼99%
Xiaomi Mi 10 Lite 5G (Chrome83)
76 Points ∼96% -3%
LG Velvet (Chrome 83)
76 Points ∼96% -3%
Google Pixel 4a 5G (Chrome 86.0.4240.110)
75 Points ∼95% -4%
Oppo Find X2 Lite (Chrome 83)
72 Points ∼91% -8%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 765G (20 - 101, n=13)
71.5 Points ∼91% -8%
Octane V2 - Total Score
Google Pixel 4a 5G (Chrome 86.0.4240.110)
19009 Points ∼100% +23%
Xiaomi Mi 10 Lite 5G (Chrome83)
18556 Points ∼98% +20%
LG Velvet (Chrome 83)
18546 Points ∼98% +20%
Oppo Find X2 Lite (Chrome 83)
17890 Points ∼94% +16%
Durchschnitt der Klasse Smartphone (1986 - 58632, n=212, der letzten 2 Jahre)
17585 Points ∼93% +14%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 765G (3592 - 19143, n=14)
16671 Points ∼88% +8%
Oppo Find X3 Lite (Chrome 88.0.4324.181)
15422 Points ∼81%
Mozilla Kraken 1.1 - Total Score
Durchschnitt der Klasse Smartphone (460 - 29635, n=214, der letzten 2 Jahre)
3964 ms * ∼100% -35%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 765G (2359 - 15230, n=14)
3721 ms * ∼94% -27%
Oppo Find X3 Lite (Chrome 88.0.4324.181)
2941.1 ms * ∼74%
Oppo Find X2 Lite (Chrome 83)
2778 ms * ∼70% +6%
LG Velvet (Chrome 83)
2665.8 ms * ∼67% +9%
Xiaomi Mi 10 Lite 5G (Chrome83)
2602.2 ms * ∼66% +12%
Google Pixel 4a 5G (Chrome 86.0.4240.110)
2560.6 ms * ∼65% +13%

* ... kleinere Werte sind besser

Oppo Find X3 LiteGoogle Pixel 4a 5GLG VelvetOppo Find X2 LiteXiaomi Mi 10 Lite 5GDurchschnittliche 128 GB UFS 2.1 FlashDurchschnitt der Klasse Smartphone
AndroBench 3-5
-13%
-14%
-7%
-8%
-29%
-27%
Sequential Read 256KB
953.46
945.02
-1%
924.54
-3%
910.45
-5%
979.54
3%
772 (427 - 999, n=84)
-19%
756 (41.9 - 2037, n=289, der letzten 2 Jahre)
-21%
Sequential Write 256KB
466.19
228.73
-51%
409.21
-12%
475.23
2%
476.87
2%
255 (13.6 - 511, n=84)
-45%
330 (11.9 - 1321, n=289, der letzten 2 Jahre)
-29%
Random Read 4KB
194.66
168.63
-13%
154.28
-21%
169.44
-13%
156.45
-20%
146 (92.6 - 239, n=84)
-25%
135 (13.5 - 325, n=289, der letzten 2 Jahre)
-31%
Random Write 4KB
166.03
186.74
12%
135.87
-18%
146.1
-12%
138.47
-17%
119 (18.2 - 290, n=84)
-28%
121 (4.97 - 330, n=289, der letzten 2 Jahre)
-27%

Spiele - Laufen mit Einschränkungen flüssig

Der im Snapdragon 765G integrierte Grafikchip Adreno 620 sorgt dafür, dass aktuelle Games weitestgehend flüssig laufen. Beispielsweise lief PUBG Mobile im HD/High-Setting ohne merkliche Ruckler oder Verzögerungen. Seinen 90-Hz-Bildschirm kann das Find X3 Lite aber nicht immer zur Geltung bringen. Beispiel Armajet: Der 2D-Shooter unterstützt zwar bis zu 120 Hz, ließ auf dem Smartphone aber nur maximal 60 Hz zu.

Armajet
Armajet
PUBG Mobile
PUBG Mobile

Emissionen - Volle Leistung immer abrufbar

Temperatur

Sowohl bei den Oberflächentemperaturen als auch intern bleibt beim Find X3 Lite alles im grünen Bereich: Das Smartphone fasst sich stets angenehm an und muss auch nicht zum Throttling greifen, kann also immer seine volle SoC-Leistung abrufen.

3DMark - Wild Life Stress Test Stability
Oppo Find X3 Lite
Adreno 620, SD 765G, 128 GB UFS 2.1 Flash
99.5 (1673min - 1681max) % ∼100%
Max. Last
 35.7 °C35.1 °C33.2 °C 
 35.9 °C35.8 °C33.3 °C 
 34.5 °C33 °C32.6 °C 
Maximal: 35.9 °C
Durchschnitt: 34.3 °C
32.6 °C34.5 °C34.7 °C
31.2 °C34.7 °C35 °C
30.4 °C33.5 °C33.4 °C
Maximal: 35 °C
Durchschnitt: 33.3 °C
Netzteil (max.)  25.6 °C | Raumtemperatur 22 °C | Fluke t3000FC (calibrated) & Voltcraft IR-260
(±) Die Durchschnittstemperatur auf der Oberseite unter extremer Last ist 34.3 °C. Im Vergleich erhitzte sich der Durchschnitt der Geräteklasse Smartphone v7 auf 32.9 °C.
(+) Die maximale Temperatur auf der Oberseite ist 35.9 °C. Im Vergleich liegt der Klassendurchschnitt bei 35.2 °C (von 22.4 bis 52.9 °C für die Klasse Smartphone v7).
(+) Auf der Unterseite messen wir eine maximalen Wert von 35 °C (im Vergleich zum Durchschnitt von 33.8 °C).
(+) Ohne Last messen wir eine durchschnittliche Temperatur von 30.2 °C auf der Oberseite. Der Klassendurchschnitt erreicht 32.9 °C.

Lautsprecher

Der Mono-Lautsprecher des Find X3 Lite erzeugt kein sehr ausgewogenes Klangbild, denn Höhen überwiegen und Bässe sind Fehlanzeige. Zum gelegentlichen Musikhören gehen seine Audio-Künste aber in Ordnung.

Die mitgelieferten Kopfhörer passen an die 3,5-mm-Klinkenbuchse (SNR: 82,4 dBFS), während man drahtlose Headsets und Lautsprecher über Bluetooth 5.1 koppeln kann.

dB(A) 0102030405060708090Deep BassMiddle BassHigh BassLower RangeMidsHigher MidsLower HighsMid HighsUpper HighsSuper Highs2035.939.2252932.23125.131.24031.431.85042.436.36332.430.1802631.910021.537.81251534.716021.342.720014.449.42501456.831513.560.140011.963.450012.267.363012.666.480013.473.2100012.276.8125012.377.2160012.778.2200013.580.225001382.1315012.880.5400013.775.9500013.576.2630013.875.6800014.779.51000013.680.31250014.271.7160001558SPL25.790.1N0.781.5median 13.5median 73.2Delta110.230.438.723.334.42629.922.636.234.535.119.936.114.736.614.436.714.943.117.853.618.951.311.756.413.964.51362.310.367.210.470.612.470.411.173.211.272.112.776.612.379.512.678.712.777.712.782.612.78413.579.71475.813.570.614.972.8166824.890.50.681median 12.7median 70.618.6hearing rangehide median Pink NoiseOppo Find X3 LiteGoogle Pixel 4a 5G
Frequenzdiagramm (für Vergleiche die Checkboxen oben an-/abwählen)
Oppo Find X3 Lite Audio Analyse

(+) | Die Lautsprecher können relativ laut spielen (90.1 dB)
Bass 100 - 315 Hz
(-) | kaum Bass - 26.2% niedriger als der Median
(±) | durchschnittlich lineare Bass-Wiedergabe (9.6% Delta zum Vorgänger)
Mitteltöne 400 - 2000 Hz
(±) | verringerte Mitten, vom Median 5.3% abweichend
(+) | lineare Mitten (4.6% Delta zum Vorgänger)
Hochtöne 2 - 16 kHz
(±) | zu hohe Hochtöne, vom Median nur 5.4% abweichend
(+) | sehr lineare Hochtöne (3.3% Delta zum Vorgänger)
Gesamt im hörbaren Bereich 100 - 16.000 Hz
(±) | hörbarer Bereich ist durchschnittlich linear (18.5% Abstand zum Median)
Im Vergleich zu allen Geräten derselben Klasse
» 10% aller getesteten Geräte dieser Klasse waren besser, 7% vergleichbar, 82% schlechter
» Das beste Gerät hat einen Delta-Wert von 12%, durchschnittlich ist 24%, das schlechteste Gerät hat 65%
Im Vergleich zu allen Geräten im Test
» 37% aller getesteten Geräte waren besser, 8% vergleichbar, 56% schlechter
» Das beste Gerät hat einen Delta-Wert von 3%, durchschnittlich ist 21%, das schlechteste Gerät hat 65%

Google Pixel 4a 5G Audio Analyse

(+) | Die Lautsprecher können relativ laut spielen (90.5 dB)
Bass 100 - 315 Hz
(-) | kaum Bass - 19.7% niedriger als der Median
(±) | durchschnittlich lineare Bass-Wiedergabe (9.3% Delta zum Vorgänger)
Mitteltöne 400 - 2000 Hz
(+) | ausgeglichene Mitten, vom Median nur 3.9% abweichend
(+) | lineare Mitten (4.7% Delta zum Vorgänger)
Hochtöne 2 - 16 kHz
(±) | zu hohe Hochtöne, vom Median nur 7.8% abweichend
(+) | sehr lineare Hochtöne (5.3% Delta zum Vorgänger)
Gesamt im hörbaren Bereich 100 - 16.000 Hz
(±) | hörbarer Bereich ist durchschnittlich linear (15.7% Abstand zum Median)
Im Vergleich zu allen Geräten derselben Klasse
» 3% aller getesteten Geräte dieser Klasse waren besser, 1% vergleichbar, 97% schlechter
» Das beste Gerät hat einen Delta-Wert von 12%, durchschnittlich ist 24%, das schlechteste Gerät hat 65%
Im Vergleich zu allen Geräten im Test
» 20% aller getesteten Geräte waren besser, 4% vergleichbar, 76% schlechter
» Das beste Gerät hat einen Delta-Wert von 3%, durchschnittlich ist 21%, das schlechteste Gerät hat 65%

Akkulaufzeit - Ausdauernder Akku, XXL-Netzteil mit 65 Watt

Energieaufnahme

Oppo legt seinem Smartphone ein massiges 65-Watt-Netzteil bei, das stolze 100 Gramm auf die Waage bringt. Den leeren Akku lädt es in knapp 40 Minuten wieder vollständig auf.

Bei der Energieaufnahme gibt sich das Find X3 Lite unauffällig und liegt mit seinen Werten ziemlich genau im Durchschnitt aller Smartphones mit Snapdragon 765G-SoC.

Stromverbrauch
Aus / Standbydarklight 0.02 / 0.32 Watt
Idledarkmidlight 0.92 / 1.97 / 1.98 WattNo related data due to high server load
Last midlight 3.33 / 5.77 WattNo related data due to high server load
 color bar
Legende: min: dark, med: mid, max: light        Metrahit Energy
Derzeit nutzen wir das Metrahit Energy, ein professionelles TRMS Leistungs-Multimeter und PQ Analysator, für unsere Messungen. Mehr Details zu dem Messgerät finden Sie hier. Alle unsere Testmethoden beschreiben wir in diesem Artikel.
Oppo Find X3 Lite
4300 mAh
Google Pixel 4a 5G
3885 mAh
LG Velvet
4300 mAh
Oppo Find X2 Lite
4025 mAh
Xiaomi Mi 10 Lite 5G
4160 mAh
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 765G
 
Durchschnitt der Klasse Smartphone
 
Stromverbrauch
29%
15%
-6%
-36%
-7%
-12%
Idle min *
0.92
0.7
24%
0.66
28%
0.75
18%
1.5
-63%
0.965 (0.66 - 1.8, n=15)
-5%
0.934 (0.37 - 2.5, n=234, der letzten 2 Jahre)
-2%
Idle avg *
1.97
0.96
51%
1.58
20%
2.55
-29%
2.2
-12%
1.899 (0.82 - 2.55, n=15)
4%
1.843 (0.65 - 3.94, n=234, der letzten 2 Jahre)
6%
Idle max *
1.98
0.98
51%
1.6
19%
2.58
-30%
2.9
-46%
2.07 (0.85 - 2.9, n=15)
-5%
2.1 (0.69 - 4.2, n=234, der letzten 2 Jahre)
-6%
Last avg *
3.33
2.95
11%
3.3
1%
3.21
4%
4.4
-32%
3.98 (2.73 - 6.8, n=15)
-20%
4.46 (2.1 - 8.4, n=234, der letzten 2 Jahre)
-34%
Last max *
5.77
5.2
10%
5.46
5%
5.29
8%
7.2
-25%
6.19 (4.4 - 10.3, n=15)
-7%
7.24 (3.16 - 12.3, n=234, der letzten 2 Jahre)
-25%

* ... kleinere Werte sind besser

Akkulaufzeit

Der 4.300 mAh große Akku des Find X3 Lite bringt es in unserem WLAN-Test auf eine gute Laufzeit von fast 14 Stunden, sollte also ohne weiteres auch einen Tag intensiver Nutzung überstehen. Mit Ausnahme des Xiaomi Mi 10 Lite 5G schneiden die Vergleichsgeräte beim WLAN-Test alle etwas schlechter ab.

Akkulaufzeit
NBC WiFi Websurfing Battery Test 1.3
13h 54min
Oppo Find X3 Lite
4300 mAh
Google Pixel 4a 5G
3885 mAh
LG Velvet
4300 mAh
Oppo Find X2 Lite
4025 mAh
Xiaomi Mi 10 Lite 5G
4160 mAh
Akkulaufzeit
-8%
-11%
-13%
6%
Idle
2459
1683
WLAN
834
768
-8%
741
-11%
728
-13%
884
6%
Last
341
448
H.264
1337
1403

Pro

+ Helles OLED-Display mit 90 Hz
+ 5G, Dual-SIM, VoLTE, VoWiFi
+ NFC, Bluetooth 5.1
+ Präzises GPS
+ Ordentliche Tageslicht-Aufnahmen
+ Schnelllade-Netzteil mit 65 Watt
+ Lange Akkulaufzeiten

Contra

- Kein microSD-Slot
- Mäßiges WLAN-Tempo
- Mono-Lautsprecher

Fazit zum Oppo Find X3 Lite - Gutes Mittelklasse-Smartphone zum ambitionierten Preis

Im Test: Oppo Find X3 Lite. Testgerät zur Verfügung gestellt von Oppo Deutschland.
Im Test: Oppo Find X3 Lite. Testgerät zur Verfügung gestellt von Oppo Deutschland.

Das Oppo Find X3 Lite ist ein gutes Smartphone, das vor allem durch seinen ausdauernden Akku und sein helles OLED-Display punktet. Zwar lässt sich der interne Speicher nicht erweitern, dürfte mit 128 GB für die meisten User aber ausreichend groß bemessen sein. Gleiches gilt für die SoC-Leistung, die für den Alltagseinsatz und das ein oder andere Spiel locker ausreicht.

Das Oppo Find X3 Lite ist ein solides Mittelklasse-Smartphone, das gegenüber seinem deutlich günstigeren Vorgänger Find X2 Lite aber nur wenig Neues bietet.

In der hart umkämpften Mittelklasse hat es das Oppo aber nicht leicht, weil ihm ein echtes Alleinstellungsmerkmal fehlt. Sicher, die Feature-Liste ist äußerst solide, doch ist beispielsweise 5G mittlerweile nichts Besonderes mehr, ebenso wenig wie die Bildwiederholfrequenz von 90 Hz. Die 64 MP Quad-Kamera macht ordentliche Aufnahmen, gehört aber lange nicht zu den Besten ihrer Klasse. Bleibt als kleiner Trumpf das 65-Watt-Schnellladen.

Das Find X3 Lite kostet 449 Euro und ist damit (noch) teurer als viele Mittelklasse-Konkurrenten. Braucht es keine 90 Hz Bildwiederholrate, sind das Xiaomi Mi 10 Lite 5G oder das Find X2 Lite gute Alternativen. Beide gibt es für deutlich unter 300 Euro.

Preis und Verfügbarkeit

Oppo veranschlagt das Find X3 Lite auf 449 Euro. Weil der Test zum offiziellen Starttermin des Smartphones online geht, können wir noch keine Vergleichspreise nennen.

Oppo Find X3 Lite - 08.03.2021 v7
Manuel Masiero

Gehäuse
85%
Tastatur
66 / 75 → 88%
Pointing Device
91%
Konnektivität
48 / 70 → 69%
Gewicht
90%
Akkulaufzeit
90%
Display
86%
Leistung Spiele
37 / 64 → 57%
Leistung Anwendungen
76 / 86 → 89%
Temperatur
92%
Lautstärke
100%
Audio
73 / 90 → 82%
Kamera
60%
Durchschnitt
77%
82%
Smartphone - gewichteter Durchschnitt
Weitere Informationen über unsere Bewertung finden sie hier.

Preisvergleich

Alle 2 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Manuel Masiero
Manuel Masiero - Senior Tech Writer - 151 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2012
Mit dem C64 startete meine Faszination für Computer. Auf Herz und Nieren geprüft wird seitdem alles, was mir an Hardware unter die Finger kommt. Vom C64 über den Amiga 500 und den ersten PC mit 8088-CPU wurde die Liste der Projekte schließlich lang und länger. Seit mehr als 20 Jahren mache ich mein Hobby auch zum Beruf und bin bei Notebookcheck seit 2012 im Bereich Mobile aktiv. Davor war ich als Hardware-Redakteur unter anderem für IDG Media (tecChannel.de) und VNU Business Publications (PC Professionell) tätig.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Tests > Notebook Testberichte > Test Oppo Find X3 Lite Smartphone: Schnelle Mittelklasse mit 90-Hz-OLED und 65-Watt-Netzteil
Autor: Manuel Masiero, 11.03.2021 (Update: 11.03.2021)