Notebookcheck Logo

Qualcomm Adreno 730

Qualcomm Adreno 730

Die Qualcomm Adreno 730 ist eine integrierte Grafikeinheit für Smartphones und Tablets, welche im Snapdragon 8 Gen. 1 zum Einsatz kommt und für Smartphones sowie Tablets konzipiert ist. Das dazugehörige SoC (System-on-a-Chip) wurde im November 2021 vorgestellt und ist in vielen Android-basierten High-End-Produkten des Jahres 2022 zu finden. 

Qualcomm verspricht gegenüber dem Vorgänger Adreno 660 ein Leistungsplus von bis zu 30 Prozent sowie eine um 25 Prozent verringerte Leistungsaufnahme. Die Geschwindigkeit der Vulkan-API soll sogar um bis zu 60 Prozent verbessert worden sein. 

Bei den technischen Daten geht Qualcomm nicht sehr tief in die Details, spricht jedoch von 30 Prozent mehr ALUs (Arithmetic Logic Unit) sowie Textureinheiten (TMU, Texture Mapping Unit) gegenüber dem Vorgänger. Die Taktrate soll über 800 MHz erreichen. 

Die Adreno 730 unterstützt alle gängigen Android-APIs und ist bereits auf den Einsatz mit der Unreal-5-Engine vorbereitet. 

Adreno 700 Serie

Adreno 740 compare
Adreno 730 @ 0.8 GHz
Kerntakt800 (Boost) MHz
Shared Memoryja
APIDirectX 12, OpenGL ES 3.2
Herstellungsprozess4 nm
FeaturesOpenGL ES 3.2, OpenCL 2.0 FP, Vulkan 1.1, Frame Motion Engine, Volumetric Rendering, VRS Pro
Erscheinungsdatum30.11.2021
CPU in Adreno 730GPU Base SpeedGPU Boost / Turbo
Qualcomm Snapdragon 8+ Gen 18 x 1800 MHz? MHz? MHz
Qualcomm Snapdragon 8 Gen 18 x 1800 MHz? MHz? MHz
min. - max.? MHz? MHz

Benchmarks

3DMark - 3DMark Sling Shot (ES 3.0) Unlimited
min: 1067     avg: 11414     median: 11556 (61%)     max: 14900 Points
3DMark - 3DMark Sling Shot (ES 3.0) Unlimited Graphics
min: 15268     avg: 24020     median: 25285 (59%)     max: 27751 Points
3DMark - 3DMark Sling Shot Extreme (ES 3.1) Unlimited
min: 5983     avg: 10438     median: 10303.5 (64%)     max: 13223 Points
3DMark - 3DMark Sling Shot Extreme (ES 3.1) Unlimited Graphics
min: 11082     avg: 17636     median: 18433.5 (72%)     max: 20955 Points
3DMark - 3DMark Wild Life Unlimited
min: 6483     avg: 10202     median: 10299.5 (5%)     max: 11201 Points
3DMark - 3DMark Wild Life Extreme Unlimited
min: 1567     avg: 2540     median: 2549 (3%)     max: 2899 Points
GFXBench (DX / GLBenchmark) 2.7
GFXBench 2.7 T-Rex HD Onscreen C24Z16 +
GFXBench (DX / GLBenchmark) 2.7 - GFXBench 2.7 T-Rex HD Onscreen C24Z16
min: 60     avg: 107.5     median: 119 (4%)     max: 165 fps
GFXBench T-Rex HD Offscreen C24Z16 +
GFXBench (DX / GLBenchmark) 2.7 - GFXBench T-Rex HD Offscreen C24Z16
min: 245     avg: 376.8     median: 380.5 (3%)     max: 459 fps
GFXBench 3.0 - GFXBench 3.0 Manhattan
min: 60     avg: 99.9     median: 108 (30%)     max: 161 fps
GFXBench 3.0 - GFXBench 3.0 Manhattan Offscreen
min: 126     avg: 204.3     median: 206 (16%)     max: 282 fps
GFXBench - GFXBench 5.0 4K Aztec Ruins High Tier Offscreen
min: 13     avg: 19.1     median: 20 (24%)     max: 23 fps
GFXBench - GFXBench 5.0 Aztec Ruins High Tier Onscreen
min: 27     avg: 52     median: 53.5 (33%)     max: 86 fps
GFXBench - GFXBench 5.0 Aztec Ruins High Tier Offscreen
min: 19     avg: 40     median: 39.5 (13%)     max: 52 fps
GFXBench - GFXBench 5.0 Aztec Ruins Normal Tier Onscreen
min: 38     avg: 69.7     median: 62.5 (26%)     max: 104 fps
GFXBench - GFXBench 5.0 Aztec Ruins Normal Tier Offscreen
min: 60     avg: 100.4     median: 99 (13%)     max: 136 fps
GFXBench - GFXBench Car Chase Onscreen
min: 28     avg: 60.1     median: 60 (2%)     max: 89 fps
GFXBench - GFXBench Car Chase Offscreen
min: 50     avg: 82.3     median: 83 (0%)     max: 108 fps
Antutu v9 - AnTuTu v9 GPU
min: 293017     avg: 423600     median: 430076 (54%)     max: 476302 Points
Power Consumption - GFXBench Aztec Ruins Normal Tier Offscreen Power Consumption 150cd *
min: 5.52     avg: 9.5     median: 9.6 (10%)     max: 14.2 Watt
0123456789101112131415Tooltip
- Bereich der Benchmarkergebnisse für diese Grafikkarte
- Durchschnittliche Benchmarkergebnisse für diese Grafikkarte
* Smaller numbers mean a higher performance

Spiele-Benchmarks

Die folgenden Benchmarks basieren auf unseren Spieletests mit Testnotebooks. Die Performance dieser Grafikkarte bei den gelisteten Spielen ist abhängig von der verwendeten CPU, Speicherausstattung, Treiber und auch Betriebssystem. Dadurch müssen die untenstehenden Werte nicht repräsentativ sein. Detaillierte Informationen über das verwendete System sehen Sie nach einem Klick auf den fps-Wert.

League of Legends: Wild Rift

League of Legends: Wild Rift

2020
min.
110  fps    + Vergleich + 📈 Graph
hoch
60 60 ~ 60 fps    + Vergleich + 📈 Graph
max.
60 60 61 ~ 60 fps    + Vergleich + 📈 Graph
» In Detailstufe max. mit allen getesteten Notebooks spielbar
Call of Duty Mobile

Call of Duty Mobile

2020
min.
55 91 ~ 73 fps    + Vergleich + 📈 Graph
hoch
55  fps    + Vergleich + 📈 Graph
max.
55 60 ~ 58 fps    + Vergleich + 📈 Graph
» In Detailstufe max. mit allen getesteten Notebooks spielbar
Genshin Impact

Genshin Impact

2020
min.
35  fps    + Vergleich + 📈 Graph
mittel
35  fps    + Vergleich + 📈 Graph
max.
30 34 ~ 32 fps    + Vergleich + 📈 Graph
» Mit den meisten getesteten Laptops in den getesteten Detailstufen nicht flüssig spielbar.
Armajet

Armajet

2020
hoch
30 43 56.9 60 60 60 60 60 60 63 72 90 94 99 103 188 ~ 75 fps    + Vergleich + 📈 Graph
» In Detailstufe hoch mit den meisten getesteten Laptops spielbar
PUBG Mobile

PUBG Mobile

2018
min.
57 57 58 59 59 59 59.8 60 60 60 60 60 60 60 60 ~ 59 fps    + Vergleich + 📈 Graph
mittel
51 58 59 60 60 60 60 60 60 60 ~ 59 fps    + Vergleich + 📈 Graph
hoch
30 30 50 55 58 58 59 59 59 59 59.8 60 60 60 60 60 60 60 60 60 60 60 ~ 56 fps    + Vergleich + 📈 Graph