Notebookcheck Logo

Xiaomi 12T Pro im Testfazit: 200-MP-Sensor aus dem Hause Samsung im Vergleich zum Galaxy S22 Ultra

Das Xiaomi 12T Pro vereint Highend-Specs zum Preis eines Oberklasse-Handys.
Das Xiaomi 12T Pro vereint Highend-Specs zum Preis eines Oberklasse-Handys.
Das Xiaomi 12T Pro bietet in vielen Bereichen eine Highend-Ausstattung, ist aber kein Flagship-Handy. Dennoch legt es einen starken Fokus auf die Kameras, im speziellen auf die Hauptkamera, und möchte damit der Kamera-Elite gefährlich werden. Wir vergleichen, wie sich der 200-MP-Sensor gegenüber der „alten“ 108-MP-Kamera macht...

Wie beim Vorgänger legt Xiaomi auch beim 12T Pro den Fokus auf die Hauptkamera, welche nunmehr 200 MP aufweist. Der Samsung ISOCELL HP1 mit seiner enormen Auflösung von 16.384 x 12.288 Pixel schlägt sich im Test, zumindest bei ausreichend viel Licht, sehr gut. Wie für diese Preisklasse üblich ist eine optische Bildstabilisierung und große Offenblende von f/1.69 bei der Hauptkamera vorhanden. Wir haben uns ein Samsung Galaxy S22 Ultra zu einem kurzen Vergleich geschnappt, welches auf dem älteren 108-Megapixel-Sensor ISOCELL HM3 basiert. 

Fotos werden mit dem 200-MP-Samsung-Bildsensor (ISOCELL HP1) bei Tageslicht sehr kontrast- und detailreich. Motive werden eher kühl dargestellt und auch weniger nachgeschärft als bei der Konkurrenz. Gerade beim Weißwert ist das 12T Pro deutlich näher an der Realität als das Galaxy S22 Ultra. Allerdings weist das Oberklasse-Handy aus dem Hause Xiaomi noch Defizite bei der Belichtung auf. Außerdem kann uns das Schärfeniveau nicht immer überzeugen. Hier muss der chinesische Hersteller noch einmal nachbessern.    

Bei Nacht setzt sich dieser Trend zur Weichzeichnung das 12T Pro fort. Details verlieren sich oftmals in Unschärfe und auch beim Helligkeitsniveau sehen wir Potential für Verbesserungen. 

Xiaomi 12T Pro | Foto-Modus
Xiaomi 12T Pro | Foto-Modus
Samsung Galaxy S22 Ultra | Foto-Modus
Samsung Galaxy S22 Ultra | Foto-Modus
Xiaomi 12T Pro | Foto-Modus
Samsung Galaxy S22 Ultra | Foto-Modus
Xiaomi 12T Pro | Foto-Modus
Samsung Galaxy S22 Ultra | Foto-Modus
Xiaomi 12T Pro | Foto-Modus
Samsung Galaxy S22 Ultra | Foto-Modus
Xiaomi 12T Pro | 200-MP-Modus
Samsung Galaxy S22 Ultra | 108-MP-Modus
Xiaomi 12T Pro | Foto-Modus
Samsung Galaxy S22 Ultra | Foto-Modus
Xiaomi 12T Pro | Nacht-Modus
Samsung Galaxy S22 Ultra | Nacht-Modus

Unser Test zum Xiaomi 12T Pro offenbart ein leistungsstarkes Oberklasse-Smartphone mit einem interessanten Stärke-Schwächen-Profil. Sie haben Interesse an einem Oberklasse-Handy und können sich für rasante Ladegeschwindigkeiten begeistern?  Dann können Sie einen detaillierten Eindruck des Xiaomi 12T Pro anhand unseres ausführlichen Testberichtes zum Xiaomi-Smartphone gewinnen. Wo Xiaomi bei seinem Flaghship-Killer gespart hat, lesen Sie ebenfalls hier.

Quelle(n)

Testbericht Xiaomi 12T Pro

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-11 > Xiaomi 12T Pro im Testfazit: 200-MP-Sensor aus dem Hause Samsung im Vergleich zum Galaxy S22 Ultra
Autor: Marcus Herbrich, 26.11.2022 (Update: 26.11.2022)